Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 15:34
@Interested
verstehe ich nicht, bei mir gehts einwandfrei?? :(


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 15:36
@fortylicks

Ich versuche es noch ein paar mal...muss aber eh gleich weg :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 15:51
Es ist hier mehrmals erwähnt worden, dass während des prozesses nichts über den Restzahl der Patronen in dem Magazin genannt wurde. Eigentlich mehr als strange, da es ja ernsthaft über die Batschläge und Schüsse ging!

Jetzt weiss jemand in Digispy, dass die Pistole hatte Platz für 17 Patronen, im Magazin waren nur 10 noch da. Also, eventuell doch 7 Schüsse?

So eine wichtige Frage, aber war kein Thema während des Prozesses!?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 16:24
@Interested
@fortylicks
Bei mir läuft der Link - allerdings muss ich ihn mir nochmal anhören, ging mir zu schnell!
Wie ich Prof. Grant verstanden habe, war er auch nicht vorher informiert, dass Revision eingelegt wird.
Dann geht es um grundsätzliche Fragen von culpable homicide und Dolus e. und einige " seltsame" Urteile in der Vergangenheit, es scheint also ein grundsätzlicher Klärungsbedarf zu bestehen.
Am Schluss geht's nochmal um OP selbst - aber das hab ich ( noch) nicht verstanden...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 16:32
Ich hatte auch zuerst den Gedanken, dass das im Zeitraffer aufgenommen wurde. Aber der Moderator ist ja nochmal doppelt so schnell.
Muss es auch nochmal anhören


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 16:45
@TruthLove
ja genau; das hast Du gut wiedergegeben.So hatte ich es auch verstanden! :)
Und es geht ja zum Schluss um die bail application - und da verstehe ich Grant verhalten
optimistisch, dass OP nicht auf Kaution rauskommt.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 16:48
@Ahnungslose
....interessant! Könntest Du den Beitrag einstellen??


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 18:51
@fortylicks


Hier ist der Erste:


#281

jos


Quote:

Originally Posted by porky42

This cropped up a couple of times during the trial. I was always convinced that bat could be mistaken for gun so Stipp could have heard bat and gun or just two lots of gun.

The door really only shows two marks attributed to the bat which may not have been heard.

I did think at one time she had been shot at in the bathroom on her way to the toilet but the shots hit the tiles but that seemed unlikely after seeing the photos.

/Q

I read somewhere over the weekend that the magazine in the gun held 17 bullets and there were only 10 left ie 7 used.
This would fit in with the Stipps evidence of hearing 2 sets of bangs firstly 3 and then 4.

Only problem where are the cases? Did he throw them out of the window or hide them somewhere?


Weiter kommen noch 2-3 Beiträge. Alles Vermutungen, keine Fakten bzw Quellen.
Die sind da aber ziemlich fruchtbar, es kann schon sein, dass etwas konkretres inzwischen erschienen ist:-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 19:10
@Ahnungslose
danke!
Ist schon interessant mit den Hülsen; wir hatten auch schon öfter darüber diskutiert.
Ich bin auch ziemlich sicher, dass wir nur einen kleinen Teil dessen wissen, was in der Nacht
passierte.
Leider wird alles Spekulation bleiben....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 19:44
@fortylicks

Ich komme nicht los vom Glauben, dass Stipps eben 2 Sätze von Schüssen gehört haben. Die weiteren Zeugen wurden vom 1. Satz wach, aber konnten die Schüsse selbst noch nicht wahr nehmen.

Sollte was ähnliches stimmen, ist lebenslänglich ein Mercy!
Falls das nicht bewiesen wird, wird ja nicht, reichen von mir aus volle 10 Jahren aus. Unter allen anderen seinesgleichen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 19:49
@fortylicks

Wie hat @KlaraFall die Enttäuschung überstanden?
Jetzt sind die besseren Zeiten wieder dran, sogar ich bin optimistisch(er):-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

28.10.2014 um 20:01
@Ahnungslose
ich denke, KlaraFall wird -ähnlich wie wir- vom jetzigen Urteil enttäuscht gewesen sein;
aber nunmehr besteht Hoffnung - und wir können alle wieder Nel vertrauen.....;) :)

Ich war auch immer der Meinung, dass diese Folge von "Noises" nicht mehr aufgedröselt
werden kann. Und denke auch, dass es den ganzen Abend/Nacht Streitigkeiten und vor
allem Handgreiflichkeiten gegeben hat. Dass OP das gern im Dunklen lassen will, ist schon
klar...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 08:52
Ein sehr gründlicher Aufsatz vom Prof Grant zu den Fehlern von Masipa:
http://criminallawza.net/2014/09/28/unsuccessful-attempts-to-justify-judge-masipas-errors-revised-expanded/

Obwohl, ja, @BaroninVonPorz hat uns vieles davon schon auch sehr gut erklärt!

Sollten die Appelationsrichtern auch so besorgt sein wegen des drohenden sehr schlechten Referenzes der Jurisprudenzanwendung in SA durch Masipa, dürfte die Gerechtigkeit diesmal am Ende doch gewinnen!

Hier die Schlussfolgerungen aus dem Aufsatz:

Conclusion

In conclusion, we have seen several attempts to justify Masipa’s judgment, all of which seem to fail. It does not make Masipa’s judgment right to pretend that her reasons were reasons that would make her judgement right: that she decided that the accused had not accepted the risk of killing the deceased, that she recognised putative private defence, or that she found that the accused only intended to injure the intended target. These were not her reasons and, however valid they may be, it doesn’t help to pretend that they were her reasons. It also doesn’t help to attempt to justify the distortion of our law on dolus indeterminatus and dolus eventualis applied to error in objecto and the logical error made by Masipa. The law on dolus indeterminatus and error in objecto is clear. Nominal/name identity is irrelevant – for that very reason it cannot help the accused if he thought that it was B behind the door; nor can it help an accused who argues that he thought that it was not C. The identity of whoever was behind the door remains irrelevant – and the indictment did not need to remind the judge that it is not relevant. Finally, there is no reason to ignore this clear law (that nominal/name identity is irrelevant) just because the scenario triggers the rules relating to both error in objecto and putative private defence. There appears to be nothing to save us from the inevitable conclusion that Masipa made errors of law and errors of logic.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 09:12
Der gute Ozzy bedankt sich bei der lieben Unterstützerin KAtie und das sogar während des Prozesses:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/oscar-pistorius-soll-mit-boxenluder-katie-price-getwittert-haben-a-999847.html


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 09:45
@Robert80
ich würde sagen; da haben sich zwei gesucht und gefunden! :)
Sie würde ihn ja auch liebend gern mal interviewen:

http://www.mirror.co.uk/3am/celebrity-news/katie-price-oscar-pistorius-sent-4526720?ICID=FB_mirror_main


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 12:04
Also wenn er solche Tweets womöglich aus dem Gericht geschrieben hat - während der Verhandlung???


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 12:49
@fortylicks

Danke für das gestrige Einstellen des Clips von James Grant. Habe gerade reingehört. Nach Einschätzung von Grant (der sich allerdings bei diesem Punkt nicht 100%-ig sicher ist) müsste OP, um mit Eröffnung des Berufungsverfahrens erneut die Chance zu haben, gegen Kaution auf freien Fuß zu kommen, selbst einen Cross-Appeal gegen das Urteil oder gegen das Strafmaß einlegen. Nur der Appeal durch die Anklage berechtigt ihn offenbar noch nicht dazu. Diese Einschätzung wird auch von Anwalt Ulrich Roux geteilt, der angibt, dass ein zugelassener Appeal durch Pistorius erforderlich sei, um erneut Kaution beantragen zu können.

https://twitter.com/ulrichroux


Ulrich Roux @ulrichroux • 2 Std. Vor 2 Stunden

@laura_lee62 No, def can only apply for bail pending appeal if they successfully launch an appeal on behalf of OP. #OscarTrial


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 12:55
@BaroninVonPorz
danke für die Erklärungen! :)

Ich mag Nancy Grace nicht sonderlich - manchmal kann man vor ihr schon etwas Angst bekommen ;) - aber wo sie Recht hat....

http://www.youtube.com/watch?v=qyxZXfx1GWo#t=84


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 12:59
@BaroninVonPorz
@Mauberzaus
@obskur
Vielen Dank für Eure Erklärungen! Nun habe ich es verstanden und kann den Sachverhalt der Berufung auf OP besser einordnen. Unter den Umständen, dass viele namenhafte Juristen weltweit Fehler in der Argumentation von Masipa gesehen haben (die ja selbst für mich als Juralaien deutlich waren) wäre es nach Euren Erklärungen eher verwunderlich, wenn es keine Berufung gäbe. Mal sehen, wie das Richtergremium, dass darüber entscheidet, es sieht.
Vielleicht hat Masipa diesen Fall nur von ihren Schultern haben wollen und eine Berufung gerne in Kauf genommen, denn als studierte Juristin müssen ihr ihre eigenen Widersprüche ja erst recht aufgefallen sein. Ich halte sie eigentlich nicht für bestechlich. Also hat sie wohl doch tiefe Sympathien für OP gehegt.....


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

29.10.2014 um 13:01
Hat sich eigentlich irgend jemand von Euch "Behind The Door" gekauft?


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hobbyautoren447 Beiträge
Anzeigen ausblenden