weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister im Haus

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Medium, Verrückt, Frau X, Icedragon, Geister Im Haus

Geister im Haus

05.12.2010 um 13:33
@Icedragon

Entspricht auch meiner Meinung, dass man Geister nicht fotografieren kann.

Meine Theorie ist, dass bei eine normalen Fotografie Licht von einem Objekt reflektiert wird. Geister besitzen jedoch meiner Ansicht nach keine feste Materie, also können sie auch kein Licht reflektieren und deshalb zumindest nicht mit einer normalen Kamera fotografiert werden.

Aber wenn jemand behauptet, er hätte entsprechende Bilder, dann sehe ich mir die natürlich gerne an ^^


melden
Anzeige

Geister im Haus

05.12.2010 um 13:34
@oOchandniOo
jo, er hat hier sowohl nach dem video als auch nach bildern vom inneren gefragt.
komisch dass er das nötig hat, wenn er doch mit lucadou & co in verbindung steht - warum muss er dann hier danach fragen?
und vor allem: warum hat er's scheint's nicht nötig erstmal durchzulesen was hier diesbezüglich schon geschrieben wurde?
dass @Romeo86 kein "profi" ist, soviel ist in jedem fall klar.


melden

Geister im Haus

05.12.2010 um 13:39
@Icedragon

Wir können nur hoffen, dass er sich nicht unter einem anderen Namen anmeldet und dann wieder den "Profi" raushängen lässt.

Hat sich schon was neues bei Frau X ergeben??


melden

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:02
Hi Leute,

musste grad über den Romeo lachen. Alles andre hingegen finde ich nich so zum lachen. Frau X tut mir leid. Also wen ich von jetzt auf nachher dauernd Stimmen hören, Verwesungsgeruch riechen und Morddetails hören würde dann würde ich erstmal ins ZI gehen, mich durchchecken lassen. Das muss ja ein furchtbarer Schreck für diese Frau sein und vorallem verstörend. Wem soll man sich da anvertrauen ohne gleich als Hochstapler, Wichtigtuer oder Verrückt abgestempelt zu werden. Die Arme. Aber ich würde versuchen mehr von eben jenen Verstorbenen zu erfahren, wen es gar nicht aufhört. Alleine schon einzelne Details zum Mord die nur der Täter selbst wissen kann, oder klar der Ort des Verbrechens. Den auch dort findet man noch Spuren.
Ich hoffe sehr das man dieser Frau helfen kann.
Einen schönen 2. Advent an euch alle Ela


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:06
@Ela80
Ela80 schrieb:Den auch dort findet man noch Spuren.
Du weißt nicht ob die "Leichen" vergraben sind?
und in der zwieschenzeit,schon Zig Menschen und Tieren drüber gelaufen sind.
Da gibts keine Spuren mehr ;) ausser ein paar falsche pfärde.


melden

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:13
@marco23
oberflächlich findet man möglicherweise nichts mehr, das kann schon sein.
aber unter der oberfläche kann sich schon die eine oder andere spur finden, beispielsweise ein knopf der dem täter beim vergraben unbemerkt abgerissen ist usw.
man sollte da auf jeden fall nicht selbst anfangen zu buddeln, wir haben alle viel zu wenig ahnung von spurensicherung!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:16
@wobel
dann soll doch der TE mit Frau X denn SOKO Gelsenkirchen einschalten.....und das haben wir schon am Anfag gesagt...aber in der zwischenzeit hat sich nichts getan ?

Komisch


melden

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:40
@ Marco23

meinte mit Ort des Verbrechens den Tatort und nicht Auffindeort, manchmal endeckt man ja noch Wochen oder Monate später am Tatort irgendwelche Spuren. Entschuldige da hab ich mich nicht gscheit ausgedrückt.
Ja, gebe dir Recht verstehe nicht warum die nicht die Soko einschalten. Wen mir Geister so penetrant aufn S... gehen würde ich auch den Soko leuten penetrant auf die Nüsse gehen bis die Wahrheit rauskommt.
Aber wie so oft mit Geistergeschichten verläuft es im Sande. Den bis jetzt hab ich noch nie jemand erlebt der einen Beweis dafür hatte. Selbst die Bessenheit von Anne Liese Michel war Humbug. Da braucht man sich nur mal die Tonband aufnahmen hören.
Sollte es aber doch Geister und Mediums geben dann wäre ich sehr erfreut wen ich mit meinem lieben Papa in Kontakt treten könnte.


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im Haus

05.12.2010 um 16:50
Wenn du auf einmal weist wo Leichen liegen, werden sie dir einen Strick draus
knüpfen.
Also vorsicht und nicht buddeln gehen.
@Icedragon


melden

Geister im Haus

06.12.2010 um 12:20
Icedragon schrieb:das geht einfach nicht und wie man es von Filmen kennt,kann man Geister auch nicht auf Spiegeln sehen also kann man nicht erwarten das Geister dann auf Fotos zu sehen ist.
Meinst Du nicht eher Vampire? Ich kann Dir auf Anhieb mindestens drei Filme sagen, in denen die Leute Geister zuerst in Spiegeln sehen koennen! :)

Abgesehen davon wuerde ich von Filmen nicht auf die Realitaet schliessen!
Winchester schrieb:Wenn du auf einmal weist wo Leichen liegen, werden sie dir einen Strick draus
knüpfen.
Guter Einwand! Waere nicht das erste Mal, dass sich jemand selbst zum "Helden" macht indem er ein Verbrechen begeht um es dann aufzuklaeren!


melden

Geister im Haus

08.12.2010 um 18:39
@Alari
Das ist genau das und wie schon vorher geschrieben werde ich oder Frau X nicht nach Leichen buddeln später heißt es Icedragon und Frau X haben was mit den Toten zu tun, keiner glaubt dir wenn du sagst ja wir haben die Leichen gefunden weil Frau X Geister hört die ihr gesagt haben wo wir Leichen finden. Das sollte man sich überlegen und wenn Ihr in dieser Situation währt würdet Ihr irgend wo nach Leichen Graben wollen und dann noch der Polizei erklären warum Ihr hier Gräbt und dann aus puren Zufall auf Leichen stößt.

@all
und Jetzt mal was anderes ich hab langsam das gefühl das diese Frau X mich an der Nase herumgeführt hat, Denn jedesmal wenn ich Frau X anrufe geht Sie nicht ran. Klar Sie könnte ja genau zu diesem Zeit Punkt Einkaufen,Arbeiten oder sonstwas machen. Aber wenigstens könnte Sie meine Mails beantworten.

Am Montag z.b. war ich in der Stadt und wollte ein Paket an der Packstation abholen und finde neben der Packstation etwas im Gebüsch ein EC Karte, die hab ich natürlich an mich genommen und auf dem Nachhause weg bei der Polizei abgegeben, und hab den gleich mal meine Geschichte erzählt. Diesmal hat der Polizist nach meiner HP gefragt und als er erfahren hat was das für eine HP ist hat er gesagt das mir sicherlich die Frau einfach nur ein einen Witz gemacht hat,auch dachdem ich ihn erklärt hab was da alles passierte, Er meinte wenn ich meine die Frau braucht einen Arzt dann soll ich nochmal bescheid sagen aber ansonsten soll ich das einfach Ignorieren es gibt genug Spinner in der Stadt


melden

Geister im Haus

09.12.2010 um 08:06
@Icedragon
....angenommen die Geschichte ist wahr.. warum sollte Sie noch ans Telefon gehen, warum sollte Sie noch auf Mails antworten? Dreht sich doch eh alles im Kreis..... Kann doch nichts mehr bei rum kommen. Außerdem glaubt Ihr eh keiner.....zumindest nicht Personen die etwas machen könnten.
Auch wenn es eventuell Spinnerei ist, könnte die Polizei einfach mal ganz unverbindlich gucken gehen. Was wäre wenn es doch so stimmt!? Irgendwann werden wir es wissen.......


melden

Geister im Haus

09.12.2010 um 11:47
@nine1109
Ich hatte mit Frau X abgesprochen das ich mich wieder Melde,aber du hast recht und das mit der Polizei da bin ich deiner Meinung die könnten ja mal nach den Namen schauen aber die wollen ja nicht.


melden

Geister im Haus

09.01.2011 um 21:27
Ich werde Frau X morgen nochmal anrufen und wenn Sie sich dann nicht meldet dann Ignoriere ich Frau X einfach


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im Haus

21.01.2011 um 15:43
@Icedragon
Und was ist dabei rausbekommen...hast was anfangen können,oder immer noch ???????? .


melden

Geister im Haus

21.01.2011 um 16:37
hm..also wenn man ein bissel recherchiert kommt man z.b. auf das hier:
Annette Lindemann weiterhin vermisst

Am 7. Juni 2010 meldete in Gelsenkirchen der Ehemann der 44-jährigen Annette Lindemann, Mutter von vier Kindern, seine Frau als seit dem 2. Juni 2010 vermisst.
Die ermittelnde Mordkommission verfolgte hunderte Spuren, die bis heute jedoch nicht zum Auffinden der Ehefrau des Gelsenkirchener Polizisten führten.

In der vergangenen Woche übergaben die Beamten ihre Ermittlungsergebnisse dem zuständigen Staatsanwalt Schütz.

Dieser prüft zur Zeit, ob und in welcher Form Anklage gegen den beschuldigten Ehemann erhoben wird.
Frau Lindemann



Die bisherigen Meldungen zu der Suche nach der vermissten Gelsenkirchenerin

Meldung vom 16. Juni

Seit Anfang des Monats kein Lebenszeichen

Gelsenkirchen - 16.06.2010 - 18:17 - Vermisst wird seit dem 02.06.2010 die

Annette Lindemann, geb. Lichtenberg
*27.01.1966 in Essen.

Beschreibung:
- ca. 165 cm groß, stabile Figur, ca. 80 kg
- blondes, schulterlanges, gewelltes Haar

Bekleidung : - nicht bekannt -

Frau Lindemann war zuletzt mit einem Van bzw. Kleinbus Mercedes Viano mit dem amtlichen Kennzeichen GE - AL 2701 unterwegs.
Am 02.06.2010 wurde sie zuletzt in Gelsenkirchen-Erle gesehen.
Die Familie und ihre vier Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren warten seitdem auf eine Nachricht oder ein Lebenszeichen.

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Frau Lindemann bzw. zu dem Fahrzeug machen?
Die Frage ist nur, hat das die Betroffene gelesen ? oder ist es Fakt was sie erzählt?

Ich würde zu folgendem raten.

Sie soll sich selbst hinsetzen und einmal versuchen zu recherchieren ob diese angeblichen personen oder Adressen stimmen. wenn ja, soll sie sich es notieren. Dann, wenn sie sich sicher ist, kann sie ja zur Polizei einen anonymen Hinweis schreiben. Nachgehn werden sie ihm...


melden

Geister im Haus

21.01.2011 um 17:07
ich hab noch was vergessen..

hier noch Anlaufstellen für die Dame>:

sie kann gerne mich einmal kontaktieren unter Andrea@tpf-baden.de

oder:

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

oder:

http://www.igpp.de/german/welcome.htm


lg


melden

Geister im Haus

22.01.2011 um 21:23
@marco23
Ich glaube langsam das Frau X keine hilfe braucht ich hab Sie bereits bestimmt 10 mal angerufen Sie geht einfach nicht dran ganz zu schweigen von den Mails die ich Ihr geschrieben hab . Ich glaube daran das Sie hilfe braucht und möchte aber wenn Sie nicht zurück schreibt und nicht ans Telefon geht kann man auch nix mache, irgendwann wird sich Frau X schon melden ich werde ab und zu Frau X anrufen sobald ich Sie erreicht hab melde ich mich wieder.


melden

Geister im Haus

22.01.2011 um 21:45
was ist, wenn ihr vielleicht was passiert ist?
Ist aber nur eine Vermutung.


melden
Anzeige

Geister im Haus

23.01.2011 um 15:00
@zadya
das hab ich auch schon gedacht aber was soll ich tun die Polizei anrufen und sagen ich glaube einer Frau ist etwas passiert und wenn die mich nach der adresse fragen sage ich weiß ich nicht sie hat mir nur ne telefonnummer gegeben. Wenn ich denen dann meine Geschichte erzähle stecken die mich gleich in die Klapse.

Verstehst du ich werde Frau X heute noch anrufen mal schauen ich schau noch im Internet Vill und das hoffe ich nicht steht was über ne Frau weiter schreib ich besser nicht alle wissen was ich meine


melden
424 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden