Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 15:29
@roska

Bis Später :)


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 16:12
ich muss auch erstmal weg,bis heute abend tschaui ihr lieben


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 16:14
@faghira

Auch bis Später :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:05
@Keysibuna
Mahlzeit................habe gerade mal so die letzten Posts überfolgen. Verflucht noch mal :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:08
@KlausBärbel

Mahlzeit :)

Und was hältst du davon?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:13
@Keysibuna
Speziell den Tutanchammun-Fluch?

Meines Wissens waren viele der Expeditionsteilnehmer schon vorher gesundheitlich angeschlagen. Der Lord, der in England verstarb, war meine ich sogar lungenkrank gewesen. Da haben die Sporen im Grab natürlich leichtes Spiel gehabt.
Auch gibt es mir an der Geschichte zuviele "soll". Der Hund soll gebellt haben, das Licht soll ausgefallen sein.

Darüber hinaus, macht so ein Fluch die ganze Sache um die Ausgrabung herum natürlich auch interessanter. Geht auch etwas in die Richtung Marketing. Vielleicht waren die Forscher sich selbst nicht sicher, was sie finden würden und wollten zumindest mit diesem Fluch für etwas Aufsehen sorgen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:16
@KlausBärbel

So ähnlich sehe ich es auch :)

Und willst du was vorlegen? Neue Thema und Richtung?

Oder warten wir auf @faghira und auf den unbekannten Pharao?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:18
@Keysibuna
Ich hätte da noch was interessantes. Wenn du willst, können wir loslegen :D

Oder möchtest du lieber auf faghira warten?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:19
@KlausBärbel

Leg los, bis alle wieder da sind können wir etwas rum rätseln :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:23
@Keysibuna
*lach*

Was hälst du von dem Interesse der Freimaurer an Ägytpen?

An der großen Pyramide ist es besonders in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr publiziert worden. Nicht zuletzt die Ein-Dollar-Note der Vereinigten Staaten, auf der die Pyramide abgebildet ist, steht in einen direkten Zusammenhang zum Freimaurertum.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:28
@KlausBärbel

Pyramidenstumpf aus 13 Logen = 13-stufige Hierarchie der Weltfreimaurerei (Basis: Iat. Jahrzahl 1776 = Gründung USA, aber auch des 1.Illuminatenordens! 1.Stufe: Humanismus 2.Stufe: Freimaurer ohne Schurz 3.Stufe: CVJM ... 4.Stufe: Lions, Rotarier... 5.Stufe: Johannesmaurerei 6.Stufe: York-Ritus 7.Stufe: Schottische Maurerei 8.Stufe: Kommunismus 9.Stufe: B‘nai B‘rith 10.Stufe: Rat der 500 11.Stufe: Rat der 33 12.Stufe: Rat der 13)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:32
@Keysibuna
Da kommen wir der Sache ja schon näher.

Viele reiche Freimaurer haben ja ägytptische Lehrstühle in den USA finantziert oder sehr viele Expeditionen, speziell die Grossen Pyramieden betreffend.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:37
@KlausBärbel

Das könnte gut möglich sein :)

Wenn man die Pyramiden als Symbol benutzt sollte man wenigstens was darüber wissen oder nicht? :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:40
@Keysibuna
Was denkst du darüber?


Die Aufzeichnung von Kinnaman wurde im August 1955 bei einer Zusammenkunft der Freimaurer-Loge von Nord-Kalifornien abgespielt, bei der Kinnaman einen Vortrag gehalten hatte. Ihr Inhalt berichtet über Entdeckungen, die Kinnaman gemeinsam mit Fliners Petrie im Frühjahr 1928 in der Großen Pyramide gemacht haben will:

„In der Großen Pyramide existieren Beweise, die 45.000 Jahre alt sind.“

Kinnaman behauptet, gemeinsam mit Petrie bereits 1925 innerhalb der Großen Pyramide einen Raum geöffnet zu haben. An diesen Raum sollen zwei Kammern grenzen, die nach Süden hin verlaufen. Darin sollen sich Berge von Schriftrollen mit Hieroglyphen mit einer anderen Schrift sowie unbekannte Apparaturen befunden haben,

„... die nicht von dieser Erde stammten.“


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:47
@KlausBärbel

Wenn das war wäre, müssten schon einige von diesen Rollen aufgetaucht sein.

Ich kann mich an keinen Raum erinnern.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:49
@Keysibuna
So gehts da weiter...

All diese Artefakte sollen genaue Auskunft über die wahren Baumeister der Pyramide geben.

Nun fragt man sich natürlich, warum über so eine sensationelle Entdeckung bisher nie etwas berichtet wurde?

Kinnaman selbst berichtet, dass sowohl er als auch Petrie zu der Überzeugung gelangt seien, dass die Menschheit für derartige Informationen noch nicht reif sei:

„Wir schworen einen Eid darauf, die Sache zu unseren Lebzeiten nicht öffentlich bekannt zu geben.“


Scheinbar werden aber heute noch starke Anstrengungen unternommen zu werden, auf der Suche nach unterirdischen Kammern auf dem Gizeh-Plateau


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:52
@KlausBärbel

Die Entdecker dürften nicht mehr am Leben sein, also wo sind diese Artefakte?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:57
@Keysibuna
Wenn würde ich sagen, haben sich die wohl die Freimaurer unter den Nagel gerissen. Haben die Expedition auch finanziert.

Möglicherweise wird uns da wieder mal was vorenthalten.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:58
hi ihr lieben

@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Kinnaman behauptet, gemeinsam mit Petrie bereits 1925 innerhalb der Großen Pyramide einen Raum geöffnet zu haben. An diesen Raum sollen zwei Kammern grenzen, die nach Süden hin verlaufen. Darin sollen sich Berge von Schriftrollen mit Hieroglyphen mit einer anderen Schrift sowie unbekannte Apparaturen befunden haben,

„... die nicht von dieser Erde stammten.“
davon habe ich ja noch nie etwas gehört,sehr spannend und weiß man genauers noch darüber?ich meine was genau in den schriftrollen steht?und was für apparaturen?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

31.08.2010 um 19:58
@KlausBärbel

Wenn das so ist, fürchte ich das wir dumm sterben werden :(


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden