Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Trial, Steenkamp, Pistorius

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 15:15
Mangena bekräftigt seine Aussagen; warum zum Teufel, hat die weinerliche Richterin
ihm nicht geglaubt?? :(

http://www.news24.com/SouthAfrica/News/i-never-doubted-my-evidence-news24-speaks-to-oscar-ballistics-expert-20151204


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 16:31
Gut - das Anwälte das machen wofür man Sie bezahlt ist schon klar :)
Suizid Gefahr - ich denke mal wenn es da ein Gutachten gibt/gäbe käme er dauerhaft oder zumindest bis das "ausgeheilt" ist in eine Psychiatrie. Das ist auch kein Spaziergang und kann noch viel länger dauern^^

Und der Rest - er ist der Mörder einer unschuldigen jungen Frau - was denkt er sich eigentlich ?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 18:50
Ich denke mal, Roux möchte weiterhin Kasse machen und kommt jetzt mit den absurdesten Vorschlägen. (Einspruch, gegen Kaution erstmal auf freiem "Fuß", Selbstmordgefahr). Was soll das alles bringen? Es bleibt spannend.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 19:05
Fortsetzung:
Es gefällt mir, daß OP und alle die ihn unterstützen, erstmal nicht zur Ruhe kommen. Das ist auch eine Strafe.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 19:07
Hier kommt der ehemalige Zeuge und Freund, Boxer Lerena frisch zum Wort:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-3345852/I-don-t-want-jail-s-terrible-place-disgusting-t-imagine-haunted-Oscar-Pi...

Ich glaube, die Verteidigung ist dabei, die Selbstmordgefahr hoch zu spielen.

Was die tragische Nacht betrifft, die sei alleine Gods und OP´s Sache! So laut OP.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 19:30
The Telegraph:

What will happen to Pistorius?

Jailing him for five years last October, Judge Masipa told him: “A long sentence would not be appropriate as it lacks the element of mercy." However, this reconviction also means he will be resentenced.

Criminal lawyer Ulrich Roux says murder convictions carry a minimum sentence of 15 years. However, a judge can give a lesser sentence if it is found there are "extenuating circumstances".

A parole board can release a murder convict after they have served only half of their sentence, if they have shown good behaviour.

The fact that Pistorius has already served a year in jail may also be taken into account in his new sentence.


Masipa hat immer noch weite Möglichkeiten, viel 'Mercy' zu verteilen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

04.12.2015 um 23:11
Leider kann ich keinen Link liefern, da das Zitat aus dem Newsticker der Bild stammt:

"Staatsanwaltschaft: Kein Pistorius-Haftbefehl
Fr. 4.12.2015, 21:23

Johannesburg – Die südafrikanischen Justizbehörden haben Berichte zurückgewiesen, nach denen Oscar Pistorius (29) schon bald wieder ins Gefängnis muss.
Gegen ihn sei kein Haftbefehl ausgestellt worden, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft. Er bestätigte aber, dass Pistorius in der kommenden Woche wieder vor Gericht erscheinen soll, um einen Antrag auf Freilassung gegen Kaution stellen zu können. "


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 12:08
Noch ist unklar, wie demnächst darüber entschieden wird, ob OP im Hausarrest verbleiben
kann oder inhaftiert wird - um erst dann über einen Kautionsantrag zu entscheiden.
Es ist also keineswegs klar, dass OP lange im freien Vollzug bei Uncle Arnie bleiben wird....

http://www.sabc.co.za/news/a/c0edfa004ad08d6fa876be2f1282c98c/Waiting-game-begins-for-Pistorius-20151204


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 13:21
Da nun OP wegen Mord verurteilt ist mit einer Mindeststrafe von 15 Jahren dürfte er keinen Tag länger im Hausarrest sein. Er müßte sofort in U-Haft genommen werden. Hat da Nel etwas verpasst??? Oder ich? Und dann könnte erst eine Anhörung stattfinden, ob er gegen Kaution erstmal wieder frei kommen kann. SA-Recht basiert stark auf englischem Recht, was nicht das schlechteste sein soll. Mir erscheint das nach wie vor EIGENARTIG!?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 13:45
Hier hört sich das Ganze schon wieder anders an; danach wurde ein Haftbefehl beantragt, dem
der Präsident des Gerichts noch zustimmen muss. Das soll am Dienstag entschieden werden.
Bis dahin warten wir mal ab ;)

http://ewn.co.za/2015/12/05/Prosecutors-want-Pistorius-in-court-by-Tuesday


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 14:28
@fortLicks
Danke für die Info. Klar, der Haftbefehl muß unterschrieben sein. Kann das nur der Präsident??? Kann jeder "normale Richter"?! Trotzdem steht der Termin Dienstag schon fest. In SA scheint B vor A zu kommen. Der Laie ist erstaunt und der Fachmann wundert sind, oder wie heißt das? Ja, abwarten ist angesagt und allen ein schönes restliches Wochenende.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 14:31
Nachtrag: wundert sich


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 14:48
Ja @ProudlySA
In SA scheint das Gesetz immer anders ausgelegt zu werden. Ich weiß es auch nicht....
Und bis Dienstag ist es ja auch nicht mehr so lange... ;)
Schönes WE nach SA!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.12.2015 um 15:12
@fortylicks
bin seit 2009 nicht mehr in SA, wegen Kriminalität. Es ist eine Schande, wie die Regierenden sich die Taschen füllen und ihr eigenes Volk so im Stich lassen. Deswegen bin ich auch so pessimistisch in diesem Fall. So, so schade um dieses schöne Land. Bin seitdem viel in Spanien und in Deutschland. Ja, der Dienstag, hoffen wir das Beste. Trotzdem danke, ein schönes WE ist schönes WE, egal wo.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

06.12.2015 um 14:34
Was weiter mit OP?

Er hat Recht bei dem Constitutional Court zu beklagen.
Was wäre Grund dafür, TV Übertragung? Wenn Ja, was dann, alles noch mal von vorne wieder an? Das würde die Staatskasse nicht mehr ertragen können. Also bleibt diese Möglichkeit weg.

Hausarrest bleibt in Kraft, mindestens 6 Monate wird OP noch frei bleiben.

Dann wird Masipa zeigen, was sie von 15 Jahren abziehen kann. Und ihre Möglichkeiten sind da gar nicht so sehr miserabel!

„The minimum sentence for a first offence of murder is 15 years’ imprisonment. This is the shortest sentence Pistorius can expect unless he can prove that there are “substantial and compelling circumstances” for a lesser sentence. But the court will need to be convinced that:
• his particular circumstances render the minimum prescribed sentence unjust; and
• it would be disproportionate to the crime, the accused’s personal circumstances and the needs of society.”
/ https://theconversation.com/oscar-pistorius-verdict-raises-the-bar-for-south-african-judiciary-51770/

„unless he can prove …” - of course he can, why shouldn`t he! Und da gibt es wieder mal kein Minimum!

Wir haben noch frisch in Erinnerung, wie kindherzig sie war mit ‚mercies’ vor Kurzem, ich sehe keinen Grund, warum, wieso sollte sie jetzt geiziger sein!? 1/6 Formula scheint bei Mord nicht zu gelten, Gott sei Dank, wohl aber 2/3. Beim unseren Glück, 6 Jahre von Masipa, 4 davon im Gefängnis, 1,5 schon gesessen, 2,5 bleiben noch.
Mir reichen diese 2-3 jetzt schon aus, es werden ja immerhin etwa 6 Jahren Unangenehmlichkeiten nach dem Tat sein.

Höchstwahrscheinlich wird die Verteidigung auf seine geistige Gesundheit und Selbstmordgefahr die Karten ausstellen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

06.12.2015 um 15:04
Wenn er schlau wär, würde er direkt wieder ins Gefängnis gehen und den Kram Von wegen selbstmordgefahr weglassen. Ihm wird keine allzu lange Strafe drohen und absitzen muss er sie so der so, dann doch besser gleich und er kann irgendwann neu anfangen. Die Chance hat Reeva ja leider nicht mehr, soweit denkt er aber sicher nicht. Er denkt eben nur an sich selbst und dem jetzt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.12.2015 um 07:00
Ozzy, wie man ihn kennt; fette Karre und ne weibliche Begleitung:

http://www.timeslive.co.za/sundaytimes/stnews/2015/12/06/Nervous-days-for-Oscar-as-NPA-ponders-next-move#.VmS-nzUqu5w.fa...

Ansonsten hat der Clan eine Medienkampagne angeworfen, wo Freunde darüber berichten, dass OP ein
gebrochener Mann ist, der keine Lebensfreude mehr hat, suizidgefährdet ist, man berichtet tränendrüsendrückend
von einem Schrein, den er für Reeva erbaut hat und vor dem er jeden Tag weinend betet.
Ich brauch nen grünen Eimer :(

Geht es nicht noch ein wenig dicker aufgetragen? Denn was sollte das an den Tatsachen ändern, die nun durch die
klare Denkensweise des Richters Leach endlich als signifikant erkannt wurden? OP hat wissentlich einen Menschen
erschossen, der hinter der Toilettentür stand. Und er wusste natürlich, wer das war....wenn er jetzt mit den Folgen
nicht klarkäme - was stark angezweifelt werden darf - dann hat das mit diesem Prozess gar nichts zu tun!


melden
bgruschenko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.12.2015 um 08:47
@obskur
obskur schrieb:Wenn er schlau wär, würde er direkt wieder ins Gefängnis gehen und den Kram Von wegen selbstmordgefahr weglassen. Ihm wird keine allzu lange Strafe drohen und absitzen muss er sie so der so, dann doch besser gleich und er kann irgendwann neu anfangen.

Ja, die Sache mit der Selbstmordgefahr ist ein zweischneidiges Schwert. Aber wer weiss, was die Verteidigung hier für eine Taktik einschlägt. Es kann sich ja nur um Tage handeln bis zum nächsten Gerichtstermin, also warten wir es ab. Was das Strafmaß betrifft, so kann man da schlecht spekulieren, ich denke mal die Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafe und dann wird gefeilscht bis aufs Blut. Und, nein, einem Neuanfang wird man dort alle erdenklichen Steine in den Weg legen.


melden
bgruschenko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.12.2015 um 09:41
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Er hat Recht bei dem Constitutional Court zu beklagen.
Was wäre Grund dafür, TV Übertragung?
Team Roux weiß sehr wohl, dass Zeugen, die wegen der TV-Übertragung die Aussage verweigerten, zum Ausgang des Prozesses nichts wesentliches hätten beitragen können. Sollte die weltweite TV-Übertragung allerdings bisher keine Nachahmer gefunden haben, so sollte das Justizministerium dafür sorgen, dass sich das sehr schnell ändert und dieser Prozess kein Einzelfall bleibt, möglichst bevor die Concourt auf den Plan gerufen wird.
Ahnungslose schrieb:„The minimum sentence for a first offence of murder is 15 years’ imprisonment. This is the shortest sentence Pistorius can expect unless he can prove that there are “substantial and compelling circumstances” for a lesser sentence. But the court will need to be convinced that:
• his particular circumstances render the minimum prescribed sentence unjust; and
• it would be disproportionate to the crime, the accused’s personal circumstances and the needs of society.”
Ich sehe nicht viel Chancen, dass das Gericht viel an substantial and compelling akzeptieren wird. Es ist ja scheinbar noch nicht mal verpflichtet, die bereits abgegoltene Haftzeit anzurechnen, so hart es klingen mag. Es sei denn das Justizsystem des Landes sieht sich veranlasst, vor der Weltöffentlichkeit, die wieder mit dabei sein wird, als besonders human und barmherzig dazustehen.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

07.12.2015 um 11:25
Zumindest wird offenbar aktuell weiterhin erwogen einen Haftbefehl zu erlassen ...
[Vgl.:
http://sbeta.iol.co.za/news/crime-courts/npa-mulls-arrest-warrant-for-oscar-1956357]

Hier kann man nochmal ein paar Schlüsselfakten nachlesen, die m. E. auch die "Ignoranz" von Judge Masipa bei ihrer Beweismittelwürdigung offenlegt ...
[Vgl.:
http://www.timeslive.co.za/sundaytimes/stnews/2015/12/07/Oscar-Pistorius-5-ways-the-SCAs-judgment-differed-from-Judge-Ma...]


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden