weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beweis für die Existenz von Dämonen

953 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen

Beweis für die Existenz von Dämonen

14.01.2012 um 22:32
@the_georg
Dafür das du keine Worte dafür hast schreibst du aber viel unnötiges Zeug.


melden
Anzeige

Beweis für die Existenz von Dämonen

14.01.2012 um 22:33
@the_georg
Musst du jetzt hier stänkern oder hast du auch etwas konstruktives beizutragen?

Gruß
CM_Punk


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

14.01.2012 um 22:33
@Melissa__
Ja aber nicht so viel wie manch anderer hier ^^


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

14.01.2012 um 22:34
@the_georg
Und schon wieder sowas.

Is da jemand etwas stinkig?


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

14.01.2012 um 23:57
@Libertin

Hast Recht, und ich will dich auch nicht überzeugen.
Mein einziges Argument war, dass viele Kulturen unabhängig voneinander daran glauben und das viele Leute laut eigenen Aussagen die Hölle erlebt haben.
Ausserdem müssen die Dämonen ja irgendwo wohnen ;D

Aber ist ja okay wenn du nicht dran glaubst, spar dir nur dein "Gibt es nicht". Das ist beleidigend und überheblich. Sag einfach "Ich glaube nicht dran.". Kannst deine Meinung genauso vertreten und beleidigst niemanden.

@Hexenkessel13
Hexenkessel13 schrieb:Schriebst du nicht gestern Abend selber @Melissa__, dass du mit schlechter Laune nach Hause kamst, hast du die nun wieder ?
Falls du mit mir redest, nein. Nein, das hab ich nicht geschrieben, muss eine Verwechslung sein.
Hexenkessel13 schrieb:Oder ein Problem damit, dass jemand vielleicht mehr sein könnte als du, auch noch eine Frau ooooooh da wird Frau eitel, nicht wahr, weil dem Wort Göttin haftet ja gerne was schönes, erotisches an und darum reagierst du so ja? Kannst du es denn wiederlegen, dass es kein Dämon ist und keine Göttin ?
Liegt mir nichts daran, wenn sie denken sie wären es, viel Spaß damit.
Glauben tu ich es aber sicher nicht.
Hexenkessel13 schrieb:Schrieb @GöttinLilif nicht, dass sie selber einen Magister hat auf ein paar Seiten zuvor ? Soweit ich es gelesen habe ja........also daher gelaufenes Weib mhm mhm ich spüre sehr viel Eifersucht bei dir, welche Probleme hast du denn so mit dir ?
WOW, ein Magister???!!! Sarkasmus beiseite, wusste nicht dass man mit einem Magister auch gleich in den göttlichen Status erhoben wird.
Hexenkessel13 schrieb:Da ich als Hexe selber magisch tätig bin, weiß ich dass es nicht funktioniert, hier online einen Beweis zu erbringen, wie denn auch? Vielleicht Allmy verhexten :D :D oder dir/euch deine Profilseite/n durcheinander wirbeln ;) . Mal im Ernst, wie stellt ihr euch denn so einen Beweis vor all jene, die nach Beweisen schreien. Kommt ja auch immer drauf an, was jeder so kann ooooooooder ........
Ich kenne genug Leute die magisch praktizieren und es beweisen können.
Die sind aber nicht so abgehoben.
Sie akzeptieren, dass sie Menschen sind.
Ich finde die Vorstellung von übernatürlichen Wesen die sich auf so eine offensichtliche Art in einem Forum zur Schau stellen ehrlich gesagt total lächerlich :)
Aber jeder nach seiner Facon :)
Du praktizierst ja auch magisch, aber erhebst dich deswegen nicht über den Status Mensch.


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 00:26
@Ahiru
...lch denke @Hexenkessel13
Hat mich angeschrieben, und nicht dich. Wieso fühlst du dich angesprochen?!


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 08:33
@Ahiru

Genau, lieber tut man hier so, als wäre man ein normaler Mensch, damit ihr eure Ruhe vor Dingen habt, die ihr euch nicht vorstellen könnt, nicht wahr :D. Das ist einfach lächerlich, wie ihr euch benehmt!


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 08:59
@GöttinLilif
Na? Is dir wieder langweilig das du dich erneut hier meldest oder gehört das zu deinem göttlichen Plan?


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 09:36
@GöttinLilif
Was unterscheidet dich denn dann von "normalen" Menschen?
Wurdest du nicht auch als Baby geboren und bist dann in den Kindergarten, in die Schule, zum Studium? Was macht dich zu einer "Göttin"? Wieso macht eine "Göttin" nen Magisterabschluss? Ich mein, das hört sich an wie ne Parodie oder eine Sitcom.


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 10:00
das witzige ist ja, das die Leute, die sich hier wie Trolle verhalten, den Leuten, die normal schreiben Trollerei vorwerfen.

Verrückte Welt :)


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 10:06
@Ahiru
Allein die Tatsache dass sie sich in einem mystery forum anmeldet ist schon peinlich. Ein gott der online ist.... Sehr sehr Glaubwürdig ;)


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 10:18
@Melissa__
Wieso nicht? Also unabhängig davon ob ich das nun für real halte oder nicht.
Zumindest erscheint es mir nicht abwegig, dass so Jemand die neuen Kommunikationsmöglichkeiten nutzt ^^
Immerhin ist sie ja inkarniert wie sie selber schreibt


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 11:01
@GöttinLilif
@Hexenkessel13


Nur damit ihr mal einen kleinen Anhaltspunkt habt, wie ihr einen Beweis antreten könnt...

Kündigt einem Skeptiker eine Veränderung seiner Gefühlslage an....und zwar zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt.

Beispiel:

Um 11:15 Uhr wirst du ein nie geahntes Glücksgefühl erfahren...

Oder

Um 11:15 Uhr wird sich eine dir sehr nahe stehende Person melden...

Wenn sich hier wirklich soviele Dämonen, Götter und Trolle...ähh....Hexen und Zauberer aufhalten wie behauptet, müsste dies eigentlich ein leichtes sein. Sollten jetzt aber wieder die Ausflüchte kommen, das der Skeptiker nicht Feinfühlig genug sei, oder aber der Mars in der selben Linie wie Merkur steht und dementsprechend keine genaue Vorhersage bzw Beinflussung möglich wäre, solltet ihr euch über die Möglichkeit einer Psychischen Beinträchtigung Gedanken machen...

Ich muß allerdings sagen, das ich von einer Göttin etwas mehr erwarte als das oben beschriebene. Wenn man nur 10 % der Macht, die in den Geschichten und Mythen stehen, als möglich annimmt, müsstet ihr wahre WUNDER bewirken können....und dabei ist es unerheblich ob es sich um die beinflussung von fester Materie oder Feinstofflichen Dingen handelt.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 11:40
@MarcusAurelius

Da muss ich dir recht geben!

@the_georg

Zumindest erscheint es mir nicht abwegig, dass so Jemand die neuen Kommunikationsmöglichkeiten nutzt ^^

So ist es und dazu schrieb ich schon einige Seiten zuvor ^^.

@Melissa__
@Ahiru
usw. @

"Um zum Erwachen zu gelangen,
müssen wir eine
klare Wahrnehmung
der Wirklichkeit gewinnen."
(Dalai Lama)


Ich habe vor einigen Monaten Licht in jene NOCH existierende Schattenwelt (Parallelwelt),
die seit Jahrtausenden sehr dunkel war, gebracht. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe den Schatten (Herryus) über Jahre hinweg, zusammen mit anderen sehr geschwächt und schließlich vor nicht allzu langer Zeit vernichtet. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe viele seiner (Herryus) Helfer von ihrem Tuen befreit, warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe weltweit große Gebiete von negativer Energie gereinigt. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich bin auf der Astralebene zu den verschiedensten Orten "gereist", um dort zu wirken,
warum habt ihr es nicht bemerkt?

Ich könnte, wenn mir das wichtig wäre, in euer Leben eingreifen, euer Ego beeinflussen, ihr würdet es nicht bemerken, woher es kommt, sondern es auf den Zufall zurück führen, wenn sich euer Leben plötzlich verändert.

Ich hingeben bemerke es, wenn mich jemand z.B. auf magischem Wege angreift und weiß auch woher es kommt und gehe dagegen und die Person wird es ganz sicher nicht noch einmal versuchen^^.

So - damit komme ich auf das zurück, was @big_boon ansprach: es setzt nämlich bei den Personen so etwas wie Gespür voraus, von daher könnt ihr meine ARBEIT (und nicht irgendeinen Hokuspokus, von dem ihr meint ich müsste ihn als Beweis erbringen), nicht als Beweis aufnehmen.
Ich wirke dort, wo es sinnvoll ist und setze dort meine Fähigkeiten wie oben beispielhaft beschrieben ein, ganz sicher aber nicht als Horoskop und Kartenlegerin ^^. Denn das ist NICHT
Sinn und Zweck meines Wirkens !

Im Übrigen hat Allmy einige Tausend Mitglieder, nur weil Melissach und ko sich hier derart aufführen, heißt das noch lange nicht, dass es nicht reichlich Mitglieder gibt, die einfach nur lesen und sich ihre Gedanken dazu machen, die ich mit meinem Wissen erreiche, ohne das jene sich auf einen Kampf mit anderen Usern einlassen müssen, die sich lieber abends paranoid von irgendwelchen vermeintlichen Geisterbeweisen machen lassen, um sicher hernach nachts nicht mehr aufs Klo trauen, nicht wahr @Melissa__ ^^. (Siehe entsprechender Thread dazu ) Dein Verhalten ist extrem lächerlich !!! Wäre das mein Forum, so hätte ich dich längst aus diversen Threads ausgeschlossen!


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 11:52
GöttinLilif schrieb:So - damit komme ich auf das zurück, was @big_boon ansprach: es setzt nämlich bei den Personen so etwas wie Gespür voraus, von daher könnt ihr meine ARBEIT (und nicht irgendeinen Hokuspokus, von dem ihr meint ich müsste ihn als Beweis erbringen), nicht als Beweis aufnehmen.
Ich wirke dort, wo es sinnvoll ist und setze dort meine Fähigkeiten wie oben beispielhaft beschrieben ein, ganz sicher aber nicht als Horoskop und Kartenlegerin ^^. Denn das ist NICHT
Sinn und Zweck meines Wirkens !
@GöttinLilif

Heisst, selbst wenn du es wollen würdest, einem Skeptiker einen Beweis bringen, würde er es nicht als einen Erkennen?
Oder gibst du zu, dass es da doch Möglichkeiten gibt, die Skeptiker jedoch nicht würdig sind? ^^


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 11:55
GöttinLilif schrieb:Ich könnte, wenn mir das wichtig wäre, in euer Leben eingreifen, euer Ego beeinflussen, ihr würdet es nicht bemerken, woher es kommt, sondern es auf den Zufall zurück führen, wenn sich euer Leben plötzlich verändert.
Die gleiche Ausrede wie immer.... *Gääähn*
Von den Möchtegernhexen ist man das ja gewohnt,aber das sogar Götter diese Ausreden verwenden ist schon arm.
Da können die das Böse besiegen und Feuer auf große Entfernung manipuölieren,aber beweisen kann man natürlich nichts.
Stattdessen wird wie bei gewöhnlichen Menschen über @Melissa__
im geschlossenen Thread gelästert.
Lästernde Lichtarbeiter und Götter... :D :D :D

@the_georg
@GöttinLilif
@Wolfsrocker
@Melissa__
@MarcusAurelius
@Ahiru
@Aniara
@Nerok
@StillesChaos
@Hexenkessel13


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 12:08
@amsivarier
GöttinLilif schrieb:Ich habe vor einigen Monaten Licht in jene NOCH existierende Schattenwelt (Parallelwelt),
die seit Jahrtausenden sehr dunkel war, gebracht. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe den Schatten (Herryus) über Jahre hinweg, zusammen mit anderen sehr geschwächt und schließlich vor nicht allzu langer Zeit vernichtet. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe viele seiner (Herryus) Helfer von ihrem Tuen befreit, warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich habe weltweit große Gebiete von negativer Energie gereinigt. Warum habt ihr das nicht bemerkt?

Ich bin auf der Astralebene zu den verschiedensten Orten "gereist", um dort zu wirken,
warum habt ihr es nicht bemerkt?
Da fällt mir nur die Snickerswerbung mit Jeff ein...Immer wenn du hungrig bist, wirst du zur Diva...

oh merkst du das nicht?
:D


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 12:11
* @amsivarier & @DieKatzenlady bei Seite schieb und ein Keks geb*

@GöttinLilif
So jetzt kannst du meine Frage beantworten :D

Ich meine es so, du arbeitest ja, wie du selbst sagst, mit übernatürlichem.
Was ja keiner sonst erkennen bzw sehen kann. Weil es eben nur sehr wenige gibt die im übernatürlichem Bereich Spüren/Sehen - was auch immer, können.

Damit hat sich das erledigt, und man muss sich nicht mehr über Beweise streiten wenn man das o.g. einfach so akzeptiert. Ich mein selbst wenn man das Ego beeinflussen würde, (was ja einen dann selber betrifft und eigentlich wahrnehmbar ist), kann man es als Einbildung abtun etc....

naja
Da wäre aber ein Problem, es heisst ja man könne auch durch das Übernatürliche, das "Natürliche" also das Physiche (auch 3D genannt :D) beeinflussen. Und da kann mir keiner erzählen, dass es für niemandem sichtbar sei.

Worauf ich hinaus will. Nachdem was du schreibst erscheint es, als ob es unmöglich sei einem Skeptiker irgendwas zu beweisen weil er sich selber dagegen abblockt ob bewusst oder unbewusst.
Ich denke aber sobald eine Grenze erreicht ist, wo es nicht mehr mit seinem Wissen erklärbar ist, muss er zugeben dass es real ist.


melden

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 12:13
@the_georg
Die Göttin behauptet Feuer manipulieren zu können.
Also wäre ein Beweis extrem einfach.


melden
Anzeige

Beweis für die Existenz von Dämonen

15.01.2012 um 12:13
manche in diesem Forum grenzen schon an Naivität...das ist hart lächerlich.

Glaube hier tummeln sich ein haufen Leute, die starke psychische Probleme haben und den Hang zur Realität verloren haben. Klar das sich ein Haufen Irre gut im Internet verstecken können.

Wer von sich selber glaubt Herkules, Xena, Frodo oder sonst wer zu sein, sollte wirklich einen Hilfegruppe besuchen, es zeigt ja, dass das kein einzelnes Phänomen ist.

EDIT:

Wenn es sowas geben sollte, dann sicher nicht in Form eines 13-jährigen Mädchens, dass sich hier am Sonntag Texte ausdenkt, weil es seine Hausaufgaben nicht machen möchte.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden