Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 09:32
Stelle hier mal die gleiche frage an die Skeptiker.


Darf ich hier fragen an die Skeptiker ob sie glauben das Mensch gegenstände selber bewegen können?
Also ohne dies bewusst herbei geführt zu haben.

Meine nicht schweben, sondern was großes schweres mal springen zu lassen.
Rede erst mal nicht von geistern sondern eigene Energie!


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 10:08
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:... Darf ich hier fragen an die Skeptiker ob sie glauben das Mensch gegenstände selber bewegen können? ...
GLAUBEN tun Skeptiker eigentlich eher weniger. "Wir" ver-
lassen uns da eher auf das physikalisch machbare.
waterfalletje schrieb:... sondern eigene Energie!
Wenn Du die "eigene Energie" definieren kannst, dann kann
man sich überlegen, wie sie mit einem Gegenstand interagie-
ren/wechselwirken kann. Solange die nicht eindeutig definiert
ist, bracht man sich keine Gedanken darüber überlegen, ob
es möglich ist.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 10:24
der-Ferengi schrieb:Solange die nicht eindeutig definiert
ist, bracht man sich keine Gedanken darüber überlegen, ob
es möglich ist.
Genau, mach dir da nicht so viel @waterfalletje
wie es funktioniert, sondern tu es einfach. :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 11:51
Dawnclaude schrieb:Genau, mach dir da nicht so viel @waterfalletje
wie es funktioniert, sondern tu es einfach. :)
Genau! Zu Wissen, wie etwas funktioniert ist erwiesenermaßen kontraproduktiv für die Erfahrung mit übersinnlichen Phänomenen...

Wer nichts weiß, muß alles glauben!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:21
Kurzschluss schrieb:Genau! Zu Wissen, wie etwas funktioniert ist erwiesenermaßen kontraproduktiv für die Erfahrung mit übersinnlichen Phänomenen...
Naja wir kennen ja schon alle das spielchen. Dann würde @waterfalletje erzählen, was sie alles erlebt habt und ihr kommt dann mit so tiefgründigen erklärungen wie "Zufall" oder "Hast du dir sicher eingebildet" oder "Glaub ich dir nicht, hast du dir ausgedacht, geh zu Randi und hol dir 1 Million dann reden wir weiter"
Oder aber man nutzt seine Fähigkeiten einfach zum vorteil aus und spart sich die Diskussionen. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:36
Dawnclaude schrieb:Oder aber man nutzt seine Fähigkeiten einfach zum vorteil aus und spart sich die Diskussionen. ;)
Koenntest Du ja auch tun, machst Du aber witzigerweise nicht.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:43
@Alari
Ich mach beides. Damit ihr auch was davon habt. Haha! ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:44
@Dawnclaude
Mal ehrlich, wer solche Faehigkeiten wirklich hat, der stellt sie entweder richtig unter Beweis, oder, wie Du schon sagst, nutzt sie heimlich still und leise zu seinem Vorteil. Nur wer keine Faehigkeiten hat, muss sich damit in einem Forum wichtig machen. :)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:49
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Naja wir kennen ja schon alle das spielchen. Dann würde @waterfalletje erzählen, was sie alles erlebt habt und ihr kommt dann mit so tiefgründigen erklärungen ...
Nein, das ist ein anderes Spielchen.HIER geht es einzig
um die Frage:"... ob sie glauben das Mensch gegenstän-
de selber bewegen können?"


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:49
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Naja wir kennen ja schon alle das spielchen. Dann würde @waterfalletje erzählen, was sie alles erlebt habt und ihr kommt dann mit so tiefgründigen erklärungen wie "Zufall" oder "Hast du dir sicher eingebildet" oder "Glaub ich dir nicht, hast du dir ausgedacht, geh zu Randi und hol dir 1 Million dann reden wir weiter"
Oder aber man nutzt seine Fähigkeiten einfach zum vorteil aus und spart sich die Diskussionen. ;)
smilie girl 162

@Alari
Alari schrieb:@Dawnclaude
Mal ehrlich, wer solche Faehigkeiten wirklich hat, der stellt sie entweder richtig unter Beweis, oder, wie Du schon sagst, nutzt sie heimlich still und leise zu seinem Vorteil. Nur wer keine Faehigkeiten hat, muss sich damit in einem Forum wichtig machen. :)
So stimmt das nicht.
Dies ist eine interpretation von dir, und vielleicht manche andere.

Ich gehe davon aus das die meisten sich hier einklicken mit fragen, und auf grund verwunderung was passiert ist oder sie wahrgenommen haben.

Dies wäre wenigstens eine faire herangehensweise, also immer so ein spruch zu lassen!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:51
Nein, das ist ein anderes Spielchen.HIER geht es einzig
um die Frage:"... ob sie glauben das Mensch gegenstän-
de selber bewegen können?"
@waterfalletje
glaubst du, dass du das kannst ? ;)
Bewusst kann ichs jedenfalls nicht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:52
waterfalletje schrieb:Dies ist eine interpretation von dir, und vielleicht manche andere
Eine logische Interpretation.
waterfalletje schrieb:Ich gehe davon aus das die meisten sich hier einklicken mit fragen, und auf grund verwunderung was passiert ist oder sie wahrgenommen haben
Also wenn mir sowas passieren wuerde - ein Forum mit lauter Laien waere wohl der letzte Ort, an dem ich um Rat fragen wuerde!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:53
@waterfalletje

nein, kein Mensch der Welt kann mit Gedankenkraft o.ä. irgendetwas bewegen.
Im Gehirn ist dafür kein Areal vorhanden.

Und nein, wir nutzen auch nicht nur 10% vom Gehirn.

Es gibt menschliche Besonderheiten, das geb ich zu.

Durch Training können manche schneller laufen oder besser rechnen.

All das gibt es. Aber das ist auf alle Menschen verteilt. Jeder kann rennen oder rechnen.

Der eine mehr, der andere weniger.

Warum sollte eine auserwählte Gruppe etwas können was nicht in der Natur vorgesehen ist?

Kennst du einen Tiger der in seiner Freizeit Teppiche knüpft, oder eine Ameise die im Sonnenuntergang am See Gedichte schreibt?

Nein? Warum wohl nicht...?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 12:58
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:glaubst du, dass du das kannst ?
Zum Glauben geht der Eine oder Andere in die Kirche.
Ich für mein Teil WEISS, das es (ohne Tricks) nicht mög-
lich ist, allein mit "Gedankenkraft" (schon allein das Wort
ist ein Unikum), Gegenstände zu bewegen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 13:06
@Dawnclaude ich möchte nicht hierauf antworten ;-)
Es wird nichts bringen.

Weiß nur das ich weniger skepsis zulassen sollte wie bis jetzt.
Werde allerdings nichts versuchen heraus zufodern, sondern weiter machen wie bisher.

Und ich frage mich auch manchmal ob es was ausmacht ob man was wahrnimmt oder nicht, und ob sich das leben rapide ändert wenn es so wäre, oder nicht ;-)
'Glaube' in diesem fall nicht.

Weiß nur es wird bestimmt charlatane geben unter so manche handaufleger etc, nur werde es in kombination mit normale medizin immer noch in erwägung ziehen.

Und ich denke das leben ist nach wievor ein ewige kreislauf, ändern wird sich eh nichts.

Nur ich werde mehr offen sein mit menschen die mir begenen und berichten von 'gewisse ereignisse'
die ich so nicht wahrnehmen kann.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 13:12
@amsivarier
amsivarier schrieb:nein, kein Mensch der Welt kann mit Gedankenkraft o.ä. irgendetwas bewegen.
Im Gehirn ist dafür kein Areal vorhanden.
Hmmm...Wenn das so ist, dass Menschen nicht in der Lage sind, Gegenstände zu bewegen bzw. Materie zu manipulieren, wie erklären sich dann die sogenannten "Poltergeistphänomene"? Ein möglicher Ansatz ist ja der, dass dies durch Tele/- bzw. Psychokinese möglich sein soll. Bestes Beispiel (ja, schon wieder! ;) ) dafür ist eine Begebenheit, der sehr gut dokumentiert ist - der Rosenheim-Fall.

Auszug aus Wiki: "Dann aber begannen sich Bilder an der Wand zu drehen, Beleuchtungskörper pendelten und explodierten, Schubladen und ein Schrank bewegten sich offenbar selbständig. Die Rotation eines Bildes um 320 Grad konnte gefilmt werden."

Offenbar war die Ursache des "Poltergeistphänomens" eine Angestellte der Kanzlei:

"Am 1. Dezember 1967 schaltete sich das Freiburger Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in die Untersuchungen unter der Leitung von Professor Hans Bender ein. Nachdem auch umfangreiche technische und physikalische Untersuchungen keine Erklärung liefern konnten, war auffallend, dass alle Phänomene nur auftraten, wenn eine neunzehnjährige Auszubildende der Kanzlei, Annemarie S., sich in der Nähe aufhielt. Bender untersuchte das Mädchen und stellte bei ihr Konflikte fest, die seiner Darstellung nach häufig im Umfeld von Spukfällen bzw. der sie auslösenden Personen auftreten: aktuelle Probleme, psychische Labilität, hohe kurzfristige Erregbarkeit und geringe Frustrationstoleranz.

Die Ereignisse verschwanden schlagartig, als das Mädchen das Arbeitsverhältnis in der Kanzlei aufgab, sollen aber auch bei ihrem neuen Arbeitgeber kurzfristig wieder aufgetaucht sein.
Wie aber psychodynamische Prozesse Auswirkungen auf materielle Gegenstände haben können, ist bis heute nicht geklärt bzw. als Sachverhalt nach wie vor umstritten.

Insgesamt wurden rund 40 Personen Zeugen der seltsamen Erscheinungen, darunter Polizisten, Techniker, Physiker, Psychologen, Ärzte sowie Klienten und Angestellte der Kanzlei."

Wikipedia: Spuk_von_Rosenheim

Also, wenn tatsächlich eine einzelne Person der Auslöser war, wie hat sie es zustande gebracht, Gegenstände zu bewegen und all die sonstigen mysteriösen Ereignisse? Ich meine, es ist ja nicht so, dass all die Leute, die von derartigen Phänomenen berichten, bloss Opfer ihrer Einbildung waren, Hallus hatten oder sich wichtig machen wollten/wollen, oder doch?

Oder war dieser Fall und sind die Fälle der sogenannten "Polterrgeistphänomene" vielleicht nichts anderes als eine Verkettung von diversen "Zufällen" (Kleinsterdbeben + Einbildung + ???), die einfach nur missgedeutet/falsch verstanden wurden?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 13:57
Dawnclaude schrieb:Oder aber man nutzt seine Fähigkeiten einfach zum vorteil aus und spart sich die Diskussionen. ;)
Das aus der Feder eines Users, der in ziemlich genau zwei Jahren 3.165 Beiträge verfaßt hat. Also rund 4,3 Beiträge pro Tag.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt... ;)

Si tacuisses, philosophus mansisses...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 14:41
@Kurzschluss

ich dachte auch mal so, und stellte fest ist blödsinn dieses zu schreiben. Anzahl an beiträge sind nicht immer abnormal..
Man weiß nichts über den menschen hinter die tastatur und urteilt schnell.
Manche arbeiten zuhause und machen 10 stunden arbeit oder mehr, und sie nehmen sich dann kurz und auf der schnelle eine art 'auszeit' hier.
Klar hat man dan keine zeit alles sich anzuschauen was mensch angeboten wird.

Es gibt mittagspausen, sowass wie freizeit.

Und nehme mal an die meisten sind zwischen durch mal auf die suche nach irgendwass.

Ob ich mich eine diashow, real bastel oder im kopf, hobby ist hobby, und jeder soll sich aufklären lassen.

Und manche fasen dauern manchmal länger im leben, sie zu erforschen.

Eine schreibt wenig beiträge, und googelt vor so ein beitrag, und sucht und sucht, und dauert alles länger damit beschäftigt zu sein.

Finde dies völlig ok und nicht ungesund, und verständlich.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 14:44
Kurzschluss schrieb:Ein Schelm, wer böses dabei denkt... ;)
das liegt nur daran, dass ich schwierigkeiten habe, euch in eurer "bösen Welt" Illusion zu lassen, wenn die welt sehr viel besser sein könnte, wenn ihr euch von eurem "Wissen" ein wenig neutraler stellen würdet. Das ist so ziemlich das ätzendste an meiner Inkarnation.


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

21.05.2013 um 14:51
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:das liegt nur daran, dass ich schwierigkeiten habe, euch in eurer "bösen Welt" Illusion zu lassen, wenn die welt sehr viel besser sein könnte, wenn ihr euch von eurem "Wissen" ein wenig neutraler stellen würdet. Das ist so ziemlich das ätzendste an meiner Inkarnation.
Hm, also gibst du sogar zu, mutwillig in inkarnationspläne von anderen eingreifen zu wollen, oder diese zumindest zu beeinflussen, obwohl diese dich nichts angehen?

(Und das auch mal wieder ungestraft von Jenseits) ;-)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden