Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Werwölfe?

216 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kreaturen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es Werwölfe?

07.05.2006 um 10:34
@Topic @neo

ich stimme dir ,diesbezüglich, zu..sicher nicht wie in Holly-filmen


melden

Gibt es Werwölfe?

08.05.2006 um 15:11
Also natürlich sagt jeder das ist Schwachsinn. Menschen die sich einfach bei Vollmond ineinen Wolf oder etwas ähnliches verwandeln, aber wenn man das mal beiseite lässt.Vieleicht verändert sich der Mensch ja anders. Es gibt viele Leute die vom Vollmond sich angezogen fühlen. Ich zum beispiel fühle mich als ein Werwolf ich gehe jetzt nichtbei Vollmond um die Häuser und zerfleische menschen aber manchmal heuel ich den Mondeinfach an oder ich fühle ettwas düsteres in mir im positiven sinne und machnamalentwickle ich auch unglaubliche Stärken wenn ich wütend wäre geht es anderen auch so?


melden

Gibt es Werwölfe?

08.05.2006 um 16:08
Es mag sein, dass viele bei Vollmond nicht schlafen können aber Werwölfe gehören mich zuder Genre Horrorfilme...


melden

Gibt es Werwölfe?

08.05.2006 um 16:28
natürlich gibt es werwölfe :-D

http://www.monstersgame.org/?ac=vid&vid=234706


melden

Gibt es Werwölfe?

10.05.2006 um 12:39
definitiv ^^


melden

Gibt es Werwölfe?

11.05.2006 um 00:02
also mit den werwölfen ist das so aaarrrrrrr..... vollmond nicht schon wiederaarrrggggggggggrrrrrrrr....... kann ......nicht ......schreiben.....weiter.....
wenndas passier reiße ich mir immer das fell das dann "aua" an meinen fingern äääähhh klauenwächst an der "autsch" tastatur aus sorry aber das tuht weh deswegen kann "heulllllllll"ich leider nicht mehr schreiben


melden

Gibt es Werwölfe?

17.05.2006 um 13:20
@mansonslave

Aber du bist doch Vampir! Aber du hast schon Recht türlich gibt'sWW!!!


melden

Gibt es Werwölfe?

17.05.2006 um 20:52
@Threadersteller

Den thread "Gibt es orks und einhörner" kannste nicht toppen


melden

Gibt es Werwölfe?

17.05.2006 um 20:56
@elmar...

gibt/gab es die Viecher eigentlich?


melden

Gibt es Werwölfe?

17.05.2006 um 21:00
@makuwe

Jep ich bin zb ein ork und meine verlobte ist ein einhorn , manchmalreite ich sie in den auenland ;)


melden

Gibt es Werwölfe?

18.05.2006 um 04:51
lol du sau... verstehe jeder was er verstehen will, ne :)


melden

Gibt es Werwölfe?

18.05.2006 um 15:35
:D...du sau ;)


melden

Gibt es Werwölfe?

18.05.2006 um 15:37
selber sau , ihr denkt immer nur an das eine :)


melden

Gibt es Werwölfe?

18.05.2006 um 15:43
Die Frage "Gibt es Werwölfe?" ist genau so sinnvoll wie die Frage "Gibt es das fliegendeSpaghettimonster?" .


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 07:52
irgendetwas muß ja daran sein, das haben die sich doch vor vielen hunderten von Jahrennicht ausgedacht.


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 08:27
" das haben die sich doch vor vielen hunderten von Jahren nicht ausgedacht."

unddas haben sie ebend doch..aber nur weil dinge wie geisteskrankheiten(lykanthropie) odergendefekte(hypertrichose) nicht bekannt waren...und nun stelle man sich vor,ein mann istwegen eines gendefekts am ganzen körper behaart oder jemand ist durch einegeisteskrankheit der festen überzeugung er verwandele sich in ein tier...und das in einerzeit in der eine frau mit roten haaren auf dem scheiterhaufen landete...und über diejahrhunderte ziehen sich dann solche geschichten per hörensagen durch die länder.
jeder der mal stille post gespielt hat,weiß das da am ende nicht viel vom ursprungübrig bleibt.

aber nichts destotrotz einer diskussion würdig...das "fliegendeSpaghettimonster" hat keine vorgeschichte die es zu hinterfragen gilt^^


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 08:36
@neo
das meinte ich damit, die haben sich das nicht ausgedacht, sondern die Umständeso gut sie es konnte gedeutet.
Ich glaube aber es gibt auch verschiedene Definitionenvon Werwölfen


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 10:49
Also für mich ist es ganz logisch wie dieser Volksglaube enstanden ist!
EinigeVorposter haben ja schon beschrieben das es in einigen Ländern Naturreligionen gibt woes Brauch ist sich mit Tierfellen zubekleiden und/ oder Reißzähnen! So wenn wir jetztmal davon aus gehen das Händler aus beispielsweise Frankreich durch so ein Land reisenund durch zufall und/oder vll sogar von den Einheimischen eingeladen wird diesemSchauspiel beizuwohnen.

Diese Händler/Reisenden haben dann das alles gesehen undnatürlich zuhause erzählt! So ihr könnt euch sicher Vorstellen was los is wenn einHändler einer Magd erzählt ,die er gerne vernaschen will ,dass er Männer wie Wölfegesehen. Die Magd erzähl es auf ihrem Bauernhof rum und schups wimmelt es überall vonWolfsmännern die die armen Mägde fressen wollen!

So greifen wir nochmal dieLSd/Mutterkornalkanoidgeschichte auf! Da das arme volk nur die mit dem LSA *1) produzierenden Pilz befallenden Weizen bekommen hat war natürlich auch das arme Volkbetroffen von diesen "Nebenwirkungen"

Nur beispiel visuelle sowie akustischehalluzinationen , angstzustände, psychosen usw.

Noch ein Beispiel.

Magd Brigitte läuft nach einem leckeren Essen (Brot mit LSA und bisschen Butter)durch den wald nachhause (es dämmert) so langsam aber sicher wirkt das LSA so jetzt hörtsie ein rascheln im Wald. Ihr Freundin die in der großen Stadt nen Händler vernascht hathat ihr erzählt das der Händler Wolfsmenschen gesehen hat (eben dieseNaturreligionsmenschen die eigentlich keine WerWölfe sind) und jetzt hat Brigittenatürlich ordentlich die Bugse voll weil sie :
a) voll auf LSA is und das dieemotionale Lage verstärkt/intensiviert
b) frauen (verständlicherweise) eh schissallein im Wald haben (zu damaliger Zeit)
c) sie oben genannte geschichte für wahrhält (die mit den Wolfsmenschen)

Fazit: ich persönlich denke nicht das eswolfsmenschen gibt aus einem einfachen grund

Würde es diese Wolfsmenschen gebendann wären sie längst die dominierende Spezies auf diesem Planeten da sie und laut denangeblichen Fakten ja uns körperlich Überlegen sind sowie sich jeder Angefallende auch ineinen Werwolf verwandelt.


*1) Wikipedia: LA-111

LSA ist ein dem LSD verwandeter Stoff alles über den Link nachzulesen



PS: Hi ich bin relativ neu hier ^^ lese dieses Board aber schon länger! Sicherist es schön an etwas mystischen und fabelhasftes zuglauben nur leider meist ernüchterndwenn man ein bisschen darüber nachdenkt und versucht die gesamt Situation zuerfassen! Ichhoffe euch gefällt mein erster Beitrag hier in dem SuBTopic


So long andthanks for all the Fish

Mike "the werwolf" Crush ^^


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 15:24
naja..ganz so leicht ist der mythos auch nicht zu erklären :)
immerhin reichen dieersten überlieferungen bis zurück ins frühe mesopotamien etwa 600 v.ch..gemeiselt inkeilschrift und sogar noch frühere höhlenmalereien lassen sich ähnlich deuten..wie etwazeichnungen eines löwenmenschen :)


melden

Gibt es Werwölfe?

19.05.2006 um 15:25
Jein, kenne zuwenige ...


melden