Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

196 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachts, Unerklärlich, Wiese

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 13:50
Rheinbote schrieb:welche sich irgendwie träge und schlapp anhörten, dass noch etwas durchs gras gezogen wurde. hörte sich an wie ein stahlrohr.
Blödsinn. Wie will man wissen, ob da ein Stahlrohr war? Ausserdem: Wenn man schläft, wird man wohl kaum Schritte auf einer Wiese hören, die werden doch ziemlich gedämpft.
Rheinbote schrieb:am nächsten morgen sahen wir dann, dass das komplette gras um das zelt platt getreten war.
Das musstet ihr selber gewesen sein, denn wie ihr lauft ja da auch herum. Wie kann man also merken, dass da etwas platt getreten wurde?
Rheinbote schrieb:ich nahm mein jagdmesser und stach mit nicht wenig kraft durchs zelt.
Du nimmst also bedenkenlos in Kauf, jemanden zu verletzen, vielleicht sogar schwer oder schlimmeres?
ls ich plötzlich das gefühl hatte von etwas großem überflogen worden zu sein.
(.....) sonst hätten sich die äste oben nicht bewegt. es war allerdings nach dem überflug nichts zu sehen!!
Rheinbote schrieb:allerdings ist es komisch dass der vogel eineige sekunden danach nichtmehr zu sehen war und der richtung nach ist er in ein tal genau unter der wiese geflogen, da sieht man ca 2km weit
Wenn der Vogel nicht zu sehen war, woher willst du dann die Flugrichtung wissen?


Ausserdem glaube ich dir nicht, dass du da übernachtet hast, eben weil du sehen wolltest, was da passiert. Jeder Mensch hätte sich dann auch mit Lampen, Fotoapparat usw. ausgerüstet.
Und dass ihr ein Gewehr als Waffe mitnehmt und das am Lagerfeuer vergesst, ist auch sehr unglaubwürdig.


melden
Anzeige

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 13:56
da steht es hört sich an wie ein stahlrohr, ich schrieb nicht, es war ganz sicher ein stahlrohr, zweifellos. es ist nur eine vermutung.

wenn du nachts wenn es komplett still ist in einer ungemähten wiese keine schritte hörst die so nah sind dass derjenige auch das zelt berühren kann solltest du mal einen hörtest machen.

wir laufen auch mal ums zelt, das stimmt. allerdings haben wir besseres zu tun als so lange ums zelt zu laufen bis das komplette gras platt ist, es sah wirklich aus als wäre man da mehrere runden gelaufen.


ja ich nehme auf einem privatgrundstück, welches eingezäunt und durch ein tor geschlossen ist bedenkenlos in kauf durch ein altes zelt mit dem messer zu stechen.


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 14:00
geht ja nicht um das Zelt das du beschädigst.

Aber stell dir mal vor ein paar Kids erlauben sich mit euch einen Scherz und du jagst einem von denen ein Messer in den Arm oder sonst wohin... finde ich ein bisschen übertrieben!


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 14:07
langsam wirds mir etwas zu doof, ich glaube ich bin im falschen forum, man sieht sich..


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 14:09
@Rheinbote


hast du mal nachgeforscht ob auf der wiese mal was merkwürdiges passiert ist? Was historisches wie k.A. eine art "schlachtfeld" ein mord...etc?


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 14:43
Rheinbote schrieb:wir laufen auch mal ums zelt, das stimmt. allerdings haben wir besseres zu tun als so lange ums zelt zu laufen bis das komplette gras platt ist, es sah wirklich aus als wäre man da mehrere runden gelaufen.
Wenn ihr zu dritt, und das auch öfters, da rum lauft und es nicht platt macht, dann muss ja diese nächtliche Erscheinung stundenlang da herumgelaufen sein. Und ihr hatten keine Zeit einmal nach zu sehen? Unglaubwürdig.
Rheinbote schrieb:wenn du nachts wenn es komplett still ist in einer ungemähten wiese keine schritte hörst die so nah sind dass derjenige auch das zelt berühren kann solltest du mal einen hörtest machen.
Den Hörtest mache ich jedes Jahr, keine Sorge, da ist alles OK. Aber wenn du pennst, hörst du das nicht. Es sei denn, der Typ rennt grölend ums Zelt. Unglaubwürdig
Rheinbote schrieb:da steht es hört sich an wie ein stahlrohr, ich schrieb nicht, es war ganz sicher ein stahlrohr, zweifellos. es ist nur eine vermutung.
Dann hättest du auch Holzstab, Plastikrohr usw. vermuten können. Stahrohr ist halt für deine Story etwas besser.
Rheinbote schrieb:langsam wirds mir etwas zu doof, ich glaube ich bin im falschen forum, man sieht sich..
So kann man das auch machen, wenn man ein wenig Gegenwind bekommt.


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 15:09
@onuba
Du weißt schon, dass er nicht geschlafen hat? Er hat geschrieben, dass er gerade am Einschlafen war und sein Kumpel ihn dann wachgerüttelt hat. Erst den Post lesen, dann meckern.

@Rheinbote
Aber warum seid ihr denn nicht ein einziges Mal rausgegangen ? Gerade, wenn irgend ein Spast um mein Zelt, auf nem Privatgrundstück rumläuft, wäre ich rausgegangen und hätt dem was "erzählt"


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 15:10
@Rheinbote

Du bist nicht im falschem Forum, aber wie in jedem gibt es Skeptiker, Dummschwätzer und Meinungsgegner...die alles bewiesen haben müssen und selbst dann noch ne Erklärung dafür haben :)
Ich hab mir einfach nen Spaß damals drauß gemacht und bin nebenbei auf ganz nette Menschen gestoßen die mir zeigten dass wir nicht allein auf der Welt sind...

Lass dich nich dummbeschwatzen.. :)
Sowas passiert vll. vielen, aber immernoch den Wenigsten sodass die Masse der Menschheit dran glauben mag.


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 15:16
schön dass es anscheind doch noch leute gibt die sowas ernst nehmen!

laut meinem freund ist einer seiner kumpels (als ich nicht dort war) mal raus gegangen, habe aber nichts gesehen.

sicher ist es gut möglich dass uns jemand verarschen will! allerdings muss diese person extrem viel zeit haben und auch extrem geduldig sein. alles in allem also ein total aufwändiger und total ausgeklügelter scherz.

das kann ich mir nicht vorstellen.

nebenan ist ein wildgehege. ich hielt dies nicht für erwähnenswert, da ich menschen und rehschritte sehr einduetig unterscheiden kann, ich kenne meine umwelt!

nochmal zum stahlrohr: ich bin mir deshalb relativ sicher dass es eins ist weil ich in einem metall betrieb arbeite und oft mit solchen rohren zu tun habe, ich kenne die geräusche die sie verursachen. wir haben auch kleinre rohre auf der wiese. allerdings waren die dort wo sie sein sollten.


melden
ufofan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 15:58
@Rheinbote

Ich bin zwar nicht der Mensch der gleich alles kaputt macht und auseinander nehmen will jedoch hast du in deiner Geschichte einige Unstimmigkeiten.
Meine Frage ist wenn es wie du schriebst ein Naturschutzgebiet ist, wie kommt ihr dort hin? Laut deiner Aussage steht das Zelt auf der Wiese da man Alkoholisiert kein Auto fahren darf. Das heißt aber gleichzeitig das ihr in einem Naturschutzgebiet nicht einfach mit dem Auto fahren kannst solange es nicht dem Forstbetrieb angehört.

Das wäre eben einer der Punkte die mir schon ziemlich seltsam und unschlüssig vorkommen.


Gruß Ufofan


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 16:14
was du sagst stimmt.

diese obstweise liegt wie man in google maps sehen kann zwischen anderen feldern und wäldern. allerdings führt auch ein weg aus schotter zu dieser wiese. anlieger dürfen auf diesem weg zum grundstück fahren! das gebiet ist ein naturschutzgebeit oder eben ein geschütztes gebiet auf dem man nicht machen kan was man will.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 16:41
@Rheinbote

du schriebst, dass mal einer alleine raus gegangen ist, um sich umzusehen.
Hut ab vor dem Mut dieses Einzelnen. Seid ihr nicht auf die Idee gekommen,
mal alle gemeinsam das Zelt zu verlassen, wenn ihr Schritte hört?
Ihr seid um die 20, sogar bewaffnet (!) und kommt nicht auf die Idee,
so der Sache auf den Grund zu gehen, dafür wird blindlinks durch eine
Zeltplane gestochen? Wie albern ist das denn?


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 16:46
Und Fotos hast du keine?
FInde ich auch etwas komisch.


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:06
fotos kann ich die woche mal nachreichen wenns was hilft


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:08
Ja waere echt toll.
Und wie lange habt ihr den das Schleifen gehoert?


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:14
ca eine halbe minute, dann entfernnten sich die schritte wieder.
man sieht auch spuren vom zelt weg in richtungen in die wir nicht laufen. aber das könnten auch tiere sein, hier gibts auch größere sachen als hasen


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:19
In 30 Sec. so viel Gras platt getreten wie Ihr es mit 3 Mann am ganzen Abend nicht schafft ???

Was war das? Big Foot ?


melden

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:20
Genau das sind auch meine Zweifel


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:21
Geht ihr da nochma hin? Mit Kamera und so?
Ich meine wäre doch interessant!^^

@Rheinbote


melden
Anzeige

Seltsame Ereignisse auf einer Obstwiese

05.02.2011 um 17:23
@Rheinbote
Also über euer Verhalten muss ich mich schon ein wenig wundern.
Nach dem ersten Erlebnis, hätte ich mir 15 Kumpels eingeladen, die in der Nacht genau auf so was
im Zelt ( mehreren Zelten ) gewartet hätten.
Wäre dann jemand ums Zelt geschlichen,wären alle brüllend aus den Zelten gestürmt und hätten sich den Unbekannten geschnappt.
Mann, ihr seit um die 20 Jahre alt, nicht 12...
Wenn bei uns bekannt ist das jemand zeltet, kann es ihm schon passieren, dass jemand Nachts vorbei schaut um ihm Angst zu machen....
Zeltlager überfallen, ist so zusagen eine Tradition bei uns und sau lustig...
Und da hat man Geduld, erst ein wenig feiern, grillen, abhängen und so gegen 3 Uhr nachts geht's los!
Klar hat sich da jemand nen Scherz erlaubt...
Und stellt euch doch das nächste mal nicht so kindisch an, sondern geht alle raus und schnappt ihn euch...


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt