weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:39
@Dawnclaude
Aber solche Dinge werden nun mal nicht erforscht, ob es SChicksal gibt.
Erforscht werden kann lediglich, ob es z.b. Situationen gibt, wo eine Entscheidung schon getroffen wurde, bevor wir sie entscheiden.
Und das z.b. haben ja schon Gehirnforscher herausgefunden, dass dies tatsächlich existiert.
Das hast du aber ein bisschen falsch verstanden.

Ja, es ist logisch, dass wir die Entscheidung, die Hand zu bewegen, fällen müssen, bevor wir die Hand bewegen. Das bedeutet nicht, dass jemand anderes das für uns entscheidet.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:44
Dr.Shrimp schrieb:Das bedeutet nicht, dass jemand anderes das für uns entscheidet.
Würde uns das nicht wahnsinnig machen?
Oder würde das Nervensystenm kollabieren? Hirnschäden?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:49
@amsivarier

Ob man wahnsinnig wird, hängt sicherlich davon ab, wie viel man von der Manipulation bewusst wahrnimmt (z.B. Stimmen).
amsivarier schrieb:Oder würde das Nervensystenm kollabieren? Hirnschäden?
Das weiß ich leider nicht.
Dass ein überaktives Gehirn Schäden erleidet und abstirbt kenne ich eigentlich bisher nur von Stargate.

^^

Spoiler


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:51
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:dabei werden oft ‑ selbst von Blinden ‑ verifizierbare optische Wahrnehmungen gemacht;
Dazu hätte ich gerne Beispiele.
Selbst Herr van Lommel, der so ähnliche Sachen glaubt wie Du und diese versucht hat, wissenschaftlich zu belegen, ist sich mittlerweile nicht mehr sicher, d a er und seine mithelfenden Ärzte 0,0% "Erfolg" hatten.*
Also bitte her mit den verifizierbaren optischen Wahrnehmungen!










*Also Erfolg im Medizinischen Sinn hatten sie - 100% aller befragbaren Patienten haben überlebt :D

P.S. Soll ich meine hellseherischen Fähigleiten aktivieren? Ja? -> Ich sehe, daß zu meiner Frage nichts kommen wird...

...und ich werde Recht behalten ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:51
@Dr.Shrimp

Naja, aber das Gehirn sendet ja das Botensignal an die Nerven, Muskeln.
So in etwa.

Wenn nun Dawnclowns Guides da jedesmal eingreifen weil ja deren Plan anders ist als Dawnis Bewegung, muss es ja Störsignale geben.
Das Gehirn bemerkt das.
Irgendwie muss doch das Gehirn auf diesen falschen Impuls reagieren.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:56
@amsivarier
amsivarier schrieb:Irgendwie muss doch das Gehirn auf diesen falschen Impuls reagieren.
Na ja, wenn das Gehirn sich von außen durch Eingabepins steuern lässt und die Seelen sich nur an diesen Pins materialisieren und Impulse setzen, damit das Gehirn daraus dann bestimmte Signale generiert. :troll:

Also allein die Tatsache, dass wir Aktionspotentiale und Neurotransmitter haben, widerlegt das noch nicht. Wenn du deinen Computer bedienst, musst du ja auch nicht die Spannung an jedem Transistor selbst verstellen, sondern du haust einfach in die Tastatur.

Wäre eine Designfrage ist aber reine Fiktion. :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 14:59
@amsivarier

Ich will damit nur sagen, dass ich glaube, dass die Beweisführung "Unser Nervensystem kollabiert nicht, also greift keiner von außen ein" zu simpel ist.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 15:02
@Dr.Shrimp

Ok, ich versteh was du sagen willst.

Dennoch sehe ich da unlösbare Probleme.

Wenn mein Automotor läuft ist es auch sehr unvorteilhaft wenn ich während dem Betrieb Kabel abreisse um die Geschwindigkeit zu ändern.

Die meisten Systeme sind in sich geschlossen.
Äussere Eingriffe schaden.

Hach, irgendwie drück ich mich heut ungünstig aus... :(


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 15:09
@Kurzschluss

Zum Thema "Seit Geburt Blinde"

Hier 2 Fälle, eine , die nicht seit Geburt blind war ebenfalls mysteriös, ein anderer Fall aber
das von dir gewünschte Beispiel.
Einen ganz erstaunlichen Fall hat der Forscher Dr. Raymond A. Moody in einem seiner Bücher zitiert. Eine siebzig Jahre alte Frau aus Long Island erlitt einen schweren Herzanfall und musste von den Ärzten wiederbelebt werden. Dabei hatte sie eine NTE mit einer Erfahrung außerhalb ihres Körpers. Deshalb konnte sie nach der geglückten Reanimation auch die Instrumente beschreiben, die die Ärzte und Schwestern bei ihr anwandten, auch die Farben kannte sie. Doch die Frau war seit über 50 Jahren blind!
Als sie mit 18 Jahren ihr Augenlicht verlor, gab es die meisten Geräte nicht, die sie nun exakt beschreiben konnte. "Und die Krönung war, dass sie sogar wusste, dass der Arzt einen blauen Anzug anhatte, als er mit der Reanimation begann", schreibt Dr. Moody.

Auch ein anderes Erlebnis dieser Art ist erstaunlich. Bradley Burroughs war seit seiner Geburt blind und wuchs in einem Heim für Sehbehinderte in Boston, USA, auf. Einst lag er mit einer schweren Lungenentzündung und hohen Fieber im Bett. Er war bereits einige Zeit ans Bett gefesselt, als er eine sehr seltsame Erfahrung machte, die eindeutig an eine OBE erinnert:

"Ich hatte nie zuvor eine Vorstellung vom Sehen gehabt. Doch in dem Moment, als ich über dem Dach des Heimes schwebte, wusste ich, dass es geschneit hatte, ohne den Schnee berühren zu müssen. Ich sah eine Straßenbahn und konnte sogar das Schild der Endhaltestelle erkennen. Im Schnee konnte man auch den Verlauf der Schienen erkennen. Es irritierte mich, dass ich all das wusste, ohne den Schnee berühren zu müssen. Ich konnte alles visuell erfassen. Ich sah den Schnee und ich sah die Straßenbahn auf den Schienen. Dieser Anblick hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt. "


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 16:05
@Dawnclaude

u denkst du nun das wird die skeptiker überzeugen?

deutlicher geht es ja nicht mehr:)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 16:23
georgerus schrieb:deutlicher geht es ja nicht mehr
Was ist daran deutlich?

Es sind nur Aussagen ohne Beweiskraft.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 16:33
Das ist jetzt ein bisserl billig. NTEs sind nun mal das, was die Leute erzählen. Auf diese Weise isses einfach, jegliches NTE als nicht aussagekräftig vom Tisch zu wischen. Und schon ist der eigene Weltbild-Frieden gerettet. Heilige Ignoranz!

Du kannst allenfalls sagen, daß der klinische Tod während des geschildertten Erlebnisses nicht dokumentiert wurde (passierte ja nicht im Krankenhaus unter angeschlossenen Geräten odgl.). Dann wärs halt irgendein anderes OBE. Aber jedes Erlebnis abschmettern (jedenfalls wenns einem nicht paßt), das ist unlauter.

Pertti


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:00
@amsivarier
@Dr.Shrimp
Also was haben Hirnforscher herausgefunden.

Anhand von Experimenten wurde festgestellt, dass Testpersonen, die entscheiden sollen ob sie in den Testaufgaben subtrahieren oder addieren , bis zu 10 Sekunden früher bevor man überhaupt die ZAhlen gesehen hat, die Entscheidung schon feststand und das im Gehirn gemessen wurde. BINGO!



Minute 2

Der Forscher sagt "wenn sich jemand entschlossen hatte eine bestimmte Rechenaufgabe durchzuführen, aber noch nicht die zahlen gesehen hat, dann konnten wir schon anhand der Gehirnaktivität vorhersagen, welche Aufgabe die Person durchführen würde"
Der Gehirnforscher sagt also selbst in Minute, "dass wir einen verdeckten Plan auslesen konnten"
Und fällt euch auch auf, dass der "verdeckte Plan" Forscher erwähnt, gewisse Parallelen zu meiner Plantheorie hat ? ;)
Mit anderen Worten, ihr wisst schon was ihr auf diesen Beitrag antworteten werdet, bevor ihr überhaupt eine Entscheidung getroffen habt. Naja ganz so krass ist es wohl nicht, aber interessant ist das Experiment auf jeden Fall. :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:08
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Anhand von Experimenten wurde festgestellt, dass Testpersonen, die entscheiden sollen ob sie in den Testaufgaben subtrahieren oder addieren , bis zu 10 Sekunden früher bevor man überhaupt die ZAhlen gesehen hat, die Entscheidung schon feststand und das im Gehirn gemessen wurde. BINGO!
Ja, du solltest aber auch anhören, was danach gesagt wird.
Keiner sagt, dass es daran liegt, dass ein Geist oder ein Schicksal vorher ein Knöpfchen drückt.

Was denkst du, wo Intuition herkommt? Wo Autosuggestion herkommt?
Du triffst viele Entscheidungen in einer Sekunde, die wenigsten bewusst.

Unterbewusst kann einer die Rechenoperation, die ihm leichter fällt, präferieren, bevor er die Zahlen gesehen hat.
Dawnclaude schrieb:Der Gehirnforscher sagt also selbst in Minute, "dass wir einen verdeckten Plan auslesen konnten"
Und fällt euch auch auf, dass der "verdeckte Plan" Forscher erwähnt, gewisse Parallelen zu meiner Plantheorie hat ? ;)
Nein, er meint mit dem Wort was ganz anderes.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:12
@Dawnclaude

An welchem Punkt der Evolution der Primaten begannen denn die Seelen Körper zu kapern?
Und wo kamen die Seelen her?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:17
@Dr.Shrimp
Okay die Frage ist dennoch ,was man alles für Entscheidungen unterbewusst fällt. Da gilt es denke ich näher zu forschen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:21
@Dawnclaude
Okay die frage ist dennoch ,was man alles unterbewusst fällt.
Alles Mögliche. Und wenn du dir nur mal kurz ans Gesicht fässt oder dein Oberteil richtest.

Meinst du, der Hund muss an seinen Herzschlag denken? Oder wenn er einen Feind sieht an die Adrenalinausschüttung?

Das Bewusstsein hat sich während der Evolution aus Nervensystemen entwickelt, die viele Dinge automatisiert abgearbeitet haben, ist ja auch am effizientesten.
Dr.Shrimp schrieb:An welchem Punkt der Evolution der Primaten begannen denn die Seelen Körper zu kapern?
Und wo kamen die Seelen her?
Was ist nun deine Antwort?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:36
Dawnclaude schrieb:dabei werden oft ‑ selbst von Blinden ‑ verifizierbare optische Wahrnehmungen gemacht;
Dawnclaude schrieb:Hier 2 Fälle
Hast Du nicht "Verifizierbar" geschrieben?
Was ist da jetzt verifizierbar?

Viele Operationssääle haben ausgehend von der versuchten Beweisführung von Herrn van Lommel auf ihren Schränken Farben oder Symbole angebracht, die von den "schwebenden" wahrgenommen werden sollten.

Wenn jemand so exakte Beschreibungen machen kann:
Dawnclaude schrieb:auch die Instrumente beschreiben, die die Ärzte und Schwestern bei ihr anwandten, auch die Farben kannte sie
...sollte es doch ein Leichtes sein...

Warum frage ich mich, hat keiner die Symbole des Herrn van Lommel je erkennen können?
Ein roter Punkt auf dem Schrank sollte doch einfacher zu beschreiben sein wie ein "Instrument", oder?

...und das Experiment läuft seit vielen Jahren in sehr vielen Operationssäälen. Da müßte doch zumindest EINER etwas gesehen haben. Und glaube mir, Herr van Lommel würde das in kürzester Zeit publik machen!

@Dawnclaude
Warum können also wirklich verifizierbare Aussagen nicht getätigt werden?


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:49
@perttivalkonen
Wie oder unter welchen "Bedingungen" wuerdest du denn eine NTE als echt durchgehen lassen?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.06.2013 um 17:51
@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb:Viele Operationssääle haben ausgehend von der versuchten Beweisführung von Herrn van Lommel auf ihren Schränken Farben oder Symbole angebracht, die von den "schwebenden" wahrgenommen werden sollten.
Stellt sich hier dann auch nicht die frage ob man dies von lauter schreck und eindrücke wahrnimmt das dort ein roten strich oder punkt ist?

Dies behauptet man doch sonst auch als skeptiker!


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hampton Court Geist?158 Beiträge
Anzeigen ausblenden