weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

299 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Bewusstsein, Esoterik, Dimensionssprung
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:14
@Dawnclaude

also ich weiß dass es funktioniert mit den lebensfilm..ich habe kleinere erfahrungen machen können während meiner magic mushroom sessions...danach wurde ich total anders, eig positiver..
leute die mich von früher kennen, meinten wo ist der rabauke in dir? da habe ich geantwortet den gibt es nicht mehr...lol

wenn ich mir jetzt vorstelle das ganze leben läuft vor einem ab, ich denke mal dann kann auch anfangen anderen zu verzeihen u sich selber, weil man weiß wie vieles in einem gekommen ist, u warum man negative eigenschaften hat..

ich habe damals in den lurzen einblicken nicht nur mich gesehen, sondern meine ganze familie u mein näheres umfeld, habe da erkennen können wieso etwas so ist..war sehr interessant..

@tina76
du meinst diese töne aus kiev?
keien ahnung ob die damit was zu tun haben..könnte sein..aber wieso dann schon so früh wenn doch in dem text von ende dieses jahres geredet wird..??


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:31
@georgerus
Hat 100% nichts mit den "mysterious sounds" zu tun. Die habe ich schon selbst gehört und das hat nichts mit Bewusstseinsveränderungen zu tun.
Bei der Meditationsseite geht es um andere Schwingungen die man dann angeblich hört. Ich kann mir gut vorstellen, was gemeinst ist aber bisher habe ich da noch nichts mitbekommen.

Zum sehen kann ich nur sagen, dass ich es ziemlich genial finden würde wenn wir alle Wellenlängen sehen UND unterscheiden könnten ohne dass unser Hirn resettet!


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:46
@makrosign

was denn für wellenlängen?
mikrowellen zbsp..ich denke da wären wir ganz schön verwirrt bzw würde uns nicht mehr zurecht finden..ich denke manche wellenlängen sind nicht umsonst unsichtbar..

ich denke es geht eher darum dass wir die verbundenheit sehen u spüren mit allen u jedem anderen menschen..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:50
@makrosign

obwohl ich erzählen muss dass ich bereits jetzt schon fledermäuse hören kann, kann das eig jeder od bin ich da ein einzelfall?

das wären dann ultraschallwellen od..


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:53
Die quaken ja normalerweise nicht nur ultraschall denke ich. Das gefiebse was da jeder hört hat nichts mit den Wellen zu tun die ich meine weil Licht=!=Ton . :) Ich spreche von Infrarot/Gamma/Röntgenstrahlung etc


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 13:54
@makrosign

ich höre auch marderabwehrgeräte..denk schon dass es daselbe geräusch ist bzw frequenz..

ultraschall gehört aber auch dazu, od nicht?wieso zählst du ultraschall nicht mit dazu?


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 14:05
@georgerus
Öhm weil ich von LICHT und nicht von TON rede?^^ BTW die hohen Töne solltest du im Alter nicht mehr hören!


melden
tina76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 14:36
@georgerus
die haben schon voriges jahr damit angefangen zu experimentieren aber ich weiss da nicht viel darüber.bin mal irgendwann über diese seite gestolpert.die wollen auf alle fälle die weltherrschaft.-pinky und brain lassen grüssen *lach*

ich kann fledermäuse auch hören und noch viele andere geräusche die eigl nur jugendliche hören können.das gehör nimmt ja im alter ab aber bei manchen bleibt es erhalten.ich kenne sogar leute die nicht mal grillen hören können obwohl die ja manchmal sogar sehr laut sind.wenn diese leute nicht direkt daneben stehen,hören sie sie nicht


melden
tina76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 14:40
@fremde
danke für die info.aber ob das auch im grossen masstab gelingt,wäre interessant zu wissen.das erinnert mich bissl an das globale bewusstsein.wenn es das tatsächlich gibt,dann könnte man menschen global beeinflussen.sprich die gesamte menschheit.is aber nur so ein gedanke von mir


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 14:47
@tina76


weiß nicht ob das hier reinpasst, aber bei dem video wurde es mir unheimlich..



also du meinst es war menschengemacht..wer ist denn diese religionsgemeinschaft?


melden
tina76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 14:54
@georgerus
ja das ist das.es gibt ja unzählige solche videos auf youtube.ich möchte nicht sagen das alle lügen.ich habe sowas auch gehört aber ich habe ja auch einen bahnhof in der nähe der sich genauso anhört.also hab ich eine erklärung für das was ich gehört habe.einmal war es ja schon sehr laut aber der wind kann geräusche über kilometer verwehen...

die meisten dieser videos wurden mit windharpfen gemacht.man sagte damals allerdings das da eine reiligion,ich glaube in syrien,bin mir jetzt aber nicht sicher,diese töne erzeugt um die menschheit zu bekehren.leider weiss ich auch nicht von welcher religion da gesprochen wurde.ist auf jedenfall keine religion die wir kennen.der name war mir sehr fremd.desswegen hab ich es mir nicht gemerkt


melden
tina76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 15:07
die Tsunami-Wolken O.O
...sehr verstörend das komplette Vid


melden
fremde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

23.08.2012 um 19:12
@tina76
ich verstehe schon, was Du meinst mit Menschen beeinflussen.:)

Das geschieht täglich z.B. in der Werbung das funktioniert mehr als gut, sonst gäbe es keine Werbung. Du selbst wirst allerdings meinen, dass es gut wäre, die Menschen zum Guten zu
beeinflussen. Das funktioniert auch, aber da ist jeder einzelne Mensch selbst gefragt, nämlich
etwas seinen Kindern u.s.w. vor zu leben. Mit gutem Beispiel vorangehen.:)
Wobei ein schlechtes Beispiel dann ja auch seine Wirkung meistens nicht verfehlt.:(

LG fremde :D


melden
tina76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

24.08.2012 um 10:34
@fremde
ja stimmt.mit der werbung macht man das ja schon lange.
mit horrorfilmen hat man das ja früher auch gemacht.ist ja mittlerweile verboten.da hat man teufelsbilder eingebaut die fürs auge zu schnell waren aber der effekt war gigantisch.kann mich noch gut daran erinnern.also macht das der mensch ja eh schon seit ewigkeiten,nur vergisst man das wieder...


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

24.08.2012 um 23:43
Neulich habe ich in einem Buch einen hochinteressanten Gedankengang gelesen: Dort war von winzigen, nur mithilfe extremer Vergrößerung sichtbarer Städte und Lebewesen die Rede. Sie lebten unter Steinen und Ähnlichem. Vielleicht sollten wir nicht im Großen (also dem Weltall) nach Antworten suchen, sondern eher im Winzigen? Was haltet ihr davon?


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

25.08.2012 um 00:31
@jesterhead97
Sowas?


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

25.08.2012 um 01:17
2012 ist in jedem Fall interessant, auch die Jahre davor waren nicht gerade uninteressant. Aber erhoffen sollte man sich nicht zuviel. Also ein Untergang wird dieses Jahr wohl ausbleiben. Und was das Thema Dimensionen angeht so waren diese schon immer da, aber halt nicht gangbar. Das ändert sich bald. Looking forward to it - something silent.


melden

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

26.08.2012 um 17:24
@zodiac68
was willst du damit sagen? :D Ist aber lustig


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Dimensionssprung

26.08.2012 um 18:37
Iiich habe neulich in einem Buch gelesen, dass man sich auch auf diesen Dimensionssprung vorbereiten könne. Dort stand folgendes.
"Eigenes Gemüse anbauen, Gemüse & Obst aus dem eigenen Land essen, Meditation, seinen nächsten Lieben, sich selbst lieben, etc..."
Quelle:
http://www.amazon.de/Der-gro%C3%9Fe-%C3%9Cbergang-2012-Bewusstseinsentwicklung/dp/3778774484

Ich finde das ganze Thema nach wie vor verwirrend und habe überhaupt keine Ahnung, was ich mir denn jetzt wirklich drunter vorstellen kann, da es überall verschiedene Stimmen gibt.
Kann wohl nicht mehr als mich überraschen lassen, oder sollte ich mich wirklich vorbereiten?
Anfangs hieß es das gute wird vom bösen getrennt, dann heißt es die Menschen werden empfänglicher für paranormale Aktivitäten!
Am geilsten find ich ja wohl die Aussage, dass man Drachen sehen kann, hihi!
Ist es jetzt eine Sache des glaubens, dass nur wenn ich fest dran glaube "Das und das Passiert", dann passiert es auch weil mein Kopf mir einen Streich spielt?
Manche sagens so, andere sagens so. Gibt auch genug die sagen, nix passiert!
Ach, was bin ich verwirrt..


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Steine von Ica18 Beiträge
Anzeigen ausblenden