weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachts legt sich jemand ins Bett.

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Nacht, Berührungen

Nachts legt sich jemand ins Bett.

06.10.2011 um 11:18
Sorry, aber der Thread hier ist einfach zu witzig.....
Erinnert mich an Scary Movie 2, wo der eine geist so sexbesessen ist


melden
Anzeige
pimbpizkid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts legt sich jemand ins Bett.

06.10.2011 um 14:09
ja vor allem der Satz lol

""Warum sollte sich deine Uroma auf deine Mutter legen?""

da kommt man auf gedanken haha

naja einer von den 99% Fakethreads hier


melden

Nachts legt sich jemand ins Bett.

06.10.2011 um 14:10
@pimbpizkid
Die Uroma ist doch schon laengst passe! :)


melden
sternenstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts legt sich jemand ins Bett.

06.10.2011 um 16:40
Aallsooo...

Ich denke nicht, daß deine Oma etwas mit diesem Gefühl zu tun hat..

Belastet deine Mutter momentan etwas?


melden

Nachts legt sich jemand ins Bett.

07.10.2011 um 10:15
Hui da sind ja teilweise etwas seltsame Sachen, die man da als Antworten bekommt, und zu etwa 30 % waren sogar mal vernünftige Ratschläge dabei. Nicht schlecht diese Quote.

Zu den nächtlichen Berührungen, habe ich noch ein Wort zu sagen.

So etwas kann durchaus passieren, wenn man unter einer spezifischen Art der Einsamkeit leidet. Psychologisch gesehen, bilet sich der Körper ein, dass jemand da ist. Meine Frau und ich leben zwar zusammen sehen uns aber, aufgrund meiner krassen Arbeitszeiten so gut wie nie. So und da ist es ganz klar, dass irgendwann sowas passiert.

Meiner rau geht es da nämlich ähnlich wie auch mir selbst. Kurzum ist es das unterbewusste Verlangen nacheinander, welches sich tatsächlich mit der Realität vermischt. Auch wenn ich nicht da bin und umgekehrt, denkt meine Frau ich sei nachts da und würde sie berühren. So erging/ergeht es auch mir. Es ist einfach nur die körperliche Nähe die beide herbeisehnen, es aber nicht bringen können da irgendwas zu machen, weil wir uns so selten sehen.

Also schreibe ich keinen Bockmist...

Es ist allgemein bekannt, dass der Mensch sich vor dem Unbekannten fürchtet, eben weil er es nicht versteht, das ist bei jedem Menschen so. Jedes noch so paranormale Phänomen, hat eine rationale erklärung. Und ich war zutiefst geschockt als ich herausfand, dass es von mir und auch meiner Frau ausgegangen ist. Sozusagen wollen wir uns nahe sein, können es nicht und bilden uns daher unsere eigene Phantasie zurecht. So nah und doch so fern nennt man das auch.

Übersteigerte Libido usw, war zwar eine einigermaßen vernünftige Lösung, aber hat nicht in den Kontext gepasst.

Welchen Typus Dysplasie meine Frau hat, das weiß ich leider nicht, denn von dem Fachchinesisch verstehe ich leider nicht allzu viel. damit ich eine normale Basis zu meiner Frau wieder errichten kann, werde ich den bald anrollenden Hochzeitstag nutzen, auch wenn es nur eine Stunde oder so ist. Denn ein jeder Mensch braucht körperliche Nähe denke ich mal.

In diesem Sinne bedanke ich mich bei denen die mir ernsthaften Rat angeboten hatten und sich nicht darum bemühten dieses Forum als kleine Beleidigungsstätte zu nutzen, denn wie ein gewisser Fox Mulder immer sagte:

"Die Wahrheit ist irgendwo da draußen !"

Besten Dank by Hunter


melden

Nachts legt sich jemand ins Bett.

07.10.2011 um 12:34
@Hunter1983
Hunter1983 schrieb:Auch wenn ich nicht da bin und umgekehrt, denkt meine Frau ich sei nachts da und würde sie berühren. So erging/ergeht es auch mir.
? ?
Hunter1983 schrieb:da das Phänomen nur dann auftritt wenn meine Frau sich auch im Haus befindet. Sie ist ab und an bei ihrer Mutter und übernachtet dort, und da habe ich komischerweise keines der Besuche verzeichnen können.
Hunter1983 schrieb:habe moderate Arbeitszeiten, und einen mittelschweren Job.
? ?
Hunter1983 schrieb:Meine Frau und ich leben zwar zusammen sehen uns aber, aufgrund meiner krassen Arbeitszeiten so gut wie nie
Hunter1983 schrieb:"Die Wahrheit ist irgendwo da draußen !"
und wo ist die Wahrheit bei Dir ?
Alari schrieb:Bingo! Irgendwas ist hier faul!
jo irgendwie ist da was ;)


melden

Nachts legt sich jemand ins Bett.

08.10.2011 um 09:32
Hunter1983 schrieb:Hui da sind ja teilweise etwas seltsame Sachen, die man da als Antworten bekommt
Das mag an dem seltsamen Zeug liegen, das Du schreibst! Du widersprichst Dir krass und machst keinen Sinn!
Hunter1983 schrieb:So etwas kann durchaus passieren, wenn man unter einer spezifischen Art der Einsamkeit leidet.
Naja, haben wir Dir doch gesagt, oder? Eben haptische Halluzinationen!


melden

Nachts legt sich jemand ins Bett.

09.10.2011 um 03:38
@Maggie92
@Hunter1983


An alle, die solche Belästigungen erleben, habe ich eine Buchempfehlung:
Wanda Pratnicka, "Von Geistern besessen", ISBN 83-60280-02-9

und Ihr könnt versuchen, Euch vorerst mit einem Pentagramm zu behelfen, um die Störenfriede abzuwehren. Man zeichnet dieses Schutzsymbol im Geiste zwischen sich und die Entität. Die Mitteilung, daß man diesen Gast nicht wünscht und er fortgehen soll, kann auch nicht schaden.


melden
Anzeige
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts legt sich jemand ins Bett.

09.10.2011 um 14:17
@Hunter1983

So nun erst mal zu deiner Dysplasie... ich hatte das selber und jede Krankenkasse bezahlt das weil wenn nicht und es müssen andere Schritte eingegangen werden, würde das von den Kosten ins enorme steigen. Desweiteren hatte ich die letzte Vorstufe und es wurde drauf gedrängt das ich Operiert werde daher frage ich mich: Was sind das für Ärzte die da erst warten bis Ihr "gespart" habt. *Koppschüttel*

Werde da nicht weiter drauf eingehen aber das du absolut keine Fragen beantwortest die dir gestellt werden finde ich schon recht komisch.

So und nun zu dir @Maggie92

Was du hier erzählst tue ich mal als "Geschichte" ab.

Schon alleine wenn du dir soooo mega Sorgen um deine Ma machen würdest ,wie du sagst, dann meldet man sich hier und fängt nicht eine Diskusion an... *noch ma Koppschüttel*

Das wars meinerseits :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Fleck an der Wand194 Beiträge
Anzeigen ausblenden