Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Schutzengel

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:31
@Miris_Schlecht
danke....


melden
Anzeige

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:32
@Fenris
das Schein....


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:33
@Fenris
Schwein


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:33
Miris_Schlecht schrieb:denkst Du....das würde den Rahmen hier sprengen, wenn ich das erzählen würde....es geht ja her aber nich darum wie schwer so ne Sau ist oder was mit dem Auto passiert, sondern ob es Schutztiere gibt, die Herren...
Na gut, dazu sag ich dann einfach Nein^^

Ciao ciao


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:34
@smartie1123
gerne.....


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:42
@smartie1123
Klingt schon danach als ob die Eule euch "warnen" wollte.....man kanns aber auch andersrum sehen.Die Eule hat den Wildschweinen geholfen....so oft wie die Tiere überfahren werden.... ;)
So oder so,..oder so... :)

Das mit dem Schrei einer Eule und wenn jemand stirbt kenn ich auch.Aber eher so das die Eule die Seele des verstorbenen ein Stück begleitet...

Auch wenn einige meinen es sei Zufall oder der Meinung sind,ist Aberglaube...
Die Eule gilt ja als Schutzpatron.Und es schadet dem Menschen nicht an sowas zu glauben..im Gegenteil,ich find man wird offener für alles um einen rum.

Es gibt auch den Tag der Eule,glaub ich,iwie sowas....vielleicht geht ihr mal in eine Wildauffangstation.Da kann man den Tieren helfen.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 00:48
@zaramanda
schön, dass noch jemand an solche Warnungen glaubt!!!
das mit dem Schrei, das war aber das Käutzchen...da heißt es wohl, wenn das Käutzchen drei Mal ruft, dann stirbt einer..."Käutzchenkuhle"...huhuhuhuuuuuuuu


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 05:37
@zaramanda


„Der Aberglaube ist ein Kind der Furcht, der Schwachheit und der Unwissenheit.“

Friedrich der Große


ich sehe das auch so wie du das die eule den wildschweinen helfen wollte, hierbei geht es um natürliche instinkte die eben bei den tieren um einiges besser ausgeprägt sind als beim menschen ich glaube das kann auch niemand bestreiten.

und wie ich zuvor schon schrieb hat der mensch einfach verlernt ein bewusstsein für solche dinge zu entwickeln. menschen versuchen immer alles mit logik, verstand und realität zu erklären und merken gar nicht wie sehr sie sich damit von den natürlichen vogängen in der natur entfernen, sie haben einfach verlernt mit der natur im einklang zu leben.

unser bewusstsein heutzutage dreht sich nur noch um fakten wir wollen alles bewiesen und erklärt haben und sind der meinung alles zu wissen. der mensch hat sich zu einem selbstverherrlichenden wesen entwickelt das seine feinfühligkeit verloren hat. alles was nicht nachvollziehbar, belegbar oder in unseren augen unmöglich ist wird schnell als fake oder esoterik geschwurbel deklariert weil es natürlich einfacher ist es in diese schublade zu stecken als sich damit auseinander zu setzen.

einige menschen die sich dieses naturverbunde bewusstsein erhalten haben sehr wohl erkennen das es da noch mehr gibt als die wissenschaft erklären kann werden dann schnell zu spinnern erklärt. es ist wirklich traurig in welcher rationalen welt wir leben und ich bin echt froh das es doch noch einige menschen gibt die sich dieses bewusstsein für natürliche vorgänge erhalten haben bzw. bereit sind sich darauf wider einzulassen. das gibt mir hoffnung das die menscheit irgendwann wieder zu dem ursprünglichen kollektiven sozialen und naturgebundenen bewusstsein zurückkehrt wie es früher schon einmal war.


@Keysibuna schrieb vor ein paar seiten zwei sätze die mir sehr zu denken gaben:
Keysibuna schrieb:Ein längst verstorbene Urahne würden sie sich denken und daran glauben.

Hat sich der Mensch wirklich nicht weiterentwickelt?
gegenfragen:

ist die entwicklung des menschen zum gegenwärtigen standpunkt wirklich so wünschenswert ?
ist es denn wirklich als entwicklung anzusehen wenn die menschheit verlernt hat mit der natur zu leben ? kann es als entwicklung bezeichnet werden natürliche vorgänge nicht anzuerkennen, sie als übersinnlich zu bezeichenen nur weil den menschen das bewusstsein dafür verloren ging ?

entwicklung sollte etwas popsitives sein, den menschen vorwärts bringen ich sehe es allerdings als rückschritt an natürliche vogänge ins reich der märchen und des abgerlaubens zu verweisen, sich davor zu versperren nur um unserer selbstgezimmerten vermeintlichen realität gerecht zu werden.

genau dieses denken brachte uns dahin wo wir heute stehen ... wir leben in einer welt wo materialismus, egoismus und machtdenken die menschen beherrscht .... in einer welt in der wunder nichts zu suchen haben, wo die natur geschändet und ausgebeutet wird, wo menschen nicht als menschen behandelt werden, wo tiere als sache angesehen werden, usw. usw. ....

also ich persönlich kann hierbei keine positive entwicklung feststellen so sehr ich es mir auch wünschen würde .....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 09:16
@-Therion-

Guten Morgen :)

Sehr merkwürdige Fragen an so einem schönen Morgen ;)
-Therion- schrieb:ist die entwicklung des menschen zum gegenwärtigen standpunkt wirklich so wünschenswert ?
Ist es nicht wünschenswert wenn man Krank ist das einem medizinisch schnell geholfen wird durch Moderne Diagnoseerstellung? Oder sollte ein Medizinmann um einen rumtanzen und singen??
-Therion- schrieb:ist es denn wirklich als entwicklung anzusehen wenn die menschheit verlernt hat mit der natur zu leben ?
Der Mensch hat keine Möglichkeit ohne Natur zuleben das ist nun mal unmöglich, deshalb sind solche Behauptungen einfach nicht richtig.

aber;
-Therion- schrieb: kann es als entwicklung bezeichnet werden natürliche vorgänge nicht anzuerkennen, sie als übersinnlich zu bezeichenen nur weil den menschen das bewusstsein dafür verloren ging ?
Wenn ich deine Worte richtig deute bedauerst du das der mensch sich das Wissen aneignete um zu erkennen wie Erdbeben entsteht ohne dabei an wütende Götter zu denken :D

Ich weiß nicht was du hier versuchst die Menschen wieder zu alten Denken zu animieren die überholt und sich als "Irrglaube" bestätigt haben?

De Menschen erkennen nun mal wie man sie in der Vergangenheit mit ihren Unwissen manche Vorgänge als "Wunder" oder "Magisch" ansehen wollten/mussten.

Und diese Zustand scheint einigen immer noch in den Kram zu passen und sich diese zurückwünschen.

Sind diese "Irrglauben" damals auch nicht von damaligen Menschen selbst zusammengezimmert worden?

Damalige Menschen lebten ebenso
-Therion- schrieb: in einer welt wo materialismus, egoismus und machtdenken die menschen beherrscht .
und solche "Irrglauben" verschafften einigen diese Macht, weil diese Gedankengut an Wunder (und alles was damit zusammenhing) nur dafür missbraucht wurde.

Es war nicht immer so romantisch wie man diese Zeiten sich vorstellen mag, es war noch rauher und brutaler diese "Irrglaube" durchzusetzen als man es wahrhaben will.

Aber wer an solchen Dingen glauben will blendet die Realität gerne aus und will die blutige Seite lieber nicht sehen.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 10:39
@Keysibuna

natürlich muss man differenzieren zwischen fortschritte der medizin und anderen nützlichen erkenntnissen die unsere entwicklung voranschreiten liesen und gegen die auch nichts einzuwenden ist ... aber vieles wie zb. das bewusstsein für unseren geist und seele oder die verbindung zu unseren unterbewusstsein das nicht messbar oder beweisbar ist für das findet man unter den menschen kein verständnis mehr. viele bezweifeln sogar überhaupt über eine seele zu verfügen .... von dieser negativen entwicklung ohne beweise die existenz zb. von einer seele anzuzweifeln finde ich schon sehr bedenklich.

früher glaubte man noch an naturgeister, feen, elfen, schutzengeln, ectr. man hatte respekt vor der natur weil man an solche dinge glaubte .... heutzutage glaubt man nur an fakten und will für alles beweise haben. ich denke das wir uns damit selbst ein stück unserer lebenqualität nehmen wenn wir in einer welt leben wo solche gedanken an schutzengeln zb. keinen platz mehr haben weil es keine beweise für ihre existenz gibt.

nur weil es nicht bewiesen werden kann das es schutzengeln gibt oder das der mensch eine seele hat heisst es doch nicht das sie nicht wirklich existiert.
ich denke jeder mensch, sowie auch du wird schon einmal seelischen schmerz empfunden haben dich gekränkt haben und wirst wissen wie sich das anfühlt. ein mensch ohne seele wäre ein emotionaler zombie. ich kann mir nicht vorstellen wie jemand der seelischen schmerz verspürte an seiner seele zweifeln kann nur auf grund dessen das sie nicht nachweisbar ist.
-Therion- schrieb:
kann es als entwicklung bezeichnet werden natürliche vorgänge nicht anzuerkennen, sie als übersinnlich zu bezeichenen nur weil den menschen das bewusstsein dafür verloren ging ?

Keysibuna schrieb:
Der Mensch hat keine Möglichkeit ohne Natur zuleben das ist nun mal unmöglich, deshalb sind solche Behauptungen einfach nicht richtig.
das hast du falsch verstanden ich bezog das nicht auf die natur selbst sondern auf die vorgänge wie zb. das erlebnis mit der eule also überhaupt auf natürliche instinkte von tier und mensch.
Keysibuna schrieb:Wenn ich deine Worte richtig deute bedauerst du das der mensch sich das Wissen aneignete um zu erkennen wie Erdbeben entsteht ohne dabei an wütende Götter zu denken
nicht so ganz .... wie ich oben schon erwähnte gibt es für mich einen unterschied zwischen wissnschaftlichen fortschritt und dingen die man eben nicht beweisen kann. genau um diese thematik geht es mir grundsätzlich nämlich dieses vorurteil "nicht beweisbar = nicht existent"
du findest dieses vorurteil in jeden themenbereich wieder diesen zwanghafen drang der menschen alles beweisen zu müssen ist es was mich so stört und ich nicht verstehen kann.

geister, ufos, seele, schutzengeln, naturgeister, mediale fähigkeiten, reinkerantion, übersinnliche wahrnehmungen, mentale kräfte wie telekinese, hellsehen, usw. usw. usw. alles nicht beweisbar aber ist es deswegen auch nicht wahr ?

von diesen bewusstsein spreche ich das so vielen menschen verloren gegangen ist ... dem bewusstsein etwas trozdem für möglich zu halten obwohl es nicht beweisbar ist.


was ist so falsch daran an schutzengeln zu glauben, zu glauben das die eule wie in dieser geschichte den menschen bzw. gegenüber den wildschweinen als schutzengel aufgetreten ist ?
auch ich war schon in vielen situationen wo ich einen schutzengel einfach gehat haben muss weil es einfach anderst nicht erklärbar ist.

menschen fallen vor zügen, fallen aus großen höhen aus den fenster oder springen mit dem fallschirm ab und überleben mit nur geringen verletzungen. weil ihre lebenszeit einfach noch nicht abgelaufen ist. es aus welchen gründen auch immer nicht sein sollte das diese menschen sterben.

wieso will der mensch nur immer alles erklären wollen so vieles ist einfach nicht erklärbar aber trozdem vorhanden sollten wir das nicht einfach akzeptieren wäre es nicht besser unser bewusstsein für solche dinge zu sensibilisieren, das unmögliche für möglich anzuerkennen anstatt es mit rationalen realitästgedanken wegzudisskutieren?

etwas sensibler und offener für solche dinge zu werden kann doch niemanden schaden ....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 10:49
@-Therion-

Werde auf diese lange Text nur kurz antworten obwohl ich es schon vorher tat in dem ich schrieb;
Keysibuna schrieb:solche "Irrglauben" verschafften einigen diese Macht, weil diese Gedankengut an Wunder (und alles was damit zusammenhing) nur dafür missbraucht wurde.
-Therion- schrieb:geister, ufos, seele, schutzengeln, naturgeister, mediale fähigkeiten, reinkerantion, übersinnliche wahrnehmungen, mentale kräfte wie telekinese, hellsehen, usw. usw. usw.
sind Fluchtmöglichkeiten aus der Realität und Grund für Passivität sind!

Man ist nicht mehr gewillt selbst was zutun und gibt Schuld, Verantwortung, Hoffnung und Pflichten diese Wesen!

Wenn der Mensch dies erkennt so ist er endlich gezwungen ehrlich mit anzupacken wenn es eine Änderung will und nicht diese Wesen darum bitten und warten bis alles zu spät ist.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 12:10
@Keysibuna

ich sehe schon wir reden aneinander vorbei :)

du siehst es als fluchtmöglichkeiten aus der realität an, ich hingegen sehe es als höheres bewusstsein an, als offen - und aufgeschlossenheit gegenüber diesen phänomänen. wie wir sehen und anhand dieses beispiels gut erkannt werden kann, leben wir in zwei verschiedenen realitäten von denen es mit sicherheit auch noch einige mehr gibt. jeder mensch schafft sich durch seinen glauben, seinen wissen, seiner einstellung oder rein aus seiner erfahrung heraus seine für ihn eigene welt mit einer eigenen realität.
Keysibuna schrieb:Man ist nicht mehr gewillt selbst was zutun und gibt Schuld, Verantwortung, Hoffnung und Pflichten diese Wesen! Wenn der Mensch dies erkennt so ist er endlich gezwungen ehrlich mit anzupacken wenn es eine Änderung will und nicht diese Wesen darum bitten und warten bis alles zu spät ist.
du sprichst hier anscheinend gott an, an den ich übrigens auch nicht glaube ... aber das ist ein anderes thema um das geht es hier nicht ....

du hast glaube ich das prinzip von diesen "wesen" wie du sagst nicht verstanden denn kein mensch erbittet oder erwartet sich etwas von wesen wie schutzengeln, feehen naturgeister ectr. sie tun was sie tun müssen/wollen und meistens dann wenn man es überhaupt nicht erwartet geschweige denn daran denkt und verwundern uns menschen immer wieder aufs neue welche fähigkeiten sie besitzen ....

es geschied einfach, man wird beschützt, geführt , geleitet und das ganze ohne etwas dafür zu tun weil diese wesen uns lieben, sie tun es aus freien stücken ohne erwartungen und genau das ist es das diese faszination ausmacht. man kann sie nicht sehen, nicht beweisen, nicht beschreiben und doch ist da etwas was man sich nicht erklären kann .... es gibt nur zwei möglichkeiten entweder man glaubt daran, bereichert sein leben dadurch oder man glaubt eben nicht daran jeder wie er möchte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 13:00
@-Therion-

Sry. diese ganze abzukürzen frage ich dich, da du ja der Meinung bist;
-Therion- schrieb:es geschied einfach, man wird beschützt, geführt , geleitet und das ganze ohne etwas dafür zu tun weil diese wesen uns lieben, sie tun es aus freien stücken ohne erwartungen und genau das ist es das diese faszination ausmacht.
Was ist mit den Kindern die entführt, vergewaltigt und umgebracht werden, warum werden diese nicht beschützt, geführt oder geleitet?? Werden diese Kinder nicht geliebt von diesen Wesen die selbstlos helfen sollen??

Warum nicht allen gleich helfen und solche Unterschiede??

Sry. solche Vorstellungen haben mir der Realität wenig zutun und wenn man sie REALISTISCH hinterfragt so sind all diese Vorstellungen wie diese Wesen auf einmal feinstöfflich und lösen sich schnell auf.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 13:57
@Keysibuna

okay dazu kann ich aus meinem glauben an die reinkernation heraus nur folgendes dazu sagen:

jeder mensch hat eine aufgabe hier auf erden zu erfüllen die er sich übrigens selbst ausgesucht hat, wir sind nämlich hier um zu lernen und uns auf seelischer und persönlicher ebene weiter zu entwickeln .... jeder mensch durchlebt einmal wie es ist ein mörder zu sein, mal wird er selbst ermordet, bekommt unheilbare krankheiten, stirbt als baby, kind oder greis, wird mal vergewaltigt oder stirbt an einem unfall je nach dem wie er es sich selbst aussuchte auf welcher ebene seine seele noch nicht ausgebildet ist bzw. welchen seelischen weg die hinterbliebenen gehen sollen.

du musst dir das so vorstellen: du bist eine seele die widergeboren werden soll und du möchtest/musst für deine weiterentwicklung erleben welches gefühl es ist jemanden zu ermorden welche emotionen vielleicht auch qualen auf seelischer ebene dieser mensch durchlebt damit er überhaupt fähig ist diesen mord zu begehen ... nur durch diese wissen kannst du in die nächste ebene aufsteigen in der du wieder reinkernieren kannst solange bis du alles positive wie negativ erlebt hast und du alls vollkommenes wesen selbst einen göttlichen status erreicht hast.

du suchst dir nun als opfer jemanden aus dessen hinterbliebene die erfahrung machen möchten schicksalsschläge zu akzeptieren, lernen sollen ihre gefühle zu kontrollieren, lernen sollen zu erkennen das wir andere menschen nicht besitzen, das man loslassen muss, lernen sollen verluste zu akzeptieren ectr. du suchst dir also gezielt solche seelen aus ... jeder hat also selbstbestimmt was er in diesen leben erleben möchte auch wenn er sich nicht mehr erinnern kann wird er wenn er bereit ist dafür erkennen warum es so ist wie es ist ..... das ist spirituelle entwicklung grundessen wir hier auf erden sind.

und auch das opfer hat sich diese rolle ausgesucht schon bevor es auf der welt war wusste diese seele das sie diesen weg gehen muss um ebenfalls daran zu wachsen sich seelisch weiterzuentwickeln für das nächste leben und deren aufgaben die an sie gestellt werden.

wenn naturgeister, schutzengel oder dergleichen eingreifen dann tun sie das weil der mensch seine aufgabe noch nicht erfüllt hat, seine lebenszeit noch nicht abgelaufen ist oder es passieren unerklärliche vorkommnisse um ihn wieder auf den richtigen weg zu bringen. ihn ins bewusstsein zu rufen das er sich neu orientieren muss, seine einstellung ändern muss. die menschen denen dies passiert müssen nur lernen sich darauf einzulassen diese weisung auch erkennen einfach ein bewusstsein für solche dinge entwickeln.

ich weiss das hört sich für dich alles verrückt an aber das ist mein glaube meine eigene realität meine eigene welt und mein eigenes bild vom sinn meines lebens ... nichts passiert zufällig alles ist geplant und alles dreht sich um weiterentwicklung um eines tages nach unzähligen reinkernationen selbst ein göttliches wesen zu werden auf grund dessen das man diese vielen stufen durchlaufen hat und so zur vollkommenheit herangewachsen ist bis man nur noch von reiner liebe geprägt ist. das ist FÜR MICH der sinn des lebens von jeden einzelenen menschen der hier auf erden ist !

"erkenne dich selbst werde der du bist "


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 14:04
@-Therion-

Sry. Aber das alles hört sich wie schwammige Ausreden :D

Das man sich selbst aussucht das man Vergewaltigt und auf bestialische Art umgebracht zu werden ist sowas von beleidigend für den Opfer wie für die Hinterbliebene!!

Würde gerne dabei sein wenn du diese schwammige Trost diesen Eltern iwie beibringen willst :D

Damit willst du eigentlich auch sagen das die im KZ verstorbene Opfer allesamt iwann selbst Mörder waren??

Merkst du was du eigentlich mit solchen unbedachten und schwammigen Ausreden all diesen Menschen vorwirfst??

Das kommt davon wenn man solche vernebelte Vorstellungen iwie rechtfertigen versucht und das Gesamtbild aus den Augen verliert.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 14:48
qKeysibuna

tja so siehst du das weil du noch nicht bereit bist dein bewusstsein für solche dinge zu öffnen viellecht wirst du es eimes tages noch tun oder auch nicht .... diese einstellung muss von dir selbst aus deiner überzeugung heraus kommen erst dann würdest du mich verstehen so jedoch leben wir in zwei unterschiedlichen realitäten was für mich auch okay ist ich würde mir nämlich nie anmaßen zu behaupten das dein oder deine die richtige wäre das müssen wir beide und alles anderen menschen schon selbst herausfinden :)
Keysibuna schrieb:Damit willst du eigentlich auch sagen das die im KZ verstorbene Opfer allesamt iwann selbst Mörder waren??
sie haben sich dieses schicksal ausgewählt wollten zu dieser zeit reinkernieren um genau diese erfahrung zu machen das schlussendlich doch auch etwas positives bewirkte und somit das bewusstsein vieler menschen veränderte. man darf nicht immer nur das negative an solchen situationen sehen sondern die folgen und die weiternwicklung, die bewusstseinsveränderung die solche ereignisse für andere menschen bewirken sind das relevante von solchen großen geschehnissen.
Keysibuna schrieb:Merkst du was du eigentlich mit solchen unbedachten und schwammigen Ausreden all diesen Menschen vorwirfst??
ich werfe niemanden etwas vor ich habe nur eine andere sichtweise und sehe nie negativ sondern immer den positiven effekt den ein ereignis nachsieht zieht .... ist es nicht schlimmer an schicksalsschlägen zu zerbrechen, krank zu werden vielleicht sogar selbstmord zu begehen anstatt sich darüber gedanken zu machen, einen sinn dahinter zu erkennen, es zu akzeptieren und für sich etwas daraus zu lernen um es zu verarbeiten und sich dadurch weiterzuentwickeln.
Keysibuna schrieb:Das kommt davon wenn man solche vernebelte Vorstellungen iwie rechtfertigen versucht und das Gesamtbild aus den Augen verliert.
ich brauche mich nicht für meine ansicht vom sinn des lebens zu rechtfertigen weil es meine vorstellung ist die ich niemanden aufzwingen will jeder soll so sein leben führen wie er möchte und wie er besser damit zu recht kommt .... ich habe diese sichtweise für mich gefunden genauso wie du deine einstellung hast niemand braucht sich da für irgendwas rechtzufertigen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 14:53
@-Therion-

Sry.
-Therion- schrieb:solche ereignisse für andere menschen bewirken sind das relevante von solchen großen geschehnissen.
Wie wir erkennen müssen das hat sich nicht gelohnt es werden immer noch Menschen misshandelt!

Also ist es, was diese edle Seelen auswählen ist für die Katz.
-Therion- schrieb:ich werfe niemanden etwas vor ich habe nur eine andere sichtweise und sehe nie negativ sondern immer den positiven effekt den ein ereignis nachsieht zieht ...
Ergo, du verdrängst die Realität in dem du dir selbst die Welt mit solchen Vorstellungen vernebelst.


melden

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 15:01
@Keysibuna

es hat sich gelohnt schließlich gibt es keine KZ mehr und ich denke nicht das es jemals wieder in unserer geschichte soweit kommen wird wie es damals zuging.

menschen werden immer misshandelt werden das wird niemand ändern können solange sich die menschen ihres kollektiven bewusstsein nicht bewusst werden und dieses asoziale verhalten nicht ablegen.
Keysibuna schrieb:Ergo, du verdrängst die Realität in dem du dir selbst die Welt mit solchen Vorstellungen vernebelst.
wenn du das so siehst mag das für dich so sein ... realität ist eben relativ du lebst in einer anderen als ich wir werden da niemals auf einen gleichen nenner kommen aber müssen wir auch nicht :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 15:05
@-Therion-

Denke du täuschst dich sehr wenn du denkst das solche KZ es nicht geben würde wenn es wieder mal so große Krieg stattfindet!!
-Therion- schrieb:menschen werden immer misshandelt werden das wird niemand ändern können solange sich die menschen ihres kollektiven bewusstsein nicht bewusst werden und dieses asoziale verhalten nicht ablegen.
Und schon gar nicht wenn man an iwelche Wesen glaubt und sich deswegen passiv verhält.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von Schutzengel in Form von Tieren?

25.09.2011 um 15:15
@Keysibuna

ich glaube wenn es zu einem großen krieg kommen sollte dann wird dieser mit atomwaffen oder biologischen ausgeführt werden was KZ überflüssig macht
Keysibuna schrieb:Und schon gar nicht wenn man an iwelche Wesen glaubt und sich deswegen passiv verhält.
was stellst du dir vor was ich dagegen tun sollte ? ... auch ich bin jahrelang misshandelt worden und mir wurde nicht geholfen weder von irgendwelchen wesen noch sonst von jemanden .... und genau dadurch bin ich aber zu meiner ekenntnis gekommen das es einen sinn haben muss warum ich es erlebte ich hinterfragte und fand denn sinn dahinter ....

ich habe dieses schicksal angenommen und nur dadurch konnte ich mich weiterentwickeln hätte ich es nicht getan wäre ich daran zerbrochen aber alleine deshalb das ich es für mich akzeptierte, meine einstellung und denken änderte bin ich zu dem menschen geworden der ich heute bin. ich erkannte meinen selbstwert und bin heute ein selbstbewusster mensch geworden hätte ich diese misshandlungen nicht erlebt wäre ich so wie ich früher war nämlich ein ängsliches, naives wesen ohne selbstbewusstsein.

es macht alles sinn im leben man muss ihn nur erkennen und bereit sein daraus zu lernen.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt