Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Trial, Steenkamp, Pistorius

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:42
Also hatte die Verteidigung außer den Standers und ihren sog. Experten, keine eigenen Zeugen. Die Nleng....ihr wisst schon wer - die waren auch Zeugen der Anklage. Alle anderen standen demnach nicht mehr zur Verfügung.

Joaaah schlechte Hausaufgaben gemacht, liebe Verteidigung.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:42
Roux hat Angst vor Videokonsequenzen, morgen wird gleich Schluss gemacht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:42
Spannend:

http://whoopwhoop.tv/pistoriusradio.htm


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:47
Ich muss das morgen mitkriegen. Hoffe ich verpasse nicht zu viel morgen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:47
Also sagen die Psychs jetz aus oder nich? Habs nich so mitbekommen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:48
Bei mir läuft dieses whoopwhoop nicht


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:48
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Roux hat Angst vor Videokonsequenzen, morgen wird gleich Schluss gemacht.
Auf jeden Fall ist er sehr unsicher:
Roux - we plan to close the case, but I need to get proper instructions, can we close to tomorrow morning.

Nel agrees, they adjourn to tomorrow 9.30am.

http://www.iol.co.za/oscar-pistorius-live-blog-1.1642975


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:49
@MrSmith

immer wieder probieren und auch kurz warten:

http://whoopwhoop.tv/pistoriusradio.htm

geht grad ums video


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:53
Mit diesem Video und den Antworten unseres Prof. Derman -hat Nel sehr gut durch die Art der Fragestellung, ALLE - bloßgestellt. Defence, Ozzy und den Derman.

Brilliant! Er hat sich nicht aufs Glatteis führen lassen und keinen Fehler gemacht und JEDER wusste, wovon er redet!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 13:57
Und die Richterin wird dies wohl auch gesehen haben - wurde in SA gestern ja ständig in den Nachrichten wiederholt - dies wird ihr vermutlich sehr helfen hinsichtlich etwaiger Zweifel in Bezug auf vulnerable und die Möglichkeit, sich vor dem vermeintlichen Intruder in Sicherheit zu bringen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 15:55
Experten:
Ulrich Roux also says the fact that Prof Derman did not supply a report at all forced the state to rely on Dr Carla Kotze and so the defense is not entitled to consult with her. I think that the whole thing with Dr Kotze was a fishing expedition by the defense to see if Nel plans to reopen his case. Roux said that all Nel has to do is say that he plans to call her as a witness.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?249104-Trial-Discussion-Thread-46-14-07-7-Day-37&p=10713908#post10713908
Also hatte Wayne Derman der Staatsanwaltschaft gar keinen Bericht überlassen, so dass Nel noch einmal mit Dr. Carla Kotze Rücksprache halten musste, was wiederum die Verteidigung heute nicht berechtigte selbiges zu tun.
Der Versuch war wahrscheinlich vor allem auch der Neugierde geschuldet, ob Nel den Fall re-open möchte.
Stimmen, die in diese Richtung gehen, vermehren sich, denn nun ist ja noch das Video aufgetaucht, das für die Verteidigung ziemlich beschädigend ist.

Anders ist auch die Verunsicherung Rouxs nicht zu verstehen.
KlaraFall schrieb:Roux - we plan to close the case, but I need to get proper instructions, can we close to tomorrow morning.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:00
Wertlose Aussage von Wayne Derman.
Local SA Channel 199:
Prof James Grant, professor of law at WITS university, says that Derman's statistics about how 80% (or whatever, I can't remember) of disabled people would react with a certain flight/fight startle response is not at all relevant because Derman can not say whether Oscar is part of the 80% or part of the 20%. So it is useless testimony from Derman.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?249104-Trial-Discussion-Thread-46-14-07-7-Day-37&p=10714073#post10714073


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:26
Noch mehr zum Video:

https://soundcloud.com/primediabroadcasting/attorney-cliff-alexandersocial-media-analyst-gus-silber-on-opstumpsvideo


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:30
@KlaraFall
Na ja, und dann müsste erst noch aufgeteilt werden, wieviele davon dann der flight und wieviele der fight-Kategorie zuzuordnen sind.

Aber - mal im Ernst. Warum eigentlich wartete Oscar denn noch auf ein spezielles Geräusch, um loszufeuern? Er hörte doch bereits das Öffnen des Fensters, welches ihn in Panik versetzte und schliesslich auch das Zuschlagen der WC-Türe. Wenn ich wirklich einen intruder im WC vermute, und sosehr in Panik bin, braucht es dann noch einen bestimmten Lärm, um abzufeuern? Er konnte diesen bisher noch nicht mal genau beschreiben oder näher definieren. Aber wenn schon Automatismus oder unüberlegtes Handeln ohne Intention hätte dies alles viel rascher erfolgen müssen, sicher nicht erst, nachdem er sich Gedanken über einen Querschläger gemacht und den intruder aufgefordert hat, das Haus zu verlassen.
Das ist alles Schmarren, er wollte töten und er hat getötet, mit vier Schüssen, wovon der letzte der fatale war. Er hätte nach jeder Schussabgabe stoppen können, was hielt ihn davon ab?

Und noch wichtig - er und sein Team können keinen unmittelbaren Angriff, keine Bedrohung belegen, die irgendwie seine Reaktion verständlicher machen, geschweige denn rechtfertigen würden.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:35
Mir gefällt der Tenor der meisten Berichte :)
Da hört man immer "damage of the defence". Das sagen eigentlich alle....
Und das wurde selbst für uns Laien doch auch sehr deutlich; eigentlich bei
allen Zeugenaussagen der Verteidigung. Und das Video hat den Rest besorgt.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:39
@Mauberzaus
Mauberzaus schrieb: Aber wenn schon Automatismus oder unüberlegtes Handeln ohne Intention hätte dies alles viel rascher erfolgen müssen, sicher nicht erst, nachdem er sich Gedanken über einen Querschläger gemacht und den intruder aufgefordert hat, das Haus zu verlassen.
Das ist alles Schmarren, er wollte töten und er hat getötet, mit vier Schüssen, wovon der letzte der fatale war. Er hätte nach jeder Schussabgabe stoppen können, was hielt ihn davon ab?
Richtig und genau damit hat Nel Derman heute schachmatt gesetzt.
Mauberzaus schrieb:Und noch wichtig - er und sein Team können keinen unmittelbaren Angriff, keine Bedrohung belegen, die irgendwie seine Reaktion verständlicher machen geschweige denn rechtfertigen würden.
Sie hatten in Wahrheit nie einen Fall und konnten das alles nicht belegen. Deshalb blieb ihnen nichts weiter übrig als Nebelkerzen.
Die Zeugen der Verteidigung konnten durch die Bank nicht überzeugen.

Dieser Leserkommentar trifft es auch noch einmal ganz deutlich.
He stated in his testimony that the toilet door does not fit in its frame properly.

He said that it made a *distinct* sound as it opened, a wood on wood sound.

He said when he heard that sound, he thought an intruder was about to attack him and he fired to nullify that threat.

OP was so sure about his own evidence, that he neglected to follow the train of thought that the toilet cubicle was locked shut from the inside.

(who here locks the door of their toilet cubicle at 3am, especially as the bulb had gone???)

Because it was and was still locked shut there could not be any possibility of the sound coming from the door. That distinctive sound that caused him to fear for his life and shoot just never happened.

OP floundered and latched onto the magazine rack, THAT was the wood sound.

But then, if that was the sound, the door was never going to open, and he shot at whoever was behind the door when there was no threat, giving them no chance.

It was murder at that point of the trial. Done and dusted.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:45
@fortylicks
fortylicks schrieb:Mir gefällt der Tenor der meisten Berichte :)
Da hört man immer "damage of the defence". Das sagen eigentlich alle....
Und das wurde selbst für uns Laien doch auch sehr deutlich; eigentlich bei
allen Zeugenaussagen der Verteidigung. Und das Video hat den Rest besorgt.
Geht mir genauso. ;-)
Und als Nel Derman heute auf das Rückwärtslaufen von OP angesprochen hat, dürfte klar sein, dass er das Video gesehen und es sehr geschickt vermieden hat direkt darauf einzugehen.
Doch ich vermute, es ist noch längst nicht vom Tisch.
Auf der anderen Seite bin ich mir aber auch sicher, dass er bis jetzt das Gericht überzeugen konnte.
Also, wenn er den Fall morgen nicht re-opened, dann ist sich Nel seiner Sache, denke ich, ganz sicher.
Aber vielleicht will er das Ass auch noch ausspielen?!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:49
@KlaraFall
ganz genau, das mit dem Rückwärtslaufen war mir auch aufgefallen ;)
Und er hat noch mehrmals dezent drauf hingewiesen, ohne dass das zu
offensichtlich wurde. Einmal sagte er dann süffisant: interested! :) war
ein deutlicher Hinweis darauf......
Ich bin gespannt, ob noch was kommt. Aber bisher spricht der ganze
Prozessverlauf eine deutliche Sprache. Überall in der Welt wird das
genauso berichtet. :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 16:54
@fortylicks

Ja, bei "Interessant" ist es auch aufgefallen, das ist mir mitnichten entgangen. ;-)

Wie der Prozess weitergeht, wissen wir noch nicht.
Aber was passiert nach dem Urteil?
Pistorius: If guilty, can he appeal? Would he win it?

http://www.biznews.com/oscar-pistorius-trial/2014/07/pistorius-guilty-can-appeal-win/
So, jetzt knurrt mein Magen....


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.07.2014 um 17:34
Im Enddefekt waren alle Zeugen der Verteidigung für die Tonne, ein wenig bin ich sogar enttäuscht, ich hab der viel mehr erwartet, letztendlich haben sich alle eher lächerlich gemacht, ihren Job aufs Spiel gesetzt, ich denk da an Voster oder Dixon, die wird man vor Gericht wohl eher nicht mehr wiedersehen. Es gab kein einzigen Zeugen der zu der Tat was beisteuern konnte, alle waren nur für danach, weil sie geschlafen haben oder seine Psyche auch nur nach der Tat in den Mittelpunkt schieben wollten. Das aufgetauchte Video gibt den Rest und da haben sie sich soviel Mühe gemacht OP auf Stümpfen so angreifbar zu machen.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden