Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 12:52
Damit wollte man in alten Ägypten die Diebe einschüchtern.
Ja Bakterien und Schimmel könnten Gesundheitsschädlichkeiten anrichten.

Das hat man, als Lord Carnarvon starb schnell in Verbindung gebracht.

man erzählt sogar als er starb sollen in ganz Kairo Lichter ausgefallen sei und Hund des Lords, in England, genau auf die Sekunde genau zu heulen angefangen soll :D


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 12:55
ja aber die lichter sind nur in einem krankenhaus ausgefallen


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 12:58
Man hatte es dann nach und nach Übertrieben :D

Stromausfälle sind in Kairo, zu damaligen Zeit keine außergewöhnliche Ereignis.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 13:03
ja so denke ich auch.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:46
hatte vorhin eine liste mit den bekannten pharaonen eingestellt, nur es gibt ja noch die unbekannten,würde gern darüber diskutieren :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:46
@faghira
@Keysibuna

Hallo ihr zwei. :)
Bin nur kurz da, aber habe mitgelesen......und was Flüche angeht...naja, man muß es nicht glauben, man kann es aber:

1. Laut Presse, sollen circa 16 Menschen dem Fluch des Tutanchamun zum Opfer gefallen sein.
Nicht nur Carnavon, Howard Carters Gönner, sondern auch Besucher des Grabes, wie der Literaturwissenschaftler Gardian Le Fleur, der Millionär George Jay Gould und andere.
Auch der Sekretär von Hovard Carter wurde tot in seiner Wohnung gefunden, als auch der Vater von Carter starb unter mißteriösen Umständen die bis heute nicht geklärt sind.
Der "Fluch" scheint bis heute wirksam zu sein, denn bei der Arbeit eine BBC-Teams das sich mit dem "Fluch des Pharao" beschäftigte, kamen immer wieder kleine Unfälle vor.
(soviele Zufälle??? )


2. Als man 1980 einer der australischen "Teufelsmurmeln" abtransportierte, prophezeite der Stammesälteste Krankheit und Tod. Tatsächlich erkrankten in der Folgezeit viele Kinder der Siedlung und der Stammesälteste selbst starb mit 50 .
(Zufall???)


3. König Agamemnon von Mykene wurde das Opfers eines Fluches, den Hermes über sein Geschlecht verhängt hat.

4. Jayne Mansfield starb 1967 bei einem schweren Autounfall, und viele sind und waren davon überzeugt, daß es der Fluch ihres ehemaligen Freundes Anton la Vey war, der Leiter der Kirche
Satans war.


Flüche gab es schon seit der Antike, noch früher, und sind meist gegen einzelne Personen gerichtet und nicht mit "nur dahergesagten Worten" sondern mit mächtigen okkulten Ritualen.
Also ich glaube schon daß es sowas gibt.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:51
@faghira
@Keysibuna
@KlausBärbel


wir können gerne über die Pharaonen weiterdiskuttieren, war nur am Rande ne Bemerkung von mir- Flüche! (zu viel über Magie gelesen) :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:53
@roska

Wenn der Fluch des Tut Anch Amun wahr wäre dann müsste der Graböffner Hovard Carter als erstes sterben müssen oder?

Das Tolle an Flüchen ist das Jemand stirbt, und wie wir wissen jeder kommt mal dran.

Ich glaube nicht an Flüche :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:56
@roska

Nun an einen Fluch glaube ich auch nicht.

Es ist wie @Keysibuna
sagte: Die Medien! Die Story, damit kann man Geld verdienen.

LG Frank


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:57
ehrlich gesagt stehe ich so mitten drin, wenn ich das gerade lese von roska,ändert sich meine meinung schon wieder, flüche jein :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:58
@Keysibuna

Er ist ja gestorben....zusammen mit einigen anderen.
Ich sagte .......man kann es glauben, aber man muß es nicht.
Es gibt GANZE Kulturen die sich vor Flüchen schützen, indem sie sich "zeichnen", etwas umhängen, etwas umgekehrt tragen, tragen einer Maske (darum trugen Henker immer ne Maske weil sie Angst vor VErfluchung hatten), einreiben mit einer Tinktur usw.

Ich sagte nur meine Meinung und was ich darüber gelesen habe. ich glaube auch nicht alles was ich lese, aber was man manchmal wiederrum so hört....dann denke ich ; soviele "Zufälle auf einmal gibt es nicht". Aber egal, wir haben darüber geredet :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:58
Da gab es im Fern auch schon sehr schöne Berichte darüber!


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 14:58
@FrankG.
@faghira


Ich sagte .......man kann es glauben, aber man muß es nicht. :)

machen wir weiter; Pharaonen!?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:08
@FrankG.
ehrlich gesagt habe ich mich nicht so mit die flüche beschäftigt, aber ich glaube man müßte sich dann schon mehr mit dem thema aus einander setzen,sicher gibst viele berichte darüber

zurück zu den pharaonen, weiß jemand emhr was es mit den unbekannten pharaonen auf sich hat?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:09
@roska
deine meinung akzeptier ich auch :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:14
@faghira
:) Danke.

Gerade darum machst es ja Spaß zu diskuttieren, lasse mich auch gerne belehren...habe zwar viel gelesen, aber es gibt Themen da kann ich auch nicht so mitreden....da lese ich dann halt mit.

über Pharaonen ehrlich gesagt....habe ich kein detailliertes Wissen, nur das was ich in einigen Bücher gelesen habe.Aber es kommen bestimmt noch andere Themen wo ich mehr dazu sagen kann. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:14
Über welche unbekannte Pharao reden wir gerade?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:20
@Keysibuna
Da mußt Du wahrscheinlich warte bis später...:) faghira nicht da.
Aber weil ich auf deinem Profil gesehen habe.....bist Du ein Ägypthen-Fan? ich meine was diese Zeit angeht?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:22
Ja ich bin von Ägypten und seine Geschichte fasziniert :)


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:28
@Keysibuna
@faghira
@FrankG.


So Leute, bin schon wieder aufm Sprung :)....streßiges Leben.
Schreibt mal schön weiter...bin heute abend wieder da. glg, Roska


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden