weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 17:59
@Heijopei

? Wie hast Du denn die Äußerung von @Agent_Elrond verstanden? (Er war ja derjenige, der den Begriff an @Los_Locos verlieh, weil der meinte, ihn nach 3 Beiträgen beurteilen zu können).

In diese Richtung war mein erneutes Aufgreifen des Begriffs jedenfalls gemeint.
Los_Locos schrieb:Du gehst überhaupt nicht auf meine Beiträge ein.
Wozu auch? Du weisst ja nichtmal worum es mir geht....Beispiel:
Los_Locos schrieb: Vorhin noch behaupten du könntest nich sagen ob es Geister gibt oder nicht => du bist Skeptiker und jetzt über die bösen Skeptiker herziehen.
Du bezeichnest MICH als Skeptiker????? MEINE Sichtweise ist die eines Skeptikers?
Und das, um dann auch noch zu behaupten
Los_Locos schrieb:Du hast dich soeben selbst disqualifiziert.
Junge.....da ist es noch nichtmal ANSATZWEISE sinnvoll, mit Dir zu diskutieren, weil Du meine Position und Sichtweise ja gar nicht verstanden hast! Und da Du, wie DU selber sagtest, meinen betreffenden Beitrag, auf den ich Dich hinwies, ZWEIMAL gelesen hast, trotzdem zum gleichen Schluss kämest....glaube ich auch nicht, dass sich an Deinem Unverständnis etwas ändern wird, selbst wenn ichs noch 10x erkläre.

Worum es mir geht habe ich mehrmals deutlich gesagt, wenn Du das nicht verstehst, ist das Dein Problem!


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:03
CurtisNewton schrieb:Junge.....da ist es noch nichtmal ANSATZWEISE sinnvoll, mit Dir zu diskutieren, weil Du meine Position und Sichtweise ja gar nicht verstanden hast!
Den Ball kann man locker zurückspielen , und nun ?

Bringt einen das weiter ?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:04
@Heijopei

Nein, aber ich sagte doch, dass ich mich eben mit dieser Nebensache hier nicht aufhalten möchte / befassen möchte, da es mir hauptsächlich um Folgendes geht (zum x-ten Male):
CurtisNewton schrieb:Mein Thema ist hier nach wie vor, dass ich mich als Mensch NICHT auf ein Treppchen stelle und behaupte, der derzeitge Kenntnisstand sei der allwissend letzte Schluss zu allem, was existiert oder nicht existiert, SONDERN die Einbeziehung der Möglichkeit, dass etwas existiert und dessen Existenz lediglich noch nicht bewiesen werden konnte, da der Menschheit (Wissenschaft / Forschung) derzeit das Wissen oder Intelligenz oder geistige Höhe oder was auch immer, die Instrumente oder Methoden fehlen / unbekannt sind, um die Existenz nachzuweisen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:04
@CurtisNewton

Wikipedia:
Skeptizismus ist ein moderner Begriff zur Bezeichnung der philosophischen Richtungen, die den Zweifel zum Prinzip des Denkens erheben und die Möglichkeit einer gesicherten, nachweisbaren Erkenntnis von Wirklichkeit und Wahrheit in Frage stellen oder prinzipiell ausschließen. Der Skeptizismus steht im Gegensatz zum Dogmatismus. Als Dogmatismus bezeichnen die Skeptiker abschätzig alle Richtungen, deren Vertreter behaupten, nachweislich richtige Aussagen über eine objektive Wirklichkeit machen zu können.
Genau das geht aus deinen anfänglichen Beiträgen hervor. Du meintest dass man nicht sicher sein könnte ob es Geister wirklich gibt oder nicht. Außerdem bist du gegen Dogmatismus, weil du denjenigen widersprochen hast, die behaupteten dass es keine Geister gibt => Skeptizismus


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:07
@Los_Locos

Ah, ok...... gem. dieser Definition ist mein Ansatz und meine Sichtweise Skeptizismus, mea culpa.

Meiner Aussage:
CurtisNewton schrieb:Aber eigentlich ist es ja nicht sooo schlimm, der Thread ist halt beispielhaft für Skeptiker.
Erwartungen also voll erfüllt
lag diese Definition nicht zu Grunde, sondern ich meinte in meiner Aussage, diejenigen, die kategorisch ausschliessen, dass es Geister gibt, gleichzeitig versuchen, diejenigen, die die Möglichkeit der Existenz nicht ausschliessen oder sogar daran glauben, als lächerlich hinzustellen (wie hier ja geschehen).

Also war meine Definition von "Skeptikern", als ich das Wort benutzte, FALSCH und das Missverständnis war MEINE Schuld!


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:10
Ich persönlich denke ja, dass es genauso gut möglich ist, dass die Dinge die manche als Geister abtun einen nicht Spirituellen Ursprung haben können und andersherum... Man weiß ja nicht ob wir Menschen gewisse Dinge die angeblich bewiesen sind nicht falsch bewiesen haben oder nicht :D Immerhin benutzen wir ja nicht gerade viel von unserem Hirn und sind vielleicht gar nicht in der Lage solche Dinge vollends zu verstehen? Das ist eigentlich mit größter Wahrscheinlichkeit so wenn es nach mir geht, also kann man auch nicht wirklich sagen ob die Skeptiker richtig liegen oder halt nicht. Ich weiß nicht warum aber ich wäre mit allem, was irgendwann dabei rauskommt zufrieden :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:13
Wobei mir da dann aber grad auffällt, dass der Threadtitel irreführend ist, denn Skeptiker per Definition (!!) sehen sehr wohl Geister, denn wenn sie etwas akut Nicht-Erklärbares sehen, schliessen sie eine "Geistererscheinung" nicht kategorisch aus.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:15
Weil ein Skeptiker eine nicht erklärbare Erscheinung nicht für einen Geist hält und schon gar nicht darüber redet. Er versucht eine Erklärung dafür zu finden und hakt es ab.
CurtisNewton schrieb: wenn sie etwas akut Nicht-Erklärbares sehen, schliessen sie eine "Geistererscheinung" nicht kategorisch aus.
Das mag sein, aber sie werden nicht so öffentlich drüber reden oder gar hier einen Thread erstellen: "Hiilfe, ich habe einen Geist gesehen." :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:16
@blue_

Na komm, trau Dich :D


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:16
@CurtisNewton

Meistens sehe ich nur Geister, die ich selber rief. :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:17
:cheers:

äh, Du weisst schon.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 18:35
@Los_Locos
@Heijopei
@Agent_Elrond


Nachdem ich diesen Fehler bzgl. der falschen Definition gemacht hab, zähl ich mich in den Kreis der Failschlümpfe! ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 20:54
@bigsbags
Warum sehen Skeptiker niemals Geister, oder Ähnliches?

Ich bin sowohl als auch und habe auch noch keinen :ghost: gesehen....


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 21:22
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Mein Thema ist hier nach wie vor, dass ich mich als Mensch NICHT auf ein Treppchen stelle und behaupte, der derzeitge Kenntnisstand sei der allwissend letzte Schluss zu allem, was existiert oder nicht existiert, SONDERN die Einbeziehung der Möglichkeit, dass etwas existiert und dessen Existenz lediglich noch nicht bewiesen werden konnte, da der Menschheit (Wissenschaft / Forschung) derzeit das Wissen oder Intelligenz oder geistige Höhe oder was auch immer, die Instrumente oder Methoden fehlen / unbekannt sind, um die Existenz nachzuweisen.
Ich bin nicht naiv, dumm und hinterfrage die Dinge. Aber mit diesem Absatz hast du es völlig getroffen, wie auch ich die Dinge sehe. Immer aufmerksam, hinterfrage kritisch aber ich betrachte auch alles in dem Gesamtbild, dass alles ein Prozess darstellt.

Evolution und Weiterentwicklung, ständig wird unser Wissensstand aktualisiert und das auch nur mit Hilfe neuer Methoden, Techniken und damit neuer Möglichkeiten. Hätte ich kein Teleskop, könnte ich nicht sagen, dass in 50 Jahren eventuell ein Meteorit auf die Erde trifft...


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.02.2013 um 21:44
Snowman_one schrieb:Warum sehen Skeptiker niemals Geister, oder Ähnliches?
Weil Skeptiker zuerst rational über die Sache nachdenken, und nicht sofort
aus jeder Fliege einen Elefanten machen. Ob jetzt skeptische oder eher gläubige
Menschen etwas "paranormales" sehen ist völliger Zufall. Letztendlich spielt meistens
unser fehlerhaftes Gehirn eine große Rolle. Es ist wie mit Windows: Manchmal kriegen
wir eine Fehlermeldung weil das System zum Beispiel überlastet ist. Wir bilden uns Dinge ein,
die gar nicht da sind, und interpretieren sie je nach Grundeinstellung als "Geist" oder
eben nicht.

Skeptiker gehen zuerst wissenschaftlich-analytisch an die Begebenheit ran, während
"Believer" versuchen das Übernatürliche in der Situation zu beweisen. Was für den Skeptiker
unter Umständen recht schnell abgeschlossen ist, bleibt für den eher gläubigen Menschen
weiterhin eine übernatürliche Erscheinung.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.02.2013 um 15:33
nicht vergessen: der durchschnittliche skeptiker mag die bezeichnung nicht einmal besonders.
da schwingt ja immer son negativer anklang mit durch.
wir bezeichnen uns oft eigentlich lieber als freunde des wissenschaftlich kritischen denkens. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.02.2013 um 15:42
@nyarlathotep

Mit abwertender Betitelung der Anhänger der differenten Sichtweise tun sich beide Seiten nichts!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.02.2013 um 15:49
@CurtisNewton
nein, aber das eine weltbild hat eindeutig mehr zur evolution beigetragen als das andere.
darum mag ich es so gern. :)


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.02.2013 um 15:53
nyarlathotep schrieb:nein, aber das eine weltbild hat eindeutig mehr zur evolution beigetragen als das andere.
darum mag ich es so gern.
Ein idealistischer Freund des wissenschaftlich kritischen Denkens. ;-)

Hm, Skeptiker ist aber kürzer. ^^


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.02.2013 um 15:56
nyarlathotep schrieb:nicht vergessen: der durchschnittliche skeptiker mag die bezeichnung nicht einmal besonders.
da schwingt ja immer son negativer anklang mit durch.
wir bezeichnen uns oft eigentlich lieber als freunde des wissenschaftlich kritischen denkens. ;)
Ich persönlich bevorzuge die Bezeichnung "Freidenker ",
das hört sich so jung und spritzig an ^^


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Brauche Rat48 Beiträge
Anzeigen ausblenden