Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Berlin, Mysteriöse Markierungen
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:50
@Jofe ich selbst bin 35j und male seit 1991 ich bin in der scene mal mehr oder weniger, ich achte drauf wenn ich durch die strassen lauf,
kein künstler läuft wie ein normalo rum, jeder hat doch ne macke und läuft jedenfalls nich wie ein angepasstes mitglied der gesellschaft rum. das war ein normaler familien vater, so sah der aus...
ok vieleicht leicht behindert so kopf mäsig...

ja ok das könnte ein tick sein von dem, gibs das bezweifel ich nicht, diese kunstaction wurde ich auch annehmen..


melden
Anzeige
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:52
ich werde mehr fotos sammeln, ich hoffe ich seh jemanden mal der das klebt dann frag ich..


und ja makieren wegen unterirdische rohre klingt gut, passt aber nich wegen der bahnhof nummer, ok es muss ja nich nur eine person dahinter stecken...


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:52
empty77 schrieb:kein künstler läuft wie ein normalo rum, jeder hat doch ne macke und läuft jedenfalls nich wie ein angepasstes mitglied der gesellschaft rum. das war ein normaler familien vater, so sah der aus...
Also ICH habe auch in unserer Gegend schon so einige Leutchen gesehen, die würde man auf den ersten Blick als "08/15" einschätzen, zauberten dann aber herrliche Bilder o.ä. auf Strassen! oO
empty77 schrieb:ok vieleicht leicht behindert so kopf mäsig...
Solche Vermutungen finde Ich doch eher anmassend und unpassend!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:53
@empty77
hast du das Bild gemacht ?

wenn ja wann ?

mein Programm spuckt das Datum 23.1.2004 raus ?


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:54
@marco23
Da wahr wohl wieder mal das "Datum falsch eingestellt"!

Passiert doch öfters mal ...


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:54
@empty77
empty77 schrieb:also es sind vieckige flaster steine meistens wie auf dem bild, darum is das viereck auch so perfekt gerade...
diese "pflaster" (streng genommen sind's keine) gibt's in verschiedenen grössen...
empty77 schrieb:ich bin in der scene mal mehr oder weniger, ich achte drauf wenn ich durch die strassen lauf,
kein künstler läuft wie ein normalo rum, jeder hat doch ne macke und läuft jedenfalls nich wie ein angepasstes mitglied der gesellschaft rum.
ich kenne die "scene" schon etwas länger als du, hab auch beruflich damit zu tun, und ich kann dir sagen: es gibt jede menge künstler die ganz normal rumlaufen. aber vermutlich kennst du da 'ne andere szene als ich. schlag einfach mal die ganzen grossen namen nach und zeig mir einen davon, der wirklich durchgeknallt rumläuft. muss ich dir namen aufzählen?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 13:55
@Jofe
ich muss Bohren sorry.....skepsis ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:00
@empty77
Steht ein Event in Berlin bevor.....vllt. sind das die Markierungen für Sicherheitsbeamten oder Fernsehkameras.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:03
Da kommt doch bald der Putin zu Besuch nach Berlin....Sicherheitsmaßnahmen


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:11
vielleicht markierungen fürs geocaching?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:33
Mysteriös gleich übernatürlich gleich nicht erklärbar ... ;) ..

was hat das damit zu tun?


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:38
@Jofe bei manche is das ein zwang die leben dafür und schlafen tags.
das mit der behinderung tut mir leid der spruch, das wa so strassen jargon srry, ich bin hab ja selber ein behinderten ausweis aber körperlich bin ich komplet normal.

@marco23 das foto machte ich heute, 10min bevor ich das thema aufmachte, ich bin kurz zur ecke und ha das an der haltestelle für euch geknipst das ihr wisst was ich meine. hab das datum bei der kamera nicht eingestellt :D

das mit der polizei makierung klingt gut, aber ich hab jemanden gesehn der das am sonntag in einer vorhalle vom bahof gekläpt hatte in pankow heinersdorf, das is so langweilig dort, 80% wohnen dort renter und es ist dort sauber und stink langweilig halt.

aktuell wohn ich platz der luftbrücke mehringdamm und hab den papst hier 2 mal lnagfahren sehn zb, und ihr is das lka, polizeipräsident von berlin, eine polizei karserne, und 2-3 polizei reviere, aber ich seh diese makierungen in ganz normalen neben strassen und teils in öden gegenden.


wuste nich das man das sieht dann, ja das mit der cam is so wenn man aku rausmacht, zum glück steht das falsche datum nicht auf dem bild

@wobel die platten schätze ich auf 25cm pro stück, wenn es sowas gibt, dann is das viereck 5cm breit und lang, ich hab kein masband leider
die menschen von den du redest kenn ich nur aus dokus, respekt sowas lieb ich,
ich bin da eher grafftiti bombing aber ich bin auch by-stander und kuck gerne hin und achte auf alles.


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 14:45
@empty77
empty77 schrieb:die platten schätze ich auf 25cm pro stück, wenn es sowas gibt, dann is das viereck 5cm breit und lang, ich hab kein masband leider
also mal gesetzt den fall die platten wären wirklich 25x25cm gross, dann wäre das quadrat 50x50cm...
ich hab auch solche am haus, die einen sind 30x30cm, die anderen 50x50cm...
empty77 schrieb:die menschen von den du redest kenn ich nur aus dokus, respekt sowas lieb ich,...
ob du sie liebst oder nicht ist irrelevant. aber dass es sich hierbei um künstler handelt, wirst du doch hoffentlich nicht bestreiten wollen? obwohl sie z.b. im anzug daherkommen?


melden
empty77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:01
@wobel nee ich geb jeden respekt der was kann, egal was, und wie der ausieht is mir nicht wichtig.
ich werd die platten messen, sind bestimmt 30er. aber warum wäre das wichtig, ich dachte erst das is für google maps, wo man ranzoomen kann?!!

wenn man die quadrate auf einer karte einträgt wer weiss was da rauskommt, vieleicht sind das für touristen so gps mackierungen oder so, ich bin hier am luftbrücken denkmal wohn ich, darum is hier echt viel loss mit touristen. aber komisch ist halt das es auch unbelebte seitenstrassen sind, hsb ich jetze in erinnerung.


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:08
Also....

Ich achte auf sowas jetzt nicht wirklich, in bin zwar sehr oft in berlin aber naja, aufgefallen ist mir noch nichts außergewöhnliches.

Wie schon genannt wird es sich um stellen handeln wo:

-Stein guckt zu weit raus, muss gerichtet werden damit keiner stolpert, in hamburg wird es genauso markiert, nur anstelle von klebeband mit Neonsprühfarbe

-Punkt für baumaßnahmen, Siloerneurung, neuer Hydrantenanschluss weiß der geier was.

-Punkt wo irgendwas verübergehen aufgestellt werden soll.

Und das der Mann recht normal aussah der da rumgeklebt hat, könnte daran liegen das der zum Aufkleben von markierungen ja keine Warnweste und nen Helm braucht ;)

Wenn ich nachher aufm Weg zum Bahnhof auf so eine markierung treffe werde ich mich mal draufstellen und laut "Titticus Exposicus" rufen, wenn dann nicht plötzlich alle frauen oben ohne sind, dann sind das aufjedenfall schonmal keine magischen markierungen....

Gruß, JimmyWho


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:09
Könnte mir vorstellen, dass sich darunter z.B. ein Elektroschacht versteckt. Und damit man da gleich weiss, welche Platten man entfernen muss, um an den Schacht zu kommen, sind die Platten markiert.

Emodul


melden
Citytrialer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:18
@emodul

Aber Klebeband ist langfristig nicht witterungsbeständig und abriebfest...somit nur für kurzfristig benötigte Markierungen tauglich...


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:20
Markierungen wo Halteverbote aufgestellt werden (für Umzug oder so?)

Auf dem Foto sieht man ja dass links unten auf dem Klebestreifen noch was rotes ist. (Markierung? Beschriftung?) Kann der TE dazu was sagen?


melden

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 15:22
@empty77
empty77 schrieb:aber warum wäre das wichtig, ich dachte erst das is für google maps, wo man ranzoomen kann?!!
ganz sicher nicht - oder glaubst du, dass du, wenn du google maps aufmachst, den satellit steuerst?
wenn du bei google maps oder earth reinzoomst, dann vergrösserst du einfach einen bildausschnitt, nicht mehr und nicht weniger. und der ist beliebig und braucht entsprechend auch keine markierung.
empty77 schrieb:wenn man die quadrate auf einer karte einträgt wer weiss was da rauskommt, vieleicht sind das für touristen so gps mackierungen oder so,...
GPS klebt nicht auf dem boden, das ist überall vorhanden.


melden
Anzeige

Mysteriöse Straßenmarkierungen in ganz Berlin

17.06.2012 um 16:00
@empty77
Erinnert mich an die sims, wenn ich da was anwählen wollte ist auf dem Boden auch so eine Markierung gewesen. :D
Nee... Spaß beiseite. Für irgendwas wird das schon gut sein. Bittest eben jemanden um Auskunft, wenn zufällig der passende Ansprechpartner in der Nähe steht. Wenns dich wirklich so beschäftigt kannste ja mal den Bürgermeister fragen, oder? Der muss ja wissen, was in seiner Stadt abgeht.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden