weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, 2012, Crash, Finanzen
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:00
@JackMarco

nein, definitiv nicht. Der Mayakalender steht und fällt mit den nächsten 88 Tagen und das spannende wird nunmal die 5. Nacht vor den US-Wahlen sein.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:01
@guyusmajor

Ok gut. Wenn nichts bis zum 21.12.2012 passiert, gibt es dann hier eine öffentliche Entschuldigung?


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:02
@JackMarco
Gab es schon bei den letzten Fails nicht. Nur faule Ausreden. Bzw. hat er sich versteckt bis Gras über die Sache gewachsen ist und dann hat er fröhlich weitergetrollt.


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:03
@JackMarco
JackMarco schrieb:Ok gut. Wenn nichts bis zum 21.12.2012 passiert, gibt es dann hier eine öffentliche Entschuldigung?
oh ja klar, auf jeden Fall, definitiv.


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:03
@Fennek


mit dem 21.12. endet alles!


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:10
in Wahrheit laufen wir auf eine Rezession zu, die Daten sind weltweit schlecht, so schlecht wie 2009. Allein das Fluten der Märkte mit weiterem Geld lässt einen Hoffnungsschimmer aufkommen, der jedoch auf Illusionen baut.

Warum können wir nicht einfach mal durch eine "schöne Rezession" und durch eine Depression gehen, wo sich die Märkte neu sortieren?


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 12:18
@Fennek

schau mal hier, was ich geweissagt habe und was genauso eingetroffen ist.

Was könnte jetzt eine Umkehr begrüden?

Diskussion: Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise? (Beitrag von guyusmajor)


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

25.09.2012 um 13:04
guyusmajor schrieb:mit dem 21.12. endet alles!
hoffentlich auch deine schlechten Ausreden. Ich erinnere dich nur an deinen Weltuntergang von vor einem Jahr.


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

02.10.2012 um 17:18
Ich will ja die Weltuntergangsstimmung nicht noch anheizen, aber es wird im nächsten Jahr bzw. Ende diesen Jahres noch viele Sorgen geben. Das hat dann auf alle Einfluss, es wird nicht nur die USA betreffen. Wir hängen alle an einem Seil und das ist schon ziemlich angeschlitzt.

Den USA droht zum neuen Jahr der Konjunktur-GAU:

HBlwHVkq Pxgen r 300xA

Die meisten Experten haben allerdings noch Hoffnung, dass die USA trotz des doppelten Risikos nicht auf die totale Katastrophe zusteuern. Sie glauben daran, dass Republikaner und Demokraten sich zusammenraufen werden, um das Schlimmste zu verhindern.

http://m.focus.de/finanzen/news/sorgen-vor-der-fiscal-cliff-den-usa-droht-zum-neuen-jahr-der-konjunktur-gau_aid_830191.h...


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

03.10.2012 um 13:56
5. Nacht: vom 03.10. - 22.10.2012 (Zerstörung)
Jetzt bin ich ja mal gespannt XD


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

03.10.2012 um 15:06
@JackMarco
@Jantoschzacke
oh weh , das hört sich net gut an .... Aber die USA wird sicherlich wieder einen weg finden ....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

03.10.2012 um 15:16
@JackMarco
Ich auch. :D :D :D


melden
gazgerd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

03.10.2012 um 15:25
Und mal ganz ehrlich, wer hat hier ein Vermögen zu verlieren?
Wenn es hart auf hart kommt, empfiehlt es sich ein paar Vorräte zu haben. Dafür schlägt der Bundeskatatrophenschutz folgendes vor:

http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Brosch_FdN.pdf?__blob=publicationFile

Diese PDF beruft sich auf einen Zeitraum für zwei Wochen. Wenn es wirklich zu einem Finanzcrash kommt, wäre das die größte denkbare Katastrohe in unserer Zeit für die Versorgung. noch schlimmer als ein Atombombeneinschlag, weil der wäre lokal begrenzt. Ein Economiecrash würde überregional schlicht die ganze Welt betreffen. bis wieder eine halbwegs normale Versorgung möglich ist, würde bis zu einem halben Jahr vergehen. Also diese Liste einfach für diesen Zeitraum hochrechnen und noch ein paar Schusswaffen beschaffen, damit man euch nicht plündern kann.

Viel Glück^^


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

04.10.2012 um 22:04
Ich hab letzte Nacht geträumt wie ich die Kegel von einer Straßenschlacht einsammele auf den Straßen waren Blutspuren und gerümpel. Ich wusste, das ich mitten im Bürgerkrieg bin. Ich hoffe es kommt nicht dazu. Manchmal im leben und das kennen sicherlich viele, gibt es Tage an dem einfach alles auf einmal passiert. Ich hoffe in der Finanzwelt ist das nicht so!

http://m.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/ezb-auf-hilfsantrag-vorbereitet-spaniens-notenbankchef-gibt-zu-es-ist...


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

04.10.2012 um 22:25
Ich habe gestern geträumt, dass ich ein Hund war und Grünkohl futterte. Komisch diese Träume


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

04.10.2012 um 22:29
@JackMarco

ja alles hat ein Ende, auch der Grünkohl ;) und unser Geldsystem sowieso, da kann man nur noch auf Hilfe von Außerhalb hoffen, die grünen Apfelmännchen... ;)


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

04.10.2012 um 22:36
@Jantoschzacke

ich denke der Euro wurde definitiv nicht zufällig auf dieser sandigen Basis errichet. Die USA haben an dem Euro-Crash ein massives Interesse, zumindest mittel- und langfristig, auch damit Deutschland an Macht verliert.

Solange das Fernsehprogramm noch bei uns nach dem normalen Plan läuft, bleiben die Illusionen erhalten.

Am Ende aber geht alle sehr schnell und die Zeit ist noch nicht ganz reif dafür.
Wann kommt die Hiobsmeldung die das Kartenhaus zusammenfallen läßt?

Kommt vielleicht vorher der Weltuntergang, so dass wie ganz andere Probleme haben, nämlich schlicht zu überleben?


melden

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

05.10.2012 um 06:46
Gottlob ist es nur noch ein Vierteljahr bis 2013, bis dahin wird man das infantile Geplapper der Katastreten schon noch aushalten...


melden
a.nonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

05.10.2012 um 10:39
Gottlob haben diejenigen Menschen, die tatsächlich die Fäden ziehen, keine solche Gemütslage und keinen solchen Geisteszustand wie manche User hier, sonst wäre unsere Gesellschaft schon 5 Schritte über dem Abgrund ...

Das einzige, was mir Angst macht, ist, dass es Menschen gibt, die diesen ganzen Blödsinn auch wirklich glauben ...


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Finanzcrash

05.10.2012 um 11:01
@guyusmajor

Wenn Griechenland im November keine neue Hilfe bekommt, wird das Land Pleite sein und Spanien weiss ganau, das sie die nächsten sind und wird dann sehen können was dem eigenen Land anhand von Griechenland blüht! Was wird also passieren, wenn diese Kettenreaktion in Gange gesetzt wird?


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden