Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Trial, Steenkamp, Pistorius

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 22:58
@Photographer73
Roux hat 100% damit gerechnet. Es war ja eine Steilvorlage für Nel.

Ausserdem (wiederhole ich mich? ;) ) kennen die beiden sich und ihre Arbeitsweise. Im umgekehrten Fall hätte Roux auch so einen Antrag gestellt.

Ansonsten eine interessante Sichtweise, das würde wirklich etwas Licht in die Schachzüge der Verteidigung bringen.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:04
mal ohne Zitate zu euren Beiträgen und der Entscheidung der Richterin:

meine Meinung dazu ist:

1. dass die Entscheidung der Richterin gut und richtig war.....sie kann weder eine krankhafte Störung diagnostizieren, noch kann sie diese in Abrede stellen.....es ist weder ihr Metier, noch ihr Job.....

2. allein OPs Biografie im Zusammenhang mit seiner extremen Behinderung gibt für mich eine logische Angststörung her, (die für IHN völlig normal erscheinen mag) und die die Verteidigung
fachlich belegte...

3. natürlich braucht der Staat als Ankläger seinerseits ein für ihn akzeptables Gutachten um zu sehen wie richtig er mit seiner Anklage liegt.....

ich denke, wenn das Gutachten Frau Dr. Vosters Gutachten bestätigt ist der Anklage "vorsätzlicher Mord" damit automatisch die Grundlage entzogen....

ich denke, OP möchte seine volle Schuldfähigkeit im Sinne von "nicht krank", weil er seine Version für wahr hält, was sie für mich durchaus sein kann.....

sein Verteidiger möchte eine volle Schuldfähigkeit im Sinne von "nicht krank", aber eine verminderte Schuldfähigkeit für diese Schüsse aus Angst, die zur Tötung eines Menschen führten...

wir werden sehen, was die Begutachtung zeigt.....

ob für OP eine 30tägige Unterbringung in einer Anstalt zur Beobachtung besser wäre als eine Tagesklinik kann ich nicht beurteilen....

ich denke, die fixe Unterbringung könnte ihn mal vom öffentlichen Beobachtungsdruck freimachen, das täte ihm sicher mal gut....

wenn ihm das Gefühl der freien Bewegung enorm wichtig ist, wäre eine Tagesklinik für ihn besser......

das kann nur er für sich entscheiden.....die Richterin möchte ihn nicht in eine Dauerunterbringung stecken und ich denke, dass OP bzw. seine Verteidiger und Familie Möglichkeiten finden werden, eine passende und staatlich anerkannte Tagesklinik für ihn zu finden......


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:09
@Nina1
ja super, da möchte ich doch jeden einzelnen buchstaben in deinem beitrag doppelt unterstreichen :D


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:11
@Photographer73
@FadingScreams
@schokoleckerli

ich denke auch, dass Roux dieses staatliche Gutachten bewusst provoziert hat und vor allem so spät provoziert hat.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:13
@Nina1

wenn ich richtig informiert bin, dann gibt es zu lange Wartezeiten für stationäre Patientenaufnahmen. Auch, wenn kein dauerhafter Besuch geplant ist.

Es ist im Sinne des Prozesses, die Verhandlung in Richtung Abschluss zu bringen. Unbestimmte Zeit auf einen freien Platz zu warten, wäre in niemands Interesse.

(Es hat ja jetzt schon mehr Zeit in Anspruch genommen, als überhaupt eingeplant war. Was ich allerdings auch nicht so ganz verstehe: warum ist nur so wenig Zeit eingeplant worden?)

Aber ich schrieb ja auch schon, dass ich nicht überzeugt davon bin, dass eine ambulante Untersuchung so gut ist.

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:14
Nina1 schrieb:ich denke, wenn das Gutachten Frau Dr. Vosters Gutachten bestätigt ist der Anklage "vorsätzlicher Mord" damit automatisch die Grundlage entzogen....
sicher der erhoffte idealfall..
Nina1 schrieb:ich denke auch, dass Roux dieses staatliche Gutachten bewusst provoziert hat und vor allem so spät provoziert hat.....
keine einwände :D


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:17
schokoleckerli schrieb: warum ist nur so wenig Zeit eingeplant worden?
hätte die anklage mehr als nur "vermutungen" gehabt und hätte Nel OP irgendwo festnageln können, dann wäre die zeit vielleicht ausreichend gewesen - ich persönlich denke immer noch dass Nel zu sehr auf ein geständnis gehofft hat..


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:23
@FadingScreams
Das ist ja mal ein wenig in die Hose gegangen.
Bedeutet aber im Umkehrschluss: wenn er auf ein Geständnis gehofft hat, dann hatte er nicht genug, um ihn klassisch festzunageln. Wie Du schon gesagt hast.

Ich habe ja schon einige Male gefragt, warum beweist er nicht einfach, dann kann er den Sack zu machen. (Beispiel Kabellänge Verlängerungsschnur. Was wird da herum diskutiert, wenn man einfach eine Kabellänge in Metern angeben könnte, um alles zu wiederlegen?)

Mit solchen Aussagen, Nel braucht es nicht, gebe ich mich nicht zufrieden und ich glaube das auch nicht. Er kann es vermutlich aufgrund seiner Fakten nicht.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:23
@alll hallo zusammen


@FadingScreams
hätte die anklage mehr als nur "vermutungen" gehabt und hätte Nel OP irgendwo festnageln können, dann wäre die zeit vielleicht ausreichend gewesen - ich persönlich denke immer noch dass Nel zu sehr auf ein geständnis gehofft hat..


ja, dass glaube ich auch. Aber den Gefallen hat OP ihm nicht getan.
Ich bin noch ein wenig am zweifeln, ob diese Wendung jetzt tatsächlich vom Verteidigungsteam angestrebt wurde.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:27
@schokoleckerli
Nel kann es nicht beweisen. Das ist ja genau sein Problem.
Er hat NIX! Er hat keine durchgängige, schlüssige Version die er OP mal eben an Kopf hauen könnte.
Er schafft es nicht, die Version von OP zu widerlegen. Tja, manchmal haben auch die anderen mal Recht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:28
schokoleckerli schrieb:
warum ist nur so wenig Zeit eingeplant worden?

FadingScreams schreibt:
hätte die anklage mehr als nur "vermutungen" gehabt und hätte Nel OP irgendwo festnageln können, dann wäre die zeit vielleicht ausreichend gewesen - ich persönlich denke immer noch dass Nel zu sehr auf ein geständnis gehofft hat..
es gab ja auch uneingeplante Pausen dazwischen, die Roux sogar in Bedrängnis brachte wo er für einen Tag zuwenig Zeugen auftreiben konnte....

Zeugenladungen werden ja per Termin vorgegeben und wenn es da von Seiten des Gerichts Terminverschiebungen gibt, ist eben nicht jeder Zeuge zum neuen Termin verfügbar.....

Möglich dass Nel zu sehr auf ein Geständnis hoffte.....ich halte es für unklug in dieser Situation überhaupt auf ein Geständnis zu hoffen....denn:

stimmt OPs Geschichte, wird er natürlich nicht gestehen - wozu auch?

und stimmt sie nicht, dann denke ich, dass er so fest daran glaubt, dass er nicht gestehen wird....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:32
@funnyfee
funnyfee schrieb:Ich bin noch ein wenig am zweifeln, ob diese Wendung jetzt tatsächlich vom Verteidigungsteam angestrebt wurde.
zweifel sind immer angebracht :D

ich denke, es wird schwer, der diagnose von Vorster zu widersprechen.. von daher geht der punkt mmn an die verteidigung..


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:35
@funnyfee
huhu :)

@Nina1
na ja, an vorzeitigem Ende des Verhandlungstages war Nel aber auch nicht ganz unschuldig ;)
Ich hatte das bisher noch nicht erlebt, dass eine Partei die Zeugen einfach nichts fragt.

Gut, und die Pause wegen Krankheit konnte natürlich niemand voraussehen.

Freiwillig wird Nel nicht auf ein Geständnis gehofft haben, das käme ja dem plötzlichen Erscheinen des Weihnachtsmannes gleich. So naiv ist er nicht. Ist auch zu riskant, er weiss ja gar nicht, ob OP ein Weichei oder eine harte Nuss ist.
Er hat es versucht. Wenn er Beweise hätte, dann hätte er sie gebracht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:38
@schokoleckerli
schokoleckerli schrieb: na ja, an vorzeitigem Ende des Verhandlungstages war Nel aber auch nicht ganz unschuldig ;)
Ich hatte das bisher noch nicht erlebt, dass eine Partei die Zeugen einfach nichts fragt.

Gut, und die Pause wegen Krankheit konnte natürlich niemand voraussehen.

Freiwillig wird Nel nicht auf ein Geständnis gehofft haben, das käme ja dem plötzlichen Erscheinen des Weihnachtsmannes gleich. So naiv ist er nicht. Ist auch zu riskant, er weiss ja gar nicht, ob OP ein Weichei oder eine harte Nuss ist.
Er hat es versucht. Wenn er Beweise hätte, dann hätte er sie gebracht.
so seh ich das auch.....
ich schrieb ja, dass ich so ne Hoffnung für unklug halte.....natürlich halte ich Nel nicht für unklug.... :-)
der ist schon sehr geschickt in seiner Taktik.....allerdings hilft einem Ankläger die beste Taktik nix, wenn er keine klaren Beweise hat..... und bislang hat er diese für mich NICHT...


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:41
@schokoleckerli
@Nina1


also ich fand Nel schon ziemlich grenzwärtig in seiner Vorgehensweise.
Der hat auch bei mir sofort den Trotz heraufbeschworen und ich konnte OP nur allzu gut verstehen, dass er ihn nie ansah, sondern sich in die Blickrichtung der Richterin gesetzt hatte.
Endgültig ist bei mir die Tür zugeknallt, als er ihm die Fotos von Reeva unter die Nase hielt.
OP´s Zustand war eh schon grenzwärtig. Er hat sehr wohl auf einen raschen Zusammenbruch gesetzt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:43
@funnyfee
genau - die fotos von Reeva kreide ich ihm auch an.. da wollte er einen zusammenbruch erzwingen..


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:44
@funnyfee
Er ist mMn zwei Richtungen gefahren.
Einmal in die traumatische und einmal die in die aggressive Richtung.

Aber ohne den gewünschten Erfolg!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:44
Das sehe ich ein bißchen anders. Es ist ja nun nicht so, daß Nel gar nix in der Hand hat. Der Mann ist ein klasse Staatsanwalt, mit der Fähigkeit sofort Zusammenhänge zu verknüpfen, wenn andere noch lange am Kaffeeautomat stehen. Er spielt in der Oberliga, ohne Frage. Aber das tut Roux auch, deshalb ist das taktieren der beiden auch so interessant. Und einige Punkte gingen auf jede Fall an Nel. Und daß er OP nicht mit Samthandschuhen anfassen kann, dürfte auch klar sein.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:45
@FadingScreams
Das mit dem Foto nehme ich ihm deshalb sehr übel, weil es dank Stream ja nun die ganze Welt kennt.

Ich habe mich damals schon darüber aufgeregt.


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:48
@Photographer73
nun, an seinen Fähigkeiten will ich mal nicht kratzen. Wobei die Vorgehensweise da schon mal infrage gestellt werden darf. Mit Sicherheit gibt es aber dafür auch Klientel die dieser Holzhammermethode bedürfen.


@schokoleckerli
da hat er alles auf eine Karte gesetzt.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden