weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich sehe seit neuestem Geister

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Schlaf, Fluch, Medium, Halluzinationen, Gabe, Geist Gesehen
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 01:23
nacht........


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 01:24
@empty77
natürlich gibt es menschen, die abstürzen, das bestreitet niemand, aber du tust ja gerade so, als sei das eine zwangsläufigkeit des kiffens . und diese aussage ist absolut haltlos.


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 01:25
@Scarryandy

Och ich fand s bis jetzt echt sehr ungewohnt gesittet hier muss ich sagen. Ich hatte mich eigentlich schon auf bombenangriffe eingestellt und bin jetzt ganz überrascht eigentlich. ;) Finde das wirklich mal sehr angenehm zur Abwechslung. :) Und ich kann es ja auch verstehen, hier gibt es so viele Trolle die irgendeinen Schwachsinn erzählen und es ist wirklich schwer die normalen Leute in der Szene von den Freaks und Scharlatanen auseinanderzuhalten. Das man das dann irgendwann nur noch belächelt kann ich gut nachvollziehen, geht mir selbst nich anders.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 01:28
@nefelim
da ich grundsätzlich erst mal nicht ausschliesse und dir deine erfahrungen nicht absprechen möchte , würde ich dich gerne etwas fragen.

können sich dir diese personen in irgend einer form mitteilen, was anliegen betrifft ...?
und siehst du sie immer nur in ihrer angestammten umgebung, also ihrem ehem. wirkungskreis, oder taucht ein verstorbener berliner in hamburg auf .?


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 01:32
@empty77

Ich glaub du gehörst echt ins Bett.*lach* Schlaf schön.


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 03:32
@nefelim
Ich hab grad den Thread fertig gelesen und bin auch erstaunt darüber das es so friedlich blieb hoff nur das es so bleibt, ja ist schlimm mit den rumgetrolle dadurch werden ehrliche in misskredit gezogen. Hab gestern live miterlebt wie ein TE entlarft wurde. Er hats dann wenigstens zugegeben und sorry gesagt. Begründung wahq er wollte testen ob er talent Mystery Storys zu verfassen .naja. Ich hab übrigens schon über zehn jahre ein Spuk bei mir und manche User sagen hallt immer Einbildung geht nicht wegen Naturgesetze usw. Jedenfalls hast du eine besondere Gabe u ich glaube dir das es manchmal sehr belastend für dich ist. Deine Offenheit hier find ich supi und auch mutig. Das schlimme ist nur das man das mit bekannten nicht unbedingt machen sollte sonst wird man schnell belächelt. Deswegen wissen auch nur Persohnen davon die live den Geist in meiner Wohnung erlebt haben .hab sie aber auch zum schweigen verdonnert was sie auch tun. Ist besser so weil es leute die nichts dergleichen erlebt haben , begreifen wollen das es noch viel mehr Dinge zwischen Himmel & Erde gibt..als wir bisher erklären kònnen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 09:22
@neechee naja ich zb hatte zu viel zeit und jede nacht durchgemacht mit bekannte, tags geschlafen nachts gelebt und das pber jahre darum hab ichmir das schlechte angewöhnt gehabt...


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 15:17
@nefelim

Moin moin nefelim,

also ich muss schon sagen, Hut ab. Finde dein Erzählungsstil erstklassig und sachlich. Ob es nun stimmt oder nicht, was du siehst und was du kannst, mag ich nicht bestimmen können und werde dir sicherlich auch kein Fake unterstellen.

Ich beschäftige mich selbst seit paar Jahren mit den Thema "Paranormalen" und man liest mit der Zeit ja dann doch echt viel, auch von Leuten, die sagen, sie können diet un dat. Jedoch lies man es selten so glaubwürdig wie bei dir. Wie gesagt, Hut ab dafür.

Warum ein Mensch Geister sehen kann, kann ich nicht beantworten, höchstens eine mögliche Erklärung, die aber sicherlich (dafür bräuchte man wirklich ein Experte, der davon auch wirklich Ahnung hat) löchrig ist.

Ich frage mich diesbezüglich, ob es nicht wirklich was mit den Sehspektrum des Menschen zu tun hat. Um es mal zu verdeutlichen:

Das Licht wird ja in Nanometer unterteilt. Unser Auge erfasst alles in den Bereich von 380 bis 780 Nanometer. Alles, was darüber ist nennt man infrarotes Licht, das können wir nicht sehen. Alles was darunter ist wird noch in anderen Bereiche geteilt, gut erklärt unter folgendem Link:

http://www.medizinfo.de/hautundhaar/sonne/uv-licht.htm

In den Bereich, den wir sehen können spiegeln sich ja auch Farben wieder, rot, blau, gelb, grün etc. Nun wissen wir aber auch, dass manche Menschen Farbenblind sind, also diese Farben garnicht sehen können und andere Menschen einfach (oftmals) ne Rot-Grün Schwäche haben. Menschen, die einen Farbenbereich, wie rot und grün nicht unterscheiden können, können aber meistens kurioser Weise Farbereiche zum Beispiel in blauen Bereich besser unterscheiden. Das heißt, diese Schwäche wird irgendwo ausgeglichen.

Die Frage, die ich mir diesbezüglich stelle, ist, wenn man wirklich die Fähigkeit hat Geister zu sehen oder Sachen, die nicht da sein sollten, könnte es vielleicht was mit den Sehspektrum zu tun haben. Vielleicht ist dieses Spektrum einfach bei den "Begabten" höher angesetzt oder niedriger. Vielleicht haben die dafür ne andere Augenschwäche oder oder oder. Dies würde in den Fall auch erklären, warum das oftmals so ne Familiensache ist, da solch ein Genfehler (sorry, soll niemand falsch verstehen) einfach vererbbar wäre.

Aber wie gesagt, dafür müsste ein Experte ran, in wie weit das überhaupt möglich wäre. Nefelim, da du ja gesagt hast, du warst schon öfters beim Arzt, wurde da jemals auch dein Auge untersucht? Es wäre nur eine, für mich, interessante Theorie, die Klärung bringen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

Langenhorner


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 15:57
@Langenhorner
Also erst mal, ich war auch ganz fasziniert von den Dingen, die nefelim schrieb, kann aber sagen, dass es noch andere Menschen gibt, die nicht nur einen Geist sondern viele sehen und dabei auch gewisse Aufgaben haben, z.b. manchen Geistern zu helfen.
Ich glaube für einen Einsteiger kann man das mit dem Film "Sixth Sense" ein wenig vergleichen.
2 Bekannte von mir haben das ebenfalls so stark und auf fake sind sie keinesfalls aus, statt dessen haben sie ihre Probleme damit und sind teils auch genervt von den Geistern. Rationale Erklärung wäre also nur, wenn diese Menschen geistesgestört wären - das kann ich aber ausschließen. ;)

Dann gibt es aber noch viele Menschen die nur ganz gezielt bestimmte Geister sehen können, die ganz gezielt mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft sind. Wie z.b. @Scarryandy
Warum ist das so? weil die Geistführer eigentlich damit zu tu nhaben müssten und die die Frequenzen soweit beeinflussen, dass sie diese bestimmten Geister wahrnehmen, meistens dient es dann als Weckruf.
anders kann ich mir das jedenfalls derzeitig nicht erklären. Ich erwähne nur kurz zur Erklärung dass jeder Mensch solche Geistführer haben, die in der Regel im Hintergrund bleiben. In meinem Fall jedoch hat sich mein Geistfüher mir sehr genau vorgestellt und erzählt was er mit mir alles machen kann. Auch dafür gibt es einen Grund - ich soll diese Dinge verstehen und das ist ganz gezielt - ich hab diese Botschaften ja nicht zufällig erhalten. Vielleicht um sie anderen zu erklären, so genau weiß ich es leider nicht. Letztendlich kann ich aber so Leuten helfen, die Erlebnisse haben und nicht wissen, was sie machen sollen. Zumal die Realisten sie ja grundsätzlich mißverstehen - was man allerdings nicht beschuldigen kann, da sie ja selbst keine Erlebnisse haben.

Noch mal zurückzukommen...
Bei Nefelim allerdings, wie auch bei den Bekannten die ich so kenne, sind es ganz viele Geister und auch zufällige.
Ich weiß nicht genau inwiefern das mit dem Körper zu tun hat, aber es muss etwas mit der Wahrnehmung auf der Frequenzebene zu tun haben und den eigenen Schwingungen.
Ich z.b. kann diese Schwingungen wahrnehmen und das jeden Tag - hab nur das Problem dass ich Schwierigkeiten habe Schwingungen zu unterscheiden. Ich weiß momentan eignetlich nur dass es sie gibt und dass ich zwischen bestimmten Schwingungsgraden unterscheiden kann. Außerdem erzählen viele, dass sie wenn sie diese Schwingungen spüren kurz davor sind Astralreisen zumachen z.b.
Hierzu ein Link
http://www.jenseits-de.com/g/forums/wwteil1/archiv/messages/3335.html
Hier wird nun auch noch mal betont, dass Nefelim diese Eigenschaft nicht zufällig erhalten hat, sondern ganz gezielt , um damit in ihrem Leben umzugehen und es zu erleben.


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 18:08
@nefelim

Hi nefelim,haste schonmal so ein Geist fotographiert oder gefilmt? LG


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 18:21
@Dawnclaude
@Langenhorner

Ihr dürft das Gihirn nicht vergessen, dass das gesehene verarbeitet. ;)
Dort vermute ich einen weiteren möglichen Aspekt zum sehen von Geistern.

Ich stehe dieser sache zwar Skeptisch und Zwiespältig gegenüber (ich erlebe es ja nicht), ABER ich kann es eben auch nicht ausschliesen das es nicht möglich ist Geister sehen zu können!


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 20:57
@Langenhorner

Erstmal danke für deinen sehr interessanten Beitrag. Mir gehts wirklich nicht darum mich in irgendeiner Weise hervorzuheben oder Wichtig zu machen, es ist einfach da seit ich 6 bin ohne das ich es je gewollt habe. Und es hat mich lange Zeit sehr belastet aber mitlerweile komme ich gut damit klar. Meine Augen wurden schon öfters mal untersucht beim Augenarzt aber es ist nie was ungewöhnliches festgestellt worde. Allerdings finde ich deine Idee und den Ansatz echt super, ich wollte sowieso demnächst mal wieder zum Augenarzt und dann werde ich ihn mal geziehlt darauf anprechen ob es sowas geben könnte und in wie weit das vorkommt ect. Würde mich echt freuen wenn es dafür eine logische erklärung geben würde.

Es soll ja auch eine Frau geben, die 1 Million Farben mehr sehen kann als normale Menschen ( bin nich sicher obs wirklich 1 Million waren ), habe ich vor kurzem mal gelesen, also warum können solche Wahrnehmungen nicht mit dem Sehspektrum zusammenhängen? Find ich echt einen sehr guten Ansatz. Oder natürlich auch im Gehirn selbst. Das Gehirn ist ja immer noch ein bereich der noch viele Fragen birgt und es könnte natürlich auch damit zu tun haben. Das einzige was mich dann wundert ist allerdings der Zusammenhang mit meinem Opa, das ich gesehen habe wie er gestorben ist obwohl ich immer eingebleut bekam er sei an Krebs verstorben. Ich hatte auch als Kind keinen Anlass oder Grund anzunehmen das es nicht stimmte was man mir erzählte. Da wir zudem ca. 300km vom Geschehen weg wohnten, hatte ich auch so gut wie kein Kontakt mit dem rest meiner Familie ausser meiner Eltern.

Vielleicht ist das auch sowas wie eine Kettenreaktion von mehreren Dingen wie zum einen das Sehspektrum, dem Gehirn und vielleicht auch den Schwingungen oder wie immer man das auch nennen mag. Mit diesen Schwingungen meine ich unter anderem auch zb. das fühlen von Wasseradern oder Elektrizität oder dergleichen. Das ist ja auch nichts paranomales sondern Instinkt, würde ich mal sagen. Mit anderen Worten, man sieht etwas das man nicht erklären kann und das Gehirn denkt sich eine Geschichte dazu aus und setzt auch den Instinkt dafür ein. Ich weiss es nicht aber ich würde es verdammt gerne wissen. :)
Und du hast recht, sowas würde man evt wirklich auf einen Genfehler zurückführen können, das wäre eine sehr gute Erklärung. Meine Familie ist nämlich ansonsten nich gerade das was man Feinfühlig nennen könnte und ich habe auch keinen Kontakt mehr zu ihnen aus gewissen Geründen und noch weniger kann ich mir vorstellen, das wir jetzt einige von wenigen Auserwählten sind. ;)

Ich bin da selbst sehr zwiegespalten, manchmal denke ich, das ganze ist sicher irgendwie und irgendwann erklärbar mit unseren Naturgesetzen oder auch der Psyche und manchmal kommt dann wieder was oder es passiert was, wo ich denke, soll ich jetzt doch eher in die spirituelle Richtung denken? Aber dann kommen mir selber gerade im Esoterik Bereich soviele Dinge total schwachsinnig vor. Da muss ich nur an den ganzen Hype um 2012 denken und der angebliche Weltuntergang und der Aufstieg in die 5. Dimension usw. ;) Da könnt ich mich dann oft todlachen. Wenn ich allerdings wirklich wüsste, das ich wirklich Geister bzw Tote Menschen sehen kann, dann würde ich mich vielleicht nicht mehr darüber lustig machen. ;) Es kann ja durchaus alles stimmen aber ich bin nich so der Esofan ehrlich gesagt. Obwohl ich durchaus sehr aufgeschlossen bin was diese ganzen Themen betrifft. Ich suche einfach Antworten und das schon sehr lange und ich helfe gern Menschen denen es ähnlich erging wie mir oder noch ergeht und einfach jemanden zum reden brauchen. Ich rede niemandem etwas ein oder aus, ich versuche nur Lösungsvorschläge zu bieten und mich interessieren auch sehr die natürlichen Erklärungen. Ich meine wer hätte gedacht das man durch einen Wasserkessel stimmen hören könnte? ;) Die logischen Erklärungen sind manchmal genauso spektakulär und interessant wie mögliche Geistererscheinungen denke ich.

@Dawnclaude

Ich finde deine Ansätze ebenso interessant wie die von Langenhorner obwohl ich wirklich immer noch Hoffe das ich nicht irgendeine auserwählten Aufgabe habe und Geistern helfen soll oder mich noch mehr mit der Spirituellen Welt befassen und auch selbst annehmen soll. Ich weiss nicht ob ich bedingungslos an etwas glauben kann wofür ich mehr Fragen als Antworten kenne. :)

@acer66

Nein ich habe noch kein Geist fotografiert oder auf Video aufgenommen. Das liegt aber auch teilweise daran, das ich erst seit 7 Monaten ein Smartphone habe und vorher nur ganz alte Klopper ohne Videofunktion und Kamera hatte. Und einen Laptop besitze ich auch noch nich besonders lange. Ich wollte sowas eigentlich auch nie haben, in den 80igern hatten wir sowas noch nich.*lach* Und das hat mir eigentlich auch gut gefallen aber heute kann man ja ohne nich mehr auskommen.;)
Ehrlich gesagt ist das aber auch das letzte woran ich denken würde, denn wie ich schon sagte gehts mir nicht um die Beweispflicht und das ich da etwas sehe weiss ich ja. Ganz davon abgesehen würde man ein Foto oder Video heutzutage eh niemals als Beweis ansehen. Es gibt ja schon tausende Fotos und Videos, wovon einige auch wirklich wahrheitsgemäss entstanden sein sollen, dennoch werden sie trotzdem belächelt. Ich habe mal gehört das Geister sich nich besonders gern fotografieren lassen und das kann ich echt gut verstehen weil es mir genauso geht. *lach*


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 21:19
Die Welt geht 2012 nicht unter!



Chuck Norris hat sich nen Laptop mit 2 Jahren Garantie gekauft! :D


Aber zurück zum Thema ;)

@nefelim

Ich denke mal es wird ein zusammenspiel verschiedener Faktoren sein die das Geister sehen erst ermöglichen. Die Veränderung/Mutation eines/r Gens/Gensequenz oder verschiedener Gene/Gensequenzen könnte da auch eine Rolle spielen dabei.
Es muss ja nicht mal eine große Veränderung/Mutation sein, eine leichte abweichung reicht da schon.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

13.07.2012 um 21:21
@nefelim
Naja ich kann dir jetzt schon mal sagen, dass auf dem Foto niemals das zu sehen ist, was du siehst. Denn dann wäre sowas schon längst bewiesen worden. Ganz sooo wenige Leute sind ja nicht davon betroffen.
Interessant bei einem foto wäre zumindest, ob es denn wirklich irgendwelche Konturen oder Verzerrungen gibt, oder einfach gar nix. wenns nämlich gar nix gibt, könnte man sich sämtliche Geisterfoto Threads und somit viele unnötige Dialoge sparen. ;)

Für deine eigene Erforschung wäre das jedenfalls schon interessant - und für mich und ein paar andere ganz nebenbei auch xD


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 10:11
@Bastet667

Jep das stimmt und nich nur Chuck Norris, ich hab mir auch einen mit 2 Jahren Garantie gekauft. ;) Wär also echt dumm wenn die Welt ende des Jahres untergehen würde.*lach*

Und ich kann ir auch gut Vorstellen das es evt. an einem Gendefekt liegen könnte. Ist sowas eigentlich schon mal untersucht worden? Ich meine du bist ja sicher nich der erste der auf die Idee gekommen ist aber ich hab noch nie etwas von Testreinen in die Richtung gehört.

@Dawnclaude

Hmm also es gibt ja unterschiedliche Fotos, welche mit verzerrungen und welche wo klar und deutlich eine oder mehrere Personen zu erkennen sind und dann auch wieder welche die nur Konturen aufweisen. Ich denke aber das man dann schon besseres Kamera Equipment bräuchte und sich auch einigermassen mit der Materie auskennen sollte, wenn man wirklich zu Beweiszwecken welche machen will. Denn es gibt ja so viele Faktoren die eine Rolle spielen. Die Lichteinwirkung muss bedacht werden, ob es zb. irgendwelche Spiegelungen gibt oder ob Staub auf der Linse ist und und und. Ich hab da wenig bis keine Ahnung von. Ich denke mit ner einfachen Handycam würde man da nich weit kommen. Das ist ja auch mit EVPs so ähnlich, wobei das wieder ein völlig anderes Thema ist und da ja noch der Agathe Bauer Effekt dazu kommt. ;) Aber mit billig Geräten kommt man da auch nich weit ebenso was EMF Messer angeht. Hab mir mal aus Jux ne EMF App geholt und mal so spasseshalber in der Wohnung gemessen. Das Ding ist überall da ausgeschlagen wo absolut keine Elektrogeräte standen.;) Da bräuchte man dan schon Ghosthunter Ausrüstung. ;)


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 11:49
Ersteinmal Guten Morgen an alle :D

Ich hab mir den Thread sorgfälltig durchgelesen und hab mich überhaupt nicht gewundert, dass endlich ein paar Unruhestifter gesperrt sind... Ich bin der Meinung, wenn jemand ne andere Denkweise hat sollte man diese auch Repsektieren können, ansonsten bringt das ganze disskutieren nix ;)!

@nefelim
Ich finde dich einfach toll! Dass du so offen über deine Erfahrungen redest, dich ersteinmal selbstkritisch hinterfragst...
Seid dem ich ganz jung war fühle ich mich zu dem Paranormalen hingezogen... Es fing im Kindergarten an, als meine Freundin damals meinte bei Ihnen zuhause spukt´s. Ich sog die Sagen und Erzählungen aus der Umgebung auf, ließ mir oft von meiner Oma solche Geschichten erzählen - die angeblich anderen passiert sind. Mit 12 Jahren hatte ich Internet und war immer in "Geister" Foren Unterwegs und suchte für mich nach Beweisen... doch nach ein paar Jahren wurden mir selbst diese speziellen Foren zu doof, weil doch immer wieder die gleichen Storry´s geschrieben werden.

Um so älter ich wurde, um so mehr suche ich nach Erklärungen!
Was passiert nach dem Tod?! Warum zieht mich dieses Thema immer wieder an... Warum lässt es mich nicht in Ruhe?! Was will ich mir damit beweisen?! Wenn ich diese Gabe nicht besitze, werde ich mir niemals 100%ig sicher sein...
Ich habe sämtliche Bücher von Medien gelesen, verglichen und über Nahtod Erfahrungen informiert...

In meiner Familiengeschichte gibt es auch einiges... das mir erst später erzählt wurde! Mein Onkel glaubt daran, dass es da etwas gibt... Er hatte schon ein Erlebnis. Meine ganze Familie bzw. bis zur Generation von meiner Mama - meine Schwestern und ich hatten keines... zumdindest ist mir keines meiner Schwestern bekannt!

Deine Erzählungen geben mir Trost! Sie bestätigen mir einiges, woran ich selbst "glaube".

Religionen spielen für mich in dieser Hinsicht schon lange keine Rolle mehr... sie haben mit dem Spirituistischen nix mehr zu tun sondern nur noch mit Macht, Gier und Geld...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 12:42
@nefelim
nefelim schrieb:Aber dann kommen mir selber gerade im Esoterik Bereich soviele Dinge total schwachsinnig vor. Da muss ich nur an den ganzen Hype um 2012 denken und der angebliche Weltuntergang und der Aufstieg in die 5. Dimension usw. Da könnt ich mich dann oft todlachen. Wenn ich allerdings wirklich wüsste, das ich wirklich Geister bzw Tote Menschen sehen kann, dann würde ich mich vielleicht nicht mehr darüber lustig machen. Es kann ja durchaus alles stimmen aber ich bin nich so der Esofan ehrlich gesagt.
naja zum Thema 2012 würd ich auch nur spekulieren, es ist auch müßig darüber zu diskutieren, was passieren könnte. Ich weiß nur, dass ich mir keine Gedanken über Altersvorsorge mache,
da warte ich erst mal ab, was passiert und genieß lieber das Leben. *lach*

Ich finde es außerdem interessant, dass obwohl du ständig mit dieser Thematik konfrontiert bist - und sogar dein Freund, du selbst nicht so ganz glauben kannst, dasss sie wirklich existieren. genau so funktioniert aber das Realitätensystem, denn so können die verschiedensten Fraktionen, Religionen und Gruppen alle nebeneinander koexistieren und sich untereinander nicht überzeugen, weil jeder andere Erlebnisse hat. Die einen glauben an Gott, die anderen an den Teufel und wiederum andere an das Gehirn und dem großen, heiligen Nichts.
Mein Spezialgebiet sind z.b. die Geistführer und der Inkarnationsplan mit absichtlichen Vergessen der eigenen Vergangenheit aus früheren Leben, aufgrund meiner Erlebnisse, die mir allerdings auch 100 prozentig sagen, dass das was du erlebst, real ist.
Allerdings - und damit beschwöre ich widerum den Zorn einiger Esoteriker hoch, ist vieles davon auch inszeniert und Show. Sehr viele Esoteriker wissen z.b. überhaupt nix von der Existenz ihrer Geistführer weil sich diese absichtlich raushalten. Aus meiner sicht kannst du dir nie sicher sein, ob der Dämon den du gerade vor dir hast, ein "echter" Dämon ist oder nur ein gespielter Dämon der von deinen Geistführern gespielt wird. Die Quelle dahinter lässt sich sehr schlecht identifizieren.
Deshalb kann ich dir nur raten, spiel das Spiel mit und genieß es. Helf ruhig auch mal ein paar Geistern. :)

@Fabii90
Aus meiner Sicht war dein Erlebnis übrigens so ein Geistführer Erlebnis. Sehr gut möglich, dass dein Onkel zu deinen Geistführern gehört, vor allem wenn er schon einige Jahre tot ist.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 16:35
Mir gehen solche Threads langsam auf den Sack ööhmm Geist! :D


melden

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 16:37
Ich sehe keine Geister, bin ich jetzt langweilig? :}


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe seit neuestem Geister

14.07.2012 um 16:39
@VHO-Hunter
Sehr GEISTreicher Kommentar :)

@Aniara
Dein Avatar und Nickname retten dich. ;-)


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden