Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unmoralische Frage

501 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Frage, Hunger, Durst

Unmoralische Frage

17.12.2014 um 12:42
@das_Das

natürlich sterben immer wieder Leute an hunger oder durst

google doch einfach mal ...


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

26.12.2014 um 07:34
wenn man in einer gesellschaft lebt in der dinge falsch laufen und deswegen wesen leiden, dann hört das nicht einfach auf, weil man jemanden umbringt.
Egal was dir irgendwer verspricht. Es sei dann man eliminiert das leid, indem man alle leute beträubt und in's koma versetzt oder ähnliches. In jedem fall wäre das eine nicht lebenswerte welt.

eine Welt die auf einem sühneopfer aufgebaut ist ist ebenfalls nicht wert.

Frieden müssen sich die Menschen verdienen, nicht versuchen zu erlangen indem man irgendwelche unschuldigen leute tötet nur weil man glaubt es würde irgendwie helfen

Das ist doch genau das denken was zu vielen übel erstmal überhaupt geführt hat dass man dachte, menschen für ne gute sache opfern zu können.


melden

Unmoralische Frage

26.12.2014 um 11:50
Ich würde ganz sicher nicht einen unschuldigen Menschen dafür töten. Wie kann man auch so arrogant sein sich so erhaben zu fühlen um über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden?


melden

Unmoralische Frage

28.12.2014 um 16:17
@Abernathy
Frag das mal die Regierenden ;)

@Binneuhier
Ich würde es machen...kein Ding!
Ist egal wer es ist?
Hauptsache unschuldig?

Ich würde mich für alle anderen opfern!
Warum auch nicht?
So verzweifele ich nur an der dämlichen Ignoranz
der "Menschen".

Alternativ wäre ich gern eine Atombombe die
nicht aufhört zu explodieren...bis der letzte Handlanger weg ist ;)



1871/1984


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 12:46
Was interessiert mich ein Mensch, wenn ich nebenbei Millionen von Menschen retten könnte? Ich würde mir eine Geschichte ausdenken, und mir selbst einreden, dass die Person es mehr und mehr verdient hat, bis zu dem Zeitpunkt, dass ich es genieße, auf den Knopf zu drücken.

Danach verwandel ich mich in ein Pikachu und reite in den Sonnenuntergang. :shot:


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 12:48
Abernathy schrieb am 26.12.2014:Ich würde ganz sicher nicht einen unschuldigen Menschen dafür töten. Wie kann man auch so arrogant sein sich so erhaben zu fühlen um über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden?
Genauso sehe ich das auch.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 12:56
Die Frage ist schwierig und nicht zu beantworten.

Bringe ich einen "Unschuldigen" um, entscheide ich damit über sein Leben.

Tue ich es nicht, entscheide ich über das Leben von Millionen anderer.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 12:59
"Töte einen und rette Millionen"

Würde ich ohne zu zögern machen. Ein bisschen Schwund ist immer.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:42
@Binneuhier
@DarkKnight22
@gurkentruppe
@BirneMaja
@Pika
@headdymurphy
@Abernathy
@Shionoro
@Emmeres
@das_Das
@taren

Viel interessanter wäre die Frage:

Würdet ihr euch selber für dieses Ergebnis töten ?

Gruss


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:43
@behind_eyes

Ganz klares Ja. So selbstlos wäre ich tatsächlich.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:44
hmm, ich hätte da so meine Probleme.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:45
@behind_eyes

kommt darauf an, aber schon eher als wen anderes.

Aber ich denke auch da lautet die antwort eher nein.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:47
Ja das denke ich auch :-)

interessant auch was käme danach. Werden die Probleme weniger wenn keiner mehr hungert oder werden es eher mehr ;-) ich denke ganz risikolos ist das nicht.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:48
Klar. Mich und den Rest, der Welt.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:49
@behind_eyes

Es geht ja darum sehr viele Menschen vor einem unschönen Tod zu bewahren und von einem furchtbaren Leben zu erlösen, da opfere ich mich gerne für.
Ich denke auch, dass ich mein ganzes restliches Leben mit einem schelchten Gewissen kämpfen müsste, wäre ich vor die Entscheidung gestellt worden und hätte mich dagegen entschieden.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:50
Ja, aber wäre das Leben der gesamten geretteten Menschheit danach erlöst ? Ich denke es kann auch nach hinten losgehen.


melden

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:52
@behind_eyes
Nein, ich denke nicht, dass ich mein Leben dafür opfern würde.
Ich glaube, diejenigen, die hier ganz selbstlos behaupten dies zu tun, können eben gar nicht einschätzen wie es wäre vor genau dieser Situation zu stehen und tatsächlich selbst sterben zu müssen.
Der Gedanke mag selbstlos sein, aber ich bezweifle, dass es wirklich dazu käme.

Gott sei Dank, wird es so eine Situation nie geben.


melden
nele2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:53
also ich könnte es nicht,auch wenn ich die garantie dafür hätte, dass ich weder bestraft werde und das es wirklich kein hunger mehr auf der welt gibt. zu den leuten die es sofort könnten, dann die frage, was ist dann der unterschied zwischen terroristen ( wo wir uns fast alle darüber ärger und aufregen) und zwischen euch???

auch für ein guten "zweck" jemanden töten, ist für mich ein absolutes NO-GO!


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:54
@Binneuhier
nytron schrieb am 07.02.2011:Ihr könntet die ganze Welt von Hunger und Durst befreien.
Der Haken:
Ihr müsstest einen unschuldigen Menschen dafür toten!
Interessanter Gedanke. Es geht um eine "Gute Sache" - und es geht um ein "Gutes Opfer".

Meine Meinung: Es würde nicht mal funktionieren.

Wer kann schon sagen, dass oder ob ein Mensch unschuldig ist? (Ah, ja, da tritt die "Jungfrau" oder das "Lamm" in Erscheinung ...) Andere zu opfern fällt allemal recht leicht.



Unwohlsein (Schuld) kann man nicht auflösen, indem man das Gute (Unschuld) opfert.


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

04.01.2015 um 13:55
Ea fängt im Kleinen an. Ein Seal-Team im Häuserkampf, eine Handgranate fliegt ins Versteck. Wer folgt wirklich dem ungeschriebenen Gesetz sich mit dem Oberkörper und der Schussweste auf die Granate zu werfen und seine Kameraden zu retten und sich zu opfern ? Im SealTeam werden nur Mitglieder aufgenommen die Familie haben, Frau und Kinder.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt