Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:18
@Keysibuna
Also für mich ist das eindeutig :D
Niederlande: Polizei darf in Ausnahmefällen Hellseher einsetzen
und wundert mich in gewisserweise. Dachte solche Methoden werden nur von den "Supergeheimdiensten" in den USA angewendet.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:20
@the_georg

Jop, die supergeheimegeheimdienste können sich auch solche Methoden in geheimen erlauben, über die natürlich nur die un-skeptische Leser glauben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:22
@Keysibuna

Das du gerne runtermachst ist klar, und das dein wissen das ah und oh ist wissen wir auch.Geht es bei dir auch mal ohne diese gleiche sprüche und wiederholungen.

Was du andere vorwirfst kannst du vielleicht auch mal auf dich anwenden.

Vielen dank aber vor dein teilnahme am lesen :-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:24
Und weis mensch was im verborgene läuft?

Wie wirkt es wenn man sagt wir haben den tipp von ein hellseher.

Muss man nur kurz warten und liest die reaktion darauf jetzt von @Keysibuna und andere.

Oder jetzt nicht mehr :-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:25
@waterfalletje

Ich muss nichts machen, in deinem Link kann man es selbst nachlesen.

Und sry. das was du glaubst zu wissen ist deine Sache und wie weit du damit hier im Thread kommst auch.

Und was sollte deine nichts aussagende Link hier?

Du hast dir nicht einmal die Mühe gemacht deine Gedanken mitzuteilen was du damit sagen wolltest!

Und auf den restlichen unsachlichen unverständlichen Bemerkungen kann man auch nicht eingehen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:26
Also sie duerfen Medien, Hypnose etc. nur einsetzen, wenn alle anderen Moeglichkeiten versagt haben.

Warum auch nicht?? Wenn es keine Loesungen oder Spuren durch solche Methoden gibt, ist nix verloren, die gab es ja dann zuvor auch nicht, mit den "herkoemmlichen" Methoden.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:26
@Keysibuna
Naja ich glaub im geheimen kann sich so ziemlich jedes Institut alles experiemntell erlauben.

Wenn wir jetzt davon ausgehen dass da Leute wie ich und du sitzen mit keinem großem "Superwissen" dann wieso sollte in so einem Geheimdienstbüro in irgendeinem Hochhaus in der usa. die Idee NICHT aufkommen mal nen Versuch mit Remoteviewern zu machen, wenn das stark für deren Vorteil wäre. :D

Wäre ziemlich doof sich diese Chance entgehen zu lassen. Oder nicht? Auch wenn vielleicht am Ende nix bei rauskommt. Solche Studie gab es mit sicherheit wie es in den VT´s (oder sogar realen Berichten?) geschrieben steht, dass die Geheimdienste solche Studien unternahmen oder sogar schon Remoteviewing "angewendet" haben.

Nur wird man es natürlich im Sinne deren "Vorteils" nicht erfahren. Obs nun Unsinn ist oder nicht ^^
Ich mein selbst wenn es Unsinn wäre wieso sollten sie das (imaginäre?) Ass im Ärmel nicht behalten und über die (fehlgeschlagene) Studie berichten.

Ich denke, man würde es schon mal als "abschreckung" dann im Raum stehen lassen und nicht weiter darüber berichten, denn solche VT´s sind natürlich dann ein Vorteil weil alle potenziellen Gegner denken, "die hätten besondere Möglichkeiten".


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:31
@the_georg

Und schon wieder haben wir eine "Annahme" in dem wir uns selbst vorstellen müssen was wäre wenn.

Okay, dann nehme ml an, das jemande oder diese schlaue Menschen anhand eine Seite von einem Comic, den man am Ende raus gerissen hat, versuchen hinter einer Geschichte zu kommen.

Da können sich schon einige sehr interessante neue Geschichten entwickeln, die mit dem eigentlichen nichts zutun haben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:33
Keysibuna schrieb:Du hast dir nicht einmal die Mühe gemacht deine Gedanken mitzuteilen was du damit sagen wolltest!
Ich habe sie hier nicht niedergeschrieben, das ist richtig.
Warum nicht?

Nicht weil ich nicht dazustehen kann.

Nur ich möchte einfach nicht lesen das mein wahres passiertes nicht stattgefunden hat von euch.
war ja live dabei :-)

Man hat nicht den eindrück das man dies lesen will!
Und sofort reagiert!

Dies nicht nachdenken, sacken lassen was man die 'gläubige' vorwirft kann man umgedreht durchaus auch anwenden.
Ich persönlich fand mein weg dinge zu sehen, ganz prima :-)
Und lasse es auch dabei. In meine augen eine sehr gesunde mischung ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:36
@Keysibuna
Eigentlich finde ich deine Posts sehr konstruktiv :D
Aber die letzten paar. :ask:

..
Ich rede nicht von Comicheften, sondern von realem "wissen".
Und sag nicht dass man sich als ernstzunehmender Wissenschaftler (da fassen wir auch die Geheimdienstler dazu) mit solchem "unfug" nicht beschäftigen würde.

Wieso beschäftigt sich dann Randi mit sowas? Und investiert da sogar ordentlich was. Und ich denke der ist in deinen Augen mehr als ein ernstzunehmender Wissenschaftler weil er gezielt die "Paranormalos" basht.

Zum Thema Comichäfte. Solche "Fähigkeiten" kommen durchaus auch abseits von "Comicheften" und Literatur vor. Diese "Gesandten" der Geheimdienste die sich mit sowas beschäftigen sollten, könnten doch einfach ne Weile "in der Szene" unterwegs sein. Das würde Reichen um allerei "Wissen" und "Ideen" anzusammeln.

Wie gesagt wir gehen hier immer noch von den "ehrlichen" und "unwissenden" Geheimdienstlern aus die nicht viel mehr wissen als wir, was solche Wahrheiten angeht. Das wäre das Szenario.

Das andere Szenario wäre, wenn sie viel mehr wissen als wir und zwar nicht aus Comicheften :D und gezielt nach solchen Leuten suchen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:39
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Nur ich möchte einfach nicht lesen das mein wahres passiertes nicht stattgefunden hat
von dem man nur Andeutungen zu lesen bekommt :}

Und dein Link wurde von mir gelesen, sogar mit große Aufmerksamkeit.
waterfalletje schrieb:Ich persönlich fand mein weg dinge zu sehen, ganz prima :-)
Und lasse es auch dabei. In meine augen eine sehr gesunde mischung ;-)
Und auch davon habe wir nur Andeutungen.

Meinst du nicht das du mit deinen Andeutungen hier etwas falsch bist?

Du willst sie nicht zur Sprache bringen aber machst ständig nur Andeutungen weil sie dein Glauben bestärken und du damit hier etwas bewirken willst.

@the_georg

Damit ist die Geschichte der Menschheit gemeint, wenn man hier und jetzt über übernatürliche Wesen und Mächte und Kräfte rätselt ohne dabei zu berücksichtigen wie diese Glaube und unter welchen Umständen und Zeit entstanden sind.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:41
the_georg schrieb:Wäre ziemlich doof sich diese Chance entgehen zu lassen. Oder nicht? Auch wenn vielleicht am Ende nix bei rauskommt. Solche Studie gab es mit sicherheit wie es in den VT´s (oder sogar realen Berichten?) geschrieben steht, dass die Geheimdienste solche Studien unternahmen oder sogar schon Remoteviewing "angewendet" haben.

Nur wird man es natürlich im Sinne deren "Vorteils" nicht erfahren. Obs nun Unsinn ist oder nicht ^^
Ich mein selbst wenn es Unsinn wäre wieso sollten sie das (imaginäre?) Ass im Ärmel nicht behalten und über die (fehlgeschlagene) Studie berichten.
Klar ist es ein „was wäre wenn“ Spiel, aber so ganz abwegig finde ich die Gedanken von @the_georg nicht.
Vielleicht sollen manche Studien im Verborgenen bleiben.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:42
Keysibuna schrieb:Damit ist die Geschichte der Menschheit gemeint, wenn man hier und jetzt über übernatürliche Wesen und Mächte und Kräfte rätselt ohne dabei zu berücksichtigen wie diese Glaube und unter welchen Umständen und Zeit entstanden sind.
@Keysibuna
Ja du willst wohl immer die Ursachen in der Vergangenheit suchen. Am besten noch bis hin zu den Höhlenmalereien :D

Wenn ich über sowas nachdenke dann denk ich auch wie sowas zustandekommt und wieso.
Aber ich find es zwecklos die Methode die du anwendest. Wenn schon sollte man sich auf die Gegenwart konzentrieren.

Dass es früher Aberglauben gab ist logisch und auch nich verwunderlich. Verwunderlich ist wieso es den heute gibt.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:45
Agnodike schrieb:Vielleicht sollen manche Studien im Verborgenen bleiben.
@Agnodike

Area 51 z.B. :D

ich mein man hat hier Tatsachen vor Augen (die müssen nichtmal paranormal sein / nehmen wir das einfache und realistische Beispiel -> Korruption) aber manchmal hab ich den Eindruck dass hier die Hardcore-Skeptiker an die heile Welt bzw gute "Regierung" oder "Elite" glauben WOLLEN.

Und das @Keysibuna ist wieder eine interessante Sache für mich. :D
"Wie kommt dieser Glauben zustande, und wieso MÜSSEN manche (bzw. die Mehrheit) an sowas glauben."

Ich glaub die Auflösung ist hier ziemlich einfach :troll:


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:46
@the_georg

Nicht nur, aber sind nun mal die Wurzeln für "Glauben"/"Aberglauben".

Viele sind nicht mal gewillt über sich selbst, mehr zu erfahren, wie wir mit diesen Glauben/Aberglauben erzogen werden und wie wir uns entwickeln, welche Folgen mentale Labilität auf uns haben und wie sie solche Glauben/Aberglauben begünstigen usw. usw.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:52
@Keysibuna
Also ich wurde ziemlich "wissenschaftlich" erzogen. :D

Außer das übliche "mag sein dass es irgendwo ein Gott gibt" oder "man weiss nicht ob es vielleicht weit weg irgendwo Außerirdisches Leben gibt" usw usf.

Ich denk sowas trifft auf 90% der Bevölkerung zu, selbst auf die Skeptiker.
Manche sind sogar Religiös erzogen worden (inkl. Brainwashing in der Kriche [falls es ankam]) Kirchbesuche usw. im Gegensatz zu mir.

Trotzdem entwickelte ich selbstständig ein Interesse für sowas.
Es gab nichtmal eine Esotante/-onkel oder so die mich gebrainwasht hätte, falls du das behaupten wollen würdest.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:54
@Keysibuna
Keysibuna schrieb: welche Folgen mentale Labilität
Es ist ja sehr schön zu lesen
, was ein gläubiger alles so an nicht wissende krankheiten, und schwäche mit sich bringt :-)
Muss ich bei diese kommentaren mich jetzt krank fühlen, obwohl ich mich als ein sehr gesunder meist positive mensch empfinde, mit gesunder geist, und auch von mein umfeld so wahrgenommen werde! Ist es dein wunsch, ich lasse mich dies jetzt ausreden von dir?

Skeptiker können krank machen. Dies ist für mich ein fakt.
Fanatischer Skeptiker auf jeden fall! Ein gesunde skepsisch, wie ein gesundes glauben an sein geist, energie, und desen möglichkeiten setzte ich voraus bei eine 'gesunde diskussion!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:56
@the_georg
Bei uns gab es noch nichtmal ein "Wer weiss"....
Auch Gott und die Aliens wurden nie erwaehnt :D

Und wie kam es bei dir zu diesem Interesse?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 17:59
@the_georg

Und was erzählte man die als Kind wenn jemand gestorben war? :}

Und die ganze Märchen und andere Geschichten in denen es um Gut und Böse geht?

Das sind meistens die ersten Grundsteine.

Man muss nicht einmal eine so Tante um sich haben es reicht wenn die Erwachsenen sich über etwas unterhalten und wir als Kinder nur ein Teil davon mitbekommen.

Und schon haben wir eine halbe Information aus dem alles mögliche werden kann.

Und diese Informationen werden auch später immer wieder neu geordnet, mit den neuen Informationen.

@waterfalletje

Sry, Aber wie du dich selbst ansehen willst ist deine Sache und das tut auch hier NICHTS zu Sache!

Und solltest du deine naive Unterstellungen von Fanatikern zu reden unterlassen.

Deine Andeutungen und Unterstellungen sind eigentlich noch gesundheitsschädlicher!


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

16.06.2013 um 18:03
@Lepus
Naja, Naish ist Paläontologe mit einer Spezialisierung auf Tetrapoden. Nebenbei beschäftigt er sich mit Kryptozoologie. Nur wendet er dabei wissenschaftliche Methodik an und betrachtet alles etwas nüchterner. So konnte er z.B. das Montauk-Monster als Waschbärenkadaver identifizieren.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
23 verfolgt mich136 Beiträge
Anzeigen ausblenden