weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

1.353 Beiträge, Schlüsselwörter: Obst, Urteil, Halle (westfalen

Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

21.08.2018 um 21:12
@fortylicks
Ich könnte dir jetzt diverse Seiten schreiben, warum Herr Obst in meinen Augen nicht verurteilt werden durfte.
Ich sag mal nur: Im Zweifel für den Angeklagten.
Der Richter schien keine Zweifel gehabt zu haben!
Leider wird man wohl nie erfahren, ob es Herr Obst wirklich war oder ob ein unschuldiger verurteilt wurde.

Dieser Fall und das Urteil hinterlässt einfach ein bitteren Beigeschmack.


melden
Anzeige

Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

21.08.2018 um 21:48
@Sven1213
da sind wir vollständig einer Meinung! Leider wird es das gewesen sein und wir werden nie erfahren, ob der Richtige einsitzt. :(


melden

Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

21.08.2018 um 21:54
Sven1213 schrieb:Der Richter schien keine Zweifel gehabt zu haben!
Ich habe noch seine Worte aus der Urteilsverkündung im Ohr: "Ich weiß nicht wie sie ihre Frau dorthin (zur Egge, dem späteren Fundort) gebracht haben, aber Sie haben es getan."

Nein, der hatte keine Zweifel. Zumindest ließ er keine erkennen...


melden

Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

21.08.2018 um 22:00
Thorhardt schrieb:"Ich weiß nicht wie sie ihre Frau dorthin (zur Egge, dem späteren Fundort) gebracht haben, aber Sie haben es getan."
so ein Satz wäre eine totale Angriffsfläche des gesamten Urteils. Zumal es keine Spuren gibt. Das ist ja hanebüchen...wobei ich mich erinnere, dass auch der StA Mackel ähnlich agierte. Er leierte die Anklage ohne jegliche Erklärung herunter, im gleichen Stil. Ich musste richtig an mich halten um nicht zu rufen: WIE soll er das denn gemacht haben....und meine Nebenleute schauten ähnlich ratlos-verwundert drein.
Ist aber alles so lange her - und interessiert wirklich niemanden mehr. Die meisten Menschen in Halle wissen nichts von der Verhandlung und alle sind froh, dass der Fall "aufgeklärt" ist.


melden

173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schmusebärchi17 Beiträge
Anzeigen ausblenden