Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Battle of the Year - RP

4.877 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Vampir, Rollenspiel

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 21:39
@CountDracula
*versteht gradgar nichts mehr*
hmm wenn ihr mir cersichert das mir nichts opassiert ...
*steckt sich einen Kopfhörer wieder ins Ohr und schaltet dieses Lied ein ausversehen solaut dass man es im Ganzen Raum hören kann ...*
Spoiler



melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 21:40
@Lampii
Aufgrund der Lautstärke der Musik sagte Dracula telepathisch zu ihr: "Ich verspreche es."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 21:50
@CountDracula
*bekommt nicht mit das es per telepathie war und nickt einfach und macht die Musik wieder leiser ....*

(oftopic): bin kurz weg weil wir grad auf nen Autobahntunnel zufahren und da drin bekanntlich das beste Internet der Welt ist :D und ich komm dnan wieder und ich frag dann meinen Cousin ob ich an seinen Laptop kann :P


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 21:51
@Lampii

(Okay)

Toma wurde langsam ungeduldig. Toma: "Möchtest Du nun mitkommen oder nicht?"


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:06
@CountDracula
hm ? *bemerkt gar nicht das irgendwer mit ihr redete dann zuckt sie ohne Grund zusammen*
wer wie wo was ? achso öh ja wir können durchaus gehen ....


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:09
@Lampii
Toma: "Okay." Toma nahm den Fahrstuhl. Da dieser zu klein für drei Personen war, mussten Dracula und Mia die Treppe nehmen. Als sie unten angekommen waren, betraten sie einen großen Raum...

gruft1gr


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:24
@Lampii
Toma ging zu einem der Särge. Toma: "Salut, mamă. Crăciun Fericit :)" (= "Hallo, Mama. Frohe Weihnachten :)") Dann drehte er sich zu Dracula. Toma: "Fantomele sarbatoresc Craciunul?" (= "Feiern Geister Weihnachten?") Dracula strich Toma durchs Haar. Dracula: "Cu siguranță fac." (= "Das machen sie bestimmt.")


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:25
@CountDracula
*als sie die särge sah wurde sie ganz Blass*
Holy Shit ..... was geht hier vor ...........


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:26
@Lampii
Dracula seufzte traurig. Dracula: "Seine Mutter ist im März gestorben..."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:28
@Lampii
Mihnea kam rein. Er hatte die Worte seines Vaters gehört und ergänzte seufzend: "Sie wurde vor Tomas Augen umgebracht..."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:32
@CountDracula
ouuuhhh
*drehte sich zu Toma und kniete sich vor ihn*
Mein Beileid Toma .....
*sie stand wieder auf und versuchte sich mit Musik etwas abzulenken ....*


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:41
@Lampii
Toma: "Danke..."

Mihnea legte seine Hand auf einen der Särge. Es war ein sehr kleiner Sarg, bunt bemalt mit Regenbögen und Teddybären. "Hallo, Vlad", sagte er, "fröhliche Weihnachten."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:48
*Mia bekam ziemliche Angst , sie war in einer Halle voll mit Särgen und Vampiren .... ihr instinkt Brüllte auf sie ein sie Solle fliehen .... und ihr Verstand befahl ihr da zu bleiben sonst störe sie diesen Moment und das man jede Angst überwinden solle indem man genau das Tat wovor man Angst habe*
'sie Zitterte aber machte keine anstalt irgendwas zu sagen oder wegzurennen oder zu gehen, aber man sah ihr die Angst an'


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 22:49
@Lampii
Dracula bemerkte ihre Angst. Dracula: "Es gibt wirklich keinen Grund, sich zu fürchten. Wir sind nicht so, wie Du denkst. Aber diese beschissenen Vorurteile machen uns das Leben schwer."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:01
@CountDracula
'mit zittriger Stimme'
ja aber es ist beängstigend wenn man jahrelang mit "vorurteilen" bespielt wurde und dann alles nicht stimmen sollte und mann dann mit Vampiren in einer halle mit vielen Särgen steht , weißt du wie schlimm das für mich ist ? ......


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:02
@Lampii
Dracula: "Ich kann es mir vorstellen... leider... diese Vorurteile dürfte es gar nicht geben. Sonst sind doch auch alle gegen Rassismus."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:06
@CountDracula
'geht langsam Rückwärts'
könnten wir bitte von hier verschwinden .... diese halle macht mir extrem angst .....
*denkt: hier ist was im Busch ich spürs nur was ? ich versteh alles nicht ....*


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:09
@Lampii
Dracula: "Können wir." Dracula, Mihnea und Toma gingen wieder nach oben.

Toma konnte es kaum abwarten, bis der Tag vorbei war. Bis zum Abend schien eine Ewigkeit zu vergehen. Doch dann... Toma: "Papa, der Weihnachtsmann war da!" Dracula: "Bist Du Dir sicher?" Toma war extrem aufgeregt. Toma: "Ja! Ich habe eine Glocke gehört!" Dracula lächelte. Dracula: "Na, dann lass uns ins Wohnzimmer gehen und nachsehen, was er gebracht hat."


melden

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:26
@Lampii
Dracula, seine Famile und Ioan betraten das Wohnzimmer. Als Toma den wunderschönen Weihnachtsbaum mit all den Geschenken darunter sah...

weihnachtsgeschenke

... war er mehr als erstaunt. Toma: "Wow!" Er ging auf den Weihnachtsbaum zu und versuchte, eines der Geschenke zu nehmen, doch er kam nicht ran. Also wendete er sich an Mia. Warum, wusste er nicht, doch er wählte sie. Toma: "Kannst Du mir bitte helfen?"


melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

25.12.2014 um 23:32
@CountDracula

*schaute den Weihnachtsbaum an und seufzte, trat ein wenig vor und gab Toma eins der geschenke*
hmm eigentlich müsste ich nach hause meine Gruppe wartet auf mich ... wir wollen noch ein wenig Jumpen ..... ich geh dann mal los
*als sie an der Tür stand drehte sie sich nochmal um*
Cya later
*ging hinaus in die Kühle luft und machte sich auf den Weg zum Hauptbahnhof*

Spoiler
so sah dann der rest tag aus nachdem sie draculas Anwesen vrlassen hatte





melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden