weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:04
@TruthLove

Anklage:"Diesen zweiten Eimer haben Sie aber vor kurzem noch nicht erwähnt, sie tailorn, und lügen, Frau TruthLove."

Verteidigung: Hören sie auf die Angeklagte eine Lügnerin zu nennen. Zur Beschuldigten in mütterlichem Ton:"Sind sie müde, machen Sie deshalb diese kleinen Fehler?"

Vor sich hinmurmelnd:"So schnell kann sie unmöglich auf die Idee mit den zwei Eimern gekommen sein und allein ihr Name weist ja auf ihre Wahrheitsliebe hin."
Die wichtige Erkenntnis wird ins Notizbuch eingetragen, und der Angeklagten wird Zeit gegeben, sich von den ungeheuerlichen Vorwürfen zu erholen und neuen Mut zu schöpfen vor der nächsten Herausforderung mit Pitbull(in) Mauberzaus.....


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:09
@Baruchan
Baruchan schrieb:nicht zu vergessen dass er TIEFGLÄUBIGER Christ is. *lilaEimernutz*
"PEACEMAKER" fehlt noch zahn


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:33
Seit ich in einem Video diese Bezeichnung für Oscar von Uncle Money Arnold gehört habe, frage ich mich, was er mit Peacemaker wohl gemeint haben könnte. Aber man muss ja nur Wikipedia bemühen, schon lernt man, dass der erste von der Colt’s Patent Firearms Manufacturing Company hergestellte großkalibrige Patronenrevolver mit geschlossenem Rahmen so genannt wurde. :P:


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:40
@muscaria

Hey Du bist der Hammer und hast den guten Uncle Arni entlarft

https://www.google.de/search?q=Peacemaker&biw=1067&bih=416&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=EPwVVLvhHaT5yQO9nAI&ved=0CAYQ_AU...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:42
Peacemaker: Friedensmacher, na das passt zu Pistorius.

"Wer mit diesem Friedensmacher nicht Frieden macht, hat vielleicht bald schon ausgelacht,
worauf man eher als gedacht, sich auf den Weg zum Friedhof macht."


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 22:44
Es hat mir in den Ohren geklingelt und so bin ich zurückgekehrt! Um die Eimer, Laptops, Knarren und Luftgewehre herumbalancierend, ein Bat stand auch noch hier rum, und nicht auf die diversen Handys tretend, und jetzt kann ich nur erschöpft murmeln: i'm so tired... Ich weiß nicht, was diese schreckliche Anklägerin eigentlich von mir will... Ich wollte euch doch nur schützen ... Und Peacemaker ist mein zweiter Vorname...
Ich kann mir auf das ganze Geschehen einfach keinen Reim machen...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 23:00
Hören Sie auf, immer nur an sich zu denken, Frau TruthLove. Ich höre immer nur ich, ich, ich.
Sie sind kein Opfer. Ausserdem - konzentrieren Sie sich besser auf die Story und überlassen mir den Reim dazu! ;-)) Aber mit Verlaub, Ihre Version ist improbable.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 23:11
Dichtung und Wahrheit, ein weites Feld!
Ich glaube fast, Ihr Englisch ist ganz schlecht, Sie meinen sicherlich: proper. Meine Geschichte ist proper. My Version is proper. Mylady, ich verstehe die Frage nicht!
Außerdem stehe ich die ganze Zeit unter Medikamenten!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 23:21
Mylady:"Frau TruthLove, sind Sie erschöpft, brauchen Sie Erholung?" Schaut auf die Uhr, es ist kurz vor 15.00 Uhr Ortszeit.
"So, das war ein langer Verhandlungstag. Morgen geht es pünktlich um 9.30 Uhr (schaut die Anklage, insbesondere Pitbullin Mauberzaus strafend an) weiter. Gute Nacht allerseits!" :-))


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 23:23
Danke, Mylady! ;-) höchste Zeit für das Abendgebet!
Gute Nacht!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.09.2014 um 23:47
Nachtrag:
Mylady und TruthLove beten gemeinsam zur Nacht.
Mylady murmelt entnervt: Diese schreckliche Pitbullin...gibt einfach keine Ruhe... Will immer Recht haben...
TruthLove: Alles reine Mauberzauserei! Ich gewinne immer!
( Der Vorhang fällt)
----


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 00:30
Nur Klatschpresse, aber manchmal lohnt es sich Berichte der ersten Stunde zu lesen...
die häusliche Gewalt
der gebrochene Schädel
der erste Schuss im Schlafzimmer...
das pflanzliche Testosteron---
die Zeugen die den Streit und die Schreie hörten..
konnte natürlich alles nicht bewiesen werden...
der Austausch von Botha war der erste Schachzug...

http://rollingplanet.net/2013/02/14/oscar-pistorius-festgenommen-freundin-erschossen/
Bei der heute getöteten Frau soll es sich jedoch nicht um Anastassia Khozzissova handeln, sondern um ein anderes Model: Reeva Steenkamp.
http://rollingplanet.net/2013/02/17/oscar-pistorius-cant-stop-loving-you-mord-aus-eifersucht/
Laut „City Press“ wiederum soll der erste Schuss auf Steenkamp im Schlafzimmer abgegeben worden sein. „Dann rannte sie und versteckte sich im Bad. Dann feuerte er drei weitere Schüsse ab“, zitierte die Zeitung eine Polizeiquelle. Auch andere Medien hatten am Samstag unter Berufung auf einen Nachbarn berichtet, mehrere Schüsse seien durch die Badezimmertür gegangen.

Zeitungen und Fernsehen berichten nun von den „dunklen Seiten“ des einstigen Superstars und zeichnen das Bild eines in Wirklichkeit jähzornigen und gewalttätigen Waffennarrs mit Alkoholproblemen

Dominique Piek, Freundin und Kollegin von Reeva, soll gesagt haben: „Pistorius war eifersüchtig und arrogant auf eine Art und Weise, die keine Logik hatte. Er wollte nicht, dass Reeva mit Mario in derselben Show mitmacht.“

Samantha Taylor, eine Ex-Freundin von Pistorius, wird zitiert: „Oscar ist ganz sicher nicht so, wie die Leute ihn bisher gesehen haben.“ Wie jetzt bekannt wurde, musste Pistorius 2009 bereits einmal eine Nacht in der Brooklyn Police Station verbringen, nachdem er eine 19-Jährige auf einer Party attackiert haben soll.
war ja nur pflanzlich...
http://rollingplanet.net/2013/02/20/also-doch-polizei-fand-testosteronmittel-bei-pistorius/
Staatsanwalt Gerrie Nel erwiderte heute, ein Zeuge habe zwischen zwei und drei Uhr morgens das Paar gehört, wie es sich „ohne Unterbrechung“ stritt. Der Ermittler Hilton Botha sagte vor dem Gericht in Pretoria aus, der ungenannte Zeuge habe Schüsse gehört. Daraufhin sei er auf seinen Balkon getreten und habe gesehen, dass bei Pistorius im Haus Licht gebrannt habe. „Dann hörte er eine Frau zwei- oder dreimal schreien, dann weitere Schüsse.“
und noch das - dürfte bekannt sein..

http://www.focus.de/sport/olympia-2012/beinamputierter-sprinter-zweifel-an-pistorius-doch-ein-model-gibt-ihm-halt_aid_78...

Leserkommentar:
Ich finde es gut,das er trotz Behinderung jemanden gefunden hat, der mit ihm leben will.
http://rollingplanet.net/2012/07/19/das-ist-sie-anastassia-khozzissova/

http://www.blick.ch/sport/olympia/blade-runner-startet-frisch-verliebt-bei-olympia-prothesen-mann-angelt-sich-russisches...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 06:24
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Laut „City Press“ wiederum soll der erste Schuss auf Steenkamp im Schlafzimmer abgegeben worden sein.
so habe ich das auch noch in Erinnerung. Deswegen bin ich ja von Anfang an der Meinung dass da vertuscht und getrickst wurde von Roux und dass das Alles ganz anders abgelaufen ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 06:32
@Baruchan
Danke für den Link, gestern um 19:36 Uhr !!!
Der Artikel hat zum einen meine bereits gewachsene Hoffnung dahingehend noch gesteigert, dass eine Revision offenbar tatsächlich (überhaupt) möglich ist, und es sich bei dem Urteil wohl nicht um einen "Interpretationsspielraum", bzw. einer Auslegungsmöglichkeit mit anschließender "richterlicher Rechtsprechung" zu handeln scheint, die, so wie's auch in Deutschland längst der Fall ist, im Resultat ebenso bindend wäre, wie bereits kodifiziertes Recht ...
[Manchmal muss man dem Recht ja etwas "auf die Sprünge helfen", und kann als Richter/-in nicht warten, bis sich die Legislative endlich zu einem lange notwendigen Gesetzestext oder -werk durchgerungen hat ...]
Zum anderen zeigt er mir, dass es demnach auch "staatliche" Kräfte bzw. NGO's in SA gibt, die so ein Urteil nicht unwidersprochen hinnehmen wollen ...
Ob allerdings die bekannten Protagonisten allein, von Seiten der Anklage, in gleicher Formation und Stärke auftreten sollten, bleibt abzuwarten ...
Vllt. hat die Richterin ja, so wie ich es bereits weiter oben zum Ausdruck brachte, das Intermezzo bis zur Urteilsverkündung dahingehend genutzt, dass wirklich eine SEHR hohe Strafe (zweistellig) ausgesprochen wird, die letztlich alle Seiten beruhigen könnte ???
[Was dann wohl, nicht zuletzt dem Druck - auch aus der Öffentlichkeit - geschuldet wäre ...]
Es bleibt also nichts weiter als zu warten, und der Dinge zu harren die da kommmen ... ;-))

Alle ins Gold
-carpe diem-


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 08:17
@Baruchan

Und wenn der erste Schuss im Schlafzimmer schon fiel, wo ist das Einschussloch? Irgendwo muss es ja sein? Wie soll das passiert sein? Ich glaube das nicht! Im Schlafzimmer ganz sicher nicht!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 09:07
Sollte die Anklage erst nach der Strafverkündung auf Berufung gehen, wie manche Quellen zu wissen scheinen, ist die Anklage drinne in Kuhhandlung. Weil der heutige harmlose Urteil wird ermöglichen, in der Zukunft die Strafe - falls so was doch imstande kommen sollte - weitgehend zu manipulieren.

Also, zuerst muss man unbedingt den heutigen Urteil abräumen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 09:21
@Ahnungslose
Die Staatsanwaltschaft kann erst am Ende des Verfahrens Rechtsmittel einlegen. Das Verfahren ist erst beendet, wenn das Strafmaß ausgehandelt und durch die Richterin festgelegt wurde.

Wenn dies geschehen ist, würde die Hinnahme eines milden Urteils durch die Staatsanwaltschaft dann allerdings auch auf mich verdächtig erscheinen. Auch wenn eine lange Haftstrafe wegen einer grob fahrlässigen Tötung verhängt werden sollte (woran ich nach dem bisher Erlebten nicht mehr wirklich glaube), hielte ich es für geboten, dass die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil Rechtsmittel einlegt. Rechtsexperten haben deutlich herausgearbeitet, dass relevante Fehler bei der Rechtsanwendung vorliegen, die eine Mordverurteilung verhindert haben. Damit gibt es eine Chance durch das Einlegen von Rechtsmitteln, evtl. das Urteil zu korrigieren – diese sollte mMn in jedem Fall genutzt werden.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 09:32
Hier noch eine weitere interessante Analyse des Urteils:
http://www.iol.co.za/news/judge-masipa-got-it-wrong-1.1749695#.VBaU3ZAcTDc
So why did Judge Masipa, you might wonder, think the requirements of dolus eventualis was not met? Here it gets embarrassing I'm afraid. This test in law is a subjective one. We have to ask what Pistorius was thinking. Pistorius told us he thought Steenkamp was asleep in bed. Judge Masipa believes him and takes this as proof that Pistorius did not desire the death of someone behind that bathroom door.
But that is blatantly a misapplication of the law. Who cares if Pistorius sincerely believed Steenkamp was in the bedroom fast asleep? The question is whether he foresaw any human being behind that door - Xolani or Piet or Marita or nameless intruder - dying if he were to shoot at them through that door four times? So it's not legally relevant that Pistorius genuinely didn't think Steenkamp was in the bathroom. The murder charge holds so long as he believed SOMEONE was there, foresaw that four shots in that direction could kill them and reconciled himself to that outcome. And he did.
It gets worse: Pistorius' defence is that he intentionally shot at the door to neutralise a perceived threat. He just didn't think his voluntary shooting was unlawful. But by the standards of dolus eventualis, properly applied, he committed murder in South African law.
Nel can start filing his appeal papers. His prospects are surely good. Judge Masipa won't be the last judge to have a verdict overturned.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 09:33
Der Meinung sind ja die meisten @BaroninVonPorz . Derzeit habe ich aber auch das Gefühl, dass dieses Urteil sehr viel mehr ist, als ein Fehler einen bestimmten Fall betreffend.

Die ganze Welt schaut zu. Die social media User werden aufgefordert keine Hass-Attacken auf die Judge loszulassen. Es brodelt. Mir scheint es unmöglich, dass die Staatsanwaltschaft vor den Augen der Welt den Fehler macht, keinen gegen das URTEIL (nicht etwas gegen das Strafmaß) einzulegen.
Die Richterin braucht Schutz auf Schritt und Tritt ist zu lesen. Die Meute kocht! Ich fürchte wirklich ernsthafte Aufstände, sollte der State sich ruhig verhalten.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.09.2014 um 09:35
@BaroninVonPorz zu deinem verlinkten Text: Ich denke, die Richterin hat aber durchaus klargestellt, dass es egal ist, WER hinter der Tür steht. Sie hat an dem Punkt, als es darum ging, ob er vorhersehen konnte, dass diese Schüsse jemanden töten könnten, gesagt: Nein, das konnte er nicht.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden