Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:48
@roska
Ein noch längeren Post hast du nicht gefunden :D


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:48
@KlausBärbel

Nein, Du liest das jetzt!!! Ist wie im Film (Du wissen) :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:52
@roska

Also meine Liebe;

erstens ist es männliche Blut was die Gute da weint^^

Erlaube mir nach einem Sinn dieses Wunders zu fragen, wozu ist sie gut?

Außer noch mehr zahlende Kundschaft herbei zu lochen^^

So war in einigen Fällen das angebliche Blut zum Beispiel Harz, das als Klebstoff für die aufgeklebten Augen diente. Kondenswasser oder tropfendes Wasser vom Dach wurde schon fälschlicherweise als Träne interpretiert und Reflektionen des Lichts oder von Kerzen wurden als feuchte Augen gedeutet.

Die meisten Phänomene werden von Experten als „Schummelei“ betrachtet, bei denen menschliches Blut heimlich auf den Statuen aufgetragen wurde.

Letztlich ist vielleicht ein Hinweis aus den Reihen der Sozialpsychologen interessant, die durch Forschungen herausgefunden haben, dass Menschen gerne das sehen, was sie sehen wollen.
So werden wohl Personen, die an übernatürliche Dinge glauben, auch übernatürliche Dinge sehen.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:55
@Keysibuna

hallo! Es wurde die DNA dieses Blutes getestet!!!
Es ist weder Harz, noch irgenwas anderes. Es ist Blut der Gruppe AB.

Und überall, in jeder mystischen Offenbarung steht das Jesus diese seltene Blutgruppe hatte.
Les doch mal nochmal die letzte Passage, was die Wissenschaftler sagen.
Oder waren die jetzt auch bestochen oder was?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:56
@roska
@Keysibuna

Der italienische Chemiker Luigi Garlaschelli von der Universität Pavia hat gar eine "mysteriös weinende" Statue als Labor-Kuriosität hergestellt, um zu demonstrieren, wie leicht solche Phänomene nachgestellt werden können. Benötigt wird dafür eine hohle Statue aus porösem Material wie Gips oder Keramik. Sie muss glasiert oder mit einer undurchlässigen Beschichtung überzogen sein. Wird die Statue danach mit einer Flüssigkeit gefüllt (heimlich durch eine winzige Öffnung am Kopf z.B.), saugt das poröse Material diese auf. Durch die Glasur kann sie allerdings nicht wieder austreten. Wird diese aber unmerklich auf den Augen oder um sie herum abgeschabt, treten tränenartige Tropfen aus. Ist der Hohlraum hinter den Augen klein genug, werden auf der Statue praktisch keine Spuren zu sehen sein, nachdem die ganze Flüssigkeit ausgeronnen ist. Garlaschelli: "Als ich einen Versuch durchführte, war diese Methode sehr erfolgreich, und das Ergebnis erstaunte alle Zuseher."


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:57
In der italienischen Stadt Forlì wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den Küster namens Costanzo einer Kirche eröffnet, nachdem DNA-Untersuchungen zeigten, dass es sein eigenes Blut war, das bis dahin bei der Madonnenstatue in der dortigen Kirche aus den Augen zu kommen schien und Anlass war, überregional von einem Wunder auszugehen.
Die Anklage lautet seit dem März 2008 auf alto sacrilegio (Sakrileg). Der zuständige Bischof sorgte umgehend für einen Austausch der peinlichen Statue.

Woher soll ich wissen ob die sich bestechen lassen haben oder nicht? ^^

Es kann ja auch sein dass sie auffallen wollten :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:58
roska schrieb:Und überall, in jeder mystischen Offenbarung steht das Jesus diese seltene Blutgruppe hatte.
Wie hat man denn damals die Blutgruppe von Jesus feststellen können?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 18:59
@KlausBärbel

Bestimmt an einer der Reliquien hat man tröpfchen Blut gefunden :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:02
@KlausBärbel
Wie hat man denn damals die Blutgruppe von Jesus feststellen können?

auf dem Grabtuch von Turin wurde diese Blutgruppe festgestellt, daß mittlerweile nach zig wissenschaftlichen Untersuchungen das echte Tuch ist, wo Jesus nach seiner Kreuzigung eingewickelt war.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:04
@roska
Also um die Echtheit des Grabtuchs von Turin wollen wir mal nicht diskutieren.
Zumal Jesus auch in Indien begraben wurde, wie wir es hier schon mlal beredet haben.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:04
@Keysibuna
@KlausBärbel


Es geht doch nicht um weinende und blutende Statuen die manipuliert wurden.

ES GEHT UM DIESEN BEITRAG HIER, den ich brachte.


Ach lassen wir es, bin anderweitig beschäftigt.


Es hat keinen Sinn, mit Männern zu streiten! Sie haben ja doch Unrecht!!! :) :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:04
@Keysibuna
@roska
Und noch ne Methode:

In Kanada hatte der Besitzer einer kräftig weinenden Marienstatue sein eigenes Blut vor dem Aufbringen mit Schweineschmalz und Rindertalg vermischt, so dass es flüssig lief, wenn der Raum erwärmt wurde. Nachdem die Serologie die Herkunft des Blutes bewiesen hatte, legte der Mann ein Geständnis ab.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:04
@roska

lol.

Hatte ich doch Recht^^

Ich weiß immer noch nicht wozu diese Wunder gut sein soll?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:06
@roska
@Keysibuna
Ein paar gute Fragen dazu:

Wenn auf einer Statue oder einem Bild Flüssigkeit festgestellt wird, weint dann die Statue bzw. das Bild oder weint die dargestellte Person, sei es im Diesseits oder im Jenseits?

Weswegen weint die Madonna? Hat sie dies den ,Zeugen' mitgeteilt?

Falls es sich um Tränen der Trauer und des Leidens handelt: Ist solches im Reich der Vollendung, wo es kein Leid, keinen Schmerz, keine Trauer gibt, möglich?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:06
@KlausBärbel

Er ist NICHT in Indien begraben. Das ist HUMBUG!!!

Und das Tuch in Turin ist echt!

http://www.antlitz-christi.de/forschung_turiner_grabtuch.htm


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:07
roska schrieb:http://www.antlitz-christi.de/forschung_turiner_grabtuch.htm
Betreiber einer solchen Website werden auch mit Sicherheit nichts anderes behaupten, als das es echt ist. Oder was meinst du dazu?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:07
@KlausBärbel
Weswegen weint die Madonna? Hat sie dies den ,Zeugen' mitgeteilt?

Falls es sich um Tränen der Trauer und des Leidens handelt: Ist solches im Reich der Vollendung, wo es kein Leid, keinen Schmerz, keine Trauer gibt, möglich?



Weil sie um UNS weint , um die WELT die sich zu Grunde richtet, hat NULL mit dem Jenseits zu tun!!!
Wir sind in der Endzeit wo Gut und Böse gegeneinander kämpft.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:08
roska schrieb:Weil sie um UNS weint , um die WELT die sich zu Grunde richtet,
Hhhmmm, dann müssten eigentlich alle Heiligenstatuen andauernd weinen, wenn es so ist.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:09
@KlausBärbel
@Keysibuna


Ist gut! Ich lasse mich nie wieder auf ein Thema ein mit Euch.

Und , du verdienst einen Arschtritt von mir @KlausBärbel aber so, daß Du 2 Tage nicht mehr sitzen kannst.
Bringst ein Thema, wo Du ganz genau weißt daß ich drauf anspringe und dann ziehst ALLES absolut ALLES in die Scheiße.

Lass mich in Ruhe,...bin auf 200!!!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.10.2010 um 19:09
@roska

Die Radiokohlenstoffdatierung wurde 1988 zur Ermittlung des Alters herangezogen. Am linken Eckrand des Grabtuches, in unmittelbarer Nähe eines 7,5 cm breiten, angenähten Seitenstreifens, wurde eine 10 mm x 70 mm kleine Probe entnommen. Die geteilte Probe wurde von drei unabhängigen Instituten mit 95 Prozent Konfidenz auf die Zeit zwischen 1260 und 1390 n. Chr. datiert, wobei der Mittelwert 1325 n. Chr. als wahrscheinlichster Wert angegeben wurde. In diese Zeit fällt die älteste gesicherte Erwähnung des Grabtuches im Jahr 1357.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden