Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paralleles Bewusstsein

235 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Parallel

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 14:33
Bublik79 schrieb:Viel, bis du hier aufgetaucht bist.
Das ist ein öffentlicher Thread und wenn da Müll fabriziert wird, dann melde ich mich eben mal unverbindlich dazu, wenn du dann Userbezogen daruf reagierst, dann sagt das schon eine Menge über dich und dein Textverständnis aus.
Bublik79 schrieb:Meine Empfehlung ist; kauf dir einen Hund und gehe ihm auf den Geist. Aber das wäre Tierquälerei...
Ähm, ich habe schon einen Hund und der hat eine gute Einstellung zum Thema, denn er schweigt dazu, weil er keine Ahnung hat, würde dir auch gut tun. Soviel zum parallelen Bewußtsein.


melden
Anzeige
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 14:45
KL21 schrieb:wenn du dann Userbezogen daruf reagierst, dann sagt das schon eine Menge über dich und dein Textverständnis aus.
Du treibst immer weiter dein Niveau loses Spiel.

Du bist es die als erste Userbezogen geschrieben hat
KL21 schrieb:was nach bibl. Lehrmeinung, was für Fortgeschrittene im Vorschulalter ist.
Davor habe ich dich kein einziges mal angeschrieben.

Wie du erkennst sagt das alles über deon dreckiges Spiel hier aus.

Armer Hund... :D


melden

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 14:52
Bublik79 schrieb:Davor habe ich dich kein einziges mal angeschrieben.
Und du hast dir den Schuh angezogen oder ?
Bublik79 schrieb:Wie du erkennst sagt das alles über deon dreckiges Spiel hier aus.
Schon wieder nur Dummschwätzerei, anstatt sachliche Antworten zum Thema.
Bublik79 schrieb:Armer Hund...
Der fühlt sich echt wohl, weil er scheinbar etwas klarer sieht und deswegen auch keine dummen Sprüche (Bellerei) absetzen muß.

Von jetzt an kannst du gerne Selbstgespräche führen, denn das kannst du ja am Besten. Schönes Wochenende.:)


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 14:56
KL21 schrieb:Von jetzt an kannst du gerne Selbstgespräche führen, denn das kannst du ja am Besten. Schönes Wochenende.:)
Oh das Wochenende wird Schön wenn du das ernst meinst und mich nicht mehr anschreibst.
Ich habe genug andere mit denen ich mich unterhalten kann und dich würde ich wirklich nicht vermissen.
Aber das klingt zu schön um wahr zu sein... :D


melden

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 14:56
Hört der Userbezug und die Provokationen hier nicht augenblicklich auf, folgen Sperren.

Davon ab können wir hier auch ganz zu machen, falls hier nicht irgendeine Art sinnvolle Diskussion zustande kommt.


melden

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 17:10
blackmirror schrieb am 04.09.2017:Unter einem parallelen Bewusstsein verstehe ich sowas wie ein zweites Ich oder ein anderes Du/Dich. Dabei sind die Möglichkeiten unbegrenzt, es kann von mir aus unendlich viele dieser parallel verschobenen Bewusstseinsformen geben, nur ist die Ausgangsform immer das eigene Ich.
Dazu hätte ich ein gutes Beispiel:

Taras Welten (Originaltitel: United States of Tara) Film/USA


Alice ist die perfekte amerikanische Hausfrau aus den 1950ern. Sie verkörpert das aus der Psychoanalyse bekannte Über-Ich. Ihre Persönlichkeit ist sehr dominant. Sie hält sich für die wahre Persönlichkeit von Tara und würde am liebsten rund um die Uhr die Kontrolle über den Körper besitzen. Alice ist zunächst als einzige in der Lage, mit allen Persönlichkeiten zu kommunizieren und bezeichnet sich selbst als die „Hüterin“ über die anderen Persönlichkeiten. Am besten versteht sie sich mit Marshall. Alice ist eine sehr streng gläubige Christin und betet jeden Abend für sich, ihre Familie und auch alle anderen Persönlichkeiten von Tara. Sie versucht oft, Max zu verführen, weil sie ein eigenes Kind haben möchte (sie sieht Kate und Marshall als Taras Kinder, nicht als ihre eigenen).
Buck ist ein lauter, rüpelhafter, trinkender und rauchender Mann. Er trägt dicke Brillengläser und einen Truckerhut. Buck hat eine Waffe mit dem Namen Persephone und geht des Öfteren mit Max und Marshall auf den Schießstand. Anders als die anderen Persönlichkeiten von Tara ist Buck Linkshänder. Er fühlt sich sexuell zu Frauen hingezogen und baggert auch die Freundinnen von Kate an. Die „Abwesenheit“ seines Penis wird von ihm dadurch erklärt, dass ihm dieser im Vietnamkrieg abgeschossen wurde.
Gimme wird in der dritten Episode der ersten Staffel zu einer weiteren Persönlichkeit von Tara. Diese Identität steht für das Unbewusste und Triebhafte, das in der Psychoanalyse als „Es“ bezeichnet wird. Im Verlauf der Serie zeigt sich, dass Alice schon seit längerem Gimme kennt.
Shoshana Schoenbaum ist eine neue Persönlichkeit, die erstmals in der zweiten Staffel auftritt. Sie ist eine Therapeutin, die mit Tara und allen andern vier „Ichs“ kommuniziert. Diese Persönlichkeit bezieht sich auf die ehemalige Therapeutin eines Nachbarn, deren Buch Tara gelesen hat. Sie ist ein Mittel, um eine Balance zwischen Tara, all ihren Persönlichkeiten und ihrer Familie zu schaffen.
Chicken ist eine weitere Persönlichkeit, die erst in der zweiten Staffel auftritt. Man sieht Chicken das erste Mal in der elften Episode der zweiten Staffel. Es ist Tara mit fünf Jahren. Als Chicken benimmt sie sich wie ein typisches Kleinkind.


Wikipedia: Taras_Welten

Die Frage ist nur, was wäre, wenn sich das Ich an alle anderen Identitäten erinnern würde.?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 20:21
@blackmirror 

Ich bin mir nicht sicher ob du das mit parallel Bewusstsein meinst?

Die dissoziative Identitätsstörung (DIS) nach DSM IV, DSM 5 und ICD 11 (Entwurf) oder multiple Persönlichkeitsstörung (MPS) nach DSM III und ICD 10 ist eine dissoziative Störung, bei der Wahrnehmung, Erinnerung und Erleben der Identität der eigenen Person betroffen sind. Sie gilt als die schwerste Form der Dissoziation. Die Patienten haben abwechselnde, unterschiedliche Vorstellungen von sich selbst, wobei scheinbar unterschiedliche Persönlichkeiten entstehen, die wechselweise die Kontrolle über das Verhalten übernehmen. An das Handeln der jeweils „anderen Persönlichkeit(en)“ können sich die Betroffenen entweder nicht oder nur schemenhaft erinnern, oder sie erleben es als das Handeln einer fremden Person. Folgestörungen sind Depressionen, Angst, psychosomatische Körperbeschwerden, Selbstverletzung, Essstörungen, Suchterkrankungen und Beziehungsprobleme.


Als Ursache werden Entwicklungsstörungen im Gehirn aufgrund extrem negativer Lebensumstände während der Kindheit angesehen. Entsprechende funktionelle und anatomische Veränderungen im Gehirn sind bei Betroffenen in ihrem Erwachsenenalter vielfach durch statistische Auswertung von Gehirn-Scans nachgewiesen worden.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dissoziative_Identitätsstörung



Oder das was ich dir gepostet habe?
Das kannst du aber sagen wenn du von Urlaub zurück bist.


melden

Paralleles Bewusstsein

08.09.2017 um 20:30


@blackmirror

oder multiple Persönlichkeitsstörung (MPS) nach DSM III und ICD 10 ist eine dissoziative Störung, bei der Wahrnehmung, Erinnerung und Erleben der Identität der eigenen Person betroffen sind. Sie gilt als die schwerste Form der Dissoziation. Die Patienten haben abwechselnde, unterschiedliche Vorstellungen von sich selbst, wobei scheinbar unterschiedliche Persönlichkeiten entstehen, die wechselweise die Kontrolle über das Verhalten übernehmen. An das Handeln der jeweils „anderen Persönlichkeit(en)“ können sich die Betroffenen entweder nicht oder nur schemenhaft erinnern, oder sie erleben es als das Handeln einer fremden Person. Folgestörungen sind Depressionen, Angst, psychosomatische Körperbeschwerden, Selbstverletzung, Essstörungen, Suchterkrankungen und Beziehungsprobleme.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dissoziative_Identitätsstörung

Falls du das nicht meinst, nehme ich an, das es diesbezüglich noch  andere Störungen gibt, die für normal gehalten oder philosophisch diskutiert werden, welche wirst du dann sicher hier mitteilen. :)


melden

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 21:34
Ja also, ich bin zurück, und mir scheinen die Beiträge interessant, auch schlagen sie in etwa die Richtung ein, die ich mir vorgestellt habe.

Nur handelt es sich dabei nicht um eine einzelne Person die sich gleichzeitig oder abwechselnd für jeweils andere Personen hält, sondern um eine Gruppe von Personen die sich für eine Gruppe von Personen, mit demselben, identischen Ich-Bewusstsein hält.


Das könnten zum Beispiel @KL21
@Bublik79
@Sarv
@dedux
und @Kotknacker sein.

Die verschiedenen Personen hätten ein einheitliches Ich-Bewusstsein entwickelt, keine einheitlichen Erinnerungen und auch keine einheitlichen Körper, aber ein einheitliches Ich-Bewusstsein, und dieses Ich-Bewusstsein liesse sich sehr einfach parallel verschieben, so wäre zum Beispiel KL21 gleichzeitig Bublik79, Sarv, dedux und dot, während umgekehrt dot ebenso dedux, sarv usw. wäre

Die ganze Gruppe hätte demnach ein einheitliches, untereinander austauschbares Ich-Bewusstsein, vergleichbar mit einer dissoziativen Persönlichkeitsstörung, nur eben handelt es sich nicht um eine einzelne Person die sich abwechselnd für verschiedene Personen hält, sondern für eine Gruppe von Personen, die sich konstant für ein einheitliches Ich-Bewusstsein hält.


Nochmals in Zeitlupe:

Die Erinnerungen und Charaktere in dieser Gruppe wären unterschiedlich, jedoch hielten sich alle die sich der Gruppe zugehörig fühlen für dasselbe, parallel verschobene, kopierte oder geklonte Ich-Bewusstsein.

Wahrscheinlich ganz einfach eine menschliche Eigenschaft sich einer Gruppe zugehörig zu fühlen.

Die Körper der Gruppe wären vergleichbar mit Avataren, das Ich-Bewusstsein wäre gleichzeitig in jedem der Avatare, es hätte somit nicht die Form seines Körpers sondern wäre reines Bewusstsein, unspezifisch, undefiniert und eigenschaftslos. Irgendwie.


melden

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 21:38
@blackmirror
Ich bin, der ich bin.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 21:44
blackmirror schrieb:Die Körper der Gruppe wären vergleichbar mit Avataren, das Ich-Bewusstsein wäre gleichzeitig in jedem der Avatare, es hätte somit nicht die Form seines Körpers sondern wäre reines Bewusstsein, unspezifisch, undefiniert und eigenschaftslos.
Das wäre auch das was ich dir beschrieben habe.
Ich rede auch nicht von mehreren Persönlichkeiten in einem Körper, sondern von einem Höheren-Ich-Bewusst(sein) oder auch Selbst, welches sich in jedem Körper befindet und doch bei meisten durch individuelle Erfahrungen als Ego überlagert wird, bis man erkennt dass es ein einzieges Bewusstsein in allen ist, welches durch das Innere und Äussere sich in Synchronität erfährt.
Ich bin Alles= Alles ist Ich! Das Bewusstsein ist in jedem und jeder ist in dem Bewusstsein.


melden

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 22:19
@dedux

müsste es in diesem Fall dann nicht heissen:

"Wir sind, der ich bin." :D "Ich bin, der wir sind."

@Bublik79
Auch in diesem Fall: Wir sind alles, alles ist Ich, ich bin alles, alles sind wir?

( Auch das erkenntnislose Ego. )


melden

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 22:21
@blackmirror
Ich spiele nur auf den brennenden Dornbusch an ;) :D


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 22:31
blackmirror schrieb:( Auch das erkenntnislose Ego. )
Ich bin Alles = Das einheitliche Bewusstsein ist jedes Ego. Alles ist Ich = Jedes Ego ist das einheitliche  Bewusstsein. Da ist aber nicht nur das Ego drin, sondern alles ist das Bewusstsein.
Es ist ein einheitliches Informationsfeld in welchem sich jeder befindet und Zugriff auf universelle Information und Wahrheit hat.

Habe hier eine kurze Zusammenfassung
Diskussion: Ich bin Alles = Alles ist Ich! Meine Erfahrung und Vision! (Beitrag von Bublik79)
Falls dich interessiert.


melden

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 23:22
Das mag aus deiner Sicht so stimmen. Weil du es geschrieben hast. Genau wie mit dem Dornbusch. Aber es trifft nur für dich zu und für niemanden sonst.

Mir geht es jetzt darum dieses Ego parallel zu verschieben, damit es eben auch für alle anderen ins Konzept passt.

Also auch für die Du Perspektive wieder stimmt usw.

Mit "Alles" kann sich aber mein Du nicht identifizieren, also scheitere ich schon bei deiner Aussage: "Ich bin Alles." Auch wenn sie aus deiner Sicht korrekt ist. Sie ist es aber nicht aus meiner Sicht. Denn sobald du den Avatar wechselst und deine Aussage aus meinem Körper betrachtest ist sie falsch. Weil du dann vom Ich zum Du wirst. Und weil wir dieses Bewusstsein sind und nicht du.

- Das einheitliche Bewusstsein ist jedes Ego, hier sehe ich es zwar genauso, aber wir müssen dem Ego das dies nicht akzeptieren will trotzdem seinen Raum lassen. Nur so nebenbei.

Wenn wir in einer Gruppe mit verschiedenen Avataren uns unterhalten, sollten wir vermehrt auf das wir und das du achten. Es macht in einer Gruppe einfach wenig Sinn von Ich bin Alles zu sprechen.

Natürlich kann ich auch sagen: "Ich bin die ganze Gruppe und jeder ist Ich. Auch die die damit gar nicht einverstanden sind." Aber diese Aussage gilt eben nur für das Bewusstsein und nicht für die Avatare.

Ich würde es fehlerhaft einmal so formulieren:

Wir sind das einheitliche Bewusstsein, jeder Körper und jedes Ego. Alles. Aber nicht jeder Körper und jedes Ego identifiziert sich mit unserem Bewusstsein.

Deswegen sollte es vielleicht heissen:

"Du bist, der ich bin." :D "Wir sind, die wir sind."


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

10.09.2017 um 23:40
blackmirror schrieb:Wir sind alles, alles ist Ich, ich bin alles, alles sind wir?
blackmirror schrieb:Du bist, der ich bin." :D "Wir sind, die wir sind."
Es ist nicht falsch.

2x2=2x2 wäre genau so wie 1+1+1+1=1+1+1+1 oder 1+1+1+1=2x2

Du kannst natürlich wenn du die Gleichung verstanden hast, dir die Variante aussuchen die dir lieber ist.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

11.09.2017 um 00:07
blackmirror schrieb:Aber es trifft nur für dich zu und für niemanden sonst.
Wenn das Ziel bei allen 4 ist dann ist der Weg eine individuelle Variante.
Einer findet 2x2 gut. Der andere geht 3+1 und der Dritte mag 1+1+1+1
blackmirror schrieb:Mir geht es jetzt darum dieses Ego parallel zu verschieben, damit es eben auch für alle anderen ins Konzept passt.
Hmm also du wills blackmirror in den Avatar zB bublick oder dedux verschieben?


melden

Paralleles Bewusstsein

11.09.2017 um 08:50
Bublik79 schrieb:Es ist ein einheitliches Informationsfeld in welchem sich jeder befindet und Zugriff auf universelle Information und Wahrheit hat.
Soweit mein Verständnis reicht gibt es nur eine einzige Akasha Chronik in der alle Informationen dieses und jedes anderen Universums gespeichert sind.
In dieser Multidimensionalen Chronik werden alle Informationen jeder Realität zu jeder Raumzeit eingespeist und gespeichert.
Alles was war, Ist ,und jemals sein wird....
Zu dieser Information zählt ein jedes Bewusstsein.

Stimmst du mir da zu?
Hab das mal kopiert aus einem meiner Beiträge.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paralleles Bewusstsein

11.09.2017 um 12:16
KAALAEL schrieb:Stimmst du mir da zu?
:Y:


melden
Anzeige

Paralleles Bewusstsein

11.09.2017 um 13:33
Bublik79 schrieb:Hmm also du willst blackmirror in den Avatar von zB bublick oder dedux verschieben?
Genau. Oder auch umgekehrt das Bewusstsein von dedux in die Avatare von bublik und kaalael, oder dein Bewusstsein in meinen Avatar. Hauptsache die Avatare haben dasselbe Bewusstsein.


melden
625 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Philosophieren30 Beiträge