Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

480 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz, Nichts, Wirkung, Ursache, Kausalität
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 00:54
@Optimist

Im Großen und Ganzen ja. Ich sehe das so, dass Du etwas auf meine Meinung gibst und das freut mich.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:07
@Optimist

DAS ist eine große Frage. Hast Du schonmal bedacht, dass so ein Kreator auch das Bewusstsein kreiert haben müsste? Ich meine, wenn es so einen Kreator gibt, dann ist er das Nichts, oder das Nichts in Person wenn Du so willst.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:11
@AnGSt
AnGSt schrieb:dass so ein Kreator auch das Bewusstsein kreiert haben müsste?
Nein, warum sollte er? Er HAT oder besser vielleicht er IST doch dieses Bewusstsein selbst.
Und wie Du selbst zum Ausdruck gebracht hattest: Alles was lebt, nimmt an diesem Bewusstsein Anteil.
AnGSt schrieb:Ich meine, wenn es so einen Kreator gibt, dann ist er das Nichts, oder das Nichts in Person wenn Du so willst.
Nein, ich würde es "ich BIN der ich bin" nennen. Er IST - er ist eine Daseins-Form, also ein SEIN.
Und wenn was IST (also existent ist), kann es doch kein "Nichts" sein. :)


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:12
@Micha007
Und was ist an wiki unseriös?

Weil sie mit der "Enzyklopädie Wikipedia" nichts gemein hat (außer die erste Silbe).
ich hatte ja diesen Beitrag auch schon längst wieder gelöscht, hast aber vermutlich noch nicht sehen können.
Stattdessen hatte ich auf der anderen Seite einen anderen Link reingestellt


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:18
@Optimist
@Micha007
Optimist schrieb:ich hatte ja diesen Beitrag auch schon längst wieder gelöscht, hast aber vermutlich noch nicht sehen können.
Stattdessen hatte ich auf der anderen Seite einen anderen Link reingestellt
Ich muss mich da mal kurz einmischen, sorry.

Du hattest hier gar nichts gelöscht, das waren die Mods, dir ist ja noch nicht mal aufgefallen, dass die Seite braun war.

Und die andere Seite war auch nicht besser...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:18
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, ich würde es "ich BIN der ich bin" nennen. Er IST - er ist eine Daseins-Form, also ein SEIN.
Sind wir jetzt doch in der Spiritualität gelandet, wie ich es mir schon vor 1 1/2 h gedacht hatte, das mir das hier alles schon zu OT ist.
Hatte meine weibliche Inspiration doch wieder recht gehabt.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:23
@Lepus
Lepus schrieb:Du hattest hier gar nichts gelöscht, das waren die Mods,
Okay, gelöscht war ein falscher Zungenschlag.
ich hatte einen Beitrag geschrieben, hatte ihn dann korrigiert (meinen Text rausgelöscht) und dann "sorry" hingeschrieben.

Ist das jetzt alles sooo wichtig?

@Micha007
Micha007 schrieb:Sind wir jetzt doch in der Spiritualität gelandet
Ich sehe das als Philosophieren an, Du kannst es ja gerne als spirituell sehen.

Und wenn Du die Unterhaltung mit AGS noch weiter behinderst, werde ich eben irgendwann einen eigenen Thread zu diesem Thema aufmachen. Du wirst mich nicht hindern können dazu etwas mit AGS auszutauschen.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:32
@Optimist
Optimist schrieb:Und wenn Du die Unterhaltung mit AGS noch weiter behinderst,
Was heißt hier behindern?
Ihr schreibt hier seit Stunden OT und ich versuche, nur wieder zum eigentlichen Thema zu führen. Und da hat kein Bewußtsein, keine Intelligenz und auch kein Kreator was drin zu suchen, denn das sind alles menschegemachte Konstrukte.
Um von einem "Nichts" zu philosophieren kann und darf man keine menschlichen Maßstäbe ansetzen.


Und jetzt geh und mach Deinen Thread auf, damit hier mal wieder Ruhe einkehrt.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:36
@Micha007
Micha007 schrieb:Ihr schreibt hier seit Stunden OT
Das ist DEIN Empfinden, ich sehe es nicht als OT. Hatte Dir ja schon erklärt, dass es darum geht:
Ist alles aus "Nichts" entstanden oder war schon immer "Etwas" (z.B. Bewusstsein) vorhanden.
Micha007 schrieb:Um von einem "Nichts" zu philosophieren kann und darf man keine menschlichen Maßstäbe ansetzen.
bestimmst DU hier die Prämissen?
Micha007 schrieb:Und jetzt geh und mach Deinen Thread auf, damit hier mal wieder Ruhe einkehrt.
überlasse bitte mir, wann ich was mache und ob ich es mache.

Und wenn Du dich in Deiner Ruhe gestört fühlst, was bist dann hier drin?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:47
@Optimist
Optimist schrieb:Das ist DEIN Empfinden, ich sehe es nicht als OT.
Kann ja die VW fragen was sie davon hält.

Und JA, ich habe meinen ersten Beitrag (gestern) 21:59h geschrieben, da wart ihr hier aber schon am lamentieren. Jetzt haben wir 10 vor 2.
Ergo habe ich mit meinen stundenlangen OT schreiben nicht gelogen.
Optimist schrieb: bestimmst DU hier die Prämissen?
Nein, das SIND die Prämissen, um darüber philosophieren zu können.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:51
@Micha007
Ohne Kommentar … weil, es bringt nichts.

Warum reden wir eigentlich noch miteinander wenn wir uns sowieso nicht verstehen?
Dann könnten wir uns doch auch gleich weitestgehend ignorieren, das spart auf beiden Seiten Energie und Nerven.

Ach weißt du was, mir reichts jetzt - hast gewonnen – die Streitereien mit dir tu ich mir nicht länger an.
Morgen mache ich nen Thread auf (dort hab ich dann meine Ruhe vor Dir wie Du jetzt HIER vor mir :) ).

@AnGSt, ich werde dort die relevanten Postings rein kopieren und dir dann dort drin antworten. :)
Bis dann. :)
Micha007 schrieb:Kann ja die VW fragen was sie davon hält.
ja, ja petz nur, hab mich sowieso schon entschieden, mir das mit dir nicht mehr anzutun.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:53
@Optimist
Optimist schrieb:Morgen mache ich nen Thread auf
Dann aber bitte nen geschlossenen. Nicht das ich auf die Idee komme dort zu schreiben.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:55
@Micha007
Micha007 schrieb:Dann aber bitte nen geschlossenen.
sag mal, bist schon müde, machen Deine Augen nicht mehr richtig mit? was meinst du weshalb ich das hier schrieb?
Optimist schrieb:dort hab ich dann meine Ruhe vor Dir wie Du jetzt HIER vor mir :) ).
Micha007 schrieb:Nicht das ich auf die Idee komme dort zu schreiben.
Das würde mir ja noch fehlen. Bin froh, dass du mir dort dann nicht mehr reinkrätschen kannst :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 01:58
@Optimist

Ich denke darüber nach. Ich kann zwar Deine Logik jetzt im Moment nicht nachvollziehen, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass Du irgendwie recht hast. Wer denkt sich denn das „Ich bin“? Oder denkt sich das „Ich bin“ Dich (und mich)?

@all

Ich bin mal der Meinung, dass das Nichts das (einzige) ist, was war, ist und sein wird. Aber mir verschwimmen schon die Buchstaben vor der Linse und es ist daher leicht möglich, dass ich mich irre. ;)

Wäre gut wenn wir kurz zu einem Schlusspunkt für heute kommen könnten.


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 02:00
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wäre gut wenn wir kurz zu einem Schlusspunkt für heute kommen könnten.
sehe ich auch so. :)

Wie gesagt, ich werde einen neuen Thread dazu eröffnen, damit sich Micha nicht mehr in iher Ruhe gestört fühlt und werde dich natürlich dort mit einladen ... und dir dann auch dort antworten.

Wie ich schon schrieb:
Optimist schrieb:@AnGSt, ich werde dort die relevanten Postings rein kopieren und dir dann dort drin antworten. :)
Bis dann. :)
Wünsche Dir eine gute Nacht. :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 02:02
dito ..... schnarch .. :)


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 05:09
Ich bin mal der Meinung, dass das Nichts das (einzige) ist, was war, ist und sein wird.
kannst du dieses "nichts" genauer definieren bitte ?


melden

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 11:31
@Mr.Dextar
Ich habe Dich nicht vergessen! ;)
Ja danke :D, du hast ja gesagt erst am WE ;)
Ist auch völlig richtig, denn das "Wie" ist nach wie vor eine offene Frage. Was man aber eben doch weiß, ist, dass es *irgendwie* stark ans Claustrum gebunden ist - und damit das Gehirn. ;)
Ja das ist äusserst Interessant, ich denke mir das könnte rein theoretisch auch ein Indiz für eine "Bewusstseinsspeicherung" ausserhalb des Gehirns sein. Wie schon in deinem Link beschrieben ist es seltsam das Bewusstsein offensichtlich nicht mit dem Kleinhirn generiert wird obschon dort eine höhere Nervenzellen Dichte herrscht als im Grosshirn. Ausserdem spricht es gegen die Theorie das Bewusstsein überall im Körper/Gehirn generiert wird. Ich sag mal eine Sache die ich noch zusätzlich in Betracht ziehe ist die Möglichkeit das unser Gehirn von "aussen" gesteuert wird und im Grunde ein Geist/Körper Interface darstellt. Ich weiss das ich mich hier weit auf die Äste hinauswage und wissenschaftlich fundiert ist die Sache auch nicht, aber was spricht dagegen?
Fazit: Wissenschaft schliesst ein unabhängiges Bewusstsein (Seele) nicht gänzlich aus.

ist so nicht korrekt.

Also kurz: Wir schließen Dinge nicht grundsätzlich aus, wir schauen nur, was wirklich benötigt wird.
Naja die Geschichte mit der Seele habe ich aus der Theorie mit dem Phanpsychismus:
Moderne Panpsychisten nehmen daher auch nicht an, dass alle Dinge eine Seele haben.
Wikipedia: Panpsychismus

Ich muss zugeben in Panpsychismus habe ich mich zuwenig eingelesen und was jetzt eine Seele genau ist das ist wiederum ein Thema für sich auf das ich in diesem Thread nicht näher eingehen möchte da OT. Daher war meine Aussage im Nachhinein gesehen etwas voreilig und dein Fazit finde ich in der Tat treffender ;)

Aus dem Nichts kommt bestimmt auch kein Bewusstsein soviel steht fest.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 11:57
Bumbelbee schrieb:Ich sag mal eine Sache die ich noch zusätzlich in Betracht ziehe ist die Möglichkeit das unser Gehirn von "aussen" gesteuert wird und im Grunde ein Geist/Körper Interface darstellt. Ich weiss das ich mich hier weit auf die Äste hinauswage und wissenschaftlich fundiert ist die Sache auch nicht, aber was spricht dagegen?
...und genauso ist es. Frag mich nicht nach Beweisen, denn die können in diesem Fall gar nicht erbracht werden. Kann Dir nur versprechen, das ich weiß das es so ist, bzw. mir das nicht ausgedacht habe.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Nichts kommt Nichts, oder doch?

12.07.2015 um 11:58
@-Therion-
-Therion- schrieb:kannst du dieses "nichts" genauer definieren bitte ?
Am Beispiel der Zahl: Es gibt „drei Käse“ aber gibt es „drei“ an sich? Zahlen können niemals selbst erscheinen, sonder immer nur in der Form von etwas Gezähltem. Auch das Symbol oder das Wort ist nicht die Zahl. Die Zahl existiert nicht, ist aber maßgeblich. So in etwa sehe ich das Nichts als inexistent aber bestimmend. Dabei ist ein „drei“ ohne etwas immer ein „drei“ und nie anders, weil es nicht existiert so dass man sagen könnte wie es ist oder nicht ist. Alles was ist unterliegt dem Wechsel und Schwankungen. Das Nichts ist aber beständig durch sein Nichtsein. Es ist nie mal mehr oder mal weniger Nichts sondern immer rein Nichts. Etwas das ist, ist hingegen nur vorübergehend.

Und wenn das alles nicht stimmt, es sich vielleicht nur einem/meinem Verstand so dar stellt, ändert das nichts am Nichts. ;)

Und dieses Nichts ist kreativ, das behaupte ich mal rein nach Intuition und Gefühl...


melden
674 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt