Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gelbes Pulver, was kann das sein?

961 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Pulver ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 11:56
@john-erik
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Wenn man in einen Betonbau nachträglich ne Wand einzieht, nimmt man dafür keine Ziegel.
Beton wird doch seltenst für Innenwände genommen.
Meistens sind es Kalksandasteine die dann mit Putz versehen werden.Oder es ist Porenbetonstein.

Oder Rigips


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 11:56
Hab grad gesehen, dass ich mich verschrieben habe, kanns aber nicht mehr korrigieren

Kaolinit ist das ja, Zur Papierbeschichtung.... die Tapete die ihr da habt sieht ziemlich beschichtet aus, scheint ja so ein mediterranes Wischdings zu sein....

Fußleiste abmachen und ein Foto! Bitte.


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 12:51
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Die Wurzeln des Schwamm gehen meterweit auf Suche nach Wasser.Diese Wurzeln sind extrem kräftig und durchdringen Mauerwerk.
Wenn das Mauerwerk feucht ist,nehmen die Wurzeln das Mauerwerk als Wasserspender und als Spender für alkalische Stoffe.
Das Mauerwerk wird zerstört.
Diese Sandreste finden dann getrocknet ihren Weg in die Wohnung.
Wenn Ritzen vorhanden sind,reicht die einfache Zugluft in Hohlräumen.
Man könnte fast meinen du wärst Schimmel- bzw Hausschwammexperte :D

Lustig finde ich auch das ich in nem 36 Seitigem Thread lediglich nur 6 Leuten @tten kann!

Sind wohl alles Experten hier ;) ! Nehmt mal die Fussleiste ab....


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 12:59
@Amsivarier
Das Mauerwerk besteht aber nicht aus Sand... Oder ist dein Haus aus Sand? Wenns vom Mauerwerk käme, was aus den ganzen Gründen die ich jetzt schon mehrmals genannt habe unwahrscheinlich ist, wären doch auch wenigstens Reste von anderen Stoffen in dem Sand.
Und wie auch schon gesagt, Zugluftunabhängig usw.
Außerdem wäre das Gebäude nach 2 Jahren Superaggroschwamm der haufenweise Sand hinterlässt wohl schon zusammengebrochen.

@john-erik
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Koalit ist in dem Zeug mit drin?

Wird zur Wärmedämmung und zum Brandschutz eingesetzt... vermutlich hinter der Wand.

Deine Materialangaben widersprechen sich leider.

Einmal sagst du: alles Beton.
Dann sagst du: Ziegelwand

Das kommt sehr selten zusammen vor.

Wenn man in einen Betonbau nachträglich ne Wand einzieht, nimmt man dafür keine Ziegel.
Ich widerspreche mir nicht, lies doch ein bisschen den Thread!
Ich tippe bei der einen Wand auf Ziegel, weil sie ziemlich dünn ist. Kann auch Rigips sein. Alles schon besprochen in dem Thread...
Hinter der Fußleiste ist auch nichts.

@kammerjäger
Die Fußleiste haben wir, nach dem Spiegel, als erstes untersucht, alles intakt.


2x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:03
Zitat von AhiruAhiru schrieb:Oder ist dein Haus aus Sand?
Hä??
Natürlich ist mein Haus aus Sand!!
Im Estrich,im Speiss,im Putz etc.

Sag mal,hast du überhaupt Ahnung von Baumaterialien?


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:07
@Amsivarier
Ja IM. Aber das Pulver ist ein reines Gemisch aus Quarz und Kaolinit. Also nichts Estrich oder Putz. Da wären wir schon vor Seiten drauf gekommen.


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:09
Zitat von AhiruAhiru schrieb:Außerdem wäre das Gebäude nach 2 Jahren Superaggroschwamm der haufenweise Sand hinterlässt wohl schon zusammengebrochen.
Eines muss ich jetzt echt mal loswerden:

Es ist absolut lächerlich das gutgemeinte,seriöse Hilfe ins lächerliche gezogen wird und sogar Mods eingreifen (In einem anderen Thread) und es verbieten über Schimmel u.ä. zu diskutieren.
Was soll man denn sonst sagen wenn man aus Berufserfahrung in diversen Geisterthreads die geschilderten Symptome kennt?Und die eben nicht vom Sandwerfenden Poltergeist kommen...

Soll ich sagen das ET nachts Sandhäufchen kackt?


2x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:11
Zitat von AhiruAhiru schrieb:Aber das Pulver ist ein reines Gemisch aus Quarz und Kaolinit. Also nichts Estrich oder Putz. Da wären wir schon vor Seiten drauf gekommen.
Die Wurzeln müssen doch nicht zwanghaft alle Mineralien rausbröseln.
Es hängt doch davon ab WAS er gerade zerstört.

Holz,Dachpfannen,Tapete,Putz,Gipsputz,Mineralwolle,Fliesen,Estrich,Rigips....

Wenn in einem Haus irgendwo irgendwas rausrieselt,wird etwas zerstört!!
DEM muss man auf den Grund gehen!!


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:14
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Es ist absolut lächerlich das gutgemeinte,seriöse Hilfe ins lächerliche gezogen wird und sogar Mods eingreifen (In einem anderen Thread) und es verbieten über Schimmel u.ä. zu diskutieren.
Was soll man denn sonst sagen wenn man aus Berufserfahrung in diversen Geisterthreads die geschilderten Symptome kennt?Und die eben nicht vom Sandwerfenden Poltergeist kommen...
Weils zu nichts führt, wenn der Fünfte ankommt und Schimmel vorschlägt, wenn es keiner ist.
Wir haben das alles schon diskutiert.
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Die Wurzeln müssen doch nicht zwanghaft alle Mineralien rausbröseln.
Es hängt doch davon ab WAS er gerade zerstört.
Seit das Zeug vor 2 Jahren analysiert wurde hat es sich weder in Farbe noch Konsistenz auch nur geringfügig verändert. Er müsste also irgendwo ein Sanddepot gefunden haben, an dem er seit 2 Jahren wächst. Immer an derselben Stelle.

Glaubst du wir finden etwas Sand aufm Boden und stellen das sofort in ein Forum?
Wir haben alles abgesucht, der Hausmeister war da, alles prächtig. Wir konnten nicht ermitteln, wo es herkommt.

@tantesnu
Danke :)


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:20
Bitte mal ein Foto von der abgenommenen Fußleiste.

Und was ist aus der zweiten Analyse geworden?
Es gab doch hier 2 User die angeboten haben, das Zeug zu analysieren...

Und ob eine Wand Rigips oder Ziegel ist, kann man einfach herausfinden.

Du sagst aber, euer Haus sei aus Beton. Welches Baujahr ist denn das Haus?


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 13:29
@john-erik
Muss ich mal nachfragen, wann das gebaut wurde. Ich mutmaße 70er Jahre.
Ich bin jetzt nicht in dieser Wohnung und ich weiß auch nicht, ob ich nochmal die Leiste abnehmen darf, um ein Foto zu machen.


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 14:07
@Ahiru

Ja erkundige dich mal nach dem genauen Baujahr, das wolltest du ja 2011 schon machen.

Was sit eigentlich aus den schrägen Fliesen im bad geworden?
Die sprechen sehr dafür, dass ihr da gravierende Baumängel habt.
Oder einen Dämon, der in der Wand wohnt.

Kannst du mal eine Skizze der Räume machen, damit man sieht, wie Flur und Bad zueinander liegen?

Mit Schätzungen deinerseits bin ich jetzt vorsichtig, du schriebst ja auch im Eröffnungspost, der Spiegel sei 40x20 cm, auf dem Video sieht man, dass es deutlich mehr sind.

Ich verstehe auch nicht warum du dich sträubst ein Video zu machen.

Wenn du sagst, dass manchmal die Häufchen in den 2 h auftauchen in denen ihr beim Einkaufen seid, ist das ja wohl gar kein Problem.
Offenbar besitzt du eine Videocam, sonst würdest du hier nicht so fleissig Filmchen posten.
Dazu brauchst du weder Scheinwerfer noch eine HD Cam, es reicht eine gute Poistion, damit auf den entsprechenden Fleck scharfgestellt ist und ne Glühbirne, falls es kein Tageslicht gibt.

Ich denke aber, nachdem es die Fliesen im bad (Keramik!!!) aus der Wand drückt ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr ein Bausubstanz Problem in mehreren Wänden habt.

Wem gehört denn die Wohnung? Einem der Nutzer?

Und zu was nutzt ihr die Wohnung überhaupt?

Klingt sehr undurchsichtig...

Und die Fußleiste darfst du natürlich abnehmen und ein Foto machen... Hallo? Das sind 2 oder 3 Nägel, die kannst wahrscheinlich mit der Hand abziehen und dann wieder randrücken... da mußt du nicht einmal Hammer oder Schraubenziehr bemühen


2x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 14:45
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Ich denke aber, nachdem es die Fliesen im bad (Keramik!!!) aus der Wand drückt ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr ein Bausubstanz Problem in mehreren Wänden habt.
Also wenn das stimmt,dann frage ich mich warum ich hier als Depp dargestellt werde wenn ich von Baumängeln rede.
Und Hausschwamm hat nicht viel mit dem gängigen Schimmel(Aspergillus versicolor/niger und Penicillium) im Bad zu tun...
Zitat von AhiruAhiru schrieb:Weils zu nichts führt, wenn der Fünfte ankommt und Schimmel vorschlägt, wenn es keiner ist



1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 14:51
Hier ist nochmal das Fliesenfilmchen

http://imageshack.us/clip/my-videos/577/fnl.mp4/

Ich frag mich, wie ein Handwerker da sagen kann "das ist nichts"... der muss aber einen sehr, sehr vollen Terminkalender haben.

Und wenn das wirklich der Zustand seit über einem Jahr ist... mein lieber Schwan


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 14:58
@john-erik
Ich kann zu 100% sicher sagen das die Baustoffe wie Fliesenkleber und Putz durch Mikroben zerstört werden.
Diese Mikroben gehen Hand in Hand mit Schimmel.
Die Baustoffe salzen aus.Das heisst das die Mineralien der Baustoffe ausgewaschen werden.
Das dann irgendwo sandartige Substanzen herumfliegen...

Und wenn
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb: ein Handwerker da sagen kann "das ist nichts"...
ist das schon grob fahrlässig.


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 15:01
@Amsivarier
@john-erik
Also kann man darin übereinstimmen, dass die Problemstellung eher etwas für ein Bausachverständigen- als ein Mysteryforum ist.


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 15:09
Zitat von kuehlwaldokuehlwaldo schrieb:Also kann man darin übereinstimmen, dass die Problemstellung eher etwas für ein Bausachverständigen- als ein Mysteryforum ist.
Aber da ist es nur halb so interessant, wenn zB rauskommen würde das es Baumängel, Hausschwamm oder doch nur nen Curryessender Inder sind!

Hier ist es doch wesentlich spannender, die Welt mit kleinen Sandhäufchen zu beglücken, nix genaues sagen, alle Rätseln lassen und vor allen dingen den Thread schön am laufen halten, da man wirklich wichtigen Antworten ausweicht!
Yippi was ein Spass, bzw Senf in diesem Fall, den ich beitragen durfte!


1x zitiertmelden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 22:27
@john-erik
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Was sit eigentlich aus den schrägen Fliesen im bad geworden?
Die sprechen sehr dafür, dass ihr da gravierende Baumängel habt.
Oder einen Dämon, der in der Wand wohnt.
Uns wurde mitgeteilt, die wäre einfach locker geworden. Altersschwäche.
Das hat nichts mit Baumängeln zu tun.
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Mit Schätzungen deinerseits bin ich jetzt vorsichtig, du schriebst ja auch im Eröffnungspost, der Spiegel sei 40x20 cm, auf dem Video sieht man, dass es deutlich mehr sind.
Der ist nicht besonders groß, haben das, soweit ich mich erinnern kann, sogar abgemessen.
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Wenn du sagst, dass manchmal die Häufchen in den 2 h auftauchen in denen ihr beim Einkaufen seid, ist das ja wohl gar kein Problem.
Ich habs doch schon SO OFT ERKLÄRT!
Ich kann nicht WOCHENLANG in einer Wohnung, die nicht meine ist, eine Kamera mit Beleuchtung aufbauen.
Es kommt manchmal in 2 Stunden, ja. Aber das letzte Mal als ich dort war ist GAR nichts passiert.
Ausserdem besitze ich keine Ausrüstung, die es schaffen würde, dass man was brauchbares auf dem Video sieht.
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Dazu brauchst du weder Scheinwerfer noch eine HD Cam, es reicht eine gute Poistion, damit auf den entsprechenden Fleck scharfgestellt ist und ne Glühbirne, falls es kein Tageslicht gibt.
Man sieht den Sand auch vor Ort schlecht, mein Ipod und eine gute Position reichen leider nicht aus, um das auf zu zeichnen.
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Wem gehört denn die Wohnung? Einem der Nutzer?

Und zu was nutzt ihr die Wohnung überhaupt?

Klingt sehr undurchsichtig...
Mal davon abgesehen, dass das hier schon alles im Thread steht, finde ichs auch nebensächlich.
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Also wenn das stimmt,dann frage ich mich warum ich hier als Depp dargestellt werde wenn ich von Baumängeln rede.
Und Hausschwamm hat nicht viel mit dem gängigen Schimmel(Aspergillus versicolor/niger und Penicillium) im Bad zu tun...
Kein Mensch stellt dich als Depp hin, und das mit dem Schimmel war nur ein Beispiel. Hätte auch das Beispiel Holzwürmer nehmen können.

Es wurde in der Wohnung alles vermessen, Ergebnis ist eben, dass es nicht an "Baumängeln" liegt. Es muss eben nach gut 20 Jahren mal wieder neu gefliest werden.
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Das dann irgendwo sandartige Substanzen herumfliegen...
Es sind keine "sandartigen Substanzen" die "irgendwo herumfliegen". Es ist eine Mischung aus Quarz und Kaolinit, die , im übrigen nichtmal in der Nähe der Fliesen, an immer exakt demselben Ort liegen. Wahrscheinlich kehrt Spongebob der Hausschwamm den da immer zusammen :P

@kammerjäger
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Hier ist es doch wesentlich spannender, die Welt mit kleinen Sandhäufchen zu beglücken, nix genaues sagen, alle Rätseln lassen und vor allen dingen den Thread schön am laufen halten, da man wirklich wichtigen Antworten ausweicht!
Dann frage ich mich, warum die klugen Herren denn hier im Thread überhaupt posten?
Und sauer zu werden, nur weil ich darauf hinweise, dass eure Ideen schon hier gepostet und diskutiert wurden, find ich auch etwas albern.

Ich habe jetzt jedenfalls keine Lust mehr eure Fragen weiterhin zu beantworten, weil ich das 1. schon habe und ihr 2. anscheinend gar nicht an einer Lösung interessiert seid, weil ihr alle Antworten die ich gebe sowieso ignoriert.

Also ja, ihr habt alle Recht, es sind Baumägelschwammwürmer. Danke für die Hilfe...


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 22:45
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:vom Sandwerfenden Poltergeist kommen...
haha ich kann nicht mehr ^.^


melden

Gelbes Pulver, was kann das sein?

18.07.2012 um 23:01
sry, aber du beantwortest fragen eben NICHT

wie liegt denn das bad zum flur?
hier sind soviele leute, die helfen und aufkläen wollen und du pöbelst die alle nur an.

du hilfst denen mit ihren fragen nicht weiter, sondern schreibst entweder

1) das stand doch vor 2 jahren schon im thread, lies doch gefälligst selbst nach
oder
2) meine cam sit zu schlecht, ich kann da nicht wochenlang filmen
oder
3) ignorierst die fragen


naja egal.
ihr habt einen wüstenwurm unter den fliesen. so einen aus dune. bin ziemlich sicher.


1x zitiertmelden