Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 12:36
http://www.sueddeutsche.de/panorama/pistorius-prozess-berufung-gegen-die-berufung-1.2210750
Die Anwälte von Oscar Pistorius wollen eine Neuauflage des Mordprozesses unbedingt verhindern. Sie haben die Berufung der Staatsanwaltschaft angefochten.
Wird der Berufung stattgegeben, dann droht Pistoirus womöglich doch eine lebenslange Haftstrafe. Richterin Masipa kann über die Berufung gegen ihr eigenes Urteil allerdings selbst entscheiden.
Jaja, die wissen schon, warum sie auf keinen Fall die Revision wollen, der Staranwalt und seine Helferlein... Zumal sie ja ANGEBLICH umsonst arbeiten... :)


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 13:33
Hoffentlich kriegt Roux & Co nochmal richtig eins auf den Deckel, verdient hätten sie es ja...
Früher oder später kommt alles ans Licht...
der ganze Fall wurde von Roux & Co überzogen mit nicht haltbaren Behauptungen, die nicht belegt werden konnten, aber weiter stur behauptet wurden. Zum Beispiel " Oscar schreit wie eine Frau"...

- hab mal ein paar Äußerungen, die ich anderswo gelesen habe, übernommen und die Namen korrigiert... :-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 13:41
10636941 989941701033095 191719367842086


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 14:28
Ein neuer Post von Juror13:

Mother and Daughter

http://juror13lw.wordpress.com/2014/11/07/mother-and-daughter/


melden
melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 15:33
@BaroninVonPorz
Mit den beiden Briefen fängt das Buch an. Interessant auch die Kommentare dazu:

"Beautiful woman…great mother- daughter relations..what in the world did she see in Pistorius besides his fame?
Reply
juror13 says:
November 7, 2014 at 5:59 pm
Well… It’s something that Nick & I have discussed a lot and are writing about in #RS. I think Reeva made some incredibly bad judgement calls, as us women all have at various points in our lives.
OP is a tricky one… Classic emotion manipulator/abuser type stuff… One minute he makes you feel like the most special person in the world and then in a split second, he could turn on people and unleash his darkness.
She realized this about him way too late, like many other women.
There are some very important cautionary tales inside of this case! I think (and hope) that Reeva would be pleased that we are having this discussion and trying to make sense of it.
Reply"


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 15:38
@Baruchan
Ich hab Amazon angeschrieben und gefragt, bis wann das Buch auf deutsch erhältlich ist. Geb Dir Bescheid wenn sie geantwortet haben.

Hier mal eine Seite aus dem Buch, vor allem der erste Absatz ist bedeutend. JS denkt wie wir, stellt sich dieselben Fragen.

http://s14.directupload.net/images/141108/eof9arks.jpg


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 15:39
Und sie glaubt den Hörzeugen!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 15:40
Die Briefe sind sehr anrührend. Irgendwie auch schön zu wissen, dass sie so eine enge Beziehung hatten und sich ihre Gefühle auch mitgeteilt haben.

Übrigens @Evidence1
Das Wetter bei uns ist jetzt strahlend schön ;-) also doch kein Grund zu Neid...
Gefällt dir das Buch?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 18:28
Interested schrieb:Großartig entlarvend
Was anderes erwartet? ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 18:29
@Dusk

Nope! Nice to cu :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 18:51
Damit es JEDER nochmal nachlesen kann; ein Skandal, das einfach zu ignorieren :( :(


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 20:20
@Evidence1
Wer den Hörzeugen nicht glaubt ist panne. Das sind zu viele. Also dann haben die sich alle verhört. Hoffentlich spielt das Video mit der Nachstellung bei der Nachverhandlung ne Rolle. Weiss ja nicht ob das dann auch geht.
@BaroninVonPorz hat es ja leider zu deutlich dargestellt. Danke dafür. :)
Iwann sind wir durch dich echt noch Experten so Gesetzesmässig.
Danke noch an alle die recherchieren mit den Berichten und Links. Mir fehlt leider immer die Zeit und ich bin froh dass es euch giebt.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 20:26
Ich sehe immer mehr, dass wir mit unseren Vermutungen recht hatten.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.11.2014 um 22:38
@fortylicks
Ja unfassbar .

Gut dass diese Richterin jetztin Pension geht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

09.11.2014 um 07:33
One shocking aspect of Masipa’s judgment was the fact that she got Reeva’s injuries completely wrong. Prof. Saayman testified as to her injuries and Chris Mangena explained in great detail inter alia the order of the shots and which part of her body was hit with each of three bullets.

“The deceased sustained a wound on the right thigh,...”
Wrong. The first shot shattered her right hip.

“... a wound on the left upper arm ..., “
Wrong. The second shot almost amputated her right upper arm.

She later went on to say that the injuries were on the head, on the right upper arm, the right groin and the right hand between two fingers.
Wrong. This is the second mistake regarding this injury. It was the right hip.

Masipa also chose to ignore the fact that Saayman said he would be surprised if Reeva hadn’t screamed after the shot to the hip.

Once again, Masipa ignored, ignored, ignored all this evidence. She had one full month to write her judgment, if indeed she wrote it herself at all. Not only did she not remember the injuries, but she obviously did not review the transcript to make these gross errors. Therefore it’s fair to assume she may not have read much, if any, of it at all. Quite apart from so many other issues with the judgment, this one aspect alone speaks volumes. IMO Masipa is totally inept. I am absolutely seething.
Ein Zitat eines websleuths-Users.
Ziemlich schockierend, wie ich finde. Eine Richterin verkündet solche offensichtlich falschen Dinge?
Obwohl Zeugen, die als Experten vorgeladen waren, etwas ganz anderes aussagten. Ignoriert
sogar, dass Saayman sagte, dass Reeva geschrieen haben muss - und jeder Schuss für sich
tödlich war.....allein das ist doch eine Steilvorlage für eine Wiederaufnahme!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

09.11.2014 um 09:01
@fortylicks
Der Prozess war für die schon am Rande der Pension stehenden Richterin offensichtlich ein paar Nummern zu gross


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

09.11.2014 um 10:22
... Und für die beiden Assessoren offensichtlich auch.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

09.11.2014 um 11:42
@Luminarah
ich kann mir wirklich keinen Reim darauf machen; solch ein unprofessionales Verhalten
hätte ich ihr nicht zugetraut.

@TruthLove
tja, welche Rolle diese Beisitzer spielen, k.A. Hatte in einem anderen Mordfall schon mal
einen Prozess persönlich besucht und auch dort hatten die zwei Beisitzer keinerlei Mängel
festgestellt oder thematisiert. Die gab es in diesem Fall aber auch in Hülle und Fülle; es
scheint also nicht an der Tagesordnung zu sein, das diese Menschen irgendwie Einfluss auf
das Urteil und seine Begründung nehmen :(


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden