weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 18:56
@Tajna

Bei aller Liebe, selbst ein Ergebnis von 50% wäre nicht aussagekräftig.
Das sind Zufallstreffer.

Die einzig richtige Methode wäre Sender und Empfänger in 2 fensterlosen Räumen ohne Kontakt nach draussen.
Der Sender denkt an ein bestimmtes Symbol und der Empfänger zeichnet es.
Das würde mich überzeugen.
Aber vorgegebene Antwortmöglichkeiten? Nee.

Das wäre so als wenn ich nun sage das ich an 4 Buchstaben wahlweise denke.
A B C oder D.

Nun schätze an welchen.


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 18:59
@zitzenzuzzler

Bist du Statistiker?
Nein, natürlich nicht, denn sonst würdest du das nicht behaupten.

Symbole sind aber schon etwas lebensfremd und die abgeschlossenen Räume, die hatten sie.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:01
Warum sind Symbole lebensfremd??
Kreise, Dreiecke, Sterne, Striche, Kreuze.

Ok, wahlweise denkt der Sender an Obst.

Und das hat nichts damit zu tun ob ich Statistiker bin.
Jeder weiss das Erfolgsquoten bis 50% rein zufällig sein können.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:02
@Tajna
Tajna schrieb:Wenn eines von vier Videos das Richtige ist, hat jeder durch Raten 25 % richtige Ergebnisse.
Nein, so läuft das nicht. Auch wenn nur eine Möglichkeit richtig ist, bedeutet das nicht, dass Ratende nur jedes vierte Mal (25%) genau diese eine richtig Möglichkeit treffen können.

Sie könnten null mal richtig liegen oder andauernd, also 100%.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:06
@off-peak

Wir könnten das hier testen.
Du denkst entweder an Kreis Dreieck Viereck Kreuz.
Ich, oder Tajna tippen an was du denkst. Oder besser beide.
Mal sehen welche Erfolgsquote kommt.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:06
@zitzenzuzzler

Wenn einer 50% Richtige hat, kann das Zufall sein, aber nicht wenn viele 50% richtige Ergebnisse haben.

Mittels Statistik wird ebenfalls berechnet, ob das Ergebnis einer Studie zufällig zu Stande gekommen sein kann oder nicht (nur in dem Fall zählt es).

Hast du nicht Verwandte, die dir das mal bestätigen könnten - nachdem du mir anscheinend nicht glaubst?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:07
@zitzenzuzzler
gute Idee - also ich denke an ... ok. Hab´s aufgeschrieben.

Wir brauchen aber jemand Neutralem, dem ich es sage.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:09
Tajna schrieb:Das steht schon auf Seite 1.
Nein tut es nicht !
Ich will den Beweis von deinem Link !!!


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:09
Tajna schrieb:Wenn einer 50% Richtige hat, kann das Zufall sein, aber nicht wenn viele 50% richtige Ergebnisse haben.
Doch, auch dann.
Genau wie @off-peak schrieb, es sind Ergebnisse zwischen 0 und 100% möglich.
Sogar mit Glück mehrfach.

Denk an Lotto.
1:150 Mio. Gewinnchance.

Trotzdem schafft es fast jeden Samstag jemand 6 Zahlen von 49 richtig zu tippen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:13
@zitzenzuzzler
@off-peak

Vielleicht solltet ihr euch mal damit beschäftigen, bevor ihr weiter falsche Informationen verbreitet:

Wikipedia: Statistische_Signifikanz


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:16
@Tajna
So langsam reicht mir deine Dreistheit !
Schon wieder ein Link....
Ich warte noch immer auf den Beweis aus deinem vorigen Link !


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:16
wenn die Wahrscheinlichkeit, dass sie durch Zufall derart zustande kommen würden, nicht über einer gewissen Schwelle liegt. Danach wird der kritische Wert für die Schwellenhöhe festgelegt, die maximal zulässige Irrtumswahrscheinlichkeit, beispielsweise auf 5 %.
In dem von dir verlinkten Test ist die Wahrscheinlichkeit eines Zufallstreffers bedeutend höher als 5%.



Symmetrieprinzip – klassische oder laplacesche Auffassung[Bearbeiten]

Die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses ist das Verhältnis der günstigen Ergebnisse zur Gesamtmenge der Ergebnisse. So ist zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit, mit einem Sechserwürfel eine ungerade Zahl zu werfen, 0,5. Dies entspricht einer relativen Häufigkeit von 50 %, denn es gibt sechs mögliche Ergebnisse, von denen drei die genannte Eigenschaft besitzen.

Dies ist die so genannte klassische Definition, wie sie von Christiaan Huygens und Jakob I. Bernoulli entwickelt und von Laplace formuliert wurde. Sie ist die Grundlage der klassischen Wahrscheinlichkeitstheorie. Die Elementarereignisse besitzen gleiche Eintrittswahrscheinlichkeiten. Voraussetzung ist eine endliche Ergebnismenge und Kenntnis der A-priori-Wahrscheinlichkeiten.

Beispiel: Bei einem „fairen“ Würfel (das heißt kein Ergebnis wird durch unsymmetrische Massenverteilung oder Ähnliches bevorzugt) überlegt man sich, dass jede Zahl die gleiche Chance hat und daher in 1/6 aller Versuche erscheinen wird. Die Wahrscheinlichkeit des Ereignisses „gerade Zahl“ berechnet man wie folgt: Es gibt drei günstige Ergebnisse (2, 4, 6), aber sechs mögliche Ergebnisse, daher erhält man 3/6 = 0,5 als Resultat. Wikipedia: Wahrscheinlichkeit


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:18
ich hab einen mit eigenen augen vor mir gesehen, das reicht mir als beweis xD


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:21
@ProzacNation
ProzacNation schrieb:ich hab einen mit eigenen augen vor mir gesehen, das reicht mir als beweis xD
Ein Beweis muss aber objektiv überprüfbar sein, sonst ist es keiner ...

Edit:

@off-peak

Besagtes Telepathie-Experiment war wohl eher ein Ratespiel als ein wirklich Experminent aus dessen Ergebnissen man etwas hätte herleiten können ...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:23
@X-RAY-2
Es ist sehr wohl ein beweis. Wenn ich etwas mit eigenen augen sehe, nehmen wir an ich seh mein handy vor mir. Das ist für mich der beweis dass es da ist/existiert oder etwa nicht? für mich und alle anderen die mein handy da liegen sehen ist es sehr wohl objektiv.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:24
@ProzacNation
ProzacNation schrieb:ich hab einen mit eigenen augen vor mir gesehen, das reicht mir als beweis
Gratuliere für den Mut, einen Post abzusetzen, ohne Dir vorher den Thread durch gelesen zu haben.

Falls Du also nicht zum Trollen hier bist, dann sei Dir gesagt, was seit Monaten in allen anderen Threads und auch diesern hier fest gestellt wurde: NEIN, das persönliche Erlebnis ist kein Beweis für die Existenz eines Geistes.

Auch an Dich die Gretchenfrage: wie hast Du fest gestellt, dass Deine Erscheinung keine Einbildung / Traum / Halluzination / Irrtum jeglicher Art (selektive Wahrnehmung, übermüdet, etc ...) war?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:25
@ProzacNation
Also ich sehe jeden morgen Elvis, der bei mir im Keller wohnt !
Ich sehe ihn mit meinen eigenen Augen !!!
Beweis mir das Gegenteil !


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:25
@ProzacNation
ProzacNation schrieb:für mich und alle anderen die mein handy da liegen sehen ist es sehr wohl objektiv.
Und was heißt das jetzt? War der Geist ein Handy, den alle sehen konnten?

Oder hast Du einen anderen Geist gesehen und alle anderen sahen ihn auch?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:26
@ProzacNation
Nein, du kannst nicht sagen, der Beweis für Geister ist, dass ich selbst einen/welche gesehen hab ...

Nur weil man etwas sieht oder zu sehen glaubt, ist es noch lange nicht existent und kann durchaus seinen Ursprung im eigenen Kopf haben ...

Also nix mit Beweis ...


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

19.03.2014 um 19:26
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Also ich sehe jeden morgen Elvis, der bei mir im Keller wohnt !
Kann nicht sein, denn der wohnt seit Jahr und Tag bereits bei mir. Ich fürchte, Du bist einem Imi aufgesessen ... :)


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden