weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astralreise oder was?

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralreise, Luzides Träumen

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 19:53
Dawnclaude schrieb:Es gibt diverse Vermutungen.
...und jetzt schnell Ockhams Rsiermesser angesetzt - was bleibt übrig?

Rüschtüsch: Geisthelfer auf Seelenbasis, weil für die beiden gibt es - im Gegensatz zum Unterbewußtsein - belegte Erkenntnisse, denn wie wir alle wissen, ist das Unterbewußsein eine Erfindung haltloser Esoteriker...


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 19:59
Genau, denn ich bin nicht der einzige der Erlebnisse mit GEisthelfern hat. Das sind hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt, somit belegte Erkenntnisse. ;)
Also kann man als objektiv urteilender Mensch sagen, entweder sind das alles Verrückte oder verarschen sich selbst oder es ist was dran. :)
Das Problem bei der Unterbewusstseinsselbstveraschung ist ja nun mal, dass die Definition lediglich abschrecken soll es auszuprobieren, weil man sich ja angeblich selbst verarscht und es somit völlig sinnlos ist. das hat also eine sehr negative Bewertung...


melden

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 20:03
@Marko11
Du weist andere User auf deren Rechtschreibung hin, schreibst aber jedes 2te. Wort falsch.


melden

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 20:06
@Dawnclaude
Wozu sein Geisterhelfer und co da?
Was hat das alles fürn Zweck?

Und hat jeder Mensch ein eigenen Helfer?


melden

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 20:10
Niemanden schrieb:Wozu sein Geisterhelfer und co da?
Naja, die Geister an sich sind auch nicht mehr das was sie einmal waren. Darum bekommt jeder seit einigen Jahren einen Helfer zur Seite gestellt, der die Abläufe überwacht.
Seit dem sind die die Fälle von Personen, die sich auf einer Astralreise verflogen haben, drastisch zurückgegangen...


melden

Astralreise oder was?

14.12.2012 um 20:11
@Kurzschluss
Hehe ok


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 00:03
Niemanden schrieb:Du weist andere User auf deren Rechtschreibung hin, schreibst aber jedes 2te. Wort falsch.
Das wäre welches Keysi ?


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 02:00
@Dawnclaude
Oder es war einfach nur ein böser Traum....

Ich hatte sowas auch schon ganz oft.....
Ich habe jedoch weder Geisterhelfer noch sonst was fürn Unfug gesehn...

Und was war bitte das wilde Türklingeln?
Die Astralglocke des Grauens?


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 02:51
@Gorgarius
erstmal war es wohl ein geräusch ohne nachvollziehbare quelle.
tsetsetse


melden

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 14:39
Nein eine starke GEfahr besteht nicht. wenn du angst bei so einer Reise hast, musst du nur an deinen Körper denken und du wirst zurückgeschossen.
Das kann allerdings auch passieren, wenn sich z.b. deine Blase meldet oder wenn du versehentlich an deinen Körper denkst, dan passiert das auch scho nmal, dass du zurück in deinem Körper schießt und dich anschließend ärgerst.
Na, Gott sei Dank meldet sich wenigstens die Blase, oder auch der Darm. Man bedenke bloß, die Sauerei, die man dann vorfinden würde.... die würde mich mehr ärgern.
Kurzschluss schrieb:Naja, die Geister an sich sind auch nicht mehr das was sie einmal waren. Darum bekommt jeder seit einigen Jahren einen Helfer zur Seite gestellt, der die Abläufe überwacht.
Seit dem sind die die Fälle von Personen, die sich auf einer Astralreise verflogen haben, drastisch zurückgegangen...
Jo, das mit dem "verfliegen"...geiles Wort, wäre nur allzu dumm, wie oben schon beschrieben, nur gut dass sich unsere Organe dann melden... :D - bzw. die Geistführer....
Gorgarius schrieb:Und was war bitte das wilde Türklingeln?
Die Astralglocke des Grauens?
Hehe, das waren unsere Organe, kann sich auch in "brummen" äußern (je nachdem welches).


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 14:55
@ackey
ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum du dich hier so ereiferst.
mal ganz davon abgesehen, dass ich es respektlos finde in welcher art und weise du das tust.

damit schiesst du dich selbst ins aus, denn so eine höhnische art lässt nicht auf intellekt oder gar beschäftigung mit der zu diskutierenden sache schliessen. vielmehr ist sie ein zeichen für ignoranz und fehlende erziehung.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 15:02
ackey schrieb:Na, Gott sei Dank meldet sich wenigstens die Blase, oder auch der Darm. Man bedenke bloß, die Sauerei, die man dann vorfinden würde.... die würde mich mehr ärgern.
Ja, wenn man es neutral betrachtet bedeutet das, dass es einen Service gibt, der verhindert, dass dir solche Saureien nicht passieren können, solange du noch mit dem Körper verbunden bist. Wenn das nicht mehr der Fall ist, wissen wir ja, was dann passiert... ;)


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 17:49
@ackey
geiler Beitrag :D

@all
Astralreisen sind nicht mehr als luzide Träume.... es gibt keinerlei Unterschied zwischen beidem.

Ich könnte euch einige Argumente nennen, die beweisen dass Astralreisen und luzide Träume ein und dasselbe sind.

Der Geist kann den Körper nicht verlassen.
Ihr glaubt dass man dabei denkt... doch bestehen Gedanken aus Hirnströmen die in einem Geist nicht in der Form existieren könnten.

Akzeptiert einfach, dass eure Reisen AUSSCHLIESSLICH in eurem Gehirn stattfinden.
Niemand von euch hat je seinen Körper verlassen (mit Ausnahme derer, die schon einmal reanimiert wurden).


melden

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 18:04
@Gorgarius
dann lass mal deine argumente hören!

und warum konnten reanimierte ihren körper verlassen?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 19:27
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:Akzeptiert einfach, dass eure Reisen AUSSCHLIESSLICH in eurem Gehirn stattfinden.
Niemand von euch hat je seinen Körper verlassen
Allein schon in diesem Thread hat jemand sein Beweis erhalten, dass er genau das getan hat.
siehe ram333
Außerdem hat komischer weise jeder Mensch der Astralreisen hat, extreme körperliche Symptome, piepen, rauschen, vibrieren , geschwindigkeitsgefühle im Körper usw.
Und was ist damit? willst du das ignorieren? denn genau das tust du, dabei ist genau das reproduzierbar. ;)


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 19:53
@Dawnclaude

1. Man kann keine Unbekannten Orte oder Personen besuchen.

2. Hat man diese körperlichen Symthome wärend einer Astralreise? Wenn ja, dann beweist das ebenso deren nicht-Existenz.

3. Geisterhelfer sind nichts anderes als Projektionen des Gehirns.
Wärend eines luziden Traums kann man Personen sehen, die individuell auf einen reagieren.

Und sag mal ehrlich... wenn du wirklich inder Lage wärst deinen Körper zu verlassen, dann könntest du das so dermassen zu deinem Vorteil nutzen.... wieso tut das niemand? RICHTIG: weil die Welt die man dort sieht im eigenen Kopf stattfindet


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 19:55
@Haret
Argumente: siehe oben ;)

Ich meinte, dass reanimierte schon tot waren.... das war nur ein Scherz...

Wenn man stirbt, dann verlässt NICHTS den Körper... man hört einfach nur auf zu funktionieren...
Ein sterbender Mensch ist nicht viel mehr als n Toaster mit Kurzschluss!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 20:04
Gorgarius schrieb:1. Man kann keine Unbekannten Orte oder Personen besuchen.
Du triffst doch sogar ständig in Träumen auf ubekannte orte oder Personen?
Gorgarius schrieb:2. Hat man diese körperlichen Symthome wärend einer Astralreise? Wenn ja, dann beweist das ebenso deren nicht-Existenz.
Nein , die entstehen nur beim austreten und eintreten
Gorgarius schrieb:3. Geisterhelfer sind nichts anderes als Projektionen des Gehirns.
Wärend eines luziden Traums kann man Personen sehen, die individuell auf einen reagieren.
Das ist wieder kein Argument, denn du hast keinerlei Beweise die das belegen.
Viel mehr reagieren Personen sogar in luziden Träumen (in denen du nicht die kontrolle hast) so individuell, dass du diverse Versuche machen kannst. Z.b. in dem du dir Fremdwörter geben lässt, die du nicht wissen kannst . wenn du natürlic mit der einstellung reingehst, das alles nur Einbildung ist, hast du ja auch keine wirkliche Motivation das herauszufinden. Somit schränkst du dich selbst ein...
Gorgarius schrieb:Und sag mal ehrlich... wenn du wirklich inder Lage wärst deinen Körper zu verlassen, dann könntest du das so dermassen zu deinem Vorteil nutzen.... wieso tut das niemand? RICHTIG: weil die Welt die man dort sieht im eigenen Kopf stattfindet
Deshalb gibts ja auch die Geistführer, du hast nur eine eingeschränkte Freiheit. Du kannst nur , wenn sie zustimmen etwas machen, dass mit anderen Mitmenschen interagiert. Deshalb gibt es genug Geschichten und Erfahrungen, die so etwas erzählen, wie z.b. hier im Thread ram333, aber das bedeutet nicht, dass er nun zu seinen nachbarn gehen kann, um sie beim duschen zu zwicken. :)
Bei Monroe "Der Mann mit den zwei Leben" hast du z.b. diverse Erfahrungsberichte über seine nachbarn, wie er sie überzeugen konnte.
Wenn du das nicht glaubst, tjo... Ein Arbeitskollege von mir hat das auch gemacht (welch "zufall") und ja, ich glaube ihm das. :)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 20:10
Gorgarius schrieb:Wenn man stirbt, dann verlässt NICHTS den Körper... man hört einfach nur auf zu funktionieren...
Ein sterbender Mensch ist nicht viel mehr als n Toaster mit Kurzschluss!
und wie erklärst du dann Personen die eine NTE Erfahrung hatten ( davon gibt es eine ganze Menge ) und sich auf dem OP Tisch liegend von oben gesehen haben, den Austritt aus ihrem Körper ? Was sagst du denen ? Ach ihr habt euch das bloß eingebildet . Ihr wart zwar tot , aber anscheinend nicht tot genug . Euer Gehirn hat euch das vorgegaukelt . Es fanden zwar keine messbaren Aktivitäten mehr darin statt , aber irgendwie habt ihr das nur geträumt . Sorry aber das ist so ein Bullshit .


melden
Anzeige
Elfenblut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreise oder was?

15.12.2012 um 20:18
Hallo Wurst. Auf die Astralebene gelangst du indem du dich nach dem Austritt auf sie konzentrierst.
Denn nach dem Austritt gibt es keine Beschränkungen mehr und jedder Gedanke wird sofort wahr.
Ich bin ehlich gesagt auch gespannt was dir alles noch passiert und was du erleben wirst.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Halloween63 Beiträge
Anzeigen ausblenden