weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

790 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Götter, Vampire, Formwandler

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:43
@Rozencrantz82

Du hast Urlaub in Haiti gemacht?

Gibt es denn Beweise dafür, daß die Geisteskrankheit durch Drogen entstanden ist?


melden
Anzeige

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:44
@Commonsense
Ich glaube das stimmt weitestgehend.
Die kloppen sich eine Droge rein,die das Hirn irgendwie z. tl. lähmt.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:47
"Zombie-Gift: Im wesentlichen geraspelte Menschenknochen, zum Sieden gebrachte Krötensekrete und Bestandteile des Fou-fou, eines Kugelfisches, dessen Ovarien hochgiftiges Tetrodotoxin enthalten. Zehn Milligramm davon genügen, einem Menschen ins Jenseits zu befördern. Eine sehr viel geringere Dosis führt den Zustand des Scheintods herbei: Der Atem des Opfers geht nicht mehr, das Herz steht still, die Muskulatur ist gelähmt, sämtliche Stoffwechselfunktionen sind herabgesetzt — bis ganz nah an den klinischen Tod."[2] Einleuchtend ist die weit verbreitete Idee, das Zombie-Gift werde mit Juckpulver vermischt auf die Haut des Opfers geblasen, sodass es beim Kratzen durch die dabei entstehenden Wunden aufgenommen wird und in die Blutbahn gelangt. Das Gift ruft rasch die beschriebenen krankheitsähnlichen Symptome hervor, an denen das Opfer scheinbar stirbt — ein Glaube, in dem sowohl die Gemeinde als auch das Opfer selbst befangen ist, solange mangelnde Aufgeklärtheit dies begünstigt. Nach Ansicht des Anthropologen Littlewood und des Neurologen Douyon, die mehrere „Zombies“ detailliert untersuchen konnten, handelt es sich in etlichen Fällen auch um herumirrende, psychisch kranke oder debile Fremde, die sich nicht zurechtzufinden wissen und daher oft fälschlicherweise als vermeintlich Verstorbene identifiziert werden.[3]

Quelle: Wiki


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:48
@Commonsense
Thing is, selbst WENN Menschen übernatürliche Fähigkeiten haben, macht sie das nicht zu Fabelwesen, Vampiren, Dämonen oder Göttern.
Zu sagen jemand hätte übersinnliche Fähigkeiten oder zu sagen jemand wäre kein Mensch sind 2 verschiedene Paar Schuhe für mich.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:49
@Commonsense
anders kann ich es mir nicht vorstellen du musst solche mal live sehen das kann man nicht beschreiben. Wir als Europäer können es nicht verstehen aber ist deren Kult und sie leben ihren Kult aus. In einer Reportage haben sie mal das gezeigt. Als erstes werden die Menschen mit dem Gift betäubt, dann kommen die Menschen in eine Gruft mit sehr wenig Luft und logischer Weise brauch das Hirn Sauerstoff. Wegen den wenig Sauerstoff sterben Teile des Gehirns ab. Und nach drei Tagen werden sie geweckt und versklavt.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:50
@amsivarier
@Rozencrantz82

OK. Aber die angelbliche "Steuerbarkeit" und der Einsatz als billige Arbeitskräfte ist wohl eher Blödsinn.
Wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich eher um eine "Bestrafung", oder sehe ich das falsch?

Mit ging es um das Bild des willenlosen Sklaven...


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:53
@Commonsense
Diese Menschen haben Fehler gemacht oder ein Verbechen und das ist im Voodokult die Bestrafung. Vergesse die Voodopuppen das ist nur eine Legende. Der Voodo hat Götter die Opfer fordern sowie ich informiert bin. Aber die Menschen sind echt traurige Gestalten. In der Reportage das kam mal vor Jahren mal werden sie für landwirtschatliche Arbeit eingesetzt. Es sind wie bis ende 18. Jahrhundert in Europa die Leibeigenen.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:55
@Ahiru

Ich bezweifle nach wie vor, daß es Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten gibt. Es gibt Menschen, die sich beser in andere einfühlen können, als andere. Empathen sozusagen. Aber das ist nicht übersinnlich. Einige dieser Menschen nutzen diese Fähigkeit für ihren Beruf (Psychologen und -therapeuten beispielsweise), andere gehen den kürzeren Weg und werden Wunderheiler, Hellseher - oder eben Internetgötter...


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 13:59
@Commonsense
Ich glaube auch nicht dran es gibt Menschen wie du sagtest sich in die anderen reinversetzen können wie ich zum Beispiel. Aber ich würde nie behaupten, dass ich übersinnliche Fähigkeiten habe. Das habe ich nicht aber ich kann Menschen helfen die Probleme haben weil ich wie gesagt mich richtig in deren Lage hinein versetzen kann. Ich spüre wie sie sich fühlen. Diese Art Fähigkeit habe ich weil ich in meiner Vergangenheit viel Scheiße erlebt habe und kann mich immer damit identifizieren. Bei manchen schwieriger bei andere weniger schwierig.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:06
@Rozencrantz82

So lange Du Dir Deiner Grenzen bewusst bist und jemanden, der offensichtlich tiefer gehende psychische Probleme hat, von einer Therapie bei ausgebildeten Analytikern überzeugst, finde ich das in Ordnung.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:41
@Commonsense
Naja, musst auch nicht dran glauben. Aber an solchen Menschen störe ich mich persönlich eben nicht. Nur dieses über den Status Mensch erheben finde ich höchst bedenklich.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:45
@Ahiru

Nein, muss ich nicht. Wobei ich die, die sich in "normalen" Strukturen bewegen, nicht weiter behellige. Sie machen ihr Ding - ich meins, da gibt es keine Berührungspunkte.

Nur bei diesen völlig überzogenen Selbstdarstellern kann ich mich manchmal nicht zurückhalten...


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:46
@Commonsense
Ja, kann ich auch vollkommen verstehen, geht es mir manchmal auch nicht anders.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:50
Ich habe hier im Forum schon echt so einiges gelesen...Manche behaupten Vampire zu sein, andere Göttinnen, wieder andere sind Dämonen und Formwandler.
Ja genau, so ein Quark wird hier verzapft.


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:51
@Sayne
manches stimmt manches nicht manchmal sind es phasen manchmal ernste krankheiten oder es ist die realität die keiner glaubt ;)


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:56
@Wolfwer

Letzteres eher nicht...


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 14:58
@Wolfwer
Zeige mir EINEN nur einen einzigen beweis, dass es hier oder überhaupt übernatürliche Wesen gibt und du bist mein Held. Ich wette du findest nicht einen einzigen echten Beweis!


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 15:02
@makrosign
:D das würd ich doch nicht veröffentlichen sucht selber nach dem was ich hier so in der art beschreibe naja... es betrift alles das gibs hier auch zich mal und es gibt wissenschaftliche beweise das es geht/jeder erlernen und für uns übernatürlich erscheint

@Commonsense
Ja das stimmt^^


melden

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 15:03
@makrosign
Naja, geht ja weniger darum ob es sowas überhaupt gibt oder nicht, aber ich kann mich auch hier hinsetzen und behaupten ich bin ein Einhorn und schreibe in einem Forum weil ich das Geheimnis des ewigen Lebens unter die Leute bringen will.
Schon komisch, das sich in einem Forum die Fabelwesen häufen sollen...


melden
Anzeige
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übernatürliche Wesen hier im Forum...

17.01.2012 um 15:03
In der Zwischenzeit ist hier sehr viel geschrieben worden, auf dass ich nicht im Einzelnen
eingehen kann. Gern möchte ich aber ein paar Behauptungen, Vermutungen etc. richtig stellen.

Am besten kopiere ich das teils später alles in mein Profil, auf das ich dann bei Bedarf immer wieder hinweisen kann, weil ich nun oft genug danach gefragt wurde.

@MarcusAurelius schrieb:
"
weil sie

- selber schreibt, man soll sie nicht vergöttern und verehren
- sie sich selber nicht den anderen überlegen fühlt, sondern einfach nur Fähigkeiten hat, die andere nicht haben
- sie niemanden etwas aufzwingt oder sagt, was er zu machen hat


im Gegensatz dazu kommen die Skeptiker mir wie eine kleine Horde Kinder vor, die immer wieder rufen "ich will beweise sehen" und direkt mit persönlichen Angriffen daherkommen."

So ist es! Ich habe immer wieder betont, dass ich Anbetung absolut ablehne, da das neue Zeitalter
ein Zeitalter sein wird, in dem Freiheit und Selbstbestimmung sehr groß geschrieben werden! Ein Mensch, der etwas anbetet, der kann einfach nicht frei sein, er wird immer abhängig sein. Der wirklich freie Gedanke des Menschen ist das Ziel! Nicht mehr und nicht weniger.

Ich mache nur meine Arbeit hier auf der Erde und bin ganz sicher NICHT hier um von irgendwem vergöttert zu werden. NUR
1. warum soll ich mich hier auf Allmy zu weniger machen, als ich bin
2. warum mich mit einem anderen Namen anmelden, mit dem Niemand etwas anfangen kann und man mir hernach noch weniger glaubt, weil Lieschen Müller von nebenan kaum das Wissen haben kann, das ich habe, logisch nicht wahr ?
3. schade ich niemandem damit, dass ich mich zu erkennen gebe, denn ich will ja eben nicht verehrte werden, sondern mein Wissen weiter reichen.

Im Übrigen macht es mein Sein und mein Tuen hier auf der Erde NICHT kleiner, wenn ihr daran zweifelt, ich bin und bleibe dann immer noch wer ich bin.

Weiter geht es mit all jenen Begriffen, die in meine Texte hinein interpretiert wurden, wie von @amsivarier

Gegenüberstellungen wie: Licht&Dunkel
Gut & Böse

sind von mir nie gemacht worden, was jene Parallelwelt betrifft, geht es dabei um anderes!

Ich will hier auch keine Ängste schüren, wie auf den Seiten zuvor angesprochen wurde, hätte ich das gewollt, dann wäre ich jetzt zu spät auf Allmy, hätte mich Jahre zuvor anmelden müssen,
denn jenen, der die Parallelwelt schuf gibt es nicht mehr, jene Welt verliert immer mehr an Einfluss auf unsere Welt, weil sie immer weniger wird. Diese Parallelwelt ist eine künstlich erschaffe Welt und hat rein gar nichts mit irgendwelchen inneren Dämonen oder psychosomatischen Erkrankungen zu tuen, nicht mit Gut&Böse..... sie ist existent, wenn auch für fast niemanden zu bemerken.

Man muss sich dabei einmal vergegenwärtigen, dass die Wesen jener Parallelwelt Menschen lenken können, sprich ihre Taten beeinflussen können. So hatte jener Herryus, der diese Parallelwelt erschuf, nicht die Absicht positives auf der Welt zu bewirken. Seine Fähigkeiten überstiegen die jener Geister der Schattenwelt um ein vielfaches ! Er hat oft genug versucht Menschen in unserer Welt dahingehend zu lenken, dass sie Kriege planten. Vieles davon konnte verhindert werden, natürlich nicht alles, wie die Geschichte zeigt. Was alles noch hätte passieren können, dass kann man sich sicher ausmalen.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden