Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:36
image

Dieses Bild gefällt mir persönlich sehr gut
(Aus dem obigen Link von@fortylicks)


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:37
Unsere liebe Richterin hat once again sich korrekt benommen, nach Roux rules:

"The number 'five years' was not an ordinary number, it was carefully selected," Wits School of Law Professor Stephen Tuson said.

According to Section 276 of the Criminal Procedure Act, one-sixth of a jail sentence can be converted to house arrest, if the sentence is not more than five years.


:-((


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:41
Interested schrieb:Erschreckend bezüglich des Strafmaßes für mich ist, dass der Schuss im Tashas mit 3 Jahren Gefängnis geahnet wurde und der Tod eines Menschen durch die Schusswaffe - nur 5 Jahre.
3 konkurrierend für das Zeigen, 5 damit er bald nach Hause kommen kann.
Hätte siefür 5+3 entschieden, hätte OP wieder nicht bald nach Hause.

Alles schön unter Kontrolle ... von Roux!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:41
@Interested

schrieb:
Erschreckend bezüglich des Strafmaßes für mich ist, dass der Schuss im Tashas mit 3 Jahren Gefängnis geahnet wurde und der Tod eines Menschen durch die Schusswaffe - nur 5 Jahre.

Da hast du verdammt recht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:44
@Ahnungslose
Ja - jetzt verstehe ich auch Roux' Grinsen und Zufriedenheit.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:48
Professor Stephen Tuson:

he State could only appeal if there was a question of law or the sentence, while the defence could appeal the conviction and the sentence.

Also, der Zug ist doch weg, nach dem Nel das Urteil akzeptiert hat.
Jetzt kann mindestens noch um das Strafmass >5 gehen. Was für OP 6x längere Haft versprechen könnte.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:50
@Ahnungslose
Wieso hat Nel das Urteil akzeptiert???
Er konnte doch vorher gar keine Revision einlegen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:50
Ahnungslose schrieb:According to Section 276 of the Criminal Procedure Act, one-sixth of a jail sentence can be converted to house arrest, if the sentence is not more than five years.
Nach meinem Verständnis, besagt dieser Satz allerdings, dass er ein Sechstel der Strafe als Hausarrest absitzen können und das wären nach meiner Rechnung: 4 Jahre und 2 Monate Haft und die restlich verbleibenden 10 Monate Hausarrest! Wieso kursiert es in der Presse anders herum?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:51
Ich lese gerade mal so alles durch...

Wenn es ttsächlich so ist, dass bei einer Haftstrafe von 5 Jahren nach 10 Monaten das Ganze in Hausarrest umgewandelt werden kann, wäre das natürlich echt krass...

Bei 5 Jahren dachte ich erst ok, auch wenn er vielleicht nur 3 davon verbüßt
Aber nach 10 Monaten schon wieder raus, das wäre ja echt ein Witz

Also wieder so ne Nummer: Nach aussen versuchen, dass es wie Gerechtigkeit aussieht, aber eigentlich verarschen wir nur mal kurz die Öffentlichkeit

Mich würde mal interessieren, ob das Reevas Eltern klar ist?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:52
@Interested
stimmt, eigentlich dürfte nur der Rest von den 5 Jahren als Hausarrest verbüßt werden


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 16:58
TruthLove schrieb:Wieso hat Nel das Urteil akzeptiert???
Sein HoAoS basiert auf 'Fahrlässigkeit', so wie das Judgment vorgesehen hat.
TruthLove schrieb:Er konnte doch vorher gar keine Revision einlegen!
Für meine Logik ist das eine fallacy des SA Jurisprudenzes - du sollst in Frage Sentence in Rahmen des Urteils mitspielen, dh du hast das Urteil akzeptiert.

So oder anders, Nel muss beweisen, dass die Richterin gegen des GESETZES verstossen hat. Dass sie die Fakten verkehrt interpretiert hat, reicht nicht aus, um das Urteil zu appellieren können.

Zug ist gone!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:00
@Interested

Der Journalist hat wahrscheinlich das Gesagte falsch zum Ausdruck gebracht. Der Professor hat anderes eindeutig gemeint!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:01
@Ahnungslose
Ja, der Verstoß gegen das Recht macht für die StA in SA die Sache sehr schwierig.
Wir hatten ja aber genügend Experten, die die Widersprüche im Urteil aufgezeigt haben ( u.a. Judge Greenland), daher glaube ich an die Möglichkeit der Revision.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:04
@Interested

Hier ist das anders:

"Johannesburg - The five years imposed on Oscar Pistorius was significant, because a longer sentence would not have given him a chance of house arrest, a law expert said on Tuesday.

/.../

This meant Pistorius could spend only 10 months in prison."

http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Oscars-sentence-carefully-chosen-law-expert-20141021


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:08
@Ahnungslose

Na ja, geschrieben steht aber genau der Satz, den ich vorhin übersetzt habe - wie man dann auf diese Umkehr gelangt, erschließt sich mir nicht^^
According to Section 276 of the Criminal Procedure Act, one-sixth of a jail sentence can be converted to house arrest, if the sentence is not more than five years.

http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Oscars-sentence-carefully-chosen-law-expert-20141021

This meant Pistorius could spend only 10 months in prison
Auch da steht ja, ein Sechstel der Haftstrafe kann in Hausarrest umgewandelt werden und nicht FÜNF Sechstel!

Das muss mir jezze mal einer richtig erklären, damit ich es kapiere^^


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:10
Ich will jetzt, dass der Schnösel zunächst mal einsitzt. Wissen Reevas Eltern überhaupt, was das Strafmass bedeutet und der Killer ihrer Tochter nach 10 Monaten die Haft gegen Hausarrest eintauschen könnte?

Nel wird sie bestimmt darüber aufklären....Wenn jetzt die Anklage nach 14 Tagen in Revision ginge, warum kommt Oscar dann frei? Es würde sich beim Antrag ja um eine Strafverschärfung handeln und dann sehe ich nicht ein, wieso er wieder auf freien Fuss gesetzt würde.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:17
The two differing correctional supervision guidelines are contained in sections 276 (1) (i) and (h) of the Criminal Procedure Act.

“The three years one is pure correctional supervision, nothing else. The five year one, (276 (1) (i) of the Criminal Procedure Act) is where the judge will send him to prison for a period of five years. But the head of the prison has the discretion to release him at any time.

“Normally, he has to sit one sixth of his sentence, which means that he will be in jail for approximately 10 months and thereafter they will consider releasing him on correctional supervision,” Louw said.
http://www.enca.com/south-africa/house-arrest-or-prison-time-oscar-pistorius

Also Louw gibt es hier anders wieder. Welches ist denn jetzt die korrekte Version für die Tötung eines Menschen? Es gibt wohl schon noch Unterschiede, zwischen einem Sechstel und fünf Sechstel im Strafmaß. Dann hätte man ihn auch gleich frei lassen können. Wenn das Urteil nur zum feeding of the mob dient^^

Und die 5 Jahre für die fahrlässige Tötung und 3 Jahre für den Schuss zusammenzufassen, ist auch strange - eigentlich wären es 8 Jahre gewesen.



@Mauberzaus
Reevas Mutter ist zufrieden - für sie galt wohl, dass er dafür zahlt - im Gefängnis, wielange auch immer.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:19
@Interested

Wie auch immer die das mauscheln, seinen 30. Geburtstag (Nov. 2016) dürfte Oscar bestimmt in Freiheit *) verbringen. Reeva war an ihrem schon tot.

*) Da gibt's dann ne große Haus(arrest)-Party.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:27
Ich glaube irgendwie nicht, dass die Eltern von Reeva zufrieden sind. Sicherlich sind sie in erster Linie froh, dass das alles ein Ende hat und OP in den Knast geht. Sie können nicht mehr, dass hat Nerven und Geld gekostet, ich denke sie müssen sich damit zufrieden geben, im Inneren wird das anders aussehen. Sie sind eben nach außen sehr stark, sehr fair ... einfach ganz tolle Menschen.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 17:33
Naja... 10 Monate ist ja auch schon was äh ;) ich dachte eigentlich, dass es dazu gar nicht kommt
und er den Flieger nimmt....

Reeva selbst würde garantiert nicht wollen, dass ihre Eltern unter dem Ganzen irgendwie leiden
und wenn man nicht das Geld und die Nerven hat gegen so ein Urteil als Nebenkläger vorzugehen...


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden