weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 10:55
@datrueffel
Eine Seele kann doch auch krank sein, liest man immer wieder.
Kann man krank sein ohne Stoffwechsel?

Existieren kann man ohne Stoffwechsel (z. B. ein Stein).
Aber kann sich ohne Stoffwechsel ein "Geist" entwickeln?


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 10:58
@tubul

Die Seele ist theoretisch betrachtet maximal ein Bestandteil eines Lebewesens. Sowie Herz, Lunge, Niere und diverse andere Organe. Diese können ebenfalls krank werden, dennoch sind Herz, Lunge und Niere keine Lebewesen, oder?


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 11:00
@datrueffel
Natürlich sind es keine Lebewesen, aber sie haben einen Stoffwechsel.
Das scheint der entscheidende Punkt zu sein.
Blosse Existenz scheint zur Bildung eines "Geistes" nicht auszureichen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 11:05
@tubul
@datrueffel

Der Geist existiert ... (potenzial)
Die Seele lebt ... wohlmöglich ewiglich ... (kreation)
Das Ego lebt ... immer endlich ... (form)

Die Handlung ist der Spiegel des Egos und die Seele der Spiegel des Geists ...


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 11:10
@HaShem
Ich hab schon verstanden, dass du das glaubst.
Kennst du Beispiele für Geist, der nicht an Körper gebunden ist?
Oder Beleg für die Existenz einer Seele?
Ist die Seele an einen Körper gebunden?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 11:13
tubul schrieb:Das scheint der entscheidende Punkt zu sein.
Es gibt soviele unterschiedliche Defintionen von "leben" und "Leben". In meinem Verständnis sind Körperteile keine eigenständige Lebewesen, auch wenn man evtl. von Hirntod oder ähnlichem redet. Sie sind Teile es viel größeren Komplexes, dem eigentlichen Lebewesen.

Ein Motor ist ja auch nicht als eigentständiges Auto definierbar. Es ist der Bestandteil eines Autos.
Der Stängel einer Blume ist auch kein Lebewesen, sondern der Bestandteil des Lebewesen Blume.

Weisst du, worauf ich hinaus möchte? Würde mich wundern, wenn dem nicht so wäre :D


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 11:21
@datrueffel
Unterschiedliche Definitionen sind gewiss auch Teil des Problems, wahrscheinlich auch bei den Termini "Seele" und "Geist"
Ich seh das so:
Ohne Stoffwechsel ist die Entstehung eines "Geistes" meines Wissens nicht möglich (mir ist kein Beispiel bekannt).
Mit Stoffwechsel ist die Entstehung eines "Geistes" fakultativ .


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 12:01
@HaShem
HaShem schrieb:Die Handlung ist der Spiegel des Egos und die Seele der Spiegel des Geists ...
Ich beginne mich zu fragen, ob Du eventeull Geist mit Weingeist versehen hast ...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 12:06
@tubul
tubul schrieb:Ohne Stoffwechsel ist die Entstehung eines "Geistes" meines Wissens nicht möglich (mir ist kein Beispiel bekannt).
Bleibt nur noch zu klären, was Du gerade unter "Geist" verstehst:
1) Seele
2) Vernunft / Verstand / Intellekt

Ist im Englischen ja leichter: ghost - spirit - soul - mind / intellect.


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 12:14
@off-peak
2.

Wie "Geister" (Spuk) entstehen kriegen wir dann später. ;)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 12:15
@tubul
tubul schrieb:Wie "Geister" (Spuk) entstehen kriegen wir dann später.
Es gibt tatsächlich eine Erklärung? Und Du hast sie uns die ganze Zeit vorenthalten?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 12:53
Der Begriff "Geist" ist bekanntlich ja sehr breit gefächert. Psychologie, Theologie und Philosophie definieren diesen jeweils ganz eigentümlich. Er ist darin vor allem meist sehr eng an den Bewusstseinsbegriff gekoppelt.

Materialisten gehen ja davon aus dass Geist bzw. alles geistige aus uns Ausdruck der Materie ist bzw. durch komplexe (neurophysiologische) Strukturen geschaffen wird und mit dem absterben dieser auch wieder verschwindet.

@HaShem geht da wohl eher in Richtung einer dualistischen Sichtweise aus welche die Existenz des Geistes ganz unabhängig vom materiellen Dasein einordnet und das dieser auch ohne die Verbindung zum irdischen weiter bestehen wird. Ab hier wird es also auch eher spirituell. Für viele steht der Begriff des Geistes hier auch synonym für "Seele" oder zumindest in enger Verwandtschaft zu diesem.

Auch bei den Idealisten ist Geist resp. Bewusstsein ein zentraler Begriff, wo laut dieser letztlich gar die Wirklichkeit diktiert aber hier würde ich ihn/ sie jetzt nicht unbedingt einordnen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 13:01
@off-peak

Irgendwie erinnert mich das gerade an einen alten Witz:
An attorney, cross-examining the local coroner, queried, "Before you signed the death certificate had you taken the man's pulse?"

"No," the coroner replied.

"Well, then, did you listen for a heart beat?"

The coroner answered, "No."

"Did you check for respiration? Breathing?", asked the attorney.

Again the coroner replied, "No."

"Ah," the attorney said, "So when you signed the death certificate you had not taken any steps to make sure the man was dead, had you?"

The coroner rolled his eyes, and shot back "Counselor, at the time I signed the death certificate the man's brain was sitting in a jar on my desk. But I can see your point. For all I know he could be out there practicing law somewhere."


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 13:43
tubul schrieb:Unterschiedliche Definitionen sind gewiss auch Teil des Problems, wahrscheinlich auch bei den Termini "Seele" und "Geist"
Ich seh das so:
Ohne Stoffwechsel ist die Entstehung eines "Geistes" meines Wissens nicht möglich (mir ist kein Beispiel bekannt).
Mit Stoffwechsel ist die Entstehung eines "Geistes" fakultativ .
Soweit ich weiß sind sämtliche Seelendefinitionen darauf ausgelegt, dass kein Stoffwechsel einen Geist entstehen lassen. Bewusstsein steht über Materie. Anders wäre ein Geist glaube ich auch nicht zu erklären, weil er ja aus dem Körper herausgeht und dann existieren muss.

Gut möglich ist es außerdem , da man wissenschaftlich gesehen ja nur mutmaßungen hat wie Bewusstsein entsteht.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 13:48
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Soweit ich weiß sind sämtliche Seelendefinitionen darauf ausgelegt, dass kein Stoffwechsel einen Geist entstehen lassen. Bewusstsein steht über Materie. Anders wäre ein Geist glaube ich auch nicht zu erklären, weil er ja aus dem Körper herausgeht und dann existieren muss.
Das Problem ist leider, das kein Mensch jemals die Seele/Geist oder wie auch immer (wissenschaftlich) korrekt nachweisen konnte und somit sämtliche Definitionen keinen Anspruch auf Richtigkeit haben.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 14:49
5X5 schrieb:Das Problem ist leider, das kein Mensch jemals die Seele/Geist oder wie auch immer (wissenschaftlich) korrekt nachweisen konnte und somit sämtliche Definitionen keinen Anspruch auf Richtigkeit haben.
Klar das wäre ja auch erstaunlich ^^, aber die Definition lautet jedenfalls so bei Seelen.
Und man konnte bislang ja uach nie wirklich nachweisen, dass Bewusstsein nur über den Körper entsteht, geschweige denn die genaue Bewusstseinsentwicklung erforschen über den Weg der Evolution etc.
Ist eben ein großer bereich der vor allem dem Glauben viel Spielraum bietet egal in welche Richtung man da tendiert.


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 16:25
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Und man konnte bislang ja uach nie wirklich nachweisen, dass Bewusstsein nur über den Körper entsteht, geschweige denn die genaue Bewusstseinsentwicklung erforschen über den Weg der Evolution etc.
Aha.
Ich will es mal ganz simpel ausdrücken.
Wir haben aktuell über 7 Milliarden Körper, die ein Bewusstsein beherbergen und exakt 0 Belege für ein Bewusstsein, dass nicht an einen Körper gebunden ist.
Das sollte einem zu denken geben.
Wenn nur die Geistergewerkschaft nicht wäre.
Seufz.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

22.03.2016 um 18:48
@ All
Es gibt keinen Beweis für Geister, als nur der Glaube an "Die". Sie könnten sich in unser Bewußtsein einschleichen, um es manipulieren zu wollen. Um zu differenzieren, wer ein Arschloch ist oder nicht? Gibt genügend dieser Gattung auf unsere Erde, 60 Milli auf der Flucht, Armut, Hunger und und.
Ich habe Respekt davor, wer mich erschaffen und abschaffen kann. Und Geister sind ja wohl nicht das Problem, als das man sich mit ihnen beschäftigen könnte? Pfft.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

23.03.2016 um 09:02
tubul schrieb:und exakt 0 Belege für ein Bewusstsein,
Steh auf, geh zu einem Spiegel und schau hinein...

was siehst du?


melden
Anzeige
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

23.03.2016 um 09:20
@datrueffel
Einen gut aussehenden Mann mittleren Alters, ein Geschenk an die Frauen dieses Planeten.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden