weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vampire

Vampire

27.01.2014 um 19:43
Radi0head schrieb:Die ganze Diskussion hier mit @VillaLilith geht nun schon gute 20 Seiten so und sie ist bis hierhin zu 0,00% einsichtig geworden, geschweigedenn auch nur ein ganz klein wenig von ihrer Meinung/Überzeugung (wie auch immer man das nennen soll) abgewichen! Sie wird irgendwann heute oder morgen wieder mit einem recht langen Text antworten (das kann man ihr ja nicht vorwerfen), in dem dann wieder das steht, was sie schon etliche Male geschrieben hat. Sie glaubt halt daran und vor allem, sie WILL auch daran glauben, dass es Vampire gibt! Sie lebt in ihrer eigenen Realität und scheint ja glücklich damit zu sein.
Schließe mich da @Radi0head an und:
Radi0head schrieb:Meine Empfehlung von daher: gebt es auf, alles weitere rumdiskutieren scheint sie ja nur noch in ihrer Phantasie zu bekräftigen!
Eben, also was bringt es noch.. -.-


melden
Anzeige

Vampire

27.01.2014 um 19:49
VillaLilith schrieb:Widerlegt wird das immer alles werden, weil es das nicht geben SOLL.
Jetzt rede mal Klartext: Wieso SOLL es das nicht geben? Und komm jetzt wieder nicht mit den wissenschaftlichen Experimenten.
VillaLilith schrieb:Falls es Dich aber interessiert, kann ich mir gerne die Arbeit machen und es heraussuchen.
Ja, mach das bitte. Aber @Nesca hat besagte Stelle ja schon zitiert.
VillaLilith schrieb: Ich habe Gründe, das nicht zu glauben, aber die kann ich leider nicht nennen.
VillaLilith schrieb:Näher erklären kann ich das nicht, das würde an Verrat grenzen.
Du darfst nichts sagen und du hast deinen Beweis, den du hier haben wolltest. Wieso schreibst du dann noch weiter? Es bringt nichts, wir drehen uns im Kreis. Und @Radi0head bringt es doch schon auf den Punkt.
ackey schrieb:Eben, also was bringt es noch.. -.-
Nichts. Aber es ist doch sehr erschreckend, wie sich ein erwachsener Mensch in eine Scheinwelt verrennt. Ich mag gar nicht dran denken, ob diese Person Kinder hat und diese womöglich auch in diese Scheinwelt mit hinein gezogen werden. Oder einen Ehemann, Freund..... was sagt dieser wohl dazu?


melden

Vampire

27.01.2014 um 19:56
Onuba schrieb:Aber es ist doch sehr erschreckend, wie sich ein erwachsener Mensch in eine Scheinwelt verrennt. Ich mag gar nicht dran denken, ob diese Person Kinder hat und diese womöglich auch in diese Scheinwelt mit hinein gezogen werden.
Ja das ist sehr wohl erschreckend, vielleicht sollte es als abschreckendes Beispiel hier dienen, vor allem das Schlimmste, wenn diese Person noch Kinder hat..^^ net auszudenken...
Onuba schrieb: was sagt dieser wohl dazu?
Jo das ist die Frage, entweder er ist selber ein "Vampir", der sie in ihrer Fantasie beflügelt, oder er ist n Depp, der ihr alles glaubt, k.A.

PS: Hoffe, sie hat weder das eine, noch das andere, denke mal sie ist einsam und sucht in dieser Scheinwelt nach Aufmerksamkeit, anders kann ich es mir jedenfalls net erklären, dürfte so ne Art Sekte sein, in die sie sich (leider) verrannte.. -.-


melden

Vampire

27.01.2014 um 21:11
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Oh, da habe ich mich aber wirklich einfach nur verlesen. Verzeihung!!!
Gar nix los ... Kein Grund zur Verzeihung :)

Sowas kann passieren ...


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

27.01.2014 um 21:22
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Dann müßten ja alle die hier im Thread sagen, daß es keine Vampire gibt und daß ich Mist rede etc., Vampire sein.
Deiner Logik nach ja ;-) und du bist der einzige "Mensch" während alle anderen Vampire sind ;-)
Mal krasser ausgedrückt.
Merkste was? ;-)
VillaLilith schrieb:So ist das aber nun auch wieder nicht. Ich vermute nichts, es sind vielmehr „Beweise“.
Natürlich sind's für dich "Beweise", die du wie ich vermute auch nicht preisgeben wirst/ kannst. Stimmt's? ;-)

Wobei ich nicht glaube das du auch nur annähernd irgendwelche Beweise dahingehend hast! Das angebliche Vampire hier ihre Informanten haben sollen oder das diese sogar hier im Thread "gegen dich arbeiten" ;-)
VillaLilith schrieb:Näher erklären kann ich das nicht, das würde an Verrat grenzen.
Aber selbstverständlich würde es das ;-)
Hauptsache wieder mit Andeutungen, Unterstellungen und halbaussagen um sich werfen.
Onuba schrieb:Nichts. Aber es ist doch sehr erschreckend, wie sich ein erwachsener Mensch in eine Scheinwelt verrennt.
Joaa, langsam ist's erschreckend mMn.


melden

Vampire

27.01.2014 um 22:06
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Wenn ich sage, daß es hier Vampire gibt, dann gibt es die hier auch.
Klar wenn DU es sagst.. -.-
und der Schlußsatz von dir lautet dann immer: " Mir ist es egal, ob man mir glaubt oder nicht, Hauptsache Ich weiß es " gelle ?
Ach ja und dann kommt wieder ein ellenlanger Post von dir, so wie @Radi0head es beschrieb..^^ denke es ist tatsächlich müßig, mit dir hier noch zu debattieren, allerdings, gebe ich zu, wenns zu arg wird, muß man was schreiben, hier lesen schließlich auch Kinder und Teenies mit, ist ja net so..^^


melden

Vampire

27.01.2014 um 22:13
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Es ist nicht nur möglich, daß es Vampire gibt, es gibt sie wirklich.
Widerlegt wird das immer alles werden, weil es das nicht geben SOLL.
Da muss man sicher unterscheiden ... Es gibt einen Unterschied zwischen Widerlegen und nur einfach sagen "das gibt es nicht" ...

Wenn man objektiv und sachlich an die Thematik herangeht, spielt es ja gar keine Rolle "was es geben soll" und was nicht bzw ändert das nichts an den Tatsachen ...
VillaLilith schrieb:Ich lasse mir normalerweise rein gar nichts vorschreiben. Wenn ich etwas tue, was jemand mir sagt, dann habe ich dafür auch immer einen Grund, es zu tun.
Dass du dir "normalerweise" nichts vorschreiben lässt, ist sicher die richtige Einstellung, aber ich denke, dass du das Wort "normalerweise" durch "grundsätzlich" ersetzen solltest ...

Du sagst selbst, dir wird kein konkreter Grund mitgeteilt, aber trotzdem hörst auf irgendwelche Spacken, mit denen du online in Kontakt stehst ...?

Bist du 4 oder was ...? Lass dir doch nich so ne Scheisse erzählen ...

Du bist doch wohl alt genug, um selbst entscheiden zu können ...
VillaLilith schrieb:Von den Bestrafungsmethoden sprach ja ich. Es hat mir bisher niemand damit gedroht.
Äh, hab ich da was falsch gelesen ... (Mom ich muss mal kurz das entsprechende Zitat suchen):
VillaLilith schrieb:Es wird schon in gewisser Weise etwas gegen mich unternommen, indem einige versuchen, mich mundtot zu machen. Ich soll nichts mehr schreiben etc.
VillaLilith schrieb:Aber nein, ich werde aufgefordert, nichts mehr zu schreiben. Gleichzeitig aber auch droht man mir mit den Bestrafungsmethoden, von denen ich sprach, ohne mir aber diese nennen zu können/wollen.
Also, was nu ...? Widersprüche über Widersprüche ...

Ich hoffe du hast gemerkt, dass es mir nich darum geht, dich ins lächerliche zu ziehen, sondern ernsthaft versuche dir zu helfen ...
VillaLilith schrieb:Es hat auch nichts mit sexuellen Dingen zu tun. Ob es sich in manchen Fällen um weibliche oder männliche Personen handelt, weiß ich nicht genau, denn das kann man anhand eines Nicks ja schlecht feststellen.
Du weisst doch überhaupt nichts über diese Leute ... Woher willst denn wissen, was für eine Motivation dahintersteckt ...

Lass dir doch nicht von irgendwelchen Spastis im Internet irgendne Scheisse erzählen ...
VillaLilith schrieb:Ich würde diese Personen, ob Vampir oder nicht, aber nicht verraten, auch nicht zu Unterhaltungszwecken.
Wie solltest du das auch, wenn du praktisch nichts über diese weisst ...

Weisst du denn die Namen dieser Personen ...? Ich vermute mal nicht ...

Da kann doch jeder kommen und die irgendne Scheisse erzählen ...
VillaLilith schrieb:Was sehr echt aussieht, kann ich nicht sagen. Alles läuft nur im Hintergrund ab. Und ich will ja nichts davon verraten.
Du hast gesagt "es sieht zu echt aus" ...

Kannst du das nicht sagen, oder hast du Angst vor den Konsequenzen, wenn du es tust ...?

Da gibt es keine Konsequenzen, das sind nur irgendwelche Spinner, die dich verarschen ...
VillaLilith schrieb:Ich habe nicht das geringste Interesse daran, die User hier zu verarschen. Das könnte ich dann ja auch in meinen eigenen Foren tun, wenn ich so viel Spaß daran hätte, wie wohl manch einer hier denkt.
Das unterstelle ich dir auch nicht ... Ich denke eher, dass dich jemand ganz böse verarscht ...
VillaLilith schrieb:Ob nur einer ein böses Spiel mit mir treibt, glaube ich nicht. Ich habe Gründe, das nicht zu glauben, aber die kann ich leider nicht nennen.
Warum glaubst du das nicht ...? Genau so sieht es doch aus ...

Irgendjemand meldet sich bei dir online und du lässt dir von diesen Personen Vorschriften machen ...?

Geig den Spastis mal ordentlich die Meinung, was denen einfällt in deine Privatsphäre einzugreifen ...

Die Typen würde ich gerne mal treffen, dann hau ich denen ihr Plastikgebiss aus der Fresse, und dann hast du deine Ruhe ;)


melden
VillaLilith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

28.01.2014 um 00:21
@ onuba

Weil Vampire nicht wollen, daß sie bekannt werden.
Und wenn Du genauere Infos willst, mußt Du die Vampire hier im Forum fragen.
Es ist halt wegen den Experimenten, die man mit ihnen machen würde, um herauszufinden, warum sie ein verlängertes Leben haben etc.

Ich habe meine Gründe dafür, warum ich hier immer noch weiter schreibe.


Ich habe weder Kinder, noch habe ich jemals welche gewollt.
Was meinen Beziehungsstatus angeht, darüber schweige ich mich aus, sonst könnte ich ja auch gleich alles andere über mich breittreten.


@ boe

Der einzige Mensch bin ich hier bestimmt nicht.
Es sind demnach auch nicht alles Vampire hier. Aber es SIND welche hier!!!

Ich HABE Beweise.
Und hier SIND auch Informanten UND Vampire.
Soll ich sie Dir nennen?


@ Ackey

Und ist das so schlimm, daß hier auch Kinder und Teenies mitlesen?
Die wissen doch besser Bescheid als manch anderer!


@ X-RAY-2

Nein, „normalerweise“ KANN ich nicht als „grundsätzlich“ ersetzen.

Och, mir wurden inzwischen auch Gründe genannt.
Aber ich falle ja nicht auf jeden Mist rein. So glaube ich auch nicht, was man mir sagte.

Bei den Bestrafungsmethoden, mit denen man mir drohte, habe ich vielleicht ja auch nur was falsch verstanden.

Genau wissen kann ich natürlich nicht, welche Motivation dahinter steckt, warum diese Leute das machen. Aber etwas Natürliches kann es eigentlich auch nicht sein.

Doch, ich kenne die Namen der Personen, bzw. die Nicks.

Ich habe vor gar nichts Angst. Auch nicht vor „angeblichen „Konsequenzen. Da muß man mir schon mit anderen Dingen kommen und nicht mit etwas, was es nicht gibt, bzw. nicht möglich sein kann.
Ich würde es aber deshalb schon nicht sagen, weil ich ja niemanden bloßstellen will, egal ob Vampir oder nicht.

Dann sind es hier aber inzwischen schon ein paar mehr, die mich verarschen….es zumindest versuchen. Aber darauf falle ich nicht rein!!!
Ich kann schließlich auch jemandem per PN drohen und nehme dann auch noch alles aus meinem ersten Beitrag hier. Nur um jemandem damit Angst zu machen. Lächerlich!

Ich gebe zu, schon auf angebliche Vampire reingefallen zu sein.
Zu der Person glaubte ich vor 3 Jahren nicht. Der Kontakt war dann damit auch abgebrochen.
Durch einen Zufall bekam ich aber 2 Jahre später wieder erneuten Kontakt zu ihr und da glaubte ich ihr. Eben schon deshalb, weil die Person mich wieder angeschrieben hatte, obwohl dafür kein Grund vorhanden war.

Eigentlich lasse ich mir ja von niemandem Vorschriften machen, höchstens dann, wenn ich es auch will.

Ist ja nett gemeint, aber vielleicht will ich ja nicht, daß den Typen was passiert.
Egal ob nun Vampir oder nicht.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

28.01.2014 um 00:55
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Ich HABE Beweise.
Durch gebetsmühlenartiges wiederholen oder GROß schreiben wird's auch nicht wahrer ;-)
Bzw. Ist's und bleibts nur eine leere Behauptung.

Aber dieses nicht preisgeben wollen von angeblichen beweisen, mit den Ausreden irgendwelcher "Bestrafungen" oder dergleichen.. Halte ich fast für etwas geflunker von dir.

Ich denke du wirst schon Glauben "für dich" etwas als Beweis zu haben. Was du so ansehen möchtest, und es dir quasi sogar einredest.

Und dieses nicht preisgeben unter den erwähnten "Ausreden" soll nur verhindern das man deine "Beweise" nicht widerlegt.
Bzw. Möchtest du dir die "Illusion" nicht nehmen lassen das es einer sei, meiner Meinung nach ;-)
VillaLilith schrieb:Und hier SIND auch Informanten UND Vampire.
VillaLilith schrieb:Soll ich sie Dir nennen?
Na klar, ich bitte drum? ;-)


melden

Vampire

28.01.2014 um 01:01
@boe
boe schrieb:Und dieses nicht preisgeben unter den erwähnten "Ausreden" soll nur verhindern das man deine "Beweise" nicht widerlegt.
Du meinst natürlich "soll nur verhindern das man deine "Beweise" widerlegt" ... Also ohne "nicht" ...


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

28.01.2014 um 01:07
@X-RAY-2

Ups! Jep hast natürlich recht. Danke für den Hinweis!

Ausrede: is scho wat spät ;-)


melden

Vampire

28.01.2014 um 05:53
@VillaLilth

Beweise? Wie die verschwundenen Foren? Hat man ja gesehen, wie einfach deine Beweise zu Staub zerfallen. Hier und da verhörst du dich mal, verstehst was falsch. Dann schreibst du seit Jahren dasgleiche, aber am Ende haste dich doch geirrt oder wolltest nur was testen. Es ist erschreckend, wie leichtgläubig du bist und was dir als Beweis ausreicht.

Du willst gar nicht widerlegt werden, du willst deine "Beweise" gar nicht überprüfen lassen durch andere, die deinen Glauben nicht blind teilen. Leg sie doch offen. Hier lesen etliche Leute mit. So viele Vampire kann es gar nicht geben, dass alle hier ausgelöscht werden. Damit würden die "Vampire" lediglich ihre Existenz beweisen. Das Foren nicht einfach verschwinden können, wurde ja schon geklärt.

Ganz ehrlich, es muss doch in deine Wahnwelt eindringen, dass deine Überzeugungen auf Sand gebaut sind. Ich hab hier schon viel gelesen im Forum. Aber dieser Thread hier schlägt alles. Ich kann da auch nicht drüber lachen, ich find es extrem traurig was ich hier lese. Wie kann man sich nur so extrem verrennen...spätestens seit offensichtlich klar ist, dass diese "Foren verschwinden plötzlich" Geschichte ganz klar widerlegt wurde, müssen bei dir doch alle Alarmglocken schellen. Wie reagierst du darauf? "Ja, dann stimmt es halt nicht". Woher hast du die Gewissheit, dass dann irgendwas stimmt?


melden

Vampire

28.01.2014 um 08:58
Was den ehemaligen Thread „Ganz besonderer Vampir“ angeht, das ist schon lange her und nichts davon stimmt wirklich, wie ich inzwischen weiß. Was ich in diesem Thread allerdigs geschrieben habe, stimmt zu 100%.
Sorry, aber diese Art von Erkenntnis, dass das, was Du jetzt glaubst, eben auch nicht stimmt, koennte Dir durchaus nochmals bevorstehen!


melden

Vampire

28.01.2014 um 09:22
VillaLilith schrieb:Weil Vampire nicht wollen, daß sie bekannt werden.
Nochmal, wieso lassen sie Dich hier dann froehlich quatschen?
VillaLilith schrieb:Es ist halt wegen den Experimenten, die man mit ihnen machen würde, um herauszufinden, warum sie ein verlängertes Leben haben etc.
Wenn es denn so waere, wie Du hier behauptest, sind Vampire nichts anderes als Menschen, die irgendeinen Virus haben. Und die haben Menschenrechte. Man kann nicht einfach mit ihnen experimentieren, und wenn sie so ueberlegen sind, wie Du behauptest, koennten sie sich ja wohl auch wenn jemand versuchen wuerde, es gegen ihren Willen zu tun, recht gut wehren, oder nicht?
VillaLilith schrieb:Ich HABE Beweise.
Und hier SIND auch Informanten UND Vampire.
Soll ich sie Dir nennen?
Auch ich bitte darum! :)
VillaLilith schrieb:Ich habe vor gar nichts Angst. Auch nicht vor „angeblichen „Konsequenzen. Da muß man mir schon mit anderen Dingen kommen und nicht mit etwas, was es nicht gibt, bzw. nicht möglich sein kann.
Ich würde es aber deshalb schon nicht sagen, weil ich ja niemanden bloßstellen will, egal ob Vampir oder nicht.
Dann wuerde ich vorschlagen, Du hoerst auf, hier darueber zu schreiben. Mit Deinen Andeutungen ohne jede Konkretisierung ist das in meinen Augen sowieso nichts weiter als Wichtigtuerei!


melden

Vampire

28.01.2014 um 09:47
@Alari
Vorallem. Wenn alle Menschen die in irgendwas besonders begabt und damit in dem Punkt besser als die meisten anderen Menschen sind einfach verschleppt werden und an denen einfach experimentiert wird, wie erklärt man sich dann, dass Menschen wie Stephen Hawking nicht irgendwo in ner geheimen Anstalt hocken? Ich begreife die komplette Argumentation nicht. Die macht schlichtweg keinen Sinn. Ich bestreite gar nicht, dass in Einzelfällen Scheiß gebaut wird. Das Menschen ungerecht und falsch behandelt werden. Das darf nicht passieren, aber es passiert. Aber es gibt ja nicht nur angeblich einen Vampir. Die können nicht alle gefangen gehalten werden. Von wem? Wer sollte das legitimieren und verantworten? Und da sagt dann keiner was? Und überhaupt, wie können so viele Vampire und Mitwisser ewig schweigen? Watergate ist aufgeflogen, das wollte Nixon sicher auch nicht. Dennoch ist es aufgeflogen. Das ist nur ein Beispiel. Entweder redet irgendwer, oder es passieren Fehler und alles fliegt auf. Man kann die ganze Menschheit nicht auf Dauer zum Narren halten.

Aber wo "Beweise" reichen die so klingen "Irgendwer hat mir erzählt, dass ein Arzt verschwunden ist. Wie der heißt? Kein Plan, wo das passiert ist? Weiß ich nicht.", da wundert mich dann eigentlich gar nichts mehr. Wie kann man so kritiklos und leichtgläubig einfach alles übernehmen, OBWOHL man sich doch in der Vergangenheit schon zig mal geirrt hat? Obwohl man verarscht und belogen wurde. Obwohl einem nach und nach (diese merkwürdige Forengeschichte zum Beispiel) die "Beweise" wegbrechen. Wieso klammert man so sehr an seinem Glaubenskonstrukt fest? Irgendwie traurig, das alles :(.


melden
WalkingDead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

28.01.2014 um 11:20
Man erschafft sich eine fiktive, auch gefährliche Welt, in der man Geheimnisträger ist. Die inneren Sehnsüchte nach dem Geheimnisvollen werden aufs erste befriedigt. Man erlebt einen "Selbswertpush". Mag der Bezeihungsalltag düster, traurig oder langweilig erscheinen, so ist man in seiner fiktiven Welt glücklicher und zufrieden. Gehört man doch einer gewissen Elite an, die das geheimnisvolle Mysterium der Vampire durchschaut hat. Letzten Endes entsteht der Wunsch(-traum) dann selber zu einen Vampir zu werden um so zu seiner Totalverschmelzung (Rundumerfüllung) zu kommen.
Also für mich ist das ein psychisches Problem.


melden

Vampire

28.01.2014 um 12:33
@WalkingDead
Das was du schreibst ist sehr schlüssig, kann ich nur unterschreiben. :Y:

Kommt ja nicht nur bei Vampirfans vor, sondern auch bei anderen Phantasieprodukten.


melden

Vampire

28.01.2014 um 13:25
VillaLilith schrieb:Und ist das so schlimm, daß hier auch Kinder und Teenies mitlesen?
Die wissen doch besser Bescheid als manch anderer!
Jaa durch solch Leute wie dich z.B., natürlich "wissen" sie dann "Bescheid"..^^
VillaLilith schrieb:Ich HABE Beweise.
Und hier SIND auch Informanten UND Vampire.
Soll ich sie Dir nennen?
Jop, büdde.
WalkingDead schrieb:Also für mich ist das ein psychisches Problem.
Das sehe ich genauso und verstehe nicht, wieso man da andere Leute damit hinein ziehen sollte, es ist immer wieder dasselbe, was die TE seit 20 gefühlten Seiten schrieb..^^

Was soll dieses, wie @boe schrieb,
boe schrieb:gebetsmühlenartiges wiederholen
??

Mann, das kann doch net wahr sein. Meine, jeder soll glauben an was er will, aber sich immer widersprechen, immer dasselbe sagen, ohne konkrete Angaben, mann, das kann doch net wahr sein. Es gibt viele Trolle, nur das nenne ich einfach krank, sry.
VillaLilith schrieb:Ich habe meine Gründe dafür, warum ich hier immer noch weiter schreibe.
Jop, Fadität, Getrolle, Einsamkeit.. ich weiß es net wirklich.. -.-
VillaLilith schrieb:Ich habe weder Kinder, noch habe ich jemals welche gewollt.
Zum Glück..^^
VillaLilith schrieb:Was meinen Beziehungsstatus angeht
Der interessiert net wirklich, aber wenn es um Kinder geht, also da hört sich dein Wahn dann auf, was du sonst privat machst, oder tust, ist deine Sache und dein Glaube daran auch, aber wenn du hier seit 20 Seiten immer den gleichen Schmarren erzählst und sry, dich immer in Widersprüche verwickelst, dann ist iwann mal der Ofen aus, behalte es einfach für dich und gut ist, aber belästige doch die Leute hier nicht, mit deinem Nonsens.. -.-
VillaLilith schrieb:Es sind demnach auch nicht alles Vampire hier. Aber es SIND welche hier!!!
So und das reden sie dir ein, ne, haste schon mal einen getroffen, der dich gebissen hat? Oder wie willst du das feststellen. Also wenn ich jetzt sage, ich sei einer, glaubst du es, ne?
VillaLilith schrieb:Aber ich falle ja nicht auf jeden Mist rein.
Anscheinend doch, denn irgendwer, muß ja schließlich in deiner eigenen Welt, dein "Hirn vernebelt" haben.
VillaLilith schrieb:Aber darauf falle ich nicht rein!!!
Oha, eben doch..^^
VillaLilith schrieb:Zu der Person glaubte ich vor 3 Jahren nicht. Der Kontakt war dann damit auch abgebrochen.
Durch einen Zufall bekam ich aber 2 Jahre später wieder erneuten Kontakt zu ihr und da glaubte ich ihr. Eben schon deshalb, weil die Person mich wieder angeschrieben hatte, obwohl dafür kein Grund vorhanden war.
Aso, deswegen glaubst du an irgendeine Person, der anscheinend so fade war, um dich zu beeinflussen und du hast nix besseres zu tun, als dieser Person zu glauben, nur weil sie dich plötzlich ohne ersichtlichen Grund anschrieb...mann, ich kann dir wirklich nur raten, entweder dir entsprechende andere Hobbies zu suchen, sofern es net zu spät ist, oder mal kurz nachdenken und echte psychologische Maßnahmen zu ergreifen, nur um deines Eigenschutzes willen und zu deiner Hilfe.


melden

Vampire

28.01.2014 um 13:31
@VillaLilith

Entschuldige bitte, wenn ich jetzt kleinlich werde, aber:
Eine Frage: Haben dich angebliche Vampire übers Internet kontaktiert, z.B. per E-Mail? Solche Scherzkekse scheint es nämlich tatsächlich zu geben, dafür habe ich zwei Threads aus anderen Foren gefunden:

Hier http://www.weltverschwoerung.de/einsteiger-forum/23531-unsterbliche-vampire-kennenlernen-17.html berichtet eine DarkLady davon,

hier http://www.parapsychologie.de/war-es-wirklich-ein-vampir-13248-8.html eine KaraUndVampire.

Eine von beiden hat dann auch einen dieser Vampire als Schwindler entlarvt, der angeblich von der zweiten Art von Vampiren stammte oder so. Besorgniserregend zu lesen.


Edit: LadyDark heißt/hieß die im ersten Link.
@strigoaica

Die Person in beiden Links bin ich. Damals ging es noch um etwas ganz anderes. Das hat sich aber schon lange erledigt, denn vieles davon stimmte absolut nicht. Die Person wollte sich wichtigtun.
Woher ich den mir bekannten Vampir kenne, möchte ich nicht sagen.
Was er mir aber alles erzählt hat und ich jetzt teilweise hier erzähle, habe ich genauso auch schon anderswo gehört.
Etwas davon konnte mir auch der Vampir hier beantworten, der mich anschrieb.
Wenn du LadyDark bist, hast du damals angegeben, Mutter eines Kindes zu sein, und zwar auf Seite 13 im ersten Link. Wo ist jetzt dein Kind hin?


melden
Anzeige

Vampire

28.01.2014 um 14:23
ackey schrieb: was die TE seit 20 gefühlten Seiten schrieb..^^
Sry, muß mich korrigieren, natürlich nicht die TE, sondern, @VillaLilith, es kommt nur schon so rüber wie ne TE..^^

Ja und wie @strigoaica schrieb, das ist mal interessant.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden