weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Dachboden

504 Beiträge, Schlüsselwörter: Dachboden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 10:47
@VHO-Hunter

Sie kann das aber beliebig oft wiederholen. Die Antworten kommen ja auch immer passend zur Fragestellung, bitte das nicht ignorieren.
Damit fallen die meisten Logik Erklärungsversuche schon mal weg.
welche logische Erklärung gibt es denn , wenn eine Antwort immer direkt nach der Fragestellung erfolgt?


melden
Anzeige

Mein Dachboden

06.07.2012 um 10:57
@Dawnclaude ja das stimmt,und wie gesagt die Nebengeräusche wurden gefiltert,d.h die Vögel hört man nicht mehr,den Wind auch nicht!..Und Autos,das Haus steht in einer ruhigen gegend ohne Hauptstraße in der nähe,nur eine kleine nebenstraße wo so gut wie kaum Autos fahren,und es würde sich auch anderes anhören.Man muss sagen das wurde ja auch verstärkt,das heißt Autos würde man auch ohne Verstärkung hören.

Und man hört auch bei Momijigari bei der Evp jetzt auch ein Flüstern.

Jetzt mal eine Frage von mir ? welches Natürliche Geräusch würde sich anhören wie ein gesprochenes Wort?,ich habe bei der Evp ganz am Anfang noch nicht mal gesagt was man dort versteht,und es haben 2-3 andere Leute auch so verstanden "Rauß",ich habe diese Evp an ein Mitglied einer Ghosthuntergruppe gesendet mit 2-3 Jahren erfahrung,sie hat es auch bearbeitet und meinte "Es könnte wirklich alles sein,aber das man nach einer Fragestellung direkt so Antworten bekommt,kann kein zufall sein". Und ich Persönlich steiger mich nicht darein,nur es gibt einfach Sachen wo man sich denkt "Shit was war das"und das war ja nicht die einzige Aufnahme wir hatten damals genau das gleiche,es waren Stimmen zuhören! das waren keine Geräusche usw.


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 10:58
achja und nochnmal : Wir haben dieses Klack geräusch nicht mal beachtet!.das kam von uns! Nachdem KLOPFEN auf der EVP das leise FLÜSTERN,dass haben wir dann beachtet!


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:06
@monalein

Wie willst du denn jetzt vorgehen? Hast du schon einen Termin mit den Experten?


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:37
@monalein
Kennst du den Namen des Verstorbenen und weißt du wieviel Jahre das her ist?
Nehmen wir mal an, es handelt sich um ein Geist, dann ist es ja recht offensichtlich,
dass es sich dabei um ihn handeln könnte. (Keine Ahnung, warum das hier eigentlich
niemanden interessiert. ;-))
Du könntest z.b. ihn dann mit Namen ansprechen und gucken wie er reagiert.


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:42
Mich wundert nur, dass es am Anfang eine Frauenstimme war und jetzt eine agressive Männerstimme! Hmm...


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:44
Dawnclaude schrieb:(Keine Ahnung, warum das hier eigentlich niemanden interessiert.
Vlt. weil es ziemlich unwahrscheinlich ist, Allmystery genrell lansgam einen Wandel vollzieht hin zu realistischen Seite und erstmal alles ausschließt bevor man die Möglichkeit eines Geistes in Betracht zieht. Ist doch positiv, das macht das Forum ja nicht überflüssig. ;)
Und wenn man erstmal anfängt den "Geist" anzusprechen dannweis ich nicht, was das hauptsächlich auf die eigene Vorstellung für eine Wirkung hat. Mit Sicherheit keine besonders positive.


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:44
Sry geht leider net hab mit meiner Mutter seit dem Auszug Streit aber Werde mein Bruder fragen ob er es macht


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:48
@Aniara
Okay , hier haben wir jedenfalls mal einen Fall, bei dem sich die Skeptiker Fraktion schon etwas mehr die Zähne ausbeißen wird. Das ist doch mal was. Kommt ja nicht so oft vor. :)


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:51
@Dawnclaude
Naja, bis jetzt haben wir hier auch nur die Erzählung des TE's und ein paar EVPs, die sich aber nun mal in alle Richtungen interpretieren lasssen und nicht eindeutig sind.
Trotzdem ist natürlich das Engagement des TEs hier positiv anzumerken, @monalein .


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 11:54
@Aniara
Welche logischen Gründe gibt es denn für dich noch, wenn immer nach einer Fragestellung
eine "Antwort" kommt. Mal unabhängig davon, dass diese Geräusche schwer zu verstehen sind und man da vieles hineininterpretieren kann, da geb ich dir schon Recht, aber warum
kommen die Geräusche immer dann?


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:01
@monalein
Mann könnte doch so einen alten Trick mit Mehl machen. Dann kannst du auch anhand von Fußspuren erkennen, ob es ein Tier ist. Wenn du Pech hast, kannst du auch menschliche Fußabdrücke sehen.

Ist der Dachboden denn ausgebaut, oder nur ne Gerümpelkammer?


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:04
@Dawnclaude
Es ist nicht auszuschließen, dass der TE da unbewusst oder gar bewusst Einfluss hatte auf die Antworten. Ebenso ist eine bewusste Manipulation nicht auszuschließen ohne gleich hier den TE unter Verdacht stellen zu wollen.


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:16
@Dawnclaude
warum eigentlich sollte es dort spuken?
zumal @monalein ja schon erklärt hat, dass sich da garniemand erhängt hat (das hatte sie mit einer anderen story verwechselt) sondern dass lediglich in ihrer wohnung die vormieterin eines natürlichen todes gestorben ist?
wenn es überall, wo mal jemand gestorben ist spuken würde, dann wäre unsere welt so gestopft voll mit geistern, dass wir uns nicht mehr drüber unterhalten müssten.

und bezüglich EVP:
EVP bedeutet "Electronic Voice Phenomenon" und ist keine technik, auch nicht die tonspur, sondern ein phänomen das sich im menschlichen gehirn abspielt, nämlich dass in geräusche irgendwas reininterpretiert wird. manche leute sind dabei phantasiebegabter als andere.
wikipedia schreibt dazu:
Tonbandstimmen – auch als Electronic Voice Phenomenon (EVP) bezeichnet – sind Hörereignisse innerhalb akustischer Aufzeichnungen, die als gesprochene Sätze oder Satzfragmente interpretiert werden können und denen von einigen Menschen eine außergewöhnliche Bedeutung beigemessen wird. Unter wissenschaftlichen Testbedingungen konnten bisher keine Auffälligkeiten reproduziert werden, welche über die Auswirkungen technischer Unzulänglichkeiten der Aufnahmegeräte hinausgingen.
quelle: Wikipedia: Tonbandstimmen

will heissen:
bevor ich in diesem fall an geister glaube, würde ich es für sinnvoller halten zu versuchen rauszufinden, woher die geräusche kommen - und zwar nicht die auf den tonspuren sondern die, die man mit "blankem ohr" auf dem dachboden wahrnehmen kann.
bei einem "kaltdach" wie diesem würde ich - auch weil marder & co. bereits vom profi ausgeschlossen wurden - auf vögel tippen, die AUF dem dach unterwegs sind. an den fenstern würde ich mal nach taubenkot suchen.
ich bin ganz sicher ein tierfreund, aber diese blöden dachratten gehen mir grad auch bei unserer baustelle sowas von auf den geist, das glaubt ihr garnicht, ich hab schon den blechner kontaktiert damit er mir entsprechende gitter vor gewisse fenster macht.

und ja, ich bin da sehr skeptisch dass es da spukt. zum einen fehlt der auslöser, zum anderen gibt's ja eigentlich keinen einzigen ernstzunehmenden hinweis drauf.


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:21
Ich möchte mal kurz ein Klischee auspacken, was evtl. auch mit dem Flüstern auf den EVPs zu tun haben könnte.
@monalein
Du sagtest ja, dass nur Rentnerinnen noch mit im Haus wohnen. Kann es sich sein, dass evtl. eine, mit Verlaub, etwas schwerhörig ist und den Fernseher todeslaut hat und diese Stimmen dann auf deinen Aufnahmen zu hören sind? Würde auch erklären, warum es einmal eine Frau und dann ein Mann ist. Vielleicht ist der aggressive Mann gerade bei Tatort aufgetreten oder so :D
Vielleicht schlafen auch einige der Damen mit lautem Fernseher ein und der läuft dann die ganze Nacht durch.

Wäre das eine Idee`?


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:22
wobel schrieb:zumal monalein ja schon erklärt hat, dass sich da garniemand erhängt hat (das hatte sie mit einer anderen story verwechselt) sondern dass lediglich in ihrer wohnung die vormieterin eines natürlichen todes gestorben ist?
@monalein

Achso, das hab ich gar nicht gelesen.
Also die einzige Person, die da gestorben ist, ist die Vormieterin. Und da gabs auch keine
andere Person nur sie. Mehr ist nicht bekannt, ja? Oder weißt du noch etwas über die anderen Mieter?


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:25
EvPs sind glaube ich immer gruselig :)

Aber ich schließe mich da meinem Vorredner an. Als erstes solltest du Fehlerquellen beseitigen und zwar auf dem Dachboden, dinge die rumstehen vielleicht mal hinlegen, einfach versuchen, alles was sich bewegen könnte durch einen Luftzug oder Tiere so zu platzieren das man da nichts mehr hören kann.

Vielleicht findest du ja dabei auch irgendwelche hinweise was das sein könnte. Tier mist oder das Bild einer verstorbenen Frau ;)

Auch wenn ich nie verstanden haben warum mal mehl ausstreuen sollte, da geister ja gemeinhin als unsichtbar gelten und eigentlich wenig dreck hinterlassen, würde ich es einfach trotzdem mal machen.
siarrah schrieb:Du sagtest ja, dass nur Rentnerinnen noch mit im Haus wohnen
Manchmal reden alte Leute auch mit sich selbst. Der Pfeiler in der mitte des Dachbodens, ist das ein Kamin ? So könnte es zum beispiel sein, dass sich die alte Frau in ihrer Wohnung selbst unterhält und man es auf dem Dachboden hört.
Sollte der Kamin bis in den Keller reichen, ist dein Geist vielleicht ja auch da unten ;)

Ich persönlich würde da hoch gehen und es herausfordern, aber die ganzen Geister Filme sagen ja immer dass das keine so gute idee ist :D

Wie gesagt versuch doch einfach erstmal alles Fehlerquellen zu elemenieren so gut es irgendwie geht.
Schau nach Luftzügen, Check den Kamin ( Wenn es einer ist)

und das wichtigste halte uns auf dem Laufenden :)


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:29
monaleingestern


Hier bitte
Ich höre am Ende 12! ;)


melden

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:31
Dabei kam dann eine Antwort,was versteht Ihr?
Ich verstehe immer noch 12!! :)


melden
Anzeige

Mein Dachboden

06.07.2012 um 12:34
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Also die einzige Person, die da gestorben ist, ist die Vormieterin. Und da gabs auch keine
andere Person nur sie. Mehr ist nicht bekannt, ja? Oder weißt du noch etwas über die anderen Mieter?
ich weiss auch nur was im thread steht - also dass da nur seniorinnen wohnen.
mit sicherheit sind da im lauf der jahrzehnte auch schon mehr leute gestorben, auch wenn heute die meisten leute im krankenhaus sterben und nicht zuhause. von unnatürlichen toden war nirgends die rede.

@phenix
das mit den tieren wurde bereits vom profi ausgeschlossen, deswegen kann man sich das mit dem mehl sparen. zumal man sich damit auch ärger mit den anderen benutzern des dachbodens einhandeln könnte, die ja dort ihre wäsche aufhängen. ich wär jedenfalls sauer, wenn dort wo ich meine wäsche aufhänge, plötzlich alles mit mehl zugestaubt wäre.
das aufstellen von kameras müsste streng genommen erstmal vom vermieter genehmigt werden - und man müsste entsprechende schilder aufstellen damit die anderen bewohner bescheid wissen. im schlimmsten fall beschweren die sich dann beim vermieter und es gibt richtig ärger (bis hin zu mietminderungen etc.).


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astralkörper52 Beiträge
Anzeigen ausblenden