Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Sinn des Lebens

875 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Philosophie

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 09:53
Es gibt keinen universellen Sinn des Lebens, nur einen individuellen!


melden
Anzeige
at_liban
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 10:00
Hier hat mal jemand was geschrieben, der Satz war echt ein Knaller!!!


***DER SINN DES LEBENS, IST DEIN LEBEN EINEN SINN ZU GEBEN ***


Grüsse andenjenigen, wer auch immer das war!!!


melden

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:00
@Doors: Woher willste das wissen? :)

Noch mal ne andere Frage: warum sollteetwas existieren, dass keinerlei Sinn hat? Wieso existiert es dann überhaupt? Sollen hierdie Naturgesetzte aufhören Sinn zu machen? Alles was wir uns bis jetzt erkären können istlogisch nur die Dinge, die wir noch nicht erklären können sind natürlich unlogisch.Dahinter steckt natürlich keine Logik (achtung Ironie). Ja der Mensch denkt immer, dasser alles weiß und alles kennt.

mfg. Horusfalk3


melden
metaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:01
Habe mich vor kurzem auch auf die "Suche nach dem Sinn des Lebens gemacht", sprich:Nachgedacht ;).
Klar, dass man sowas nicht von heute auf morgen beantworten kann,doch ich finde, es gibt etwas wesentliches, was jeder versucht zu erreichen:
Soglücklich wie möglich zu werden, und so glücklich wie möglich zu sterben.


melden
abiggerbang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:08
Die Ansichten über den Sinn des Lebens, ist von Mensch zu Menschunterschiedlich.......Nätürlich möchte man immer glücklich sein, aber ist es nichirgendwann langweilig.........


melden

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:43
Warum sollte es denn langweilig werden glücklich zu sein? Das heißt ja nicht, dass mandie ganze Zeit auf einer art Trip ist aber man fällt eben nicht mehr so in diesedepressiven Phasen rein und hat nicht so viele Ängste. Das ist jedenfalls meineDefinition von glücklich sein.


melden

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:45
Wobei ich auch nicht behaupten will, dass ich das kann. Ich versuche es zwar abermanchmal will ich auch einfach traurig sein. Den Gefühlen sollte man seinen freien Lauflassen abersich dennoch Gedanken machen ob sie nötig sind.


melden
abiggerbang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:48
Also ich brauch schon, meine HÖHEN und TIEFEN.......in mein Leben.....


melden

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:49
Ich auch :)

Meiner Meinung nach gehört es zum Mensch sein dazu. Aber währe esnicht erstrebenswert wenn die Tiefen weniger kommen würden und wenn dann meistenes nichtso stark?


melden
abiggerbang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:50
Fasst alle Menschen richten sich nach einem Schema......Es ist immer das selbe.....erstKindergarten, dann Schule, dann ne Ausbildung oder Studium, dann die Arbeit.......dannRentner......und dann sterben.....


melden
abiggerbang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

09.11.2006 um 21:52
da hast du recht, natürlich wäre es erstrebenswert..........


melden

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 10:42
@Bang:
"Fasst alle Menschen richten sich nach einem Schema......Es ist immer dasselbe.....erst Kindergarten, dann Schule, dann ne Ausbildung oder Studium, dann dieArbeit.......dann Rentner......und dann sterben....."

Was spricht dagegen?Umgekehrt wär's doch irgendwie blöde, oder?



Nochmal betont: Das Lebenhat keinen Sinn an sich, nur den, den Du ihm gibst.
D.h. das Leben ist so sinnvollwie Du selbst!


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 10:44
Der Sinn des Lebens ist....

....immerwieder hinzufallen und wieder aufzustehen.;)


melden

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 10:46
@ivy:
Hey, das hatte ich schon sinngemäß im Thread "Wie geht ihr mit Niederlagen um"o.ä. geschrieben. Gedenkenleserin??? Na ja, ist einfach, sind ja auch nicht so viele beimir!


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 10:52
Hm, ich habe das nur geschrieben was auf mein "Schicksal" meinen "Sinn des Lebens"zutrifft....
Es gibt sicher auch Menschen, die ihr Lebenlang kaum Probleme habenwerden. Deren Sinn des Lebens besteht dann darin das Leben zu genießen, Geld auszugebenund Urlaub zu machen auf Daddies Kreditkarte. (War auf eine P.H. bezogen. ;) - oh nein,sie hatte ja auch schon nen herben Rückschlag(?!) gehabt als das Filmchen über sieerschienen ist *lol*)


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 10:56
wieso, der film hat sie doch noch bekannter gemacht.
wahrscheinlich war sie auch nochstolz auf ihre
schauspielerische fähigkeiten.


melden

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 11:06
Springen die beiden Vorzüge von Paris nicht jedermann ins Auge?


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 11:11
Welche BEIDEN Vorzüge??? Du meinst doch nicht etwa diese Mäusefäuste?


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 11:12
da hab ich ja grössere vorzüge, nur, dass ich diesen blöden fickmich-blick
erst nachetlichen bieren hinkrieg.


melden
Anzeige
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

10.11.2006 um 11:12
Egal, dass hier ist ja nicht der Paris Hilton-Thread...


melden
647 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt