weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Wahrheit?

Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

24.10.2011 um 23:50
@oneisenough

Ich sprach von einem "Werdungsprozess" !

Ein Baum ist nicht einfach da und dann ist er wieder weg. Sowas wirst du höchstens bei den sogenannten Fata Morganas in der Wüste erleben, das sind wirklich Illusionen !

Ansonsten unterliegt das meiste einer "Werdung". Ein Same ist noch kein Baum, aber er enthät alles um ein solcher zu werden, wenn die Umstände günstig sind. Dann wird erst mal ein kleines Pflänzchen draus, später ein Busch und wenn die Umstände gut sind, allmählich das was wir als Baum bezeichnen.

Warum müssen wir Menschen eigentlich immer so scharfe Grenzen ziehen und sagen: Ab hier ist es ein Baum und vorher noch nicht... ?

Das ganze Leben ist eine Metamorphose :D


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

24.10.2011 um 23:57
@Fabiano
Fabiano schrieb:Ich sprach von einem "Werdungsprozess" !
Einem Prozess? Hat nicht jeder Prozess einen Anfang und ein Ende, und nicht nur eine Dauer? Oder hat man das inzwischen geändert? :)


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

24.10.2011 um 23:59
@oneisenough

Warum willst du eigentlich überall Anfangs,- und Endpunkte setzen?

Ein permanentes "Werden" an sich ist dir wohl nicht sonderlich geheuer?


melden

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:08
Fabiano schrieb:Das sehe ich ganz anders. Der Wahrnehmer ist nicht gleichzeitig das Wahrnehmende. Sowas ist absurd. Wenn ich einen Baum wahr nehme, dann bin ich nicht der Baum :D
Ok du bist nicht der Baum. @Fabiano ;)


Aber was ist der Baum?

Du kannst seine Rinde auf deiner Haut fühlen mit deinen Händen, mit dem Tastsinn, du kannst den Baum riechen, mit deinem Geruchsinn, der Geruch wird von dir selbst definiert IN dir selbst, sonst könntest du ihn nicht wahrnehmen. Du kannst den Baum sehen, mit den Augen, deinem Sehsinn, und das Bild des Baumes entsteht IN deinem Gehirn, welches sagt: das ist ein Baum.

Du kannst den Baum hören, seine Äste und den Wind in den Blättern, mit deinem Ohren, dem gehörsinn, und das Geräusch ist IN deinem Kopf.

Was ist der Baum und was bist du?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:10
@Fabiano

Ich will ja gar keinen Anfang und ein Ende von irgendwas. Du benötigst sowas, damit du etwas hast, um sagen zu können "Es gibt..." Doch wenn nichts angefangen hat, dann kann da auch nix sein. :)


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:12
@snafu

Der Baum ist etwas anderes als ich. Denn sonst würde ich ihm nicht die Bezeichnung Baum geben, sondern Fabiano :D

Nein, ich weiß nicht was der Baum so ganz eingentlich ist !
Aber er unterscheidet sich von allem anderen und auch von mir. Deswegen hat Adam auch allem Namen gegeben, um es von sich zu unterscheiden. Denn es war nicht alles Adam :D

Ich kann also nur sagen, was der Baum nicht ist - und daher bleibt am Ende etwas übrige, dem ich dann die Bezeichnung Baum gebe, weil nichts anderes diese Eigenschaften hat !


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:16
@oneisenough

Ich benötige einen Anfang und ein Ende? Nönö, ich spreche von einem "Werden" und sich "Verwandeln".
Wenn etwas IST, dann ist es immer nur eine Momentaufnahme von etwas sozusagen. Daher erscheinen auch nicht urplötzlich Bäume und sind wieder weg, sondern sie "werden" zu dem was wir Bäume nennen... Alles hat eine Hochphase wo es das ist, was es sein soll. Davor ist es noch im werden und danach ist es schon wieder im vergehen... So ist das Leben :D


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:20
@Fabiano
Fabiano schrieb:Ich benötige einen Anfang und ein Ende? Nönö, ich spreche von einem "Werden"
Wenn nichts angefangen hat, ist nichts da, was etwas werden könnte. :)


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:23
@oneisenough

Wieso?

Alles was IST, war schon immer da, es wechselte nur seine Formen ...

Im Kirschkern steckten millionen von Bäume die es mal werden können... Was war zuerst da die Henne oder das Ei? Der Kirschkern oder der Kirschbaum?

Das SEIN war schon immer... aber nicht schon immer ein Baum, ein Tier oder ein Mensch... Aber es wurde...


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:31
Durch das SEIN wurde letztlich alles was ist. Und die Urform dieses SEINs nenne ich Gott !

@oneisenough


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:39
Es gab vor etlichen Jahren mal so ein kleines Heftchen mit dem Titel "Das Nichts aus dem Alles werden konnte" - Dabei handelte es sich um einen Strumpf, aus dem man alle möglichen Figuren durch Handarbeit erstellen konnte...

Ich gehe davon aus, dass irgend etwas schon immer da gewesen sein muss, aus dem schließlich alles andere geworden ist. Denn aus Nichts wird Nichts :D


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:41
@Fabiano
Fabiano schrieb:Durch das SEIN wurde letztlich alles was ist. Und die Urform dieses SEINs nenne ich Gott !
Strebst du an, es zu werden?


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:42
Nein


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:45
@Fabiano

Weil du nicht genau weißt, wonach du da eigentlich streben solltest?

Oder weil du gerne sterben möchtest, wenn es so weit sein wird?


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:47
Weil ich ich sein will :D

@oneisenough


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:49
@Fabiano

Ich verstehe nicht, wen du mit "ich" meinst.


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:50
Das ist mir egal.

Aber ich will nichts anderes sein als ich :D


@oneisenough


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:53
@Fabiano

Und du denkst, dass du dieses Ich bist?

Wozu benötigst du ein Ich?


melden
Fabiano
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 00:55
Natürlich bin ich ich, wer oder was denn sonst?

Ich bin weder du, noch etwas anderes, noch bin ich alles oder nichts... Ich bin ich :D

Und dieses Ich benötige ich um meinem Sein eine unverwechselbare Identität zu geben !


@oneisenough


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Wahrheit?

25.10.2011 um 01:04
@Fabiano

Um eine unverwechselbare Identität zu sein, benötigt du ein Erinnerungsvermögen, damit du weißt, dass du so, und nicht anders bist. Das alles ist zeitlich befristest und nicht mehr als eine vorübergehende Erscheinung. Du kannst dich jederzeit mit etwas anderem identifizieren. Welche Identifikation hast du benutzt, als du 10 Jahre alt warst. Und welche im Alter mit 20? Und welche heute? Du hälst dich alle paar Jahre für etwas anderes.

Wenn du keine Erinnerungen benutzt, wer bist du dann?


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden