Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 18:04
@anonyheathen
Dann wäre es eine Halluzination und zugleich ein Geist. (Es heißt ja "Geist" und nicht "Körper", ist also schon von seiner Definition her nicht unbedingt ein materiell-körperliches Wesen.)
apropos:
was ist denn die definition von "geist"?


melden
Anzeige
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 18:06
@anonyheathen

Du hast Dir wohl meinen Post nicht wirklich genau durchgelesen, in dem ich schrieb:
Auch wenn ich die Existenz von einem Jenseits, Reinkarnation, Geistwesen etc. für mich persönlich nicht pauschal zu 100% ausschließen kann/will, habe ich mich schlussendlich dazu entschieden, nicht daran zu glauben, bis es eindeutige wissenschaftliche Nachweise und Belege, also Fakten für deren Existenz gibt.
Und Dein Satz
anonyheathen schrieb:Die Wissenschaftsgläubigen wollen nur das glauben oder gar für existent halten, was bisher von der Wissenschaft eindeutig nachgewiesen worden ist
Dieser Satz birgt schon mal einen eklatanten Widerspruch in sich, nämlich den, dass Wissen und Glauben zwei paar Schuhe sind. Der Ausdruck "Wissenschaftsgläubige" stimmt so von Grund auf schonmal nicht, da all das, was von wissenschaftlicher Seite aus messbar/nachweisbar/belegbar und reproduzierbar ist, mit Glauben nix zu tun hat, sondern sich auf Fakten stützt (Beispiel Gravitaition: auch der 100.000ste Apfel wird zu Boden fallen - ob Du nun dran glaubst oder nicht).

Glauben heißt im sprichwörtlichen Sinne also nichts wissen und hat eher in der spekulativen oder bestenfalls philosophischen Ecke etwas zu suchen, aber bestimmt nicht in der wissenschaftlichen ;)

Das, was ich o.g. schrieb, ist nunmal meine Meinung, und wenn ich nicht eines Tages in ferner Zukunft ein eindeutig paranormales Erlebnis haben werde, das mich zu einer anderen Meinung bewegt, bleibe ich nunmal bei meinem derzeitigen Standpunkt.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 18:09
@anonyheathen
Das das Bewusstsein und darauf aufbauende Fähigkeiten zur Natur gehören, ist auch in meinem Weltbild so und es wird weitererforscht, weil man es messen kann.
Aber schon kommst du wieder zu dem Punkt mit den Geistern, für mich nur eine Krücke um unerklärliche Naturphänomene zu erklären, war ja schon immer so.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 18:42
Ja das Bewusstsein scheint ein unerklärliches Naturphänomen zu sein . Sollte mich nicht wundern wenn man das mal eines Tages physikalisch erklären kann . Wir dürfen da gespannt sein , falls wir das noch erleben .


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 19:01
anonyheathen schrieb:Nee, is nicht logisch ... Denn dann dürfte es auch keine Halluzinationen geben. Da sieht (oder hört usw.) nämlich auch jemand etwas, ohne dass da ein sichtbarer Körper wäre, der das Licht refleketiert, bzw. ohne dass Schallwellen die Luftmolleküle bewegen usw.
Du bringst es auf den Punkt.
Halluzination spielt sich ja auch nur in deinem Kopf ab, genau wie Geister.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 21:20
Man sollte sich im klaren sein, dass alle Messbaren Werte und alle theoretischen Konstrukte Instrumente sind, damit der Mensch seine Umgebung bzw. seine Realität nachvollziehen kann. Dass das ein Fakt ist, stimmt so gesehen nicht. Dass sieht man auch daran, dass sich die Wissenschaft oftmals korrigieren muss, relativiert und sich theoretisch orientiert. Zahlen und Werte sind eben auch nur eine menschliche gedankliche Konstruktion.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 21:53
@yummi
yummi schrieb:... Dass sieht man auch daran, dass sich die Wissenschaft oftmals korrigieren muss, ...
Natürlich muß sie das. Wie sollen die Wissenschaften sonst
zu neuen Erkenntnissen kommen?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:22
@yummi

Klar korrigiert sich die Wissenschaft durch neue Erkenntniss zuwachse. Jedoch hat selbst jede ach so kleine physikalische Theorie, etwas "greifbares" worauf sie aufbaut! Wie Sterne, die ja wohl jeder zumindest sehen kann usw.

Aber hier werden Konstrukte aufgebaut, sogar sehr hoch! ganz und gar ohne überhaupt ein Fundament zu haben!
Wie zb. Gesetzmäßigkeiten was Inkarnationen, Geister- Erscheinungen, analreisen (😝) usw. Angeht, ohne überhaupt den ersten kleinen Punkt unwiderleglich bewiesen/ nachgewiesen zu haben dass überhaupt sowas wie Geister existieren

Aber wie gesagt, hier werden schon regeln und gesetzte festgelegt, was geisterscheinungen angeht, als wäre die erste große frage überhaupt schon beantwortet/ bewiesen.
Und dass ist echt mal großer Humbug!

Wenn alle "glaubigen" inwiefern auch immer, nicht einmal annähernd in der Lage sind dies zu beweisen, ist's doch kein Wunder das selbst der allerkleinste Skeptiker hier, alles infrage stellt!

Hab letzens schon mal geschrieben, schon blöd dass nach etwa nun mittlerweile 651.000 posts nur im Mystery Bereich nicht ein einziges mal was sinnvolles bei rumgekommen ist!!!!!!
(Und ja ich hab hier schon sehr lange vor meiner Anmeldung lediglich nur mitgelesen)
Also wäre es doch mal so langsam an der zeit, mal etwas mehr zu bringen nach sovielen posts, oder nicht?

Allein schon um überhaupt noch halbwegs ernst genommen zu werden.


melden
meedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:25
Skeptiker haben einfach den Kanal für Paranormales verschlossen. Sie denken zu viel und spüren zu wenig.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:28
meedi schrieb:Skeptiker haben einfach den Kanal für Paranormales verschlossen. Sie denken zu viel und spüren zu wenig.
Und wieder winden sich die Aale ungreifbar schwammig im Wackelpudding. Kannst Du auch was beitragen, was die Spur von Gehalt hat?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:31
meedi schrieb:Sie denken zu viel
Danke fürs Kompliment. Was folgt daraus, Geisterseher denken zu wenig nach. ^^

Aber ist wirklich ein Argument. "Denken" Geisterseher, Esos usw. einfach zu wenig nach? Da scheint doch etwas wahres dran zu sein.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:31
@meedi

Aaaachso, des Rätsels Lösung sooo einfach!!!

Ok dann ist ja nu alles geklärt und der Thread kann geschlossen werden, dass wir nicht eher drauf gekommen sind!!! ;-)

Ne du, ich weiß ja nicht wieviel du dir von dem Thread durchgelesen hast.. Aber soooo einfach isses nicht! ;-).


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:33
@boe
boe schrieb:Aber soooo einfach isses nicht!
Also ich kann mit dieser Antwort leben...

Skeptiker denken zu viel nach. Daraus folgt, "Gläubige" denken zu wenig nach. Für mich erklärt das vieles. ^^


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:41
@Reigam

Zu simpel, zu unüberlegt, zuviele möglich auftretende Variablen.

Gibt zb genug Gläubige, die dennoch niemals auch nur annähernd ne übersinnliche Erfahrung gemacht haben usw.
Reigam schrieb:Skeptiker denken zu viel nach. Daraus folgt, "Gläubige" denken zu wenig nach. Für mich erklärt das vieles. ^^
Und diese Aussage impliziert mir schon zuviel in die Ansichten der jeweiligen.. Also nicht grad neutral.
Man könnt daraus folgern dass die Skeptiker zuviel nachdenken, und damit Klugscheißer wären, und die Gläubigen die zu wenig nachdenken, dumm wären.

Nee es geht hier nicht drum wer wieviel glaubt, und wer wenig.

Sondern darum darum "skeptische" Personen ( die aber auch an Geister Glauben können) z.B. Nie was. Erleben oder ähnliches. You know?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:46
boe schrieb:You know?
Yes. ;)

Sicher gibt es sehr viele Variablen. Aber bei machen hat man einfach das "Gefühl", dass dies zutrifft. Vielleicht denken Skeptiker wirklich zu viel nach. Aber hier spielt eben die bisherige Erfahrung eine riesige Rolle.


melden
meedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:47
@boe

Die äußere Welt erscheint uns so, wie wir sie mit unseren Sinnen wahrnehmen. Es gibt einfach Menschen, die weiterentwickelte Sinne als du bzw. andere haben. Somit erscheint ein Phänomen jemanden mit "normalen Sinnen" logisch erklärbar. Jemand anderes kann jedoch Details erkennen, welche dem Skeptiker verborgen bleiben. Er geht tiefer und sieht nicht nur die oberflächliche Auswirkungen eines Phämomen, welcher der Skeptiker versucht zu deuten. Ein Mensch interpretiert seinr Logik in einen Gegenstand hinnein. Skeptiker sind im Endeffekt niemand andere als Gläubige, die jedoch ihren Glauben verkennen und ihn für Wissen halten. Im Westen eine weit verbreitete Krankheit. Eine der Ursachen für das viele Leid auf dieser Welt


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:54
Meine Güte. Ring frei für einen weiteren Null-Aussage-User á la Dawnclaude.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:56
Manche Dinge säuft man sich schön, manche Dinge redet man sich schön. Mit viel heißer Luft.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:56
@meedi
Nein.
Auch Skeptiker kennen unerklärliche Phänomene, aber es werden keine riesigen Hirngespinste drum gebildet.


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

25.03.2013 um 22:56
@Reigam

Dass Gefühl.. Ja Super, kann einen auch viel zu oft im Alltag täuschen! Wie der Partnerwahl oder so. Und Gefühle hin oder her, können diese aber auch nicht physikalische Ereignisse entfach so weg-fühlen, ist nun mal leider so. Und spätestens bei den physikalischen harperts eig zu 100%!
Man kann halt nicht nur nach Gefühl gehen..!

@meedi

Sorry wenn ich auf deine Aussage jetzt so nicht näher eingeh, aber dass ist langweiliges schwurbel Gerede, ist echt typisch, nach dem Motto, nur die die Segen und verstehen können, und auch offen dafür sind können sowas wahrnehmen.. Dass ist Möchtegern elitäres geschwurbel!


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden