weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 09:14
@Kurzschluss

Und das hat jetzt genau was mit der Definition von Geistern zu tun ?


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 09:20
Marko11 schrieb:Und das hat jetzt genau was mit der Definition von Geistern zu tun ?
Für die ganz Simplen: Geister kann man nicht definieren, da sie nicht existieren - deshalb auch die Definition vom "Nichts", das die beste Beschreibung von Geistern darstellt :D


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 09:27
@Kurzschluss

Ja dann schreib das doch gleich dazu . Es ist um die Uhrzeit immer recht schwer wirren Gedankengängen zu folgen . Ich brauch noch einen Kaffee


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 10:15
Dawnclaude schrieb:Ich denke bei Gespräche mit Seth solltet du einfach den Inhalt der ganzen Texte dir anschaun und überlegen, ob sich jemand all diese dinge ausdenken konnte.
Dawnclaude schrieb:Mal unabhängig davon, dass Jane dann auch noch ganz toll Quantenphysik in den 60ern konnte und Dinge erzählte, die man erst Jahrzehnte später herausgefunden hat. ^^
Obwohl die Realität von Seth, Jane und andere Träumer vermieden wird, will ich einiges ins Gedächtnis rufen bzw. erwähnen.

Fakt ist das man bereits schon 1900 sich mit Quanten beschäftigt hatte, Einstein hat sich damit 1905 oder 1906 beschäftigt.

Quantenmechanik hatte 1920 oder 1925 ihren Anfang.

Und kurz danach beschäftigte man sich mit Quantenfeldtheorien.


Theorie der Quantenchromodynamik wurde Anfang der 1960 behandelt.

Diese "Seth" hat sein ganzes Wissen von Menschen geklaut und hat sich mit fremden Federn ausgeschmückt nur um Laien zu beeindrucken.

Und wenn man auch bedenkt von wem solche Behauptungen in den Raum geworfen werden, und auch berücksichtigt das diese Leute auch noch dann von sich behaupten, sie wären selbst mal Skeptiker bis sie eines besseren belehrt worden sein sollen, dann fragt man sich wirklich ob sie überhaupt wissen was ein Skeptiker ist?

Entweder war die Wille einfach zu glauben zu groß dass man kein Veranlassung hatte heraus zu finden woher "Seth´s" Informationen her haben könnte :}

Edit, hier ein Wiki Link über Quantenmechanik, in dem man selbst nachschauen kann wann man sich damit beschäftigt hatte

Wikipedia: Quantenmechanik


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:29
@Alari
Alari schrieb:Ich warte bei Deinen ganzen Behauptungen immer noch auf den Beweis!
Und da das Jenseits genau weiß, dass du darauf wartest, bist du von jemand anderem den Beweis erhalten hast und nicht von dir selbst, haben sie alle Zeit der Welt damit. ^^ Ins Schwitzen kommen, würden sie erst wenn du plötzlich auf die Idee kommst, Astralreisen zu lernen. ;)
Tja die energie ist heute gut , das merk ich wenn ich mich konzentriere, aber mein verstauchter Arm nervt immer noch. Mal sehen, ob ichs hinkrieg, aber nu muss ich erst mal arbeiten! ^^


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:33
@Dawnclaude
Von dir kommt nix als heiße Luft und billige Ausreden....


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:39
Aniara schrieb:Von dir kommt nix als heiße Luft und billige Ausreden....
Bingo!


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:40
@Aniara
Mich faszinieren diese Hardcorebeliever.
Ich finde das fast schon bewundernswert wie sehr die sich an ihre Traumwelt klammern.

Das wirkt wie ein Fußballfan der bis zur 90zigsten Minute im letzten Saisonspiel hofft das ein Wunder geschieht und sein Verein nicht absteigt....

Komplette Realitätsausblendung


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:45
Hier gibt es für so ziemlich keinen Mystery Thread irgendwelche Beweise. Weil einfach
meistens nichts dran ist. Alles aber auch wirklich alles lässt sich meiner Meinung
nach wissenschaftlich bzw rational erklären.


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:47
Mich fasziniert auch die Hardcore Skeptiker Fraktion, die Wahrheit ist direkt vor eurer Nase, aber ihr wartet nur darauf, dass andere euch etwas beweisen, wo genau klar ist, dass die Spielregeln eigetnlich sind, es sich selbst zu beweisen. Das ist ja nix neues und wird immer und immer wieder gesagt. und was macht ihr? Ihr ignoriert es immer und immer wieder .
Ich versuch es nur, weil ich sehen will, was passiert. und das einzige was es mir bislang gebracht hat, ist, dass ich keine astralreise mehr hatte pff. ^^


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:50
Dawnclaude schrieb:die Wahrheit ist direkt vor eurer Nase, aber ihr wartet nur darauf, dass andere euch etwas beweisen,
Oh,komplett falsch.
Ich suche und suche....
Ich erwarte aber von euch Tips und Hinweise.
Denn ihr stellt es immer so dar als wenn das alles das einfachste der Welt wäre.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:50
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:dass ich keine astralreise mehr hatte pff. ^
hätte ich fast wetten können!

du weisst doch eigentlich, dass genau dann, wenn man etwas von dort "will" um des reinen wollens willen, dann wird man erstmal ausgesetzt :D

leider ist es so, auch in diesem fall. aber klar, die damen und herren dort sind sich für solche "beweise" einfach zu schade; kann ich sogar verstehen...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:52
Dawnclaude schrieb:wo genau klar ist, dass die Spielregeln eigetnlich sind, es sich selbst zu beweisen
Es gibt keine Spielregeln, wer etwas behauptet, der steht in der Beweispflicht. Deine erfundenen Jenseitsregeln kannst du dir getrost an den Hut schmieren. Diese machen dich auch nicht glaubwürdiger.
Dawnclaude schrieb:Ihr ignoriert es immer und immer wieder .
Ja, weil es Schwachsinn ist und lediglich eine billige Ausrede ist, die dich von deiner Verantwortung entbidnen soll, weil du nicht im Stande bist selbst kleinste Dinge mit deinen angeblichen "Astralreisen" heraus zubekommen, was ja angeblich so leicht ist aber eben nur gerade zufällig nicht klappt....


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:54
Und was mich so fasziniert ist das man selbst noch nicht ganz klar ist das sie sich immer mehr unglaubwürdig macht, in dem man mit billigen Ausreden rumhantiert.

Anscheinend ist man auch nicht in der Lage zu erkennen das solche selbst Manipulationen dafür sorgen das man sich selbst ins Abseits anschiebt.

Man macht haltlose Aussagen versucht sich mit fiktiven Wesen eigene Behauptungen zu belegen :}

Das sie auch Tatsachen ignorieren ist ihnen nicht bewusst, wie angebliche Wissen von Seth über Quantentheorie, was eigentlich von Menschen stammt :}


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:57
Dawnclaude schrieb: und das einzige was es mir bislang gebracht hat, ist, dass ich keine astralreise mehr hatte pff.
lucidum intervallum? ;)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:58
@LL Freunde
am Tag Null werden wir es alle erfahren.....also regt euch nicht künstlich auf ob jemand etwas beweisen muß oder nicht....immer locker bleiben....genießt einfach den heutigen Tag...die Welt existiert noch.. :D so what....


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 11:59
Haret schrieb:leider ist es so, auch in diesem fall. aber klar, die damen und herren dort sind sich für solche "beweise" einfach zu schade; kann ich sogar verstehen...
Natuerlich...haett mich ja auch gewundert. :)

@Dawnclaude
Tut mir echt leid, dass Du meinetwegen jetzt keine Astralreisen mehr hast.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 12:00
@titus1960

Wenn man versucht mit falschen Tatsachen etwas zu beweisen dann muss man damit rechnen das man es wiederlegt :}


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 12:00
@Alari
kann ich ja auch nix dafür :D

aber ich hab das schon öfter bei mir selbstbgemerkt, dass ich bei solchen oder ähnlichen vorhaben ein bisschen blockiert wurde...

kann man halt nix machen ;)


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

21.12.2012 um 12:01
@Alari
Hoffentlich verklagt er dich jetzt nicht, weil wegen deiner Forderung ihm das "Astralreisen" von DENEN untersagt wurde. :P:


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reality Geisterjagt41 Beiträge
Anzeigen ausblenden