weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dunkle Mächte?

380 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Sehen, Dunkle Mächte

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:00
@Tanith22
Tanith22 schrieb:weil du vorraussetzt zu wissen, dass sowas nicht existieren kann, sind lieber die anderen, die es nicht für unmöglich halten, krank?
Ich glaube ich bin dem Paranormalen allgemein offener gegenüber, als es aus den meisten meiner Posts hervorgehen mag ... Ich behaupte auch gar nich, dass irgendwas nicht existieren kann ... Aber ich glaub auch nich alles ohne zu hinterfragen und rationale Möglichkeiten in Betracht zu ziehen ...

Damit meine ich auch nich, dass ich denke dass jemand bewusst lügt ... Aber nur weil jemand nich lügt sagt er schliesslich noch lange nich die Wahrheit^^

Und so oft sind vermeintlich externe Kräfte oder Einwirkungen in Wirklichkeit von der eigenen Psyche verursacht ... Das muss man besonders im Mysterybereich und da wo es um "Dunkle Mächte" geht mit einbeziehen ...


melden
Anzeige
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:15
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Anscheinend schon wieder Verständigungsproblem ^-^
ne, was bin ich deppert, zzz

Natürlich liebe Kinder: Hier ist alles rosa Wölkchen! Tante Tanith war wieder nur etwas schusselig.

@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Gut dass du nich alles persönlich nimmst ...
Wieso hattest du das Gefühl, das ich was persönlich nehme?
Glaubst du, andere hinterfragen nichts?
X-RAY-2 schrieb:Und so oft sind vermeintlich externe Kräfte oder Einwirkungen in Wirklichkeit von der eigenen Psyche verursacht ... Das muss man besonders im Mysterybereich und da wo es um "Dunkle Mächte" geht mit einbeziehen ...
Trau anderen auch was zu. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:22
@Tanith22

War sehr nett dich, und deine Verhaltensweise, kennen gelernt zu haben.

Denke man kann sich selbst darüber ein Urteil bilden was von dir so behauptet wurde/wird..


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:30
@Keysibuna
Das ist mir ehrlich gesagt, nicht so wichtig.
Schliesslich will ich hier nicht um meinen Ruf besorgt sein, sondern sagen dürfen, was ich denke.
Und neue Ideen zu bekommen.
Du hast leider nicht viel neues beisteuern können.

Wie schön, dass du so viele Infos über mich hast, um mich abstempeln zu können.
Viel Spaß noch bei der Hexenjagd.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:34
@Tanith22

Allein deine hysterische und selbst erdichtete Unterstellungen in kürzeste Zeit haben mich dazu veranlasst mich mit deinen "was-wäre-wenn" Spielchen nicht zu befassen, kann es deshalb nicht nachvollziehen welche Erwartungen man dabei von mir zu bekommen erhoffte ??


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:42
@Keysibuna
wie alt bist du bitte?

ich war nicht hysterisch, eher amüsiert. Nimmst du alles so bitterernst?
Aber ich glaube, du möchtest mich als Feind sehen, dann mach das.
Erhofft? Deine Bereitschafft über Dinge zu spekulieren, war jetzt nicht eine Hoffnung.
Ich wäre an Argumenten interessiert gewesen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 16:48
@Tanith22

Argumente für "was-wäre-wenn" Spielchen sind nicht mein Ding ^.^

Was du "glauben" willst bestätigt um so mehr was ich schreibe.

Wäre dir sehr Dankbar wenn du erst dann mich @ddest wenn du zum Thema was zu sagen hast.


melden

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 17:04
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Wieso hattest du das Gefühl, das ich was persönlich nehme?
Glaubst du, andere hinterfragen nichts?
Hatte ich doch gar nich ... ganz im Gegenteil ...

Und allgemein gesprochen, ich hab schon erlebt hier, dass einige tatsächlich erstaunlich wenig hinterfragen ...
Tanith22 schrieb:Trau anderen auch was zu. :)
Grundsätzlich trau ich anderen immer mindestens auch das zu, was ich mir selbst zutrau ...


melden

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 17:06
Ich mag Züge^^ :-)

@tina76
sag mal : du meintest irgendein anderer hat diese wesen auch gesehen. Auf dem Foto oder so nä? was hat er denn genau gesagt??


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 17:15
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb:Hatte ich doch gar nich ... ganz im Gegenteil ...
cool, war jetzt schon verunsichert. :)
X-RAY-2 schrieb:Grundsätzlich trau ich anderen immer mindestens auch das zu, was ich mir selbst zutrau
das ist nur fair- wieviel traust du dir zu ? :D
X-RAY-2 schrieb:Und allgemein gesprochen, ich hab schon erlebt hier, dass einige tatsächlich erstaunlich wenig hinterfragen
Wer sagt, dass das nicht später passiert, oder insgeheim?

Ich weiß was du meinst. Aber jeder soll seinen Weg gehen. Man kann auf andere Ideen hinweisen, den Rest muß jeder allein aussortieren.




Ich mag Züge lol


melden

Dunkle Mächte?

16.06.2012 um 17:27
@Tanith22
Tanith22 schrieb:cool, war jetzt schon verunsichert. :)
Oh das tut mir leid, war nich meine Absicht jemanden zu verunsichern :)
Tanith22 schrieb:das ist nur fair- wieviel traust du dir zu ? :D
Ich trau mir zu zwischen Wunschdenken und Realität, zwischen Beweisen und Behauptungen, zwischen Theorien und Fantasien unterscheiden zu können ... und auch die Melodie von "Alle meine Entchen" fehlerfrei auf dem Klavier zu spielen ;)

Aber da Du mit dem Thema Zutrauen angefangen hast, müsste ich im Gegenzug fragen, was denkst Du traue ich anderen nicht zu ...? Schliesslich hast DU gesagt :
Tanith22 schrieb:Trau anderen auch was zu. :)
Müssen wir aber nich vertiefen wegen akuter Off-Topic-Gefahr ;)

Geht hier ja nich um mich oder Dich oder was wir persönlich anderen zutrauen oder auch nich ^^


melden
tina76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

18.06.2012 um 11:11
@callar
nein,der jenige hat sie als solches nicht erkannt aber ich weil ich diese wesen schon öfters gesehen habe. auf dem foto waren 3 kinder.alle samt,so schien es mir nicht von dieser welt. der feund damals hatte bei ihnen gewohnt und jedes einzelne kind war echt bösartig auch von der art her. sie haben echt böse streiche gespielt und waren absolut schlimme kinder.richtig bösartig möchte ich sagen und so richtig wohl gefühlt hatte sich mein freund auch nicht bei ihnen aber ich habe nie etwas gesagt denn ich weiss das man schnell als idiot dargestellt wird

lg tina


melden
tina76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

18.06.2012 um 11:34
ich möchte nocheinmal betohnen das ich hier niemanden beeinflussen möchte!ich weiss garnicht wie man darauf kommt!?
ich möchte infos sammeln!ich habe ein puzzle was ich noch nicht zusammen setzten kann.darum die diskusion!
ich bin hier anonym und muss weder um meinen ruf fürchten noch sonst was!

ich weiss das es hier leute gibt die mehr erfahrung damit haben als ich und genau diese leute,spreche ich an ;)

lg tina


melden

Dunkle Mächte?

18.06.2012 um 13:16
Tina, du hast mal erwähnt, dass du einem Verstorbenen geholfen hast. Wie ist die Geschichte dazu? Kommen die Verstorbenen allgemein zu dir weil sie Hilfe suchen?


melden
tina76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

18.06.2012 um 16:50
@sunswine
ja sie kommen einfach zu mir und bleiben dann eine weile aber bei der geschichte die du erwähnt hast ging es um den verstorbenen sohn meines freundes. als mein freund bei mir einzog hat er ihn mitgenommen und ist von mal zu mal wirklicher geworden.ich habe ihn anfangs ignoriert weil ich dachte das er nur wegen seinem vater hier ist und solange er nix blödes tut, ist es ja ok.aber er machte sich immer mehr bemerkbar und mein freund und ich haben ihn dann sogar gesehen.allerdings unabhängig von einander.wir redeten erst wochen später darüber.und so kam es das ich eine aufgabe gestellt bekommen habe.ich wusste das sein sohn etwas von mir wollte denn ich sah ihn als ich alleine war.mein freund war an dem tag arbeiten.

eigl ist die geschichte die das mein freund natürlich schwer um ihn trauerte und ihn bat, nicht von ihm weg zu gehen,er brächte ihn,versteh ich voll und ganz...der grundstein der geschichte war also schon viele jahre vor mir gelegt.ich habe mich beiden angenommen.habe meinem freund gesagt das er ihn los lassen muss weil sein junge noch einen weg bestreiten muss und er hier deswegen gefangen ist.der tod ist für uns etwas schlimmes weil wir es nicht verstehen aber die wahrheit ist eine ganz andere.der tod ist ein tor in eine andere welt,möchte ich mal sagen.ein tor in ein neues,anderes leben.
ich habe seinem sohn versprochen das ich für seinen vater da sein werde und ihm helfen werde mit der trauer umzuegehn indem ich ihm u.a. klar mache, wie die dinge dort laufen.wir sind auch zum grab gefahren wo ich meinen freund bat ihn los zu lassen ( freiwillig!wenn er dazu schon bereit ist ),ihn seinen weg weiter gehen zu lassen denn in seinem herzen wird er immer da sein und das ich dafür sorgen werde das er regelmässig zum grab fährt.
mein freund hatte das alles gut verstanden und so ist in meiner wohnung wieder ruhe eingekehrt.was diese geschichte angeht

lg tina


melden

Dunkle Mächte?

18.06.2012 um 18:35
Ich danke dir, dass du das alles so offen preis gibst. Darf ich wissen wie alt du bist und mit welchem Alter sowas bei dir anfing? Und es wuerde mich interessieren ob sie mit dir reden und wenn ja wie sich das genau auessert, Also nur ein Wort oder ganze Saetze, wird was wiederholt, ist es ein Fluestern? (Hast ja angedeutet du haettest zb mit dem Sohn deines Freundes geredet, sprach er zurueck?) Sind es meist Unbekannte oder gar deine Verwandten? Ich danke dir schon im Vorraus.


melden
tina76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

19.06.2012 um 11:38
@sunswine
ich bin jetzt 35 jahre alt und wenn man es genau nimmt, hatte ich schon als kind damit zu tun gehabt,nur hat man das als kind anders interpretiert.ich war ca 6 od 7 jahre alt als ich meinen schutzengel singen hörte.das war real zu hören.ich habe mich aber als jugendliche auch mit runen beschäftigt.

ich habe meistens bekannte und verwante bei mir aber es kommt auch vor das ich jemand fremdes bei mir habe.wie der sohn meines freundes z.b. ich habe ihn nie kennengelernt.ich warte eigl immer bis sie von alleine weg gehen.meine verwanten und die bekannten kommen sich meistens nur verabschieden aber wenn ein geist hilfe braucht,geht er dahin wo er weiss das er sie auch bekommen kann.natürlcih gibt es auch welche die dich nur necken wollen aber auch die gehen von alleine weg wenn du sie nicht beachtest.

du stellst mir eine schwere frage ;) ich komuniziere über gedanken und gefühle mit ihnen und wenn ich tätig werde,sehe ich an hand der reaktion des geistes ob es gut war od nicht.ich verlasse mich auch sehr auf meine innere stimme.
ich schalte das irdische völlig aus damit meine gefühlswelt nicht beeiträchtigt wird.meine gedanken sind die fragen an die geister od das was ich sagen möchte und die gefühle die dabei entstehen ist die antwort die ich bekomme.wenn du den geist allerdings falsch verstehst kannst du dir etliches einhandel.desswegen sag ich immer - finger weg!!! -

lg tina


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

19.06.2012 um 13:43
(Key view. Vorsicht! Gerichtet nur an Personen die verstehen wollen wie es zustande kommen konnte!)

"Anfang"

Hier will ich Trauer in Gespräch bringen;

Trauer betrifft alle Dimensionen des Menschseins.

Sie hat körperliche, geistig-seelische, spirituelle und soziale Auswirkungen.

Kann sich auch in Form von Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Halluzinationen, Gefühlen der Leere, der Wut und der Verbitterung bemerkbar machen.

Das Leben ohne den Verstorbenen bedeutet für derjenigen eine Zukunft in Einsamkeit.

Deshalb wird der Verstorbene in Menschenmengen, in der Öffentlichkeit "gesehen", man "hört" den Schlüssel in der Haustür oder am Garagentor oder "seine Schritte" auf der Treppe usw. (*1)

Wenn dann Einschlaf- und Durchschlafstörungen oder intensive Träume von der Verstorbenen können die Gefühlsverwirrung noch mehr verstärken.

Trauer ist ein ganz "normaler" psychischer Ausnahmezustand, der nichts mit "Verrücktsein" im Sinne von Geistesgestörtheit zu tun hat!!!!

Und nach einiger Zeit erscheint vielen Trauernden der Verlust nicht mehr ganz so schlimm wie zu Beginn und sie beginnen "loszulassen!"


Und in solchen Zustand ist man auch in der Lage andere in seiner Umgebung zu beeinflussen, und wenn diese Personen auch gewisse "Neigungen" haben dann ist es nicht besonders verwunderlich das diese Personen manche "Sichtungen" (siehe *1 oben) für sich dann wahrnehmen.

Niemand ist gegen solche Beeinflussungen/Manipulationen Immun, und wenn es dann auch noch unter solchen Umständen (Trauer, Mitleid) zustande kommt dann ist man sogar dafür fast empfänglich.

"Fortsetzung"

Dann fängt man an sich immer mehr darein zusteigern.

Da es meistens bei diesen "Besuchern" um bekannten Personen handelt so kann man davon ausgehen das empfundene Gefühle oder Gedanken immer von einem selbst entsteht, und deshalb einem "bekannt" vorkommen.

Diese "Erkannte Gefühle oder Gedanken" identifizieren diesen "Besucher" als eine Verwandte oder Bekannte.

Wir kennen die Behauptung das solche Fragen "nur" von diesem "Besucher" richtig beantwortet werden konnte!



Aber genau diese Behauptung macht eigentlich deutlich das es außer diesen "Besucher" auch der/die "Fragesteller" bereits die "richtige" Antwort kennt, sonst würde er/sie diese Antwort nicht als "richtig" oder "falsch" bewerten können.


melden
tina76
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

19.06.2012 um 15:08
@Keysibuna
das hast du hier schon 1000 fach geschrieben.wir wissen was du meinst
du solltest psychoanalytiker werden dann hast du auch was davon


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Mächte?

19.06.2012 um 15:13
@tina76

Denke werde solche Beiträge noch einige male schreiben ^.^

Und habe sehr viel davon :)


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zimmer wackelt86 Beiträge
Anzeigen ausblenden