weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
Lady_Silvana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.03.2013 um 11:33
@EssentiaVitae
Hallo ich habe kein Problem mit dir aber ich würde gerne deine Meinung über meinen Thread hören.
Nur so aus Neugier wie bist mit dem "Übernatürlichen" in Verbindung gekommen was war der Auslöser? Und hast du auch schon Erfahrungen mit anderem "Übernatürlichen" außer mit Geistern und Gespenstern (ist für mich irgendwie ein und dasselbe, aber egal) gehabt?
Würde mich über Antworten freuen ^^
LG Lady_Silvana


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.03.2013 um 11:56
Ich finde, wir sollten uns erstmal darüber im Klaren werden, was eigentlch „Skepsis“ und
„Skeptiker“ bedeutet: Skepsis heißt ja zunächst einmal nichts anderes als „Zweifel“. Das
griechische Wort σκέψις (sképsis) bedeutet laut Wikipedia „Prüfung, kritische Untersuchung“.

Und ich denke mal, da sind wir uns alle einig, dass gerade beim Umgang mit sogenannten
„paranormalen“ Behauptungen – Geister, Poltergeister, UFO, Hellsehen, was weiß ich – eine solche
kritische Überprüfung unbedingt notwendige Grundvoraussetzung ist, um eben solche Dinge wie
Einbildung, Täuschung, Lüge (was hier „fake“ heißt) auszuschließen.

Oft gelingt es, eine eindeutige Erklärung im Sinne von Einbildung, Täuschung oder Lüge zu finden. Manchmal gelingt es aber auch nicht, oder nur unzureichend oder teilweise: Es könnte Einbildung gewesen sein, aber das ist nicht eindeutig, ich weiß es nicht genau.

Und dieses „ich weiß nicht“, also: ich zweifle und halte mein Urteil zurück; sage nicht „genau so war's und nicht anders“ - ich finde, das ist in vielen Fällen die ehrlichere, jedenfalls die skeptischere Haltung. Auch wenn diese Antwort für die meisten unbefriedigend ist.

Vielleicht auch deshalb, weil dieser Zweifel, diese Ungewissheit so unbefriedigend ist, gibt es auch sowas wie dogmatische Skeptiker, die gerade nicht zweifeln oder prüfen, sondern die von vorneherein immer schon wissen: „Es gibt keine Geister“; „Es gibt für alle paranormalen Erlebnisse eine logische Erklärung“ (Wobei das Wort „logisch“ meistens auch noch falsch verwendet wird, nämlich im Sinne von „konventionell“, „der vorherrschenden Lehrmeinung entsprechend“ oder „dem gegenwärtigen Stand der Wissenschaft entsprechend“. Aber eigentlich heißt „logisch“ ja nur, nach den Regeln des vernünftigen Schlussfolgerns vorgehen: „Alle Gespenster sind Geistwesen. - Hui Buh ist ein Gespenst. - Also ist Hui Buh ein Geistwesen.“ Das ist vollkommen „logisch“, d.h. es entspricht den Regeln des vernünftigen Schlussfolgerns. Aber nur weil es "logisch" ist, heißt das natürlich noch lange nicht, dass es richtig ist oder auch nur den konventionellen Vorstellungen dessen, "was es gibt", entsprechen würde.)

Also, zurück zum Thema: Ich finde, in vielen Fällen bleibt uns nichts anderes übrig als „Zweifel“ im Sinne von „nicht mit Sicherheit wissen“; bzw. „Un-Eindeutigkeit, bzw. Zweideutigkeit hinnehmend“

Den Unterscheid zwischen echter, d.h. „zweifelnder“ Skepsis, und falscher, d.h. dogmatischer
Skepsis kann man schön an einer Äußerung von Lady Silvana deutlich machen:
Lady_Silvana schrieb:Ich weiß nicht was ich von meinen Erlebnissen halten soll ein Teil sagt es war ,zu seltsam' um es als Täuschung ab zu tun aber der Skeptiker in mir sagt es war bloß Einbildung
Silvana hätte es meiner Meinung nach genau umgekehrt formulieren sollen: „Der Skeptiker in mir – also der zweifelnde Teil – hat seine Zweifel, hält sein Urteil zurück, sagt ,ich weiß nicht'; während der Dogmatiker in mir – also der Teil, der alles schon zu wissen glaubt – sagt ,das war bloß Einbildung'.“


melden
Lady_Silvana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

10.03.2013 um 12:00
@anonyheathen
Genau ^^


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 13:55
Was ich mir so zu dem Thema denke ist ziemlich klar: Leute die Geister und anderes sehen, setzen voraus, dass es so etwas auch wirklich irgendwo gibt und glauben daran. Skeptiker tun das nicht und sehen daher auch nichts, weil sie dem gegenüber halt nicht aufgeschlossen sind. Auch wenn sie behaupten aufgeschlossen zu sein. Punkt.

Das soll jetzt nicht so klingen als würde ich mit ganzer Kraft an Geister glauben, eine andere Meinung bloß nicht zulassen ect. Ich persönlich habe auch noch nie einen Geist gesehen obwohl ich halt schon glaube, dass es so etwas geben könnte. Aber ich vermute genau deswegen sehe ich keine Geister. Weil ich eben nur glaube dass es vielleicht so sein könnte und nicht, dass es jetzt die Wahrheit sein muss. Hängt ja alles insofern mit dem Unterbewussten zusammen.

Ich weiß, dass das hier vermutlich so ähnlich schon mal jemand geschrieben hat (bei den vielen Seiten ist das einfach nur wahrscheinlich) aber ich wollte auch mal posten wie ich das so sehe :D Ist ja hier schließlich ein Diskussionsforum (Und vielleicht auch ein Stück weit, weil manche der Theorien die man hier liest, sowohl von Gläubigern als auch Skeptikern einfach nur schlimm sind :D...)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 13:58
@Arisu_Yuki
Arisu_Yuki schrieb:Skeptiker tun das nicht und sehen daher auch nichts, weil sie dem gegenüber halt nicht aufgeschlossen sind. Auch wenn sie behaupten aufgeschlossen zu sein. Punkt.
menschen die nie daran glaubten das maschinen fliegen könnten und davon vollkommen überzeugt waren und sind können trotzdem flugzeuge und helikopter sehen.
müsste doch das gleiche prinzip sein.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:00
@Nerok
Nö. Du kannst sowas von Grundauf verschiedenes nicht so einfach auf eine Stufe stellen :D Von Maschienen wissen wir ja dass sie praktische Erfindungen der Menschheit sind. Bei Geistern und allem anderen Spirituellen ist keiner hingegangen und hat gesagt: "So jetzt lasst uns mal was bauen. Ich nenne es Geist."


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:00
@Nerok
Das ist nicht wirklich das gleiche Prinzip, würde sagen das mit den "Geistern" sehen ist eher ne Sache persönlicher Wahrnehmung, wie mit Farben oder so. Für den einen ist es ocker, für den anderen graugrün. Aber jeder kennt das, dass man manchmal Dinge nicht sieht die da sind. Man sucht das Telefon, das genau vor einem liegt und man sieht es nicht.
"Luft" kann man ja auch nicht sehen und sie ist da.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:01
@lala123
So kann mans auch sehen :) (Ist auch ein tolles Beispiel wie ich finde)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:03
@Arisu_Yuki

ureinwohner im regenwald die nochnie maschinen gesehen haben und nicht wissen was das ist können trotzdem helikopter sehen. oder handys.
es ist das gleiche prinzip.

@lala123

"luft" kann man aber analysieren mit technischen mitteln und wenn du mit dem arm rumwedelst spürst du die luft.

ein technisch reproduzierbarer beweis für geister fehlt aber immernoch.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:04
@Nerok
Natürlich fehlt der Beweis, hab ja auch nicht gesagt das es einen gibt. Ich wollte damit nur sagen, dass es bewiesenermaßen Dinge gibt, die der Mensch nicht wahrnehmen kann. Sie können zwar gemessen werden mit neuen Maschinen, Erfindungen oder sonstigem, aber bevor es diese Erfindungen gab konnten diese Dinge auch nicht beweisen werden. Beispiele: Quanten, Bestandteile des Sauerstoffs, extrem hohe Töne, die der Mensch nicht hören kann, Magnetfelder wie sie Fledermäuse benutzen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:05
Nerok schrieb:menschen die nie daran glaubten das maschinen fliegen könnten und davon vollkommen überzeugt waren und sind können trotzdem flugzeuge und helikopter sehen.
müsste doch das gleiche prinzip sein.
Natürlich, das ist ein gutes Beispiel.
Vor allem kann man nur Dinge sehen die auch existieren.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:08
Nerok schrieb:ureinwohner im regenwald die nochnie maschinen gesehen haben und nicht wissen was das ist können trotzdem helikopter sehen. oder handys.
es ist das gleiche prinzip.
Ich glaube ich werde mal einen Unterschied aufzeigen müssen was in diesem Fall das Gleiche Prinzip wäre und was nicht. Du bist im Grunde das gleiche Prinzip ^^ Du glaubst nicht daran und willst es auch nicht. Daher siehst du logischerweise nichts Übernatürliches (Was ich auch gar nicht negativ nennen will weil, seien wir mal ganz ehrlich die wenigsten von uns haben schon mal einen Geist gesehen, wenn sie nicht grad trollen) und jetzt bist du sehr in deiner Meinung festgefahren. Genau das Gleiche was ich vorhin erklärt habe.

Das mit den Maschienen dagegen ist auf gar keinen Fall das Gleiche Prinzip. Maschinen kann man anfassen, immer hören und sehen wenn sie in der Nähe sind. Wenn es tatsächlich Geister gibt, ist das bei denen ja nicht der Fall. Die würden nur von Leuten gesehen und gehört werden, die auch den Willen dazu haben... Anfassen könnte man sie trotzdem nicht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:12
Arisu_Yuki schrieb:Die würden nur von Leuten gesehen und gehört werden, die auch den Willen dazu haben...
Wie - außer mit Einbildung - soll das denn funktionieren?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:13
@Arisu_Yuki
Da hast du Recht. Also kurz gesagt: Der Mensch sieht nur das, was er sehen will.
Und das was man sieht, entspricht nicht unbedingt der Realität (wenn mans denn so nennen will). Wir sehen ja eigentlich spiegelverkehrt, jeder der mal ein bisschen im Biologieunterricht aufgepasst hat, weiß dass die Augen nicht das genaue Abbild von dem liefern, was sie wahrnehmen. Genau wie beim Film, der aus kleinen aneinandergereihten Bildchen besteht und erst durch die Geschwindigkeit als fortlaufende Handlung erscheint.
Ich bin einfach der Meinung dass es mehr gibt, als das was wir wahrnehmen können. Ob Geister nun dazugehören sei mal dahingestellt, aber möglich ist es auf jeden Fall.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:16
@lala123

ein mensch kann luft aber wahrnehmen.
er weiß zwar nicht woraus sie besteht aber sie ist unzweifelhaft für jeden da.
ebenso das es magneten gibt.
selbst wenn jemand keine ahnung davon hat wird auch er per eisenspäne und magnet ein magnetfeld sehen können.
lala123 schrieb:Wir sehen ja eigentlich spiegelverkehrt, jeder der mal ein bisschen im Biologieunterricht aufgepasst hat, weiß dass die Augen nicht das genaue Abbild von dem liefern, was sie wahrnehmen.
wir sehen nicht spiegelverkehrt sondern auf dem kopf stehend.
Arisu_Yuki schrieb:Die würden nur von Leuten gesehen und gehört werden, die auch den Willen dazu haben... Anfassen könnte man sie trotzdem nicht.
und wie soll das bitte funktionieren?
schallwellen sind immer da, davon kann man nicht einfach aus ner gruppe ein paar ausnehmen.
ebenso wenn etwas sichtbar ist wechselwirkt es mit photonen und besteht damit aus materie -> man kann es anfassen.

das passt hinten und vorne nicht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:18
@Nerok
Ok Luft war vllt nicht das beste Beispiel aber das mit den Magneten: ich meine nicht den Magneten den ich an den Kühlschrank hänge sondern Magnetfelder der Erde, die sind für manche Tiere z.B. spürbar, für den Menschen nicht.
Mit dem spiegelverkehrt hast du Recht, hab mich da falsch ausgedrückt.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:19
Weil sie ihre Augen nicht 20cm vor dem Kopf um 180 Grad drehen können.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:24
@lala123

nunja ein mensch kann zwar keine magnetfelder wahrnehmen aber er kann es mit minimalen hilfsmitteln.
bis jetzt gibt es noch keine gerätschaft die unabhängig davon wer es bedient, auf der ganzen welt reproduzierbar einen nachweis auf geister bringt.
vielleicht gibt es das irgendwann mal..wer weiß..aber bis jetzt sieht es schlecht aus.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:29
@Nerok
Ja es gibt keinen Beweis für Geister und es ist fragwürdig ob der überhaupt irgendwann erbracht werden könnte. Aber es ist meiner Meinung nach einfach klar dass es noch unzählige Sachen gibt von denen der Mensch nichts ahnt. Früher waren das vllt Bakterien oder Viren, die den Menschen krank gemacht haben und keiner konnte sich erklären woher die Krankheit kam. Jetzt weiß man es, aber früher ja auch nicht. Und die Menschen die z.B. in der Wissenschaft neue Theorien aufstellen, werden oft erstmal als Spinner hingestellt, bis der Beweis dann endgültig erbracht wurde. Und es passiert trotzdem noch oft genug dass man bemerkt, dass dieser endügültige Beweis doch gar nicht so endgültig war und noch etwas übersehen wurde.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.03.2013 um 14:34
@lala123

Aber das Basiswissen bleibt immer korrekt und gleich.

Auch wenn hier und da das alte Wissen korrigiert werden muss.

Ein sichtbarer Geist muss aus sichtbarer Masse bestehen. Sonst könnten wir ihn nicht sehen. Logisch.
Wenn der Geist etwas verschiebt oder bewegt, muss er materiell sein und wäre somit mit Hilfsmitteln nachzuweisen.

Ein sprechender Geist muss atmen und Stimmbänder haben.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden