Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:05
Also will Nel so oder so morgen mit seinen Zeugen durch sein... viel zu wenig für Reeva!!! Kommt dann Freitag das Strafmaß, oder braucht MyLady nochmals 4 Wochen dafür?


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:15
@obskur

Gute Frage, ich fürchte es dauert dann immer noch! Also in SA angeklagt zu sein ist das eine, aber bis man dann weiß was los ist ist man doch nervlich am Ende. Ich kann mir nicht helfen, sehr komisch das ganze dort.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:16
also bei nicht berühmten, ärmeren leuten geht das wohl doch sehr viel schneller ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:34
@obskur
@Interested

auch Euch beiden, vielen Dank! Das wäre wirklich der Hammer gewesen, wenn Mylady Nel gedrängelt hätte dass er seine Zeugen zügig "durchschleust".


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:34
Habe heute leider nicht dabei sein können, lese gerade nach, was war, und könnte an die DECKE GEHEN!!!!!!!!

1 1/2 Tage durften wir uns diesen Leierkasten von einer "Expertin" anhören mit ihren Lobhuldigungen auf den Täter, und jetzt, wo das OPFER dieses Falls ENDLICH eine Stimme bekommt, da wird die Richterin ungeduldig und macht schon bei der ERSTEN Zeugin Druck, dass Nel mal fertig werden soll??

Das sagt doch wirklich alles: Die Richterin ist an Reeva's Stimme gar nicht interessiert! Im Gegenteil, das Urteil liegt schon fertig in der Schublade, da ist es ja klar, dass sie auf das "Gejammer" jetzt keinen Bock mehr hat, könnte sich ja am Ende noch sowas wie ein Gewissen regen.

Nee, das ist der mit Abstand schlimmste Prozess den ich je erlebt habe. Und ich dachte, nach OJ Simpson gibt es keine Steigerung mehr - das war ja NICHTS hiergegen!!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:49
@diegraefin
Ausnahmsweise muss ich die Richterin mal in Schutz nehmen. Es war Nel, der auf morgen vertagen wollte, weil er noch etwas Zeit mit der Zeugin braucht. Siehe die letzten Posts hier.
Nel sagte dass er bis morgen nachmittag mit seinen Zeugen durch ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 15:59
Evidence1 schrieb:Ausnahmsweise muss ich die Richterin mal in Schutz nehmen. Es war Nel, der auf morgen vertagen wollte, weil er noch etwas Zeit mit der Zeugin braucht. Siehe die letzten Posts hier.
Nel sagte dass er bis morgen nachmittag mit seinen Zeugen durch ist.
Ja, aber vorher hat sie ihn doch gefragt, wie lang er noch braucht und dass sie die nächsten 4 Wochen keine Zeit mehr hat, darum ging es mir. Bei Roux hat sie auch alle schwafeln lassen und nicht EIN Mal angedeutet, dass sie mal zur Sache kommen sollen o.ä.! Finde ich in dem Moment, wo es nun zum ersten Mal ums Opfer geht, sehr unpassend!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 16:07
@diegraefin

Ich fand es auch unpassend, ausgerechnet dann auf die Zeit zu drängen, wo es zum ersten Mal um die Person Reeva ging - respektlos den Eltern und Angehörigen gegenüber.

Sie (Masipa) hätte sich ja ebenfalls die Ohren zuhalten können, wenn sie es nicht ertragen konnte ;)

Hier mal ein interessanter, lesenswerter Artikel, wie auch die Kommentare darunter. Auch heute kam ja die Frage auf, ob Ozzys Tränen echt sind.

{....And in the days leading up to the verdict of Oscar Pistorius, many were of the opinion the athlete was as guilty as guilty gets. .....}

{...The majority of South Africans interviewed for this survey disagreed with Judge Thokozile Masipa’s verdict of culpable homicide in the Pistorius case, indicating widespread dissatisfaction with the verdict,” a spokesman for a national poll, which surveyed 1,500 people, told the Johannesburg City Press. “We found that across race and gender lines the majority of people unanimously agreed that Oscar intended to kill his girlfriend.” ....}



http://www.washingtonpost.com/news/morning-mix/wp/2014/10/15/the-weeping-oscar-pistorius-and-a-final-question-has-it-all...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 16:07
Masipa will sich halt nicht allzu lange mit Zeugen der Anklage befassen - sie könnten den in dieser Woche entstandenen Eindruck - O.P. würde im Gefängnis zerbrechen - wieder verwässern.

Evtl. schon im Hinblick auf die öffentliche Reaktion bzgl. einer milden Sentence und den daraus für die Richterin entstehenden Nachwehen ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 17:01
Gestern noch oder war es heute, musste Nel alles vorlesen, was Ozzy so schönes und gutmütiges unternommen hat und jetzt macht sie Druck... nein auffälliger geht es nun wirklich nicht mehr. Das kann doch alles so nicht Zufall sein. Man weiß doch, dass alle Welt zuschaut... ich kann es gar nicht mehr in Worte fassen, was ich davon halte.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 17:05
Iwo in meinen Gehirngassen stehen auch vom Früheren Erinnerungen, dass Masipa Roux die Zeit aller Welt gönnte und mit Nel Zeitdruck ausgeübt hat. Kann mich auch irren...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 17:17
Jetzt bin ich in Verwirrung - hat er heute doch geweint oder nicht?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 17:18
obskur schrieb:Das kann doch alles so nicht Zufall sein. Man weiß doch, dass alle Welt zuschaut... ich kann es gar nicht mehr in Worte fassen, was ich davon halte.
Comtesse schrieb:Die Richterin ist an Reeva's Stimme gar nicht interessiert! Im Gegenteil, das Urteil liegt schon fertig in der Schublade, da ist es ja klar, dass sie auf das "Gejammer" jetzt keinen Bock mehr hat, könnte sich ja am Ende noch sowas wie ein Gewissen regen.
tayo schrieb:Masipa will sich halt nicht allzu lange mit Zeugen der Anklage befassen - sie könnten den in dieser Woche entstandenen Eindruck - O.P. würde im Gefängnis zerbrechen - wieder verwässern.
So ist es!! Und man konnte Masipa das heute sogar ansehen. Was für ein Trauerspiel. :(


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 17:20
@Ahnungslose
Ich habe ihn nicht wirklich weinen sehen... es gab eine kurze Einlage, wo es so aussah, als hätte er das Knöpfchen mal wieder gedrückt... das wars dann aber auch.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:04
Carl Pistorius auf Twitter:

https://twitter.com/carlpistorius/status/521926380452585473

Jo, sich schön lustig machen über Freunde von Reeva und Menschen, die seinen Bruder
durchschaut haben; Hauptsache, immer schön -öffentlich- beten und heulen und kotzen.
Was für eine Family! :(


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:14
Der Typ ist genauso krank wie sein Bruder


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:23
Das ist doch das gewohnte Spielchen: Die Verteidigung vertritt den Angeklagten und fordert (übertrieben gesagt) Freispruch und die Anklage die Todesstrafe.
Was mich enttäuscht: Wieder sind die Zeugen der Verteidigung so dermaßen schlecht vorbereitet und blass im Auftreten. Es ist einfach nur beschämend, wie wenig Mühe man sich macht um Oscar, man braucht sich nicht anstrengen, scheinbar ist das Urteil längst gesprochen.
Auch Nel arbeitet die wesentlichen Punkte nicht deutlich heraus, verfängt sich in langatmigen Detailfragen, meiner Meinung nach. Den dämlichen Bericht geht er Seite für Seite durch und zerlegt jedes Pünktchen, wäre es nicht wirksamer, Hauptpunkte herauszuarbeiten und hervorzuheben?
Die Sozialarbeiterin pocht auf Oscars Behinderung, wenn es um ihre Beurteilung geht.
Nel hätte sehr leicht darstellen können, dass Oscar sich gar nicht als Behinderter sieht, dass sein Haus in keinster Weise auf irgendeine Behinderung schließen lässt.......
Nels Bitte um Aufschub auf morgen sehe ich als taktisches Manöver, dass Masipa da nicht erfreut war, hat sie unmissverständlich gezeigt, mich hat das auch genervt, bin aber gespannt, was er damit bezwecken wird (einen etwas unruhigeren Nachmittag für die Riege der Verteidigung doch allemal).
Ich glaube, Nel kommt morgen sicher nicht zum Ende mit seinen Zeugen und übermorgen ist die Sache auch noch nicht zu Ende, also mindestens wieder 3 Wochen Aufschub bei dieser "Theateraufführung".
In ein paar Wochen interessiert sich "kein Mensch" mehr für den Urteilsspruch, egal wie er ausfällt.

Die Berichte über die Verhandlung sind in unserer Heimatzeitung so oberflächlich und "billig" verfasst, genauso blass wie die Zeugen der Verteidigung!!! :-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:28
@sterntaucher
Nel wollte doch nur einzelne Punkte aus dem Bericht vorlesen, da kam doch direkt Einspruch von Roux und auch Masipa, dass er alles vorlesen solle, damit der Zusammenhang klar ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:30
@fortylicks
Ist das wirklich Carl, der sich so äussert? Kann das fast nicht glauben.....ein unfassbar dekadentes Verhalten.
Der wagt es tatsächlich Freunde von Reeva zu diskreditieren? Jeder mit nur einem Funken Empathie, Anstand und menschlicher Bildung würde in Demut schweigen, nach dem unfassbaren Leid, das der Bruder mit seiner ebenso unfassbaren Tat verursacht hat....Stattdessen spöttelt er noch öffentlich?! Da fehlen eigentlich die Worte, und es bleibt nur Unverständnis und Verachtung für dieses Subjekt....

Nun, der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum. Die Familie hat zwar Geld wie Heu aber keine Ethik, insbesondere, weil diese nicht käuflich, sondern das Resultat von Erziehung und Bildung ist. Ich wundere mich eigentlich überhaupt nicht über Oscars Werdegang. Wer stets gehätschelt und in Schutz genommen, wer von jeglicher Verantwortung entbunden und wenn nötig freigekauft wird, kann weder Realitätssinn noch Menschlichkeit entwickeln, sondern fühlt sich unantastbar und unverwundbar. Nichts von "vulnerable", die nette Family hat aus OP einen netten Egoisten gemacht, der das Wort "Du" nur vom Hörensagen kennt. Ein Narzisst wie es im Buche steht.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.10.2014 um 18:36
juror13 ist noch immer sehr fleißig und hat nochmals viele Bilder hochgeladen, viele, die bisher auch nicht gesehen wurden, auch die Kommentare dazu sind lesenwert.

http://juror13lw.wordpress.com/2014/10/08/pictures-from-behind-the-doorone-tragic-night/


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden