Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Ziele
Seite 1 von 1
midnightman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:10
Mich würde interessieren welche Philosophie bzw. Ziele euer Leben bestimmt.
Es gibt ja sehr viel unterschiedliche Überzeugungen und Wege das Leben zu gehen. Ich denke, dass Menschen sich ein Fundament aus Überzeugungen schaffen, was ihnen Sicherheit und Glück verspricht. Zwischen den einzelnen Einstellungen sind oft tiefe Gräben der Ablehnung bis Verachtung und Herabsetzung.
Diese Einstellung wird meist verteidigt und von den Menschen als heilige Kuh behandelt und auf denen anderer herumgehackt und angegriffen.

Soviel zu mir. Ich glaube an die Reinkarnation. Ein einziges Menschenleben macht für mich keinen Sinn. Es ist der Weg durch alle Erfahrungen. Am Ende kommt die Trennung von der materiellen Ebene.
Mein Leben ist die Befreiung, von allen mir erkannten Verankerungen, in unserer materiellen Ebene (Auflösung des Egos).

Ich möchte jeden, der sich (teilweise) darin wiederfindet, Kraft und Beharrlichkeit wünschen. weil die Akzeptanz ist im Allgemeinen nicht sehr groß.

Welche Lebensphilosophie/ziele habt ihr so und wie geht ihr mit anderen bzw. mit der Verteidigung der eigenen um?


melden
Anzeige
fantasyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:12
Alles oder nichts

Quis custodiet ipsos custodes?

(Wer überwacht die Wächter)


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:20
mein Ziel?
Revolution auf allen ebenen: religiös, politisch, gesellschaftlich, knstlerisch...

Auch wenn ich wohlmöglkich nie alles erreichen werde
würde ich es erreichen wäre meine existenz ja auch schon sinnlos


melden
maljin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:31
Eine Philosophie des ganzen Lebens habe ich mir noch nie ausgedacht; und auch Ziele können sich ändern, von einer Minute auf die andere, von einem Tag auf den anderen. Es kommt eh nicht darauf an, ob man sich nun ein Ziel oder zehntausend Ziele gesetzt hat, man wird wohl nie alle erreichen. Deshalb sage ich jedem, der mich nach einer Philosophie fragt, etwa das gleiche: Entweder habe ich zu viele Ziele, um sie alle aufzählen zu können, oder ich habe überhaupt keines, was ich dann natürlich auch nicht aufzählen kann. Aber vielleicht helfen ja Lieblings-Sprichwörter weiter:

Es gibt nichts Besseres,
als mit einem guten Freund
über ein interessantes Thema zu schweigen

Stille Wasser sind tief.

^^ Zwei Sprichwörter oder Aussprüche (das erste von Alec Guinness), die mir sehr am Herzen liegen.

Aber ist sehr interessant, die Weisheiten anderer zu hören; sie müssen einem ja nicht gefallen, aber man kann daraus sehr viel von seinem Gegenüber erfahren.

Gruss mal

Es gibt kaum etwas Besseres, als mit einem guten Freund über ein interessantes Thema zu schweigen
Alec Guinness


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:33
ich glaube an die schöpfung aus "nichts". creatio ex nihilo.

das was du anspricht:

»Zwischen den einzelnen Einstellungen sind oft tiefe Gräben der Ablehnung bis Verachtung und Herabsetzung.
Diese Einstellung wird meist verteidigt und von den Menschen als heilige Kuh behandelt und auf denen anderer herumgehackt und angegriffen.«<

..ist deshalb so, weil wir uns ein selbserschaffenes geflecht der vernunft geschaffen haben, um ordnung in das chaos zu bringen. ich glaube, oder besser gesagt ich weiss, dass die vernunft aus dem glauben heraus auferbaut wird... wenn du nun einen menschen siehst, der wahrhaft lächerliches verteigt, so tut er das in wirklichkeit nur, weil der "eingriff" so sinnlos er objektiv auch sein mag, an seinem glauben rüttet.

mit anderen worten: du rüttest an seiner vernunft.

wenn wir nicht mehr in der lage sind, uns selber ein geflecht der vernunft zu schaffen, sind wir denm groll unserer macht erlegen. folgen sind neurosen, psychosen bis hin zur schizophrenie.

--

das mit der wiedergeburt ist eine anmaßung, die der mensch immer wieder verfällt. es erscheint nur allzu logisch, da wir ja inkarniert sind. ich persönlich glaube nicht an eine wiedergeburt. der grund davür ist schwer zu erklären, es würde mir nur ein narr oder ein weiser glauben und damit wäre keinem in diesem forum geholfen. abgesehen davon, dass es forensische beweise in der esosparte sowieso nicht gibt.

--

Sinn des lebens ist, ich sag jetzt mal meiner "theorie" gemäß, seine seelenkräfte unser seinem willen zu seinen. d.h: ein mensch ein wille.

das ist nur mit liebe und gauben möglich. wer das grösste ziel eines menschen erreichen möchte sollte sich mit kosmischen gesetzten; religion usw. beschäftigen. (metaphysik)

soweit von mir.


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:48
Sinn des lebens ist, ich sag jetzt mal meiner "theorie" gemäß, seine seelenkräfte unter seinem willen zu einen. d.h: ein mensch ein wille.

schorry, nächstesch ma guck ich vorher nach fehlern dursch. ;P


melden

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:51
Das Ziel des Lebens ist der Glaube an den Herrn und die Güte Gottes zu verbreiten.

Lasst endlich ab von eurem schändlichen Tun, der Kritik an allen, die euch helfen wollen, von dem Streben nach Macht, nach Geld, nach weltlichen Gütern - ihr werdet scheitern!!!

Das Ziel ist in Jesus Christus, egal wie ihn andere nennen, der Herr ist unser Hirte und er wird uns leiten!

Diese Wortschwalle vor mir verwirren nur und lenken vom eigentlichen Problem ab

dem Fehlen der Nächstenliebe, der Güte und der Moral!!!


Jesus, Du meine Zuversicht - Glaubt und ihr werdet endlich verstehen ihr Narren!!!




Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 22:54
@Gabriel

auch wenn ich dogmen nicht beförworte. es ist wahr.

heisst es nicht: wer sich erhebt wird erniedrigt werden?

wie dem auch sei.


melden

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 23:04
@ besternick

War ist der Herr, sonst nichts!

Begreift es endlich - die Apokalypse kann nur mit Liebe verhindert werden!



Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

09.06.2005 um 23:10
ist ja schön, dass du dich als apostel der wahrheit erkennst.

»Begreift es endlich - die Apokalypse kann nur mit Liebe verhindert werden!«<

dann fang doch gleich damit an und pöbel nicht rum! :)


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 00:15
Das wurde ihm hier schon einige Male gesagt ;)


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 01:10
soviel spass wie möglich haben bis ich tot umkippe !!!!





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~


melden

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 01:12
Ich schließe mich dem Seemann über mir an

Echte Skinheads können keine Nazis sein!
RUHRPOTT ASSIS SIND IM HAUS!


melden
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 01:30
*sich ebenfalls anschliesst*

sex, drugs & rock'n roll , yeah baby !!! ;DDD

stfu nub kthx?!

PEOPLE = SHIT


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 01:42
sex, drugs, rave'n roll.....^^

;-)




~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~


melden

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 07:16
Mhh eine Lebensphilosophie, ich mach einfach das was mir spaß macht und gehe meinen eigenen Weg.


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 11:50
»>sex, drugs & rock'n roll , yeah baby !!! «<

das macvht aber auf dauer nicht glücklich. wenn man das einige zeit wirklich durchzieht, kommt der wunsch nach einem erfülltem leben. nur absolute freaks sind ihr leben lang so drauf. das sind dann die alten knacker, die mit 60 jahren noch auf der goa-party anzutreffen sind. wenn man nicht dumm genug ist, wird einem spätestens mit 30 jahren klar werden, dass man sich bei dem lebenseinstellung "sex, drugs & rock'n roll" auch gleich die kugel geben kann. besonders wenn man dann noch kokain schnüpft ist alles vorbei. man erlebt sich in einer art traum, aus dem es kein erwachen gibt, ausser dwenn man sich total verändert.ich kenn einige die sind immernoch so drauf: 40 jahre alt, jedes wochenende techno,party,drogen,sex. wie gesagt man muss nur durchgeknallt genug sein und alles verdrängen, was tiefsinniger ist als n smalltalk zwischen bar und toilette. einer von den kollegas ist mit dem fahrrad besoffen auf die schnauze gefallen und hat sich seine sonnenbrillengläser durchs gesicht, bis durch den gaumen gerammt. jetzt hat er überall narben im gesicht^^. ständig ham die jungs irgendwelche geschlechtskrankheiten, weil es da scheinbar jeder mit jedem macht. kurz gesagt: techno,party,drogen,sex ist was für das menschliche tier. niemals aber etwas vernünftiges für den menschlichen "geist" selber.

der lebensgrundsatz : "ich will spass haben" ist in jungen jahren sicherlich angebracht und auch weit verbreitet, doch irgendwwann, ich sage es euch um es nochmal zu verdeutlichen, wird der wunsch nach tieferen wach, nach einem kind vielleicht, oder der durst nach sich selber. und dann ist die zeit gekommen, in der man den oberflächlichen leben ade sagen muss.


melden

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 13:03
schöne philosophie, die du da hast midnight!
die auflösung des aufgeblasenen egos nur um uns wieder der ursprungsleere zu nähern, sehr richtig der gedanke.
weiter so, mal sehen ob ich ein paar nette texte dazu ergoogeln kann...

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 13:18
»>Welche Lebensphilosophie/ziele habt ihr so und wie geht ihr mit anderen bzw. mit der Verteidigung der eigenen um? «<

in dem fall lese ich mir einfach die signatur des kontrahenten durch. und allgemin erkennt man meist schon am ersten satz, welche aufmerksamkeit der person bedarf.


melden
Anzeige
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Philosophie bzw Ziele des Lebens

10.06.2005 um 13:21
@wolfspirit

man sollte seine philisophie leben und nicht das leben verphilosohpieren. *?*


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebenssinn91 Beiträge