weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

2.577 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Auto, Wald, Paar, Göhrde, Lüneburg

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

24.05.2014 um 23:47
@Boccer

Woher weißt du denn das mich das nicht interessiert hat?


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

24.05.2014 um 23:52
@Boccer

Danke für deine Mühe, meine Frage war aber immer gewesen: Ist der "Mopobericht" die einzige Quelle ... daher habe ich auf deinen Text nicht geantwortet, sorry, das dadurch dein Schlips "gedehnt" wurde ...

Allerdings habe ich netterweise eine PN von @Strandschwalbe bekommen, die mir dann die entscheidende Quelle genannt hat!

Also danke nochmal für deine Mühe @Boccer!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

24.05.2014 um 23:52
@Boccer

Ede-vom-Walde hat die Kritik angenommen.

Wir sollten es dabei belassen und zu sachlichen Inhalten zurückfinden.

Das wäre jedenfalls meine Bitte.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

24.05.2014 um 23:58
@LuckyLuciano

Wie lange waren damals denn eigentlich die zivilen Beamten als Pärchen in der Göhrde unterwegs, ich habe davon einmal gehört (Anwohnerin), sie meinte über ein Jahr, weißt du denn da näheres?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:16
@ede-vom-walde
@ all
Dan bin ich ja beruhigt ... !

Dann hier der nächste Zeitugsbericht : " Zwölf Wochen nach der ersten Bluttat endlich veröffentlich "
>> Phantombild der Kripo : So soll der " Göhrde - Mörder " aussehen <<
Der Unbekannte soll nach Zeugenaussagen etwa 40 bis 50 Jahre alt sein , 1,75 - 1,80 m groß, schlank
mittellange braune Haare. Die Kripo schließt nicht aus, daß der Mann aus >> Bad Bevensen << stammt.
Mit d. Auto Köppings , einem Toyota - Tercel- Kombi , ist zw. d. 12. u. dem 19. Juli ... TÄGLICH
ein Unbekannter gefahren, vermutlich der Mörder.
..........................
Laut Polizei , beobachteten m e h r e r e ZEUGEN , an v e r s c h i e d e n e n Tagen , wie ein
Mann den Wagen in Bad Bevensen an der Straße ... Am. Klaubusch , parkte ..!
Einer der Zeugen habe erst jetzt befragt werden können. Daher sei das Phantombild erst gestern veröffentlich
worden, so die Kripo.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:18
@Boccer

Was meinen immer wieder geposteten Ansatz stützt, dass das Phantombild durch die Aussage einer Person erstellt wurde!


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:20
@ede-vom-walde

Ja, ich weiß Näheres dazu. Aber ist das wirklich tatrelevant, ob es 6 Monate waren oder länger?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:24
@LuckyLuciano

Nein, es ist nicht tatrelevant ... Mich würde nur interessieren wie umfangreich die damaligen Observierungen waren, denn vielleicht wurde ja auch der Durchgangsverkehr auf der K13 erfasst.
Im übrigen wundert mich, dass da (manchmal) sogar mitten in der Nacht Autos parken und nicht nur Abends, wie ich dir ja einmal schrieb ...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:37
@ede-vom-walde

Wie im öffentlichen thread von mir schon einmal ausgeführt, war die Polizeipräsenz nach den Tötungsdelikten in der Göhrde äußerst hoch und ausgedehnt. Das ging bis hin zu Polizeibeamten die als getarnte "Pärchen" durch den Wald gingen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:37
@alle

Ich habe nochmal einen recht "blöd anmutenden Einfall", bitte alle nicht angegriffen fühlen ;-)
Ist es denn auszuschließen das es zwei Täter waren, Mann und Frau zum Beispiel?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:38
Ich schliesse das auch nicht mehr aus, dass der Täter aus Bad Bevensen kommt. Bisher habe ich dabei eher an die umliegenden Dörfer gedacht.

Käme er aus den umliegenden Dörfern, könnte er seine Alltagsgeschäfte in Bad Bevensen erledigt haben.
Wenn es tatsächlich ein Bad Bevenser Einwohner war, waren die Fahrmanöver dort wirklich bezüglich Entdeckung von Nachbarn ziemlich riskant.
Das würde schon die Frage aufwerfen Herr XX, haben sie neuerdings einen neuen Job in Hannover? (KFZ- Kennzeichen vom Tercel war ja Hannover).

Wenn er aus Bad Bevensen stammt, müssten dass die Teile westlich der Ilmenau oder Medingen sein.
Beim Klaubuschviertel oder auch Rosengarten- hätte er mit dem Abstellen am Klaubusch quasi vor seiner "Haustür" geparkt.

@Boccer: Das obige habe ich gerade auf Deinen letzten Zeitungsbericht bezogen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:39
@ede-vom-walde

Das ist auszuschließen.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:40
@LuckyLuciano

Auch zwei Männer? Wieso?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:43
@ede-vom-walde

Auch zwei Männer.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:46
@ede-vom-walde: Welchen Nutzen hätte ein zweiter Mann von diesen Verbrechen gehabt? Gar keinen.
Es war kein Bank- oder Raubüberfall, wo Kooperation Sinn macht und es einen Gewinn zum Teilen gab.


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:46
@LuckyLuciano

Das es Mitwisser gibt allerdings nicht, oder?

Vielleicht hat ihm aber auch jemand nach der ersten Tat geholfen das ermordete Pärchen zu verstecken?

Was spricht dagegen, Erfahrungswerte aus vergangenen Fällen oder die Spurenlage?


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:49
@Strandschwalbe

Nein, aber es gab Fälle wo Familienangehörige "zusammengehalten" haben um nicht unterzugehen ...
Vielleicht gab es in der Göhrde aber auch etwas, was es so vorher in der Kriminalgeschichte noch nie gab ...


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:50
@ede-vom-walde
@ all

Lt. Zeitung : >> Göhrde - Doppelmorde : Die Kripo zieht Sicheheitskräfte ab..! <<<

Der Täter ist immer noch auf freiem Fuß . Werden die grausamen Morde je gesühnt ? Die Chancen werden
immer schlechter. 1000 Spurenakten sind mittlerweile bei der Kripo angelegt worden , aber der wirkliche
heiße Tip ging leider bei den 30 Kripob. nicht ein...!
...............
Das einzige - N E U E. : Die Beamten... z i e h e n... ab ..!!! Wegen der angespannten Personallage ziehen sie
ihre Sicherheitskräfte aus der idyl- langsam ..herbstlich .. gefärbten Göhrde ab..!!!
...............
In diesem Fall ist ein langer Atem erforderlich , wir sind für jeden Hinweis dankbar..!
..............


melden

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:51
@Boccer

Danke für den Text


melden
Anzeige

Neue Erkenntnisse im Fall der Göhrde-Morde

25.05.2014 um 00:52
@Boccer
Wo stand das?


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Army of Troll442 Beiträge
Anzeigen ausblenden