Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Foto
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:30
@Shi
Shi schrieb:ein ast, der schnalzen gelassen wird,.... simple aber sieht nett aus....
Nee, das ist wirklich vom Wind. :)
Es ist einfach nur eine Böe. Wenn der Wind nicht gerade gleichmäßig ist, bewegen sich immer die Teile von Bäumen, Büschen, Fahnen, usw. unterschiedlich. Besonders faszinierend ist es, wenn ein Staubteufel ins Spiel kommt - seht Euch mal an, was die können. ;)


melden
Anzeige

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:34
@A380
poste mal ein beispielbild bitte


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:37
@Shi

Wovon? Auf dem Bild von mir werden die Äste durch eine Böe bewegt.

Einen Staubteufel habe ich leider noch nicht selbst gesehen, aber bei Google findet man eine ganze Menge dazu.


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:39
@A380
ah .. dasda ... alles klar.. naja die sind aber leicht erklärbar


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:50
Shi schrieb:naja die sind aber leicht erklärbar
Klar, man muss aber auch die Unterschiede beachten:

Beim TO ist das Bild durch eine Scheibe aufgenommen worden. Das heißt, dass da die genannten Flecken und die Probleme mit dem Autofokus auch eine Rolle gespielt haben können. Dann gibt es generell einen Unterschied bei der Schärfe - ich vermute, dass das Bild des TO mit einer Minicam aufgenommen wurde, mit all den Nachteilen dieser Cams hinsichtlich der Bildqualität.

Und sehr wichtig ist auch der Unterschied, dass das Bild des TO gegen den Himmel gemacht wurde. Bei den Verwischungen hat man dadurch helle Flecken. Mein Bild ist gegen einen dunkleren Hintergrund aufgenommen worden, wodurch es keine solche hellen Flecken gibt.

Aber insgesamt sieht es mir beim Bild des TO schon ganz stark nach einer Böe aus.

BTW: Ich habe im Internet gerade das Wort "Bö" gesehen - schreibt man das tatsächlich so?


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:52
@A380
öm normal kenn ichs als Böe


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 19:54
@Shi
Shi schrieb:öm normal kenn ichs als Böe
Ja, ich auch, aber sieh mal hier: Wikipedia


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 20:26
Also es sind einige recht interessante Vermutungen dabei.
Wie gesagt,für mich ist weder ein Hund und erst recht kein Geist zu sehen.Es gibt für mich 3 Möglichkeiten:

1.Der Effekt ist beim fotografieren entstanden,aufgrund Schmutz,Wasser,Licht,Wind oder ne
Kombination aus allem.
2.Die Scheibe ist von innen verschmutzt (wurde ja berichtet das ein Hund im Auto anwesend war),
und aufgrund des Winkels in dem fotografiert wurde, ist es auf Bild1 nicht sichtbar.
3.Und was ich als allerletzte Möglichkeit in Betracht ziehen würde,das Foto wurde wirklich
bearbeitet.

Aber ich denke das Punkt 1 oder 2 am plausibelsten wäre.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 20:32
@MissAurora
MissAurora schrieb:1.Der Effekt ist beim fotografieren entstanden,aufgrund Schmutz,Wasser,Licht,Wind oder ne
Kombination aus allem
.
Das ist IMHO die beste Begründung. Es sind einfache Fotos, wie es davon viele gibt. Und bei Außenaufnahmen spielen immer verschiedene Sachen eine Rolle, die zufällig aufeinandertreffen - gerade wenn man ein Foto mal einfach so "knipst". Das soll aber bitte nicht abwertend sein.

Hier ist mal ein (leider unscharfes und damit misslungenes) Foto, auf dem sich auch was eingeschlichen hat, was nicht geplant war:



Eigentlich sollte der Flieger das Motiv sein. ;)


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 20:35
@A380
Vielleicht auch ne Kombi aus Punkt 1 und Punkt 2....


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 20:56
@MissAurora
Vielleicht auch ne Kombi aus Punkt 1 und Punkt 2....
Klar, allerdings habe ich nicht den ganzen Thread genau gelesen, so dass ich mit dem Winkel nichts anfangen kann. Aber Perspektiven spielen bei der Fotografie natürlich auch eine große Rolle.

Was allerdings diesen "Wedel" betrifft - da spielt die Perspektive keine Rolle, also auch nicht der Winkel. Da war einfach die Böe noch nicht da, während sie beim zweiten Bild die Äste getroffen hat. Das siehst Du auch auf meinem Foto: Die Äste am großen Baum wedeln am meisten, während woanders die Blätter sogar noch scharf abgebildet sind. Einen Moment später kann das schon wieder ganz anders aussehen. Was mit dem Wind zusammenhängt, kann ja ganz schnell gehen. Ganz zufällig sehe ich das oft, weil ich Gewitter fotografiere und es da viele Windstöße gibt. ;)


melden
VHO-HUnt3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:06
Was man mit Fotoshop, Dreck auf der Linse usw. usf. alles interpretieren kann...erstaunlich!


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:41
@A380
was ist das denn beim Flieger


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:43
@A380
Dat Ding sieht aus wie ein Schädel bald ,dass in die Kamera schaut


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:45
@Flaming_Tears
Flaming_Tears schrieb:was ist das denn beim Flieger
Ein Luftballon. Das sieht man doch oft - nur auf dem Foto sollte sowas halt nicht sein …


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:48
@A380
ok


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:51
@A380
Ist vllt.eine Optische täuschung

der Flieger ist nah und der Ballon weiter weg...und kommt es vor als ob der Flieger über den Ballon Hinweg fliegt.


melden

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:53
@marco23
ich würde sagen der Ballon ist weiter hinten als der Flieger


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:54
@Flaming_Tears
sorry so wollte ich es formulieren ;)


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe zur Aufklärung für ein Foto

28.01.2011 um 23:56
@marco23
marco23 schrieb:der Flieger ist nah und der Ballon weiter weg...und kommt es vor als ob der Flieger über den Ballon Hinweg fliegt.
Nein, andersrum. Der Flieger ist in einer Höhe von ca. 800 m unterwegs, der Ballon ist wesentlich näher. Bei Teleaufnahmen täuscht sowas ungemein.


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt