Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weißer Mann am Straßenrand?

512 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Weiß

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:34
@lisschen

Warum? Bist du neugierig oder glaubst du auch an die weiße Frau? Das ist doch alles nur ein Ammenmärchen.


melden
Anzeige

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:36
@Rescue1973

Ich glaube erst daran, wenn ich die Frau gesehen habe :) Es macht mir einfach Spaß, solchen Legenden nach zu gehen ;)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:37
@lisschen

Echt? Da wäre mir aber mein Sprit zu schade für zumal heute die Preise ja ganz schön hoch sind.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:43
@Rescue1973

Ich möchte so oder so nach Bayern fahren, um Urlaub zu machen und wenn ich da ein, zwei Legenden nach gehe, warum nicht :)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:54
@lisschen
Find die Idee schön, freu mich auch schon auf deinen Bericht ^^
pack die Kamera ein :D


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

04.07.2011 um 22:59
@LordIronfist

Ja, werd die Kamera auf jeden Fall einpacken, möchte ja in meine Traumstadt fahren :)

Aber, wie gesagt ich suche noch jemanden, der mit mir freiwillig diesen Legenden nach geht :)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 03:37
@lisschen

Wenn es um die Geschichte mit dem weißen Mann am Straßenrand geht - siehe Thread-Titel: Ich wohne da ganz in der Nähe, und kenne somit alle relevanten Örtlichkeiten gut. Aber außer einen Strassenrand, etwas Monokultur-Wald gibt es da nicht viel zu sehen.

Wenn Du noch Fragen hast > PN


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 20:30
@lisschen

Naja. Wenn du eh hinfährst, dann ist das ja okay. Ich bin eben nur der Meinung, das ich für so eine Sache nicht in Deutschland rumkurve und Sprit verfahre weil dafür ist er im Moment einfach viel zu teuer. Ich habe heute Mittag, als ich Feierabend hatte, mal im vorbeigehen an der Tankstelle, mal spaßhalber nach den Spritpreisen geguckt und bin bald vom Sockel gefallen. Super Benzin 1,519 und Diesel 1,419. Bei den Preisen wird man arm.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 20:35
@Rescue1973

Naja, ein Hobby kostet aber manchmal Geld ;)

Der Sprit war aber mal teurer, er war mal bei knapp 1,60. Und jetzt fangen ja auch bald die Ferien an, da geht der Sprit sowieso wieder hoch.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 20:50
@lisschen

Ja, die Mineralölhersteller sind ja der Meinung, sie würden nicht genug verdienen. So ein Schwachsinn.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 20:52
@Rescue1973

Sehe ich genauso.


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 21:37
Was ist WTF ?


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

05.07.2011 um 21:47
Leute, bitte keine Benzinpreisdiskussion hier.....


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 16:13
Wow, hab garnicht gewusst das es hier sowas in der Nähe gibt. :-)


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 17:54
@all

tut mir leid der fall mit der Bergkirchweih liegt auch schon auf meinem "tisch" (stapel).
auch ich habe einen verdacht.

(nachdem ich mir sämtliche posts und auch meine dokumente nochmal angesehen habe)
bin ich mehrfach in dem eck wo es dann an der bergkirchweih vorbeigeht wieder einmal vorbei gelaufen hat von euch jemand ausser mir mal in betracht gezogen dass es dort in der nähe ein psychologisches zentrum gibt?
es könnte genauso (wenn man davon ausgeht dass sowas möglich ist) ein geist eines im wald verirrten psychologisch behalndelten sein. was auch die herumstreunerei und das stehen an orten Burgberggarten (oder wie das teil heißt sry), die psychisch kranke menschen einfach nur als schön und entspannend betrachten, erklähren oder es wäre tatsächlich der müller (von dem nicht nur hier) die rede ist der aus dem siechenhaus entwichen ist. nebenbei möchte ich noch etwas peinliches beichten.... anscheinend hat mich jemand am nürnberger hauptbahnhof meine quellen und berichte beraubt.... Der Rucksack in dem zu dem unterlagen, mein Drehzeug enthalten war wurde während ich von einem kneipenbesuch heimgefahren (bzw. auf den zug gewartet hab von einem kerl gestohlen (FLUCH ÜBER DICH!!!) das hießt ich kann nur noch mit meinen im kopf noch vorhandenen rahmengeschichten und augenberichten dienen.... :-(
tut mir leid leute.

An sich suche ich immer noch leute mit monatsticket die am besten übernächstes Wochenende bereit wären sich mit mir auf ein briefing zusammenzusetzen und mit mir nach informationen suchen.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 19:06
@aristio
aristio schrieb:hat von euch jemand ausser mir mal in betracht gezogen dass es dort in der nähe ein psychologisches zentrum gibt?
Wo soll das sein?


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 19:10
in der nähe vom burgberg ich bin auch blos durch zufall vorbei gelaufen du kommst über ne seitengasse vom steinbräu aus hin.
wollte eig mit nem kumpel in ne kneipe ohne an von punks besuchten orten vorbei zu kommen usw.... sind am uniklinukum vorbei und standen auf einmal vor nem betonklotz (anscheinend er st frisch renoviert) mit Psycholigisches Dings vieh was auch immer drauf


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 20:16
@aristio

Hmm.. Du meinst wahrscheinlich das "Kopfklinikum" - die haben eine Psychiatrie und eine psychosomatische Abteilung - das stimmt.

Aber soviel ich weiß - ein Bekannter arbeitet dort seit über 20 Jahren im Sicherheitsbereich ist dort noch nie einer "ausgebüchst" der ne " Unwucht" im Hirn hatte. Was aber nichts zu bedeuten hat, es gibt für alles ein erstes Mal.
Laut seiner Aussage war aber zumindest während der Bergkirchweih 2011 keiner " abgängig".


melden

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 20:59
Es muss ja nicht unbedingt ein Patient sein! Vielleicht ist es auch ein Doc oder Pfleger, der in weißer Arbeitskleidung seine Späße treibt.
Eine wirklich interessante Wendung.


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weißer Mann am Straßenrand?

06.07.2011 um 21:09
@Dobie:
Dobie schrieb:Vielleicht ist es auch ein Doc oder Pfleger, der in weißer Arbeitskleidung seine Späße treibt.
In der Tat gab es so etwas in dieser Gegend schon mal, war wohl Mitte/Ende der 60er Jahre.
Damals gab es die " alte Klapse" noch - Nähe Ludwigsbrücke, heute steht dort ein riesiges Parkhaus. Einer der damals dort praktizierenden Ärzte hatte selbst n´Rad ab - tagsüber Arzt - Nachts miemte er einen " Geist im Bettlaken".

Was aus den geworden ist - keine Ahnung.

Einen "Trittbrettfahrer" nach so langer Zeit halte ich allerdings für eher unwahrscheinlich.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt