weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Indianische Weisheiten

524 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Natur, Weisheit, Indianer

Indianische Weisheiten

24.03.2012 um 23:06
"Nagua", habe ich gehört, ist ein indianisches Wort, das mit der Bedeutung des Tao aus der
chinesischen Kultur in Verbindung gebracht wird. Das Tao kann man nicht erklären, oder benennen denn sonst wäre es nicht mehr das Tao. Es ist die Spontanität des Universum, die Leere aus dem
alles kommt, das Leere Blatt Papier aus dem sich alles mögliche gestalten lässt, die Stille zwischen den Lauten.
"Nagua" soll die ähnliche, oder vielleicht sogar die gleiche Bedeutung haben....Was meint ihr dazu?


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

25.03.2012 um 18:05
@AQ
Tao bedeutet gott oder göttlich. die religion Shinto in japan leitet sich aus den wörtern Jin und Tao ab.
was so viel wie der weg der götter bedeutet.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

27.03.2012 um 13:12
@AQ
muss mich korrigieren.
das Tao steht nicht für gott, sonder für den weg. Jin bedeutet Gott.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

02.04.2012 um 01:19
@Chapa
Chapa schrieb:Nicht um meinen Brüdern überlegen zu sein, suche ich Kraft, sondern um meinen größten Feind zu bekämpfen - mich selbst.
Weisheit der Sioux
Chapa schrieb:Manchmal lehrt mich die schlechte Seite des Lebens mehr Weisheit als die gute.
Weisheit der Sioux
Die Sätze gefallen mir, und mit dem Bild passt das schon besser

tTJHxYr kizilderili astrolojisi


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

02.04.2012 um 01:38
Lebe dein Leben so als ob du bereits tot wärst.

Hugh ich habe gesprochen. xD


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

02.04.2012 um 20:50
@SoundTrack
bevor die sioux in die schlacht zogen, pflegten sie zu sagen: es ist ein schöner tag zum sterben. :)


melden

Indianische Weisheiten

04.04.2012 um 20:01
@Malthael
Malthael schrieb:es ist ein schöner tag zum sterben. :)
Echt jetzt? Dann haben die Klingonen ja geklaut! :-)

mfg
Eye


melden

Indianische Weisheiten

24.04.2012 um 02:41
HOPI - INDIANER
vor ca. 1100 Jahren haben sie sich im nordwestlichen Teil von Arizona der USA angesiedelt.
(Es gibt viele Legenden, Prophezeiungen und Weisheiten von ihnen)

Hier einige spirituelle Aussagen ...

Als Hüter des Lebens
beeinflussen wir das Gleichgewicht der Natur
In solchem Maße,
dass unsere eigenen Handlungen bestimmen,
ob die großen Kreisläufe der Natur
Gedeihen oder Verderben bringen.
Unsere gegenwärtige Welt ist die Entfaltung eines Plans,
den wir selber in Bewegung gesetzt haben.

oooo

Ich bin das Land, meine Augen sind der Himmel,
meine Glieder die Bäume.
Ich bin der Fels, die Wassertiefe.
Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen
oder sie ausbeuten.
Ich bin selbst Natur!

oooo

Ihr lebt auf der Erde nur wenige Jahre,
die ihr Inkarnation nennt,
und dann verlasst ihr eueren Körper
wie ein abgetragenes Kleid
und sucht Erfrischung in eurer wahren Heimat.

oooo

Der spirituelle Weg ist der Weg des Herzens,
nicht des Verstandes.


melden

Indianische Weisheiten

24.04.2012 um 08:33
Wenn du dein Herz nicht hart werden lässt,
wenn du deinen Mitmenschen kleine Freundlichkeiten erweist,
werden sie dir mit Zuneigung antworten.
Sie werden dir freundliche Gedanken schenken.
Je mehr Menschen du hilfst, desto mehr dieser guten Gedanken
werden auf dich gerichtet sein.
Dass Menschen dir wohlgesinnt sind, ist mehr wert als Reichtum.

Henry Old Coyote


melden

Indianische Weisheiten

24.04.2012 um 08:38
Man fragte mal den Baum , von was er sich am meißten fürchten würde.
"Ist es das Feuer?"

Nein sagte der Baum.

"Vielleicht die FLut? wenn alles Überflutet wird?

Nein auch nicht sagte der Baum.

Man fragte den baum

"Was ist es dann?"

Der Baum antwortete
"Am meißten fürchte ich die axt, denn der Stil aus dem die Axt ist , ist ein Teil von mir"

Hauw ich habe gesprochen .





Ich mag diesen Thread werde mal öfters vorbeischauen.

Haydi tschüss


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

25.04.2012 um 09:14
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann.


melden

Indianische Weisheiten

21.05.2012 um 22:15
"Wie sie eifern, um ein freies Volk zu versklaven,
und es Religion nennen, überschreitet meine Vorstellungskraft."

William Apess, Pequot, 1836


melden

Indianische Weisheiten

21.05.2012 um 22:18
"Dies ist ein guter Tag zum Sterben.
Folgt mir."

Low Dog, Oglala-Sioux-Häuptling,
vor der Schlacht am Little Bighorn (25. Juni 1876)


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

02.07.2012 um 19:07
" Bei uns gibt es keine Obrigkeit, keinen Herrn und keinen Untertan!
Meine Aufgabe als Führer ist, die anderen Häuptlinge durch klugen Rat und durch Beredsamkeit, dahin zu bekommen, daß sie freiwillig das tun, was ich von ihnen wünsche.
Erzählen sie einem Indianer von Gehorsam gegen einen Häuptling oder gegen irgendeinen König, er wird lachen! Wer sich unterordnet und gehorcht , ist kein Mann mehr, denn jeder ist vom großen Geist geschaffen, jeder hat dem großen Geist die gleiche Freiheit zu verdanken, und niemand wird den Indianer jemals dazu bringen, einen Herrn anzuerkennen.
So erziehen wir unsere Kinder! Mit Schrecken erlebe ich, daß die Weißen ihre Kinder schelten, schlagen und dazu zwingen, irgendetwas gegen ihren Willen zu tun.
Bei uns werden Kinder nur gebeten und durch Lob und gutes Beispiel geleitet."

- Cornstalk
Dies diente mir oftmals als Argumentation zur Begründung meiner Politischen Einstellung, welche der Anarchismus ist. Großartiger Beitrag. :)


melden

Indianische Weisheiten

02.07.2012 um 19:27
"We are not afraid of the Soldiers alone, but we cannot fight you and our own people together"

Chief Geronimo


Ist eben so: Hätten die Natives alle am gleichen Strang gezogen, hätten sie die Weissen ins Meer zurück geworfen, und das schlimmste verhindert.Aber gerade die Apache waren zu den anderen Indianer nicht so nett- Überfälle und so ....


melden

Indianische Weisheiten

05.07.2012 um 10:13
Erst wenn der letzte Baum gefällt,
der letzte Fluss vergiftet,
das letzte Tier getötet ist,
erst dann werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann!
Indianische Weisheit


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

05.07.2012 um 10:52
Ein Mann kann nicht reich werden,
wenn er für seine Familie sorgen muss.
dachte zuerst das sei zynisch gemeint, aber mit ein bisschen nachdenken hat der spruch was.

------------------------------------
Das Kriegsbeil ist erst dann begraben,
wenn man nicht mehr weiss, wo es liegt
------------------------------------
Alles was einmal war, ist immer noch,
nur in einer anderen Form.
hehe Energieerhaltungssatz ;) aber nett umschrieben von den Hopi :)


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Indianische Weisheiten

05.07.2012 um 17:08
ich hab schon immer die indianischen Weisheiten sehr gemocht, es hat mich immer sehr berührt, weil sehr viel Wahrheit und Einfachheit drin steckt.
Alles was auf ehrliche Weise zu mehr Frieden und Liebe anregt ist gut.


melden

Indianische Weisheiten

05.07.2012 um 21:07
@popcorncandy
Ja - das geht mir auch so :Y:
Gott schläft im Stein,
träumt in der Pflanze,
erwacht im Tier
und handelt im Menschen.
Indianische Weisheit


melden
Anzeige

Indianische Weisheiten

09.07.2012 um 01:27
ich mag die indianer eigentlich die sind zwar so anderes aber ich mag sie schade das ich nicht früher geboren wurde wos die noch so zahlreich gab hätte gerne welche kennengelernt villt hab ich das ja früher mal^^


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden