weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tochter sieht Dämonen

558 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Dämonen, Schatten

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:01
@Keraj

Äh... Wie kommst du jetzt drauf, dass Emily Rose Drogen verabreicht wurden?
Das ist mir ganz neu.

Die ECHTE wurde meines Wissens durch psychische Folter und Entzug von Wasser, Essen und Schlaf getötet.


melden
Anzeige

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:03
@engel87

Ich rede nicht vom Film, sondern von dem echten Exorzismus der echten Emily Rose ^^


melden
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:04
Angeblich soll sie unter Epilepsie gelitten,kam mal irgendwo


melden
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:05
@Kc
Schon klar,ich auch.Ich meinte aber den Film der ja auch schlimm war.


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:06
@Kc
Gambutrol wurde ihr verabreicht. Glauben und medikamete des teufels vertrgen sich nicht. Und durch den entzug von essen oder triken ist noch niemand gestorben. Jesus hat 40 Tage in der wüste gefasstet. alles weltliches gelaber der Mensch muss soviel trinken und essen.


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:07
Und wenn empilempsie doch demonen sind was ist dann??


melden
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:09
@Keraj
Klar stirbt man wenn man nix zu Essen und trinken bekommt.Bestes Beispiel sind die Kinder die immer wieder in Deutschland verhungern,weil sie nix bekommen!!


melden

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:10
Keraj schrieb:Gambutrol wurde ihr verabreicht. Glauben und medikamete des teufels vertrgen sich nicht. Und durch den entzug von essen oder triken ist noch niemand gestorben. Jesus hat 40 Tage in der wüste gefasstet. alles weltliches gelaber der Mensch muss soviel trinken und essen.
Du hast nicht wirklich Ahnung von dem, was du schreibst, nicht wahr?

Durch fehlendes Essen und Trinken ist also noch niemand gestorben... Wenn die Tatsache nicht so traurig wäre, dann würde ich mich kugeln vor Lachen :D

Und jetzt komme mir mal nicht mit irgendwelchen wilden, theologischen Interpretationen, du wärst nicht der erste, der dabei empfindlich hinkracht ^^


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:11
Menschen sind soviel in stande zu vollbringen. Und gläubige wissen ganz genau was mit emily rose geschah. Natürlich war der film übertrieben aber ganz ehrlich keiner von euch würde bei einem echten exorzismus dabei sein wollen, gläserrücken ist da gegen gar nichts.


melden

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:11
@engel87

Ja, vermutlich war es einerseits Epilepsie, andererseits waren es Wahnvorstellungen, die ihr von den Priestern eingeredet wurden (,,Wir kennen euch Dämonen, blablabla...")


melden

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:13
@Keraj

Stimmt. Ich will nicht dabei sein, wenn ein Haufen Pseudo-Gläubiger irgendwelche dämlichen Tricks wie Weihwasser spritzen, Peitschen, psychische Folter und exzessives Beten bei Menschen anwendet, die Hilfe brauchen.

Jesus und seine Jünger haben nie solche Mittel gebraucht und Jesus war selbst fähig, den Teufel zu vertreiben.


melden
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:14
@Kc
Sie wurde ja wirklich regelrecht gefoltert und keiner hat ihr geholfen.Aber damals war Epilepsie auch noch nicht so bekannt,wenn überhaupt.


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:18
@Kc
Oh Gott woher den Müll? Peitschen, Psyhische folter und was ist dann Guntamamo Bay. Beten hat noch niemanden geschadet. Sie trieben demonen im namen Jesus Christi aus.


melden

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:18
@engel87

Stimmt.
Dafür war die Familie kritiklos streng-katholisch und überzeugt, dass ihr Kind besessen sei. Vollkommener Aussatz des Denkvermögens.


melden
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:19
@Kc
Wohl wahr. Meinst du sowas gibts heute noch?


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:21
@Kc
Kein problem es gibt ein wiedersehen nach dem Tod, schließlich glauben wir katholiken an die auferstehung der toten.


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:23
Naja jetzt beende ich die diskusion meinerseits schließlich geht es hier um eine ander tochter.


melden

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:23
@Keraj

Ich sag ja: Pseudo-Gläubige und Pharisäer.

Jesus selbst war das Vorbild im Christentum für die Austreibung von bösen Geistern. Und er hatte immer im Sinn, den Menschen zu helfen, nicht ihnen dadurch zu schaden, dass er ihnen die Nahrung entzieht. Oder dadurch, dass er Dämonen sah, wo keine sind.

Übrigens: Matthäus 10, Aussendungsrede.
Keraj schrieb:Kein problem es gibt ein wiedersehen nach dem Tod, schließlich glauben wir katholiken an die auferstehung der toten.
Tja, ganz toll.
,,Hey Tochter, sorry dass wir dich zusammen mit ein paar Priestern haben totfoltern lassen, dachten halt, du wärst besessen. Also, vergeben und vergessen?"


@engel87

Im Vatikan werden noch immer Exorzisten ausgebildet. Don Gabriele Amorth ist der Chefexorzist.


Und ja: Auch heute gibt es noch Fälle, in denen Menschen bei Exorzismusversuchen zu Tode kommen.
Nicht mehr so häufig und es wird auch nicht mehr so bekannt, aber es geschieht immer wieder mal.
Exorzismen an sich sind dagegen recht häufige Vorgänge. Nur eben nicht in der ganz harten Schärfe.


melden
Keraj
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:28
@Kc
Kein plan ist auch ein plan bei manchen. Eine ganue herde schweine sind nadem jesus einen Demonen ausgetrieben aht die Klippen heruntergestürz nadem er sie aus einem man austrieb und so einige sahen erschreckt zu.

Und folter ist mir ganz neu, normal das der Teufel es Folter nennen kann schließlich geht es um sein ende.


melden
Anzeige
engel87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tochter sieht Dämonen

08.03.2012 um 21:29
@Kc
Finde ich schon Krass,wenn ichs so sagen darf.
Ich weiß nicht wie man auf die Idee kommen kann,jemanden den Teufel oder sonstigen Dämonen auszutreiben?!

Aber wenn man mal bedenkt,was Priester so allgemein ihren Schützlingen antun,Vergewaltigung und so weiter,wundert einen eigentlich nix mehr


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden