Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Experiment Menschheit?

2.216 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Annunaki, Genexperiment, Enoch

Experiment Menschheit?

16.01.2014 um 21:23
@Wolf32
hallo, ich ahbe ja auch schon mehrere dokus mir angesehen, aber das von dir haut einem doch vom hocker, denn alleine die math. Berechnungen sind schon enorm. nun muss ich meine Meinung wieder ändern, denn wenn ich jetzt für mich selbst schlussfolgere, ist es doch so, die Ägypter können unmöglich solche bauten erschaffen haben, bzw. ich zweifle an deren Wissensstand. dann kann doch nur noch die These sein, dass "andere" am werk waren oder die Hilfsmittel zum erbau der Pyramiden zur verfügung gestellt haben. anders ist es für mich nicht erklärbar.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Experiment Menschheit?

21.01.2014 um 04:23
Man betrachte die Einfachheit dieser ägyptischen Kleidung, deren Werkzeug und Vergleiche sie mit der kunstvoll geschmiedeten Rüstungen und Schwertern der Ritter viele Tausend Jahre Später.

Doch die Ritterburgen waren alles andere als genau, präzise und so gewaltig wie die Pyramiden.


melden

Experiment Menschheit?

21.01.2014 um 21:48
So? Hab den Film jetzt auch gesehen. Mann Mann, so im Detail habe ich das noch nicht präsentiert bekommen. Die Pyramiden als Zeitkapseln für Ingenieurwissen, Astronomie und Geschichte.....Irre!!!!!


melden

Experiment Menschheit?

26.01.2014 um 03:26
@Primpfmümpf

tja, es scheint wohl sehr zutreffend, das einerseits viel Wissen verloren gegangen ist, aber neues Wissen ergründet wurde was Waffentechnologie betrifft um mal auf Deinen Gedanken mit den Rüstungen und Kleidung zu schließen.

@Non-Believer

jap, das ist es in der Tat und @all .... Der "Zeiger" für die Stunde "12" war am 22.12.2012 !!!

Wir sind im leztem Zyklus angekommen bzw genau mitten-drin.
Die Uhr Tickt und Uns laüft die Zeit nun jede Stunde mehr davon !!!
Da ich einerseits ziemlich geschockt bin, aber auch anderer seits weiß das unser "Ende" nicht gleich morgen sein wird, sollten Wir das Leben nun wirklich in Dankbarkeit leben und auch ein wenig mehr Respekt als normal an den Tag legen.

Klar werden sich nicht alle dranne halten, aber ich finde das Wir wenigstens mit gutem Beispiel vorraus gehen sollten.

Mir ist da aber noch ein "anderer" Gedanke gekommen der sich auf Unser Thema bezieht.

........
Außerirdische "besuchen" seit Jahrtausenden die Erde, schufen Uns etc....selbst die "Greys" sollten mittlerweile Ihren "Hybridmenschen" neue Lebensform was auch immer erschaffen haben.Berichten zufolge soll das sogar schon in den 90ér Jahren so weit gewesen sein.
Will sagen: Die hatten doch schon alle Zeit der Welt um für sich "Ihr Schäfchen ins sichere" zu bringen.
Warum immer noch Entführungen?
Könnte es nicht vieleicht sogar sein, das gewisse Eigenschaften Entführter entnommen werden/ kopiert werden und in eine neue zukünftige Spezies eingefügt wird....für die Spezies nach dem Kollaps?!
Das eventuel eine neue Spezies aus den besten Eigenschaften unserer Spezies geschaffen wird?
Die Spezies nach UNS......

Was denkt Ihr darrüber......

LG

Wolf32


melden

Experiment Menschheit?

26.01.2014 um 12:58
@Wolf32
Das halte ich für sehr wahrscheinlich. Diese Pläne sind schon vor tausenden von Jahren geschmiedet worden. Guckt Euch die Offenbarung des Johannes an. Dort ist von der Entrückung der treuesten Diener Jesu die Rede...na ja, vermutlich eher die Entrückung der genetisch Brauchbaren. Der Rest ist die Spreu, die verbrannt wird.

Die Menschheit ist weit gekommen. Jetzt werden die Greatest Hits abgeerntet, mit unserer genetischen Quintessenz weitergeforscht, und der Rest wird entsorgt.

Ja, wir haben so einen gnädigen Gott da oben. KOTZ!

Entschuldigung, aber ich musste mir gestern wieder zahlreiche Gebete von Freikirchlern anhören.


melden

Experiment Menschheit?

26.01.2014 um 21:23
Gott. Wer ist dies eigentlich wirklich. Wir Menschen haben schon immer den Hang besessen in allem was für den eigenen Verstand zu gross war, das Werk der Götter zu sehen. Und Wir in der jetzigen Stufe haben daraus dann einen Gott gemacht. denn einer ist sehr viel leichter für eigene Zwecke zu Missbrauchen, wie viele von der Sorte.

Was nun die Pläne angeht ja die sind schon sehr sehr alt, allerdings sehe ich darin eher was positives für Uns alle. Ich denke zuerst sollten Wir wohl so eine Art Zuchtexperiment sein (möglich als Sklaven der Götter) aber später geriet dieses Experiment ausser Kontrolle. So wie es bei Uns auch immerwieder geschehen ist, wenn Wir was probieren wollten.
Dies scheint gewissermassen ein Grundprinzip aller Hochkomplexen Experimenten zu sein. Ab einem gewissen Grad an komplexität tritt einfach immer das Chaos auf, wodurch Reaktionen nicht mehr zu steuern sind. Und genau dies geschah bei uns Menschen, allerdings waren Unsere Götter nicht so dumm wie Wir es immernoch sind. Sie erkannten schnell, welches Potential entstanden ist und so beschlossen Sie nach diversen fehlgeschlagenen Versuchen Uns wieder zu vernichten, dieses zu Nutzen. Ich sage es mal so, Wir sind ja eine sehr junge Spezies und auch aufgrund der eigenständigen Evolution hier auf der Erde ein bemerkenswert Widerstandsfähiger Körper. Zwar sehr empfindlich aber Dank Unserer Intelligenz quasi immer in der Lage auf quasi jede Situation angemessen reagieren zu können. Und genau darin liegt wohl Unsere Besonderestärke, Wir stehen vor dem Nichts und finden dennoch immerwieder einen Weg zum Überleben. Etwas was in Unserer Galaxis wohl enorm wichtig sein dürfte und gerade besonders alte Kulturen neigen dazu genau diese Fähigkeit zu verlieren. Nun stelle ich mir mal so eine Uralte Spezies mit Hilfe der Erfahrungen hier auf der Erde vor, so komme ich immer zu dem einem Ergebniss, Sie mögen Uns an Wissen Welten voraus sein aber Sie dürften die gleichen Probleme besitzen, wie alle der untergegangenen Hochkulturen auf der Erde auch. Sie sind quasi Unfähig geworden selber flexibel auf Katastrophen reagieren zu können!!!!!
Da liegt meines erachtens der Schlüssel zu den alten Völkern, Sie benötigen Uns und Unsere Gene als Jungbrunnen für sich selber. Haben aber Wie auch wir grosse Probleme damit Unsere Eigenheit wie Raubtiere zu handeln zu eliminieren. Und wer möchte schon sein Volk auffrischen und gleichzeitig eine Lunte zur Vernichtung anzuzünden, also ich würde da auch sehr aufpassen, denn Wir würden mit entsprechender Technik die Galaxis mächtig ins Chaos stürzen.


melden

Experiment Menschheit?

28.01.2014 um 17:51
@Wolf32

ich bin auch noch da.
Werde mich melden.

@all

LG


melden

Experiment Menschheit?

20.07.2014 um 16:47
Ich muss schon sagen, die "Ablenkungsmedien" funktionieren wirklich perfeckt.
Wie laaaange hier schon nix mehr geschrieben wurde + das es mir so vor kommt, das als 2012 nix passierte die Leute anscheinend kein Gesprächsthema mehr haben das Sie noch wirklich interessiert.

Bin gespannt wann hier wieder etwas Leben in den Thread kommt.

Liebe Grüße Euer Euch vermißender Wolf32.

:-)


melden

Experiment Menschheit?

24.07.2014 um 06:48
Tja Wolf sehe es ebenso und als Solointerpret eigne ich mich def. nicht. Ich schaue regelmässig rein in der Hoffnung mal neues Futter vorzufinden aber Null, Null kommt, schade aber ein häufiger vorkommendes Problem.


melden

Experiment Menschheit?

24.09.2014 um 14:58
@aaljager

Ich weiß, das geht mir genau so.
Anscheinend haben die Leute sich genug über dieses Thema ausgetauscht.
Der "Bruch" war ja nach dem 12.12.2012 als alle gespannt auf dieses Datum gekukt hatten und ziemlich entaüscht waren, als "nix" passierte.

Ich finde es gut das nicht das SO passiert passiert ist wie in den alten Schriften dargelegt.
Es ist ja ein schleichender Wandel undwir sind def. in einen Zyklus der Veränderung.
Die Mächtigen überlegen stärker als je zuvor wie Sie uns normal lebenden Menschen immer mehr Rechte nehmen können und alles teurer wird.
Unsere Rechte werden mit Füßen getreten und das alles unter dem Decknamen : Demokratie

Ich bin froh, das die Welt nicht "unter gegangen" ist !!
Aber ich finde es wirklich schade, das seit dem hier niemand mehr etwas dazu beigetragen hat, das es hier weiter vorran geht.
Wie in der Doku die ich gepostet habe : wir leben in in der Zeit der Veränderung und "Jemand" wollte das wir wissen das wir in einen Zyklus leben an dem schlimme Dinge passieren werden.
Magnetfeldzusammenbruch, umpolung der Pole etc !!!
Da ist noch genügend explosives material drinne, denn es ist "nach 12" und die Katastrophen werden noch kommen, keine Frage.

Aber wenn die Leute nur noch damit beschäftigt sind welche App Sie sich auf Ihr neues Smartphone laden können, anstatt selber wieder etwas zu tun, z.b hier mal wieder schreiben (tun die Leute ja so gern über whats App) .
Dann sind auch mir die Hände gebunden :-(

Aber da sieht man mal, wie gut das Thema : Ablenkung ... funktioniert.
Als hätten die Leute keine Lust meher sich mit Dingen auseinander zu setzen.

Fazit: Das Thema bleibt bestehen, vieleicht passiert ja noch so einiges in Zukunft worrüber es sich auszu tauschen lohnt und es bleibt auch als Informationsquelle für Die jenigen, die erst am Anfang der Reise stehen und Quellen benötigen in dem Sie nachlesen können und dieses Thema hat sich wirklich TIEF in die Materie rein gegraben und bietet sehr viel gutes an Aufklärung.

Also, ich bin der letzte der hier das Licht aus macht, denn der Tag an dem ich aufgebe ist der Tag an dem ich sterbe (und selbst dann geht die reise weiter !! )

Liebe Grüsse

Euer

Wolf32 :-)


melden

Experiment Menschheit?

06.11.2014 um 14:57
hmm,

seit dem besagten Tag 2012 und weil es keinen offensichtlichen Knall gab, scheinen die Leute sich nicht mehr zu interessieren.
Ich hatte am Anfang irgend wann geschrieben das es anscheinend einen "großen Plan" gibt und fragte mich und die Schreiber/ innen hier sich Gedanken dazu zu machen was denn dieser Plan beinhalten könnte und worauf er abzielen könnte.

Nun, da 2012 ja "nichts" passiert ist (es wurde ja sehnsüchtigst wenigstens die Rückkehr der Götter erwartet !!!) oder etwas anderes weltbewegendes eingetreten ist, scheint es niemanden mehr wirklich zu kümmern was denn nun alles mit Uns veranstaltet wird.

Ich hab da jeze lang genug zugeschaut und finde, das es wieder an der Zeit ist aktiv zu werden.

Also, es kann doch nicht sein das wir Stück für Stück verdummen sollen (wahrscheinlich ein Ziel dieses "Plans") .
Keiner aüßert sich dazu das Uns unsere rechte mehr und mehr genommen werden und anscheinend scheint es den Leuten auch egal zu sein...
Wie kann es z.b sein das bei der NSA_Affäre,oder die NSA algemein betreffend, es den Menschen egal ist ob Sie abgehört, belauscht etc werden?

Die Medien arbeiten auf Hochtouren und das einzige was die Leute interessiern tut ist, welches neue Handy (Beispiel) wieder raus kommt.
Die warheit, selber nach zudenken, oder besser gesagt der eigene Verstand wird so dermaßen manipuliert, das wir es gar nicht mehr nötig haben eigene Grundlegende Entscheidungen selber zu treffen.
Für allen Scheiß gibt es Apps, die eigene reine Entscheidungsfreiheit wird uns immer mehr und mehr genommen....
Klickt man auf irgend was im Internet, haste den nächsten tag im E-Mail kasten irgend welche werbung von ähnlichen Anbietern.

Die Frage ist doch : warum arbeiten die Medien und Politik so stark daran die Menschen zu entmündigen....?!!
Wahrheiten werden verdreht oder gar versucht tot zu schweigen, wer fakten presentiert wird als Spinner dargestellt, das kanns doch nicht sein.
Aber selbst hier ist es zu beobachten. !!
Wir haben SO der maßen vieles diskutiert, herraus gefunden, waren regelmäßig hier am rätseln und ergründen..... und nu?
Wo sind all die Leute geblieben?
Sind auch Sie Opfer der Ablenkungsstrategie geworden?
Denken die Leute etwa das wir schon alles durchgesprochen haben?
Das Thema ist : Experiment Menschheit UND so wie es scheint sind wir in einer neuen Phase dieses Experimentes.

Warum interessiert es keinen das allein schon unsere zeitrechnung nicht wirklich genau ist ? Wenigstens +- 30 Jahre.
Also warum so entaüscht das 2012 nix passiert ist?!
Warum schaut keiner die Dokumentation : die Pyramidenlüge..... um danach sich Gedanken zu machen und auf Unsere zeit zu beziehen?!
Es passiert wirklich VIIIIIIIIIEL !!!
Und wenn man sich mal Gedanken zu der Doku macht, finde ich es erschrekend was noch alles passieren wird, aber wenn keiner mehr Nachdenken kann, weil er zu sehr beschäftigt ist zu sehen wer neuer "Voise of germany" Topmodel, Superstar wird.. wer ist denn dann noch in der Lage sich ein objektives Bild zu machen?!

BSP "Passion App" ...eine App die beurteilt wie der Sex war... Er fragt Sie nach dem sexx : und wie wars? und Sie : Moment muß mal grad kuken... Boah das kanns doch nicht sein. Ist zwar nur ein BSP, aber ein gutes wie ich finde um mal zu zeigen wiwe degeneriert wir werden sollen...

Das wahrscheinlich das magnetfeld der Erde zusammenbrechen wird, scheint keine sau zu interessieren...oder noch besser, wer weiß denn heute noch von der Jugend das die Erde bzw das Leben auf der erde nur existieren kann WEIL wir ein Magnetfeld haben das Uns vor der Strahlung schützt?!!

Das sich vergangene Kulturen damit beschäftigt haben UNS zu warnen geht den meißten am Ars... vorbei.

Und das finde ich erschreckend, das sich niemand mehr interessiert.
Wie sollen wir denn vernünftig in eine sichere Zukunft gehen können wenn Uns unsere eigenen rechte nicht mehr interessieren, wir Warnungen ignorieren, die Geschichte außer acht lassen und keine Fragen mehr stellen....


WACHT AUF und laßt uns darrüber reden, oder ist es Euch egal was mit Euch/ Uns passiert?

Denn GENAU JETZT wo diese besagten Organisationen so massiv daran am arbeiten sind Uns zu verdummen, passiert im Hintergrund SEHR Viel.


Mal kuken wen diese Gedanken hier interessieren und wer mit mir/ Uns darrüber reden wird, quasi : mal kuken wer noch eigenständig denken kann !!!

Bis bald !!


melden

Experiment Menschheit?

05.12.2014 um 14:48
@all

Wir (alle abwesenden und abgelenkten 8p ......Jungs/Mädels ....aufwachen !!!! )
begrüßen Drako0811 herzlichst in dieser Runde.

Dann zeig mal was Du hast !!

LG

Wolf32


melden

Experiment Menschheit?

11.12.2014 um 21:29
Grad gar keine Zeit, aber ich mach mal den einstieg bei dem Thema warum Politik, Medien und viele mächtigen Institutionen versuchen uns normalen Mittelklasse Menschen zu verblöden, fehlzuleiten, zu demoralisieren und falsche Werte in unserem Leben zu implizieren...

Meine folgenden Worte berichten nur aus eigener Erfahrung, ich über lasse es natürlich jedem selbst was er davon hält ^^
Ich bin ziemlich fest davon über zeugt das der menschliche Organismus zu wesentlich mehr in der Lage ist als es die Medizin oder die Biologie auch nur ansatzweise nachvollziehen oder erklären können.

Damit meine ich solche Dinge wie Energie absichtlich sammeln können und mit etwas Übung auch zu Bündeln... Das Problem bei solchen Sachen ist die Psyche, man muss sich für solche Kleinigkeiten wie die Hand Innenflächen warm werden zu lassen schon extrem konzentrieren wenn man ungeübt ist, was aber eigentlich nichts anderes als bewusste Energie Kontrolle ist...

Ich habe krankheitsbedingt vor 13 Jahren mit Meditation und Qi Gong angefangen ( liegt jetzt bei jedem selbst sich da rein zu lesen^^)
Und ich kann von mir selbst behaupten das der menschliche Geist vereint mit dem Körper eine unvorstellbar mächtige Mischung bilden, und das in jedem von uns.

Das ist jetzt utopisch, aber genau durch diese Dinge ist auch Telepathie möglich, ohne augenlicht zu sehen, alles Erfahrungen die ich gemacht habe.
Ich habe Menschen getroffen bei denen diese telepathische Verbindung sozusagen einfach so aufgebaut wird während einer Unterhaltung...
Wie falsch ist es also anzunehmen das auch der Mensch eine kollektiv Intelligenz entwickeln kann?

Das alles erfordert allerdings Selbstdisziplin, ein Bewusstsein für die Natur und das Universum, Nächstenliebe ( eines der wenigen guten Sachen an der Bibel :-D), Liebe allgemein und Moral.

All diese Dinge werden in den Medien in den Dreck gezogen, sich drüber lustig gemacht, als schwach dargestellt oder sonstiges, ich glaube mit Beispielen fange ich gar nicht erst an, das endet ja dann nie... -.-
Alles materielle um uns herum soll uns den verstand rauben, falls alleine das nicht funktioniert geht man mit Drogen die man uns gibt auf Nummer sicher...
Wobei Nikotin und Alkohol einem den Verstand benebeln und einen emotional und Gefühls technisch abstumpfen, was einen schon an der psyschichen Weiterentwicklung hindern kann, aber die viel schlimmeren Drogen werden uns ohne unser wissen zugeführt.
Alles nur um uns dumm und naiv zu halten, aber wieso war ja die eigentliche Frage...

Ich bin mir sicher die paar mächtigen auf dieser Welt wissen sehr genau wozu die Menschheit in der Lage ist, und deswegen wird seit jahrtausenden alles unternommen um den Menschen dran zu hindern die nächste evolutions Stufe zu erreichen.
Die haben Angst vor der Rasse Mensch!


melden

Experiment Menschheit?

19.12.2014 um 18:32
Falls sich jemand mit dem Thema beschäftigt oder sich schlau machen will empfehle ich folgenden Film:

"Bewusstsein und Quantenphysik - Wissenschaft beweist die Macht des Geistes"

Ist, muss ich zugeben, ein bisschen lang und dadurch anstrengend am Stück zu gucken...
Aber freue mich trotzdem auf eure Meinungen dazu :-)


melden

Experiment Menschheit?

21.12.2014 um 17:25
@Drako0811

Das ist überhaupt nicht abwägig, zu vermuten(wissen) das die "paar mächtigen" einen Plan verfolgen UNS "kurz" halten zu wollen.
Der menschliche Körper ist auf jeden fall zu viel mehr in der Lage zu leisten, auch auf mentaler Ebene als uns weis gemacht wird.
Wir haben hier auch schon einige Sitzungen gehabt und dieses Thema besprochen und von da her gehört das auch in das Thema Experiment Menschheit.

Kampfkunst u Kampfsport sind in der Tat ein sehr sehr guter Weg sich selbst zu finden und herraus finden zu können zu was der Körper und Geist mehr zu leisten in der Lage ist.

Ich selbst bin Kampfkunsttrainer im traditionellen Taekwon-Do und könnte manchmal innerlich die Hände über den Kopf zusammen schlagen wenn ich mit ansehen muß wie schwer sich manche Kinder mit den einfachsten Bewegungen tun.
Ich führe das auf mangelnde Erziehung der Eltern zurück. Wenn ich manche Eltern heut zu Tage sehe, denke ich das es besser gewesen wäre, wenn Sie keinen Nachwuchs hätten, denn augenscheinlich wissen manche Paare gar nicht WIE Sie Ihre Kinder erziehen sollen, welche Werte wichtig sind.
Aber anscheinend scheint da sogar ein gewisses desinteresse zu sein.

Wer sich intensiv mit der Ausbildung seines Körpers beschäftigt, ist in der Tat in der Lage seinen geist entsprechend weiter zu bilden, ich habe da auch sehr gute Dinge "frei schalten" können.

Diese Fähigkeiten haben wir von unseren "Schöpfern" damals mit bekommen, doch wann es zu einer "Sperre" kam ist ne gute Frage.
In der heutigen zeit wird wirklich ein riesiger Aufwand betrieben unseren geist zu verblöden, das eigenständige Denken soll uns auch genommen werden, damit wir bloß keine Fragen stellen oder uns sogar auf unser recht berufen können "Frei" zu sein.

Da ist in der tat etwas im Gange, das ich den "großen Plan" nenne und beinhaltet die temahtik unserer Schöpfung bis in eine Zukunft die noch vor uns liegt.

Meinungen?!

LG


melden

Experiment Menschheit?

21.12.2014 um 18:21
Besser hätte ich es nicht sagen können :-)


melden

Experiment Menschheit?

14.09.2017 um 15:12
So, nach laaaaaaaaanger Pause und Nachforschungen bin ich zu der Erkenntniss gelangt, das sich das bestätigt  hat was ich schon die ganze Zeit vermutete.

Es gibt den "großen Plan" uns zu verblöden. Damit wir keine Fragen mehr stellen und uns nicht mehr interessieren.

Doll ist nur das sich das ganze anfängt zu zu spitzen.
a) es interessiert sich kaum noch jemand für wichtige Themen
b) Ist es erschreckend, das ENKI vorraus gesagt hat das wir Uns selbst zerstören werden.
c) soll bzw wird ein kleines Land das über Atomwaffen verfügt UND Politisch-religiös veranlagt ist, den Anstoß für unsere vernichtung geben, Kettenreaktion wird dann folgen
d) soll diesen Monat "etwas" an unserer Erde vor bei ziehen das sich die wissenschaft zwar nicht erklären kann, aber Indische Überlieferungen geben ganz genau an was es ist. Ein Asterioid auf dem "Aliens" eine Basis haben sollen und Kontakt kann unter guten Umständen am 23.09 erfolgen....laut Hindischer Texte. ...welche ziemlich ausführlich sind.

Alles ziemlich doll und verstörend.
Mir aber teilweise egal, denn wenn ich die Menschheit so betrachte, dann verdient es wirklich der größte Teil aus gelöscht zu werden und irgendwas sagt mir das das gar nicht mal so falsch wäre.
Missversteht mich bitte nicht, im Prinzip möchte ich niemand was böses, doch die jenigen die sich nicht interessieren, ...wer braucht die denn bitte?

Es gibt nen Interview mit nem "Grauen" und dort sagt er das die Grauen unsere Nachkommen sind...nach dem letzten Atomkrieg (Chansen stehen "gut" das das bald passieren könnte)
Das einzige was mich ein wenig am Interview stört ist, das der Graue spricht. denn normal kommunizieren die telepahtisch. Aber wenn die wirklich unsere Nachkommen sind, dann liegt es nahe das sie auch noch die Fähigkeit besitzen müssten zu sprechen.
Und dieser Graue sagt ganz genau das was Enki vorraus gesagt hatte, das wir uns selbst zerstören.

Na ja, wenn das mit der Selektion stimmt muss ich mir keine Sorgen machen, da ich ja makiert wurde. Von da her seh ich das etwas lockerer ( zu lesen in "Begegnung der 3 Art" hier auf Almy)


Wenn Sie kommen werden wir auf jeden fall "ausgedünnt". Und meine Hoffnung liegt darrauf das die ganzen "Falschspieler/ Bonzen/ Vorstandsvorsitzende/ politiker u Schuldigen entsorgt werden.

Das ist ein wunderschöner Planet und wir sollten uns alle darrauf besinnen, das wir diesen Planeten mehr brauchen als er Uns, also lasst uns wieder gutes tun.

Es liegt an Uns !!!

LG

Woilf32


melden

Experiment Menschheit?

19.10.2017 um 15:23
Auch wenn hier keine Diskussionen mehr aktiv sind, so möchte ich wenigstens die zeit nutzen Euch zu zeigen was wir nicht sehen oder wissen sollen/dürfen.

Hier ein paar Videos, falls noch im Netz enthalten, die verdeutlichen, das es wirklich einen Plan für Uns gibt und das dieser Plan sich gegen die Menschheit richtet :

https://www.youtube.com/watch?v=AnYWrP_ebNI


https://www.youtube.com/watch?v=satCOeUly2M

Dies fürt zu:

https://www.youtube.com/watch?v=ATqIsEyXNqU


Ich denke jeder hat die Flugzeuge schon mal ne Weile beobachtet und das das Kondenzstreifen sein sollen, konnte ich von Anfang an nicht glauben.....

Die Frage die ich mir stelle ist eigentlich leicht zu beantworten wenn man bedenkt, das die Regierungen sehr wahrscheinlich mit Auserirdischen Arten kooperieren, da wahrscheinlich mal wieder Profit und Vortschritt dahinter steht. Die "Herren" die Uns kontrolieren und uns unserer rechte und Besitztümer enteignen, scheinen damit einverstanden zu sein die Menschheit zu reduzieren um selber und auschließlich davon zu provitieren !!!

Klar gibt es fragliche Neuigkeiten wie z.b :

https://www.youtube.com/watch?v=G2xXu8_2Exo

Wenn also DAS unsere Nachkommen sind, warum erscheinen Sie nicht offiziel und warnen uns vernünftig???

Oder könnte es sein, das es eine Rasse ist, die seit Jahrhunderten unseren Planeten sehr "interessant" findet und Ihn für sich haben möchte?! Quasi : Hey, wir haben super Technologie und wollen Euch Führer daran teil haben lassen....nur......Ihr habt für unseren Geschmack ein paar Milliarden Menschen zu viel hier auf dem Planeten. Was haltet Ihr von einer Koexistenz?! Ihr Führer werdet davon profitieren und wir bekommen eine nette Bleibe ( was auch erklären würde, warum Sie seit Jahrzehnten daran arbeiten Hybriden zu erstellen, da diese anscheinend besser mit unserem Planetenbeschaffenheiten klar kommen) . ((Das ist natürlich nur eine These von mir))

Denn Fragwürdig ist dabei, wenn die Grauen Unsere Nachkommen sind, warum reisen Sie dann, so anscheinend, in der Zeit ??? Macht nicht wirklich Sinn, oder?!


melden

Experiment Menschheit?

20.10.2017 um 20:41
Nachkommen die Grey definitiv nicht, das sind gewissermaßen Bioroboter einer anderen Macht. Was die Erde angeht so würden genau die Mächte welche hinter den Grey stecken hier zu gerne aktiv werden aber Sie können es nicht offen machen ohne einen Intergalaktischen Krieg zu riskieren. Dazu kommt wohl noch eine 3.te Gruppe die mächtiger ist wie alle anderen Zusammen und die haben mit der Menschheit ganz eigene Pläne und würden eine zu massive Einmischung von außen nicht gestatten!


melden
Anzeige

Experiment Menschheit?

21.10.2017 um 17:15
Wie Ihr ja fest gestellt habt, bin ich nur noch ganz selten online, dies soll Euch aber nicht abhalten miteinander zu reden.

Im Moment passiert richtig viel in der Welt und wenn man sich mal ankukt, was die "Mächtigen" (die wir nicht brauchen, sondern die Uns) geplant haben und dabei sind auszuführen z.b bzw die Weltbevölkrerung bis 2024 zu halbieren, da macht es doch Sinn wenn man nen klaren Kopf behält, warum GESTERN England beschlossen hat aus der EU auszusteigen.

Ich finde wir sollten/ müssen da auch raus. Exportieren werden wir eh wie zuvor und für jeden Bürger/in dieses Landes wäre es nur von Vorteil. Jeder hätte wieder mehr Geld in der Tasche, unsere politiker müßten beim großen Lügenspiel nicht mehr mitmachen, die Flugzeuge mit den Chemiezeugs würden ein Flugverbot über Deutschland bekommen etc...

Das sind Dinge die man wirklich in Angriff nehmen muss, bevor jeder 2te hier im Land umgebracht wird !!

Es ist unser Leben, unsere Kinder, Unser Land, also lasßt uns was tun !!

Liebe Grüße euer treuer Wolf32 ;)


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden